X

#1

Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.09.2017 23:57
von berndk5 | 1.405 Beiträge | 10917 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Weiß noch nicht, ob ich hier richtig bin. Ist ja auch Alles schon ein "paar Tage" her . Bin ganz normaler Jahrgang 1956, Eltern vom Krieg gezeichnet- Erziehung nach dem Motto " es soll Alles besser werden " , tu was dafür . Eigentlich nix militantes, aber dann als Berufsoffizier bei der Grenze gelandet, weil es als Jagdflieger wegen schwerem Unfall nicht geklappt hatte. Alle Höhen und Tiefen durch, incl. Pateiverfahren wegen "politisch sorglosem Verhalten" . Hatte als KC keinen Vollarlarm wegen Fahnenflucht gegeben, weil ein Unterfeld/GAkl im Dienst gegammelt hatte und sich einige Stunden nicht gemeldet hatte.(Ich hatte am Vorabend mit ihm gesprochen und war sicher, dass er nicht abgehauen ist!) Der Unterfeldwebel war dann doch da, aber ich hatte noch mehrere Jahre Stress deswegen, incl. Strafversetzung. War selber immer an der "Linie", in den GK`n in Harbke, Lauchröden, Großensee, Berka/Werra, Ifta, Schnellmannshausen und Treffurt. Habe vor einem Jahr erstmalig einen öffentlichen Vortrag über das Leben im damaligen Grenzbereich (in dem ich tätig war) gehalten. Es gibt losen Kontakt zu ehemaligen Grenzern, die in Treffurt gedient haben. Soviel für heute, bin auf Reaktionen gespannt. Verfüge über umfangreiches Wissen über die damaligen Grundlagen des Handelns, Vorschriften, Befehle. Aber auch zahlreiche Vorkommnisse sind mir gut bekannt.


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
Rudi66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 00:04
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5108 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dann sei willkommen hier , Erich
Klar bist du hier richtig

gruß hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 02:18
von Cambrino | 834 Beiträge | 4626 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cambrino
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, dann sei mal herzlich willkommen hier im Forum. Jahrgang 56 (stand ich schon an der Grenze) , dann wurdest du also Offz. bei den "Neuzeit" -Grenztruppen, hast also die Zeit davor an der Grenze nicht mehr mit erlebt, denn da war meistens Alles anders. Von den Grenzern , die noch die DGP mit erlebt haben, sind nur noch ganz wenige hier im Forum. Berichte du aber mal von deiner Dienstzeit und du wirst sehen, du wirst Gesprächspartner finden, es werden wohl auch viele Fragen gestellt werden, das ist aber ganz normal wenn man diskutieren will. Ich wünsche dir viel Spaß hier im Forum, ich selbst kann aus deiner Zeit leider nicht mit diskutieren aber ich lese die Berichte aus der Zeit der Grenztruppen auch sehr gerne, gerade weil ich diese Zeit nicht mehr mit erlebt habe. Meine Zeit war eine Andere.

Cambrino


zuletzt bearbeitet 28.09.2017 02:19 | nach oben springen

#4

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 02:35
von berndk5 | 1.405 Beiträge | 10917 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Cambrino, vielen Dank für Deine Begrüßung. Es könnten also Leute Deines Jahrgangs gewesen sein, die mich auf meinen ersten Schritten im "Grenzerleben" begleitet und angeleitet haben. Selbst im Alter von 19 -20 Jahren waren Grenzer die schon um die 20 Jahre Dienstzeit hatten schon ein anderer Menschenschlag. Berufssoldaten die erst ab Anfang der 70-er Jahre dabei waren, verhielten sich meist rigoroser. Später vielleicht mal mehr.
Beste Grüße, berndk5


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
nach oben springen

#5

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 02:40
von berndk5 | 1.405 Beiträge | 10917 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo hapedi, vielen Dank für Deine Begrüßung. Bin als Neuer für Tipp`s und Hinweise dankbar. Werde versuchen zeitnah zu antworten, kann aber auch mal aus beruflichen Gründen etwas dauern- schauen wir mal. Beste Grüße, Erich (berndk5)


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 07:45
von Hanum83 | 8.616 Beiträge | 15244 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na dann mal willkommen hier.
Die damalige Führungsebene hatte ja schon mehr Einblick wie wir kleinen Lichter und vielleicht erfahren wir noch Interessantes.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


nach oben springen

#7

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 07:49
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.972 Beiträge | 3171 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin und ein Willkommen @berndk5, hier bist Du genau richtig, Deine ausführliche Vorstellung liest sich sehr interessant und Du wirst, viele Fragen gestellt bekommen.

Es gibt hier mehrere ehemalige KC´s.

gruß h.



nach oben springen

#8

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 07:54
von Harsberg | 4.102 Beiträge | 4399 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dann auch von mir herzliche Begrüßung hier.
Schnellmannshausen war auch mal meine GK, aber schon 1958/59, noch in den alten Baracken, die jetzt leider beide abgerissen sind, gegenüber der neuen GK. Auf dem Platz der alten Funktionsbaracke wurde ja der neu KIGA errichtet.
Der Block der BU/BO steht auch noch.

Edit : Interpuntion


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
zuletzt bearbeitet 30.09.2017 08:07 | nach oben springen

#9

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 09:56
von GKUS64 | 2.752 Beiträge | 6604 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Erich, ich grüße dich herzlich hier im Forum. Ich war 1964/65 in Untersuhl. Nach Berka führte eine Allee,
die jedoch durch ein ca. 1,5 km langes "Westterritorium" führte.
Also viel Spaß hier, und hoffentlich bist du nicht zu sensibel für möglichen Gegenwind.

MfG

Bernd (GKUS64)

P.S. Wieso kommst du auf @berndk5 ?



zuletzt bearbeitet 28.09.2017 09:57 | nach oben springen

#10

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 10:25
von Lutze | 9.445 Beiträge | 7308 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum,
gleich ein Parteiverfahren,nur weil ein Gakl sich nicht gemeldet hat?
bei einer Flucht könnte ich es noch verstehen
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#11

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 10:58
von Zaunkönig | 660 Beiträge | 214 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zaunkönig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sei gegrüßt Erich. Ich bin auch einer von den Alten, die noch an der offenen Grenze gedient haben. Ich war aber von 1959 bis 62 an der Sektorengrenze in Berlin, habe daher mit der Grünen Grenze; wie wir sie nannten; nichts zu tun. Trotzdem noch ein herzliches willkommen hier im "Klub".
Peter, der Zaunkönig. So nannten wir selber uns despektierlich nach dem Mauerbau.


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
nach oben springen

#12

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 12:02
von thomas 48 | 4.959 Beiträge | 6355 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sei gegrüßt im Forum
ein Eisenacher
thomas


nach oben springen

#13

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 16:27
von 80er | 788 Beiträge | 1137 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 80er
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wann und als was warst du denn in Lauchröden, Itfa, Schnelli und Treffurt?
Fragt einer aus Burschel.

Edit



zuletzt bearbeitet 28.09.2017 18:19 | nach oben springen

#14

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 19:33
von berndk5 | 1.405 Beiträge | 10917 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Hanum83, vielen Dank für Deine freundliche Begrüßung. Ich war als KC mit meinen "kleinen Lichtern" in der GK Treffurt fast immer sehr zufrieden. Wir haben meist nach dem Prinzip "Nehmen und Geben" miteinander gedient. Klar, es gab Regeln an denen man nicht vorbei kam. Aber wenn der Urlaubsantritt "nach Dienst" morgens um 5 Uhr war und bei fehlendem Bus mal der LO oder P3 Urlauber zum Bahnhof gebracht hat, konnte ich mich revanchieren. Hat nicht immer geklappt, aber oft genug. Gibt auch heute noch genug Leute die wissen, dass es so war. Habe keinerlei Tabu`s Fragen zu beantworten, wenn ich es kann. Also, bis denn. Beste Grüße, berndk5 .


