Polizeigeschichtliche Sammlung DDR / NVA

  • Seite 2 von 2
07.09.2017 10:20 (zuletzt bearbeitet: 07.09.2017 10:25)
#16
avatar

Zitat von Mueller im Beitrag #14


Ob noch jemand eine Idee hat was das für ein Teil in der Pappschachtel ist?
Hallo,

der rote Taster und der Schalter sehen mir sehr "nachwendlich" aus. Habe selbige Teile selbst oft zum Basteln genutzt, Bezug z.B. über Reichelt. Auch das hell-/dunklegraue Kunststoffgehäuse links unten am Nachtsichtgerät S.14 oben ist aus einer Gehäuseserie, die es in der DDR nicht gab und damit nachträglich angebaut worden.

Gruß Stuelpner


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2017 20:54
avatar  ( gelöscht )
#17
avatar
( gelöscht )

@polsam: Danke für die Erklärung.@Stuelpner: Ja die beiden Nachtsichtgeräte sind russisch. Weiß eigentlich jemand wie man die Teile betreiben kann?

Ich habe auch nochmal ein paar Fotos von dem unbekannten Teil angehangen. An der Unterseite ist nichts besonderes zu sehen.

19.09.2017 22:07
avatar  ( gelöscht )
#18
avatar
( gelöscht )

Wollte nur kurz bescheid sagen, dass ich mit dem Preis auf 789,- runtergehe. Das ist dann wirklich mein letzter Preis für die Sammlung.
Ich würde die Sammlung aber gerne zeitnah verkaufen, daher dieser Preissprung. Eine gute Gelegenheit falls sich jemand für die Sachen
interessiert.


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 23:19
avatar  polsam
#19
avatar

@Mueller, ist ja ein Entgegenkommen, aber jenseits des Guten. Wenn du den Kram als Einzelteile in der Bucht (ebay) für 350 bis 400 Euronen losschlagen kannst, dann bist du gut. (da müssen aber die Artikelbeschreibungen auf den Punkt genau sein). Wenn die Nachtsichtgeräte funktionsfähig sind, sind vielleicht ein paar Taler mehr drin. Hier im Forum wirst du deinen Wunschpreis nie erreichen.


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2017 07:16
#20
avatar

Das Einzige was mich da interessieren würde, ist die Spitze der Truppenfahne. Hatten Polizeieinheiten überhaupt eine Truppenfahne?

Panzerhauben gab es bei der Polizei. Die Besatzungen der PSH trugen diese.
Nachtsichtgeräte hatte die Polizei meiner Meinung nach nicht. Aber das weiß ich nicht so genau. Auf den eingestellten Fotos sah ich keine.

Infrarotnachsichtgeräte zu Zeiten der DDR waren noch ganz schön "Klopper", wenn ich da an das NSPU-2 denke, welches in der NVA und den GT vorhanden war.

Gruß


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2017 07:40
avatar  furry
#21
avatar

@Beethoven , bei der BePo gab es zu meiner Zeit (1970/72) das NSP 2. Ich war u.a. der "Mann mit dem Koffer".

"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)

 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2017 20:38
avatar  ( gelöscht )
#22
avatar
( gelöscht )

Hallo,
naja falls sich jemand für die Sammlung interessiert kann er sich gerne bei mir melden.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!