Vorstellung

05.09.2017 11:07 (zuletzt bearbeitet: 05.09.2017 20:27)
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Herbst 83 bis Frühj. 84 Unteroffiziersschule Perleberg Außenstelle Glöwen
anschließend GK in Haar
Lehrgang Grenzaufklärer an der neu noch nicht ganz fertigen OHZ Suhl Sommer 84
Rest von den 3 Jahren GK Bahlen als Grenzaufklärer und Hundführer bis Herbst 1986

vielleicht bekomme ich Kontakt zu Ehemaligen


 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2017 12:33
avatar  der 39.
#2
avatar

Herzlich Willkommen,
Du wirst sicher hier ein paar Ehemalige kennenlernen, Thüringen und insbesondere Suhl ist hier stark vertreten.


 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2017 19:27
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Der Rainer liest "GK in Haar." Lässt sich das ergänzen mit Haar bei Neuhaus an der Elbe? Willkommen Mann und gab es zu deiner Zeit dort noch das Ausbildungsgelände, das mit dem einstöckigen Holzbau aus die fuffziger Jahre und der Sturmbahn hinten im Gelände?

Rainer-Maria


 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2017 20:25
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

muss leider passen, Haar war nur kurze Zeit bis ich nach Suhl musste, aber danke der Nachfrage


 Antworten

 Beitrag melden
06.09.2017 18:50
#5
avatar

Na herzlich willkommen hier im Forum. Endlich mal wieder jemand aus dem GR8 / 1.GB. Ich war Gakl in der 1.GK Zweedorf. Da kennen wir ja den gleichen Abschnitt. Warst du auch mal an der Bahnlinie Schwanheide - Büchen?
Viel Spaß hier und schöne Beiträge. Ist interessant mal wieder etwas aus meinem Abschnitt zu lesen nach Herbst 1983.

Gruß zweedi04

Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"

 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2017 09:53 (zuletzt bearbeitet: 07.09.2017 13:39)
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Ich freue mich auch, mal einen, der diesen Kanten kennt, grüßen zu können. Bahnlinie war nicht mein Bereich, ich hatte mit den Pionieren von Nostorf eventuell dort in dem Bereich um von den Minenanlagen die alten Zäune abzubauen zu tun. Ansonsten gingen wir bis kurz vor der F5/B5 Sichtkontakt, das Weitergehen war mit zusätzlichen Anmeldungen und Abstimmung zur GÜST Horst (Zoll?) möglich. Bin nicht soweit rangegangen, max. letzter Grenzstein unten im Vorland, über die Straße nicht gekommen, andere Seite war Bereich der 1 GK ?) für mich Kontrolle vom Elbdeich bis kurz vor Übergang zur Strasse F5, weiter zur Strasse andere Zuständigkeiten? Elbdeich/Landesgrenze war vom "Sack" zu erreichen. Ich war 2 GK ( Bahlen) 84 bis 86.
Grüße HGK19831986


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!