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
EX BO, vs1400 und Hanum83 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 19:41
von berndk5 | 1.405 Beiträge | 10917 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo hundemuchtel 88 0,5 , auch Dir ein DANKE für die freundliche Begrüßung. Ich habe keine Angst vor ehrlichen Fragen, Leute die bei GT gedient haben können viele Sachen die sie nicht gewußt haben weil es geheim war, heute viel einfacher verstehen. Weil sie die Zusammenhänge kennen und dann schon ahnen können, warum einiges so war. Aber auch ich habe Vieles nicht immer verstanden. Einiges, was einem offensichtlich echt blöd vorkam, hat man aus falschem Gehorsam geschluckt. Mehr später. Viele Grüße, berndk5


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
nach oben springen

#16

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 19:43
von Pitti53 | 9.947 Beiträge | 6717 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sei gegrüßt in unserem Forum


nach oben springen

#17

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 20:05
von berndk5 | 1.405 Beiträge | 10917 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo 80er, auch Dir ein DANKE für die Begrüßung mit der ersten richtigen Frage. In Lauchröden war ich z.Zt. der Battaillonssicherung, als der Gefreite Feder von der damaligen 12.GK Vitzeroda unter der Autobahnbrücke seinen Posten, den Sold. Weimann erschossen hat und fahnenflüchtig wurde. Ich war Stv.Zugführer, KC war Major K... (9.GK) hab jetzt meine Notizen nicht dabei, es müsste Frühjar/Frühsommer 1976 oder 1977 gewesen sein. Später hab ich gehört, dass der tödliche Schuss sich beim Spielen mit der Waffe gelöst hat. Hab dazu noch `ne Menge Papier. Für jetzt erst Mal Alles Gute, berndk5 .
Ach so, in IFTA war ich STKC bei Hptm S.... (KC-7.GK) Der hatte damals (vorher) einem GAKL (Name ist bekannt) beim "Western-Ziehen" mit der Makarov in den Rücken geschossen, der GAKL hat es aber überlebt.War halt ein"Unfall" . S................ ging später sogar zur Militärakademie (wenn man halt Gönner hat) . In Schnelli war ich von 1981 - 1983 KC, im April wurde ich dann nach einem "strengen Verweis" durch den Bataillioner und einer Parteistrafe von der SED wegen "politisch sorglosem Verhalten" als KC abgelöst. In Treffurt war ich dann wieder STKC, später wieder KC und zum Schluß nannte man das "Leiter der Grenzwache" . lag an der Bildung der Grenzkreiskommandos kurz vor der Wende im Frühjahr 1989.


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
80er hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.09.2017 22:52 | nach oben springen

#18

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 20:09
von berndk5 | 1.405 Beiträge | 10917 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Harsberg, auch Dir ein starkes DANKE . Hattest Du auf dem Harsberg zu tun ? Ich kannte Rainer l. und Uve St.... von der PIK-1 sehr gut.
Mehr vielleicht später. Beste Grüße, berndk5


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
zuletzt bearbeitet 28.09.2017 22:53 | nach oben springen

#19

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 20:15
von EX BO | 351 Beiträge | 1430 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EX BO
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

...Nabend und herzlichst Willkommen...
Beste Gruesse EX BO!


nach oben springen

#20

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 20:17
von berndk5 | 1.405 Beiträge | 10917 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo GKUS64, da hast Du also in der Janello/Schmidt - Kaserne gedient. Ich hab ja nur noch den neuen Kasernenbau kennengelernt. Durch die Bataillonssicherung waren wir in den Mitte 70-er Jahren ja vom Grenzabschnitt 9 Lauchröden, über 10 Untersuhl und 11 Großensee bis zur 12 Vitzeroda eingesetzt. Kenne die Berkaer Allee und alles andere noch gut (Molybdänwerk, 2 Pfeiler und 7 Pfeiler wird Dir sicher etwas sagen. Bis später, berndk5 (auch dazu vielleicht mal mehr)


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Besucher
19 Mitglieder und 51 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: puma21
Besucherzähler
Heute waren 1698 Gäste und 127 Mitglieder, gestern 2503 Gäste und 144 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15602 Themen und 659160 Beiträge.

Heute waren 127 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen