X

#1

Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 07.08.2017 17:51
von TOMMI | 2.392 Beiträge | 2201 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds TOMMI
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Am Wochenende unternahm ich eine kleine Rundreise durch den Harz mit meinem kleinen Neffen (9Jahre).
Eined er mehreren kleinen Wanderungen führte uns zum Grenzmuseum Sorge.
Ich zeigte ihm Wachturm und Zäune und erklärte ihm, dass hier unser Land einmal geteilt war und dass die
Leute nicht von hier nach dort gehen durften.
Eine der meisten Fragen, die der Kleine mir stellte, war "Warum?"

Ja, warum eigentlich? Um diese Frage zu erörtern, gibt es ja auch neben anderen Gründen dieses Forum.
Wir Erwachsenen konnten mal mehr, mal weniger gut Antworten auf solch ein Warum geben.


Viele von Euch haben Kinder, manche schon Enkel, die jene Zeit nicht mehr aus eigenem Erleben kennen.

Wie würdet Ihr Ihnen das erklären, bzw. habt dies schon getan?


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


furry, polsam und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 07.08.2017 18:00
von Pit 59 | 12.452 Beiträge | 11884 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und wenn Du ihm dann gesagt hättest "Und ich habe aufgepasst das die leute nicht von hier nach da gehen" Was wäre gekommen ? na Klar Warum ?



Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 07.08.2017 18:13
von der Anderdenkende (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der Anderdenkende
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hab es meiner Nichte im 3-Ländereck Sacsen-Bayern-Böhmen erklärt.
Hatte 2 Vorteile:
Sie war zu dem Zeitpunkt 15.
Ihr Vater war auch Grenzer, zwar im Harz, aber er war mit vor Ort und konnte ihr auch viele Sachen erklären und Fragen beantworten.Selbst die Frage, ob er die Waffe eingesetzt hätte, hat er beantwortet.
Danach war das Mädel sehr nachdenklich und "maulfaul"!


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 07.08.2017 18:18
von Marienborn89 | 2.730 Beiträge | 8045 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich schätze mal, bei einem 9jährigen geht es vielleicht doch besser als man denken könnte. Die Familie meines Vaters war von der Teilung betroffen und entsprechend über die Wiedervereingung glücklich. Ich war 1990 fünf Jahre alt und es hat noch ne Weile gedauert, bis ich das verstanden hatte.

2. Weltkrieg: Ursachen und ganz grober Verlauf, Hitlers Angriff auf Sowjetunion 1942. Die wichtigsten der Allierten sind gegen Ende des Krieges: GB, FR, USA, UdSSR

Deutschland verliert den Krieg und die ehemals verbündeten Siegermächte, die zwei unterschiedliche politische Systeme repräsentieren, kommen nicht mehr gut miteinander aus. Sie teilen das Land auf. Die zwei Systeme stehen sich bis ca. 1989/90 mal mehr, mal weniger feindlich gegenüber.

Abgesehen davon, dass Deutschland ein hauptsächlicher Kriegsgegner war, ist das Teilungsverfahren vom Prinzip her nicht einmalig. Japanisch besetzte Gebiete oder Kolonialgebiete in Korea und Vietnam wurden auf ähnliche Weise geteilt.


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
nach oben springen

#5

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 07.08.2017 18:23
von Büdinger | 1.975 Beiträge | 4193 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Büdinger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hitlers Angriff auf Sowjetunion 1942: war 1941 ...


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.


nach oben springen

#6

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 07.08.2017 18:50
von Marienborn89 | 2.730 Beiträge | 8045 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Völlig richtig - Tippfehler


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
Büdinger hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.08.2017 18:51 | nach oben springen

#7

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 07.08.2017 20:55
von Hans55 | 862 Beiträge | 1027 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hans55
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mich würde ja mal interessieren ,was über das Thema DDR-Grenze in der Schule gelehrt wird!



nach oben springen

#8

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 07.08.2017 20:59
von Pit 59 | 12.452 Beiträge | 11884 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hans55 im Beitrag #7
Mich würde ja mal interessieren ,was über das Thema DDR-Grenze in der Schule gelehrt wird!


Das stimmt Hans,das wäre mal Interessant.



nach oben springen

#9

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 00:03
von vs1400 | 3.802 Beiträge | 7330 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #3
Ich hab es meiner Nichte im 3-Ländereck Sacsen-Bayern-Böhmen erklärt.
Hatte 2 Vorteile:
Sie war zu dem Zeitpunkt 15.
Ihr Vater war auch Grenzer, zwar im Harz, aber er war mit vor Ort und konnte ihr
auch viele Sachen erklären und Fragen beantworten.
Selbst die Frage, ob er die Waffe eingesetzt hätte, hat er beantwortet.
Danach war das Mädel sehr nachdenklich und "maulfaul"!



dein von mir nicht markiertes ... " ... auch ...", war doch eher überflüssig.
wohl eher auch deine anwesenheit, denn zu dieser zeit hast du keinerlei persönlichen bezug und kannst der "kleinen" nicht wirklich berichten.

wenn ihr vater diese frage beantwortete und sie darauf nachdenklich wurde, dann sollte man zu welchem gedanken kommen ...

du hast drei nachteile, der Anderdenkende,
zu spät geboren, keine ahnung und zu viel selbstbewusstsein.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#10

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 09:30
von der Anderdenkende (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der Anderdenkende
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@vs1400
Erzähl mir mehr über mich. Du kennst mich ja so sehr gut.
Mit Deiner dummdreisten Art entlockst Du mir nur ein müdes Lächeln und darfst wegtreten zum Versuch, andere User zu einem Streit oder zu unüberlerlegten Äußerungen zu provozieren! Viel Spaß dabei und wundere Dich nicht, wenn Du nicht ernst genommen wirst!


Grenzläufer, polsam, IM Kressin, GKUS64, Marder und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.08.2017 18:31 | nach oben springen

#11

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 09:34
von Pit 59 | 12.452 Beiträge | 11884 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Man hätte auch noch sagen können das es einige gab die sehr gerne an dieser Grenze waren um zu verhindern das jemand von hier nach dort ging.



nach oben springen

#12

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 11:19
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Scharfen die es gar nicht erwarten konnten es "denen" mal richtig zu zeigen?
Gab es leider auch unter einfachen Soldaten.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 12:43
von Rostocker | 8.692 Beiträge | 4866 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Man sollte auch nicht vergessen zu erklären. Das Papi brav jeden Tag seine Kaschi,Mumpeln und sein Postenbrot genommen hat und ist brav zu Wache am Zaun aufgezogen.
Auch das gehört in so einer Erklärung mit rein.


polsam und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 13:39
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie hieß die Sendung damals im DDR-Rundfunk?
Ich glaub "Staub gewischt auf alten Platten".
Die Motivierung der GWDler bezüglich ihrer Aufgabe bei den GT haben wir doch hier ohne Ende schon durchgekaut, wie das Postenbrot.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.08.2017 13:47 | nach oben springen

#15

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 13:46
von Freienhagener | 7.627 Beiträge | 17128 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe 2 Söhne und war mit denen vor Ort.
Absolut kein Problem.
Das tägliche Einerlei, was im Nachhinein interessanter klingt, als es war, war das Hauptthema.
Der Charakter des Grenzregimes ist darüber hinaus schnell erklärt, ohne politisches Unverständnis.
Daß bei mir nichts Schlimmes passiert ist, beruhigte die Jungs.

Bei einer Episode von nur 18 Monaten, zudem als Pflicht, hat man es aber auch relativ leicht.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Hapedi, IM Kressin und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.08.2017 13:50 | nach oben springen

#16

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 17:09
von Rostocker | 8.692 Beiträge | 4866 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #14
Wie hieß die Sendung damals im DDR-Rundfunk?
Ich glaub "Staub gewischt auf alten Platten".
Die Motivierung der GWDler bezüglich ihrer Aufgabe bei den GT haben wir doch hier ohne Ende schon durchgekaut, wie das Postenbrot.


Wieso--gehört sowas nicht zu einer Erklärung? Ob man hier ohne Ende durchgekaut hat, ist die eine Seite.Aber ob man es seinen Kind erklärt hat die andere Seite.


nach oben springen

#17

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 17:14
von TOMMI | 2.392 Beiträge | 2201 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds TOMMI
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Apropo Kind.....

Mir fällt dazu eine Begebenheit ein, die ich hier schon einmal niedergeschrieben habe und die sich irgendwo in den Niederungen des Forums
befindet. Zum Suchen und Verlinken bin ich zu faul, ich schreibe es hier nach dem Gedächtnis noch einmal auf.

Es war während meiner Dienstzeit in Teistungen, so etwa im Jahr 1987, an einem Samstag Vormittag.
Ich saß im Zimmer meines StKC zur Befehlsausgabe. Irgendwann ging die Tür auf und herein kamen seine
Frau und der etwa 4jährige Sohn. Sofort plapperte der Kleine los: "Papa, da draußen sind Männer mit 'nem Gewehr!"
"Aha", antwortete Papa StKC, "und was machen die mit dem Gewehr?"
"Die wollen jemanden totschießen!", antwortete der Kleine.
Darauf der Papa, diesmal zu seiner Frau, mit vorwurfsvollem Unterton: "Hast du dem das gesagt ?!"
"Nein !!!"
Nun, etwas versöhnlicher zu dem Kind: "Die wollen keinen totschießen, die wollen den Bösen Angst machen."


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


Freienhagener, Rainer-Maria Rohloff und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 17:16
von andyman | 2.808 Beiträge | 4692 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rostocker im Beitrag #13
Man sollte auch nicht vergessen zu erklären. Das Papi brav jeden Tag seine Kaschi,Mumpeln und sein Postenbrot genommen hat und ist brav zu Wache am Zaun aufgezogen.
Auch das gehört in so einer Erklärung mit rein.

@Rostocker
Wir wissen nicht ,wie er seine Motivation erklärt hat,aber was genau hättest du deinem Kind zu diesem Umstand gesagt?
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#19

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 17:23
von Rostocker | 8.692 Beiträge | 4866 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von andyman im Beitrag #18
Zitat von Rostocker im Beitrag #13
Man sollte auch nicht vergessen zu erklären. Das Papi brav jeden Tag seine Kaschi,Mumpeln und sein Postenbrot genommen hat und ist brav zu Wache am Zaun aufgezogen.
Auch das gehört in so einer Erklärung mit rein.

@Rostocker
Wir wissen nicht ,wie er seine Motivation erklärt hat,aber was genau hättest du deinem Kind zu diesem Umstand gesagt?
Lgandyman


So wie es war und wie es sich zugetragen hat und dazu zählt eben mal das --grün Markierte.


nach oben springen

#20

RE: Wie erkläre ich es einem Kind?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.08.2017 17:35
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Kind will ja nicht wissen was Papi so alles mit sich rumgetragen hat sondern warum.
Was hast du denn da geantwortet?


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


Hapedi, andyman und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.08.2017 17:36 | nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kabelaffe0589
Besucherzähler
Heute waren 429 Gäste und 60 Mitglieder, gestern 2791 Gäste und 164 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15549 Themen und 656291 Beiträge.

Heute waren 60 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen