#1

Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 07.07.2017 11:56
von Angelo | 12.837 Beiträge | 3288 Punkte

DDR-Erinnerungen

Wir sind eine Fernsehproduktionsfirma namens EndemolShine Germany mit Sitz in Köln.
Seit 27 Jahren ist Deutschland wiedervereint, trotzdem vermissen immer noch so viele Menschen ihre Familienmitglieder oder Freunde,
von denen sie durch die Mauer schmerzlich getrennt wurden.
Vielleicht sind Sie aus der DDR geflohen und mussten jemanden zurück lassen?
Oder Sie wurden von einer Person verlassen, die fliehen musste?
Was verbindet Sie mit der Mauer? Wie haben Sie die Wiedervereinigung erlebt?
Berichten Sie uns doch von Ihren Erlebnissen und Erinnerungen…

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann können Sie uns gerne eine Direktnachricht unter 0800 20 70 000 hinterlassen
oder eine E-Mail an bittemeldedich@sat1.de senden.

Wir freuen uns auf Ihre Geschichte!


nach oben springen

#2

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.07.2017 22:42
von Uleu | 587 Beiträge | 291 Punkte

Ich vermisse meine DDR, können Sie mir helfen sie zu finden ?


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
nach oben springen

#3

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.07.2017 22:49
von der sturmbahn könig | 1.134 Beiträge | 6341 Punkte

EndemolShine oha die Kässköppe jetzt auch noch


nach oben springen

#4

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 08.07.2017 22:52
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5119 Punkte

Zitat von Uleu im Beitrag #2
Ich vermisse meine DDR, können Sie mir helfen sie zu finden ?




Ich nicht . Ich konnte , wollte , durfte , mußte gehen .
Alles in Allem , ein guter Zug .

gruß hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


nach oben springen

#5

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 09.07.2017 11:25
von Hanum83 | 11.854 Beiträge | 29708 Punkte

Ich bin auch dafür das man irgendwo wo genug Platz ist, eine Art von DDR 2.0 aufbaut wo alle Vermisser endlich wieder das finden was ihnen genommen wurde.


EK42, HG 84/1, "Frühling-Freiheit!"


nach oben springen

#6

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 09.07.2017 11:31
von Heckenhaus | 11.028 Beiträge | 32106 Punkte

Zitat von Hanum83 im Beitrag #5
Ich bin auch dafür das man irgendwo wo genug Platz ist, eine Art von DDR 2.0 aufbaut wo alle Vermisser endlich wieder das finden was ihnen genommen wurde.


Vielleicht würde das bei ein paar heutigen DDR-Hassern auch hier und da einen Aha-Effekt aufkommen lassen.


.
.

.
nach oben springen

#7

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 09.07.2017 11:49
von Freienhagener | 9.546 Beiträge | 27158 Punkte

Eher wäre da die alte Wessi-Einstellung wieder da.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#8

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 09.07.2017 17:32
von Cambrino (gelöscht)
avatar

Zitat von Uleu im Beitrag #2
Ich vermisse meine DDR, können Sie mir helfen sie zu finden ?


Ja Ja, deine DDR ( das bessere Deutschland ) ist nicht mehr zu finden. Lange, lange ist es her, da hat sich dieses " bessere Deutschland " auf gelöst und der Rest hat sich der bösen kapitalistischen BRD angeschlossen. Kaum zu glauben, da suchen Heute nach so langer Zeit immer noch welche danach, als ob sie in der Zukunft ihre DDR doch noch mal wieder finden könnten. Sollen sie daran glauben und selig damit werden. Am besten für die Ewigkeit ein Tip, Hammer, Zirkel und Ehrenkranz auf die Stirn kleben oder malen, so behält man das " bessere Deutschland " bis in alle Ewigkeit besser in Erinnerung.


nach oben springen

#9

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 09.07.2017 17:45
von bürger der ddr (gelöscht)
avatar

Das Thema geht ja wieder mal aus der Richtung, mache mal mit.....

Man kann auch einen Traum vermissen,bzw Ideale. Wenn ich die Entwicklung heute in der BRD so sehe, da kann man ja mal ins "grübeln" kommen.

Sprechen diese Punkte für den besseren Staat:
- ungebremste Masseneinwanderung
- H4
- Gesetze zur Meinungsschnüffelei
- Gewerkschaften die zur Bespitzelung und Denunzion der Mitarbeiter aufrufen
- Verhandlungen wie TTIP hinter verschlossener Tür und unter Geheimhaltung

Wir sollten nicht so auf der DDR herumhacken, wir sollten lieber daran denken das dieser Staat nicht zu ähnliche Umgangsformen mit dem Volk verkommt!


nach oben springen

#10

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 09.07.2017 17:58
von eisenringtheo | 10.552 Beiträge | 5502 Punkte

Zitat von Hanum83 im Beitrag #5
Ich bin auch dafür das man irgendwo wo genug Platz ist, eine Art von DDR 2.0 aufbaut wo alle Vermisser endlich wieder das finden was ihnen genommen wurde.

Ist zwar schon ein Kalauer, aber..

Theo


nach oben springen

#11

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 09.07.2017 18:04
von miethpaul66 | 28 Beiträge | 12287 Punkte
nach oben springen

#12

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 09.07.2017 22:28
von Gert (gelöscht)
avatar

Zitat von Hanum83 im Beitrag #5
Ich bin auch dafür das man irgendwo wo genug Platz ist, eine Art von DDR 2.0 aufbaut wo alle Vermisser endlich wieder das finden was ihnen genommen wurde.


aber drumherum eine Mauer aus Glasbausteinen, damit wir das Elend fortwährend beobachten können


nach oben springen

#13

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 09.07.2017 22:35
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5119 Punkte

Zitat von Gert im Beitrag #12
Zitat von Hanum83 im Beitrag #5
Ich bin auch dafür das man irgendwo wo genug Platz ist, eine Art von DDR 2.0 aufbaut wo alle Vermisser endlich wieder das finden was ihnen genommen wurde.


aber drumherum eine Mauer aus Glasbausteinen, damit wir das Elend fortwährend beobachten können



Aber bitte schalldicht . Ich jedenfalls, muß nicht hören wie Stiefel hinter einer Blaskapelle aufs Pflaster knallen .

hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


nach oben springen

#14

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 09.07.2017 22:48
von Ebro | 2.603 Beiträge | 13374 Punkte

Meinste das mit den Stiefeln ist DDR-spezifisch?
Wärste mal bei der Verabschiedung eines Truppenteils im Rahmen KFOR dabeigewesen. Ich war dabei, alldieweil mein Sohn ebenfalls verabschiedet wurde. Es war arschkalt, die Instrumente waren teilweise eingefroren.
Also nicht immer alles auf die DDR reduzieren...!


nach oben springen

#15

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 10.07.2017 00:59
von passport | 3.557 Beiträge | 4176 Punkte

Es war arschkalt, die Instrumente waren teilweise eingefroren.


Man-O-Man, 75 Jahre nach Stalingrad immer noch nichts gelernt


passport


nach oben springen

#16

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 10.07.2017 12:13
von der Anderdenkende (gelöscht)
avatar

Schlecht, ganz schlecht der Spruch! Sei froh drüber, das Du dort Deine aktive Zeit nicht verbringen mußtest! @passport
Zum Thema:
Was solls bringen und was bringts?
Letzteres mit Sicherheit nur Verklärungen und damit verbunden wieder nur Streitereien.
Aber ok, macht mal wie ihr denkt! Ick muß ja nich!😉


zuletzt bearbeitet 10.07.2017 12:18 | nach oben springen

#17

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 10.07.2017 12:49
von der alte Grenzgänger | 2.546 Beiträge | 9212 Punkte

Zitat von Angelo im Beitrag #1

...
Vielleicht sind Sie aus der DDR geflohen und mussten jemanden zurück lassen?
Oder Sie wurden von einer Person verlassen, die fliehen musste?....
...
Haben wir Ihr Interesse geweckt?...


Also, ich sach ma so ..

Seit solchen Sachen sind ja in jedem Fall mehr als zweieinhalb Jahrzehnte vergangen.. wer also als Flüchtling jemanden zurücklassen musste oder als Verlassener hier bleiben musste, hätte wohl schon längst Gelegenheit gehabt, den jeweils anderen zu suchen und sicher auch zu finden ..
Wenn denn daran Interesse bestand ..

Aber es werden sich schon ein paar Leute finden, die dann "im Fernsehen in bunt auftreten" und ihre Tränendrüsen massieren .. gibt sicher auch eine Aufwandsentschädigung ...

Ich habe an solchem "Betroffenheitsjournalismus" kein Interesse .. (aber ich wäre auch kein Kandidat..)

Siggi


"Das Verlangen, von uns selbst zu sprechen und unsere Fehler ins rechte Licht zu rücken, macht einen großen Teil unserer Aufrichtigkeit aus."
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen

#18

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 10.07.2017 13:41
von eisenringtheo | 10.552 Beiträge | 5502 Punkte

Zitat von der alte Grenzgänger im Beitrag #17
(...)Aber es werden sich schon ein paar Leute finden, die dann "im Fernsehen in bunt auftreten" und ihre Tränendrüsen massieren .. gibt sicher auch eine Aufwandsentschädigung ...

Ich habe an solchem "Betroffenheitsjournalismus" kein Interesse .. (aber ich wäre auch kein Kandidat..)

Siggi

Wenn jemand Gesuchter gefunden wird, fliessen die Resultate in Drehbücher ein und die Rollen werden durch sogenannte Kleindarsteller (Laienschauspieler) besetzt, die man mit Castings sucht. Es werden aus Datenschutzgründen zwar echte Fälle, aber nicht die echten Personen, Namen, Örtlichkeiten usw. gebracht.
Wer jemanden sucht, für den ist diese Sendung schon nicht schlecht: Die Suche ist nämlich recht erfolgreich.
http://www.sat1.ch/tv/julia-leischik-suc...der-der-sendung


nach oben springen

#19

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 10.07.2017 16:02
von Heckenhaus | 11.028 Beiträge | 32106 Punkte

Finde es nur abartig, daraus eine tränendrüsenlastige Sendung zu "formen".
Aber es finden sich bekanntlich für jedes Thema Zuseher.


.
.

.
nach oben springen

#20

RE: Anfrage "Bitte Melde Dich"

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 10.07.2017 16:18
von der alte Grenzgänger | 2.546 Beiträge | 9212 Punkte

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #18
...
Wer jemanden sucht, für den ist diese Sendung schon nicht schlecht: Die Suche ist nämlich recht erfolgreich.
...


Das mag ja sein, Theo...
aber wenn ich mir vorstelle, es wäre mir 1975 gelungen, doch irgendwie nach Würzburg zu gelangen und hätte meine damalige "Angi" (Angelika- nicht Angela) zurückgelassen..
dann hätte ich ihr doch gleich einen Brief geschrieben oder angerufen oder .. und ihr gesagt "ich hole Dich hier raus"..

Oder ich wäre froh gewesen, sie losgeworden zu sein .. sie vielleicht dito ..

Wenn ich mit der Suche nach ihr erst im Jahre des Herrn 2017 anfange, werde ich wohl nur feststellen, dass sie seit 35 Jahren anderweitig liiert ist, drei Kinder hat und vierfache Oma ist ..

Also, was solls ..

Siggi


"Das Verlangen, von uns selbst zu sprechen und unsere Fehler ins rechte Licht zu rücken, macht einen großen Teil unserer Aufrichtigkeit aus."
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anfrage der BBC an unser Forum ! Bitte lesen !
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Angelo
0 28.04.2009 19:04goto
von Angelo • Zugriffe: 1820
Wetterauwetter
Besucher
5 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 184 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 2241 Gäste und 178 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16686 Themen und 724243 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

disconnected Forum Chat Mitglieder Online 5
Xobor Ein eigenes Forum erstellen