Souvenir von der Glienicker Brücke

  • Seite 1 von 3
19.09.2017 09:51
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Glienicker Brücke - Souvenir

Am 21.08.1987 bekam ich als Geburtstagsgeschenk eine Modelansicht der Glienicker Brücke auf Sperrholz gebrannt, überreicht. (Maße: 30 cm x 17,5 cm)
Es ist ein UNIKAT, also ein Liebhaberstück, und von mir abzugeben (nur gegen Porto) . Angebot unter handiebe@gmx.de , Foto in der Anlage. Ich habe da Schwierigkeiten, es klappt wohl nicht mit dem Bild.



Hans-Dieter Behrendt


[[File:img30






 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 19:05
#2
avatar

Das ist doch sehr schön. Warum muss es weg?


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 19:14
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Mir haben meine Eltern beigebracht daß es sich nicht gehört ein Geschenk weiterzugeben . Das wäre eine Beleidigung . Sei denn es ist ein Gekauftes und man hat es schon . Dann kann es umgetauscht werden wenn der Verkäufer mit macht

hapedi


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 19:19
avatar  Mike59
#4
avatar

Pack es in Folie und mach für zukünftige Generationen einen "Dachbodenfund" draus.


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 20:11
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Zitat von PKE im Beitrag #1
Glienicker Brücke - Souvenir

Am 21.08.1987 bekam ich als Geburtstagsgeschenk eine Modelansicht der Glienicker Brücke auf Sperrholz gebrannt, überreicht. (Maße: 30 cm x 17,5 cm)
Es ist ein UNIKAT, also ein Liebhaberstück, und von mir abzugeben (nur gegen Porto) . Angebot unter handiebe@gmx.de , Foto in der Anlage. Ich habe da Schwierigkeiten, es klappt wohl nicht mit dem Bild.



Hans-Dieter Behrendt


[[File:img30







So nah habe ich es damals nicht zu sehen bekommen!


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 20:13
avatar  furry
#6
avatar

@damals wars , dann nimm es doch. Der ältere Herr möchte dieses Erinnerungsstück in guten Händen wissen. (Text frei von Ironie)

"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)

 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 20:20
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Kann mit den wahren Sammlern nicht mithalten.


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 21:03 (zuletzt bearbeitet: 19.09.2017 21:03)
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

Er will nur das Porto wie ich das rausgelesen habe.
Da kannst du doch sicherlich locker mithalten und dir immer die Brücke anschauen.


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 10:43
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Gute Frage. Ich bin beim "Aufräumen" habe keinen Platz mehr, liegt nur rum. Viele Grüße, Hans-Dieter


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 10:46
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Nein, kommt so nicht in Frage.


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 12:39
avatar  GKUS64
#11
avatar

Warum greift @Schlutup nicht zu?


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 16:20 (zuletzt bearbeitet: 05.10.2017 16:23)
#12
avatar

Danke GKUS64,
ich hatte @PKE eine Mail geschrieben (20-09-). Ist wohl untergegangen


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 17:40
#13
avatar

Dann schreib noch eine @Schlutup, sowas gehört in Dein Museum!!! Ist Einzigartig, und Dir, @PKE danke ich für so ein Angebot.
Sowas muss bewahrt werden.

gruß h.


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 18:20
#14
avatar

Ich weiss nicht, ob das eher Kunst oder eher Kitsch ist. Viel verdienen kann man daran nichts, es sei denn es wäre von einem namhaften DDR Künstler. Dann brächte es auf einer Auktion Millionen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2017 10:37
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Sicher ist die Mail untergegangen. Anschrift von mir falsch ? statt handibe@gmx.de muß richtig heißen: handiebe@gmx.de. !!!
Verzeihung. HDB


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!