X

#61

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 20.09.2017 18:02
von passport | 3.038 Beiträge | 1479 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und? Das Endergebnis war das Gleiche !


passport


nach oben springen

#62

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 20.09.2017 18:08
von Freienhagener | 7.197 Beiträge | 14860 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ohne dem Merkelfehler wäre das eben nicht herausgekommen.
Dafür kann man die Grenzbeamten nicht verantwortlich machen.

Es ging doch um Ermessensspielraum unter normalen Umständen, also um herkömmliche Reisende.
Diesen Ermessensspielraum mit der Flüchtlingskatastrophe zu verbinden, das nenne ich Polemik.

Auf diese Weise könnte man auch unsere Grenzbeamten am 9. November´89 kritisieren. Das wäre natürlich Quatsch.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Sperrbrecher, IM Kressin und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.09.2017 18:11 | nach oben springen

#63

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 20.09.2017 18:20
von passport | 3.038 Beiträge | 1479 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich schaue immer auf das Ergebnis ! Und das war eine Anhäufung von Fehlern und Irrtümer !


passport


nach oben springen

#64

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 20.09.2017 19:26
von Freienhagener | 7.197 Beiträge | 14860 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, der Politik.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#65

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 20.09.2017 21:29
von Sperrbrecher | 2.400 Beiträge | 3967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #62
Ohne dem Merkelfehler wäre das eben nicht herausgekommen.
Dafür kann man die Grenzbeamten nicht verantwortlich machen.

Die bayrische Grenzpolizei stand doch bereit, um die Grenzübergangsstellen zu besetzten und wurden von allerhöchster Stelle zurück gepfiffen.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


Freienhagener und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#66

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 21.09.2017 07:58
von Rainer-Maria Rohloff | 3.746 Beiträge | 10229 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was so fällt mir ein hätte denn die damalige Besetzung der Grenzübergangsstellen genutzt, wenn diese unsere heutige deutsche Grenze so aussieht wie unser Stück Wald hinter der Ortschaft, nämlich da, wo der Rainer wohnt. Also alles offen, noch paar Wege und dann latscht du da durch und würdest spätestens im Dorf selber bestaunt werden, weil, du bist eben nicht von hier.

Das war jetzt bitte keine Anregung dazu über nen doppelten Grenzzaun anno Dunnemals nachzudenken, nur ohne wird es wohl in Zukunft auch nicht mehr abgehen. Und mittlerweile ist ja die Moderne (spezielle Elektronik) auch in der Überwachung von eben Grenzabschnitten enorm fortgeschritten, also sollte da mal ordentlich was getan werden.

Rainer-Maria



nach oben springen

#67

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 21.09.2017 10:44
von eisenringtheo | 10.381 Beiträge | 4547 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zum Fall "Amri". Wenn jemand vierzehn falsche Identitäten und vierzehn falschbeurkundete Pässe gehabt hätte (das heisst Originaldokumente von der ausländischen Passbehörde falsch ausgestellt), dann hätte er auch vierzehnmal einen Berechtigungsschein zum Empfang eines Visum erhalten und vierzehnmal unter verschiedenem Namen in die DDR einreisen können.
http://www.krone.at/oesterreich/aufregun...el-story-551148


IM Kressin und Harzwanderer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#68

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 21.09.2017 10:56
von Sperrbrecher | 2.400 Beiträge | 3967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #66
Was so fällt mir ein hätte denn die damalige Besetzung der Grenzübergangsstellen genutzt,
wenn diese unsere heutige deutsche Grenze so aussieht wie unser Stück Wald hinter der Ortschaft, nämlich da, wo der Rainer wohnt.
Also alles offen, noch paar Wege und dann latscht du da durch und würdest spätestens im Dorf selber bestaunt werden,
weil, du bist eben nicht von hier.

Vielleicht solltest Du mal die topografischen Gegebenheiten an der deutsch-österreichischen Grenze betrachten. Diese Grenze wird
im Wesentlichen von Wasserläufen gebildet. Es dürfte recht wenige Mohammedaner geben, die des Schwimmens kundig sind. Es hätte
also völlig ausgerecht die Brücken mit Grenzpolizisten zu bestücken, um eine weitgehende Erfassung der Einreisenden zu erreichen.

Sicher hätte der Eine oder Andere trotzdem den Weg über die Grenze gefunden, aber den Großteil der Einreisenden hätte man erfassen
und registrieren können, wenn man das gewollt hätte.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#69

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 21.09.2017 12:03
von eisenringtheo | 10.381 Beiträge | 4547 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gibt sehr viele Stellen, wo man einfach über die Grenze laufen kann, nicht überall ist ein Gewässer.


andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#70

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 21.09.2017 12:09
von Freienhagener | 7.197 Beiträge | 14860 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Grenzschutz ist tatsächlich ineffektiv, wenn das Land attraktiv für die ist, wie eine Braut.
Nur das Notwendigste. Keine Rundumversorgung. Vor allem kein Bleiberecht .... und die bleiben von selbst in unseren sicheren Nachbarstaaten, die Masse der Asylbetrüger gleich zuhause.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.09.2017 12:10 | nach oben springen

#71

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 21.09.2017 12:09
von Sperrbrecher | 2.400 Beiträge | 3967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #69
Es gibt sehr viele Stellen, wo man einfach über die Grenze laufen kann, nicht überall ist ein Gewässer.

Ein Blick auf die Karte widerlegt das.

Ja, z.B. im Hochgebirge über die Gletscher und die "Flüchtlinge" sind natürlich auch mit den geografischen
Gegebenheiten Österreichs bestens vertraut. Obwohl ich eher annehme, dass sie den normalen Straßen
und Autobahnen gefolgt sind, so wie man in den Filmberichten sehen konnte.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.09.2017 12:18 | nach oben springen

#72

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 22.09.2017 07:36
von damals wars | 15.370 Beiträge | 10895 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
Heinrich Heine: Fatal ist mir das Lumpenpack, das, um die Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit allen seinen Geschwüren.
https://www.facebook.com/derKufner/video...?type=2&theater
nach oben springen

#73

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 31.10.2017 18:08
von der sturmbahn könig | 1.081 Beiträge | 5919 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der sturmbahn könig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

kannte den auch noch nicht ... mfg. ins forum



nach oben springen

#74

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 31.10.2017 18:13
von eisenringtheo | 10.381 Beiträge | 4547 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dieses Formular war eigentlich für die gedacht, die vorübergehend ins Ausland reisen wollten (z.B. Dienstreise als Monteur, Reise in Familienangelegenheiten usw.)


der sturmbahn könig hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#75

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 31.10.2017 18:16
von Freienhagener | 7.197 Beiträge | 14860 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und wohl kaum für Ausländer.
Über deren Freizügigkeit bestimmte selbstverständlich deren Land und es gab einen entsprechenden Eintrag im Paß.
Der galt und da hatte die DDR nichts zu sagen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#76

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 31.10.2017 18:29
von passport | 3.038 Beiträge | 1479 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der galt und da hatte die DDR nichts zu sagen.

Aber bei der Einreise schon !



passport


nach oben springen

#77

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 31.10.2017 18:49
von eisenringtheo | 10.381 Beiträge | 4547 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ausländer mit Aufenthaltsrecht in der DDR mussten diese Prozedur wohl dann durchlaufen, wenn sie nach der Ausreise wieder in DDR zurück wollten, nehme ich jetzt an.


nach oben springen

#78

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 01.11.2017 00:51
von passport | 3.038 Beiträge | 1479 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ausländer mit Aufenthaltsrecht in der DDR......

Hallo @eisenringtheo ,

steht alles in der PKO Teil 3

"Die Paßkontrolle von Personen, die nicht Staatsbürger der DDR sind"


http://www.bstu.bund.de/DE/Wissen/MfS-Do...publicationFile


passport


eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#79

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 01.11.2017 13:43
von Freienhagener | 7.197 Beiträge | 14860 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #77
Ausländer mit Aufenthaltsrecht in der DDR mussten diese Prozedur wohl dann durchlaufen, wenn sie nach der Ausreise wieder in DDR zurück wollten, nehme ich jetzt an.

Antrag zur Ausreise bei der Einreise? Wohl kaum.

Bürger Chinas mit Wohnsitz in der DDR z. B., sind ohne Anträge aus- und eingereist.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 01.11.2017 13:46 | nach oben springen

#80

RE: Ausreise für Bürger anderer Länder

in Grenztruppen der DDR 01.11.2017 15:05
von passport | 3.038 Beiträge | 1479 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bürger Chinas mit Wohnsitz in der DDR z. B., sind ohne Anträge aus- und eingereist.

einfach in die PKO reinschauen @Freienhagener

Befreiung von der Visapflicht für Bürger der Volksrepublik China PKO Teil III / 2.13

1. Bürger der VR China, die aus dienstlichen Gründen zu einem zeitweiligen Aufenthalt in die DDR einreisen, sind von der Visapflicht befreit.

Bürger, die aus privaten oder touristischen Gründen einreisen und Bürger, die in der DDR ständig Wohnsitz nehmen wollen, unterliegen der Visapflicht.

2. Zur visafreien Ein- und Ausreise berechtigen folgende Dokumente der VR China:
Diplomatenpaß
Dienstpaß
Reisepaß
für Dienstreisende (Reisepaß, der auf Seite 1 unten den Eindruck oder die, Ein­stempelung:
"POUR AFFAIRES PUBLIOUES - FORPUBLIC AFFAIRS", d. h. für dienstliche Zwecke,enthält)
.
3. Bürger der VR China benötigen, wenn sie im Besitz eines der unter 2. genannten Reisedokumente sind, für Reisen durch die DDR kein Transitvisum.



passport


nach oben springen



Besucher
12 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tom999
Besucherzähler
Heute waren 1461 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 1843 Gäste und 127 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15320 Themen und 639016 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen