X

#61

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 11:25
von Ährenkranz | 1.085 Beiträge | 1803 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ährenkranz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu #9: Zitat:"Ganz entsprechend der Überschrift . Oder ist es dir lieber wenn das Thema zerschossen wird" (hapedi)

Ich möchte absolut nicht das Thema "zerschießen".
Es wird doch wohl erlaubt sein, mal einen Hinweis zugeben, dass solche Fälle absolut kein Phänomen der DDR oder laut Thema der Grenztruppen der DDR war.
Und gerade diese Sache kommt überall im täglichen Leben vor und ist unabhängig von einem Gesellschaftssystem.

Ein Bekannter hat z.B.auch während seiner Armeezeit Selbstmord begangen, hat sich eine Kugel durch den Kopf gejagt, er war nicht bei den Grenztrupppen.
Auslöser zu dieser Tat waren familiäre Probleme, seine Frau hat es nicht so ernst mit der Treue gehalten..
Er hatte bei seinen Eltern einen Abschiedsbrief irgendwie hinterlassen, den diese erst viele Jahre später gefunden haben.

Ich ziehe auch keine Vergleiche zur Bundeswehr.
Mein Link sollte nur dazu dienen, dass man auch jetzt solche Vorkommnisse hat.

Es nervt mich langsam gewaltig, dass man sich als DDR - Bürger alles gefallen lassen soll, wo doch viele Parallelen zum jetzigen Staat vorhanden sind.
Aber immer schön "druff" auf die DDR, ist ja auch schon herrlich einfach und es kann auch so schön von der jetzigen Politik abgelenkt werden.

Das ist keine Aufarbeitung der DDR - Geschichte, dass ist oft nur noch ein Anprangern, so habe ich mir das nicht vorgestellt, als ich mich angemeldet habe.
Es geht ja schon oft soweit, dass nicht mal Zeitzeugen geglaubt wird, sondern eher was in der Presse oder gar im Internet rumgeistert, weil viele die Wahrheit nicht vertragen, nicht vertragen wollen.

Vielleicht sollte auch mal eine Studie erfolgen, wieviele Menschen durch das Jobcenter in den Selbsttod getrieben wurden und noch weiter werden.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
bürger der ddr, der 39., Fred.S., Bastler100, josy95 und Alfred haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.06.2017 11:55 | nach oben springen

#62

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 12:04
von Hanum83 | 8.607 Beiträge | 15183 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In Mönchhai hat sich ein Zugführer von uns, ein Unterleutnant, 1982 im Waschraum getötet, ich weiß nicht ob das nun viel bringt über Zahlen zu diskutieren, ich kenne nur den einen und das war traurig genug.
Über die Worte vom KC vor versammelter Mannschaft schweige ich lieber, nur so viel, was man damals Menschen als Menschenführer zugemutet hat, war teilweise schon speziell, menschlich waren den seine Worte jedenfalls unterste Schublade.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin, Ährenkranz und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.06.2017 12:06 | nach oben springen

#63

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 12:34
von Rainer-Maria Rohloff | 4.094 Beiträge | 12093 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nochmal aus #1:

"Viele der jungen Soldaten hätten den Dienst an der Grenze nicht aus freiem Willen verrichtet, manche seien daran zerbrochen, erklärten die Herausgeber Klaus Schroeder und Jochen Staadt.""
textauszug ende

Alleine daran stoße ich mich, so mein Text in#2. An nichts anderem. Weil, es Käse ist, das diese damalige Grenze dran schuld sein sollte. Nicht die Grenze wars, sondern die NVA mit ihrer unter anderem mehr als beschissenen Urlaubsregelung. Den Jungs fehlte somit der vernünftige Ausgleich zum Schichtsystem, weiter dann zur Klärung von Problemen ob Privat bei Frau oder Freundin oder wie hier schon angesprochen im Dienst selber.

Rainer-Maria

Und einen guten Tag allen ins Forum



josy95 und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#64

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 16:59
von Schlutup | 5.261 Beiträge | 11427 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Hanum83
man sollte nicht schweigen, was der KC damals gesagt hat. Aber es ist natürlich deine Entscheidung.



nach oben springen

#65

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 17:53
von 94 | 12.097 Beiträge | 5488 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

leicht oT

Zitat von berlin3321 im Beitrag #56
...
Am 25.6.2017 hält der gute Mann im Grenzmuseum Schlagsdorf ja einen Vortrag Da werde ich zum Fall Weinhold die Frage stellen warum die 300 Schuß "unter den Tisch fielen," warum die Einlassungen zur Munition bei der Staatsanwaltschaft Essen nicht beachtet wurden.

So stelle ich mir die Arbeit eines Historikers jedenfalls nicht vor.
Wird bestimmt ganz ... hmm, lustig? Na wie auch immer und nicht das hinterhers man sagt ach hätte'ch das vorher gewußt. Dr. Staadt ist promovierter Germanist und kein Historiker, add eins. Und add zwei wurde der Netzauftritt recht zeitnah seinerzeit überarbeitet. So heißt es seit einem reichlich halbem Jahr, ich zitiere:
Der Fahnenflüchtling war drei Tage zuvor unter Mitnahme von Waffe und Munition aus der Kaserne des Panzerregiments 14 in Spremberg geflüchtet.

P.S. @Schlutup Ich kann mir schon vorstellen welche Worte fielen, arg beliebt warn OaZ nicht gerad bei einigen Berufssoldaten.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 08.06.2017 17:57 | nach oben springen

#66

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 18:09
von Rainer-Maria Rohloff | 4.094 Beiträge | 12093 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mal weiter mit #63. Interessant wäre ja mal, in welchen Diensthalbjahren Selbstmord verübt wurde? Ne Statistik der Suizide somit.Denn ich denke so bei mir, die Gefreiten (drittes Halbjahr) waren da in der Minderheit.
Im übrigen und das schrieb ich schonmal. Hätte die damalige NVA/BW...überhaupt eine deutsche Armee nach 1949 die unmenschliche Urlaubsregelung der GSSD(der Sowjets im Warschauer Pakt) gehabt, dann hätte sich unter Garantie jeder zweite,dritte Soldat selber etwas angetan, oder eben sonstwie am Rad gedreht.

10-12-14-16 und mehr Wochen ohne Urlaub waren schon mehr wie grenzwertig, in dieser NVA mit Untertruppe Grenze, da braucht sich heute nicht einer zu wundern, wenn damals mehr wie Einer dann am seelischen Rad drehte.

Rainer-Maria



nach oben springen

#67

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 18:13
von Nostalgiker | 2.880 Beiträge | 1272 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Historiker

Wiki meint dazu:
Historiker ist in Deutschland keine rechtlich geschützte Berufsbezeichnung und Forschung und Lehre sind dem Grundgesetz nach frei. Dementsprechend kann sich jeder als Historiker bezeichnen, der sich wissenschaftlich oder publizistisch mit historischen Fragen befasst.

Ergo kann sich der promovierte Germanist, soweit er sich mit historischen Fragen befasst, als Historiker bezeichnen .....

Schließlich ist der selbsternannte Oberhistoriker für DDR Unrecht, der Knabe aus HSH, auch nur Germanist .....


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

damals wars und Ebro haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#68

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 18:18
von Freienhagener | 7.524 Beiträge | 16517 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ob studiert oder nicht (bei studierten Historikern sogar) noch mieser.

Das Letzte sind bestellte Schreiberlinge, welche die Wahrheit in höherem Auftrag zurechtbiegen, um Ideales zu berichten, sogenannte "Hofschreiber".
Die haben wir in ausgeprägter Form im Sozialismus erlebt - m. E. kein Vergleich zu heutigen Erscheinungen.............


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.06.2017 18:20 | nach oben springen

#69

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 18:32
von Nostalgiker | 2.880 Beiträge | 1272 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bevor wir vollends in den OT abgleiten, @Freienhagener Du kennst die Arbeiten aller Historiker aus dem Sozialismus aus dem ff so dass Du zu Deiner Aussage kommen konntest?


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#70

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 18:38
von Freienhagener | 7.524 Beiträge | 16517 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer schrieb von allen Historikern?

Aber wenn Du z. B. die offizielle Geschichte der SED für bare Münze nimmst, wie Andere das Evangelium - dann erübrigt sich weiteres off topic.

Allerdings ist auch das relativ, d.h. die DDR wurde und wird noch übertroffen von "Heiligenlegenden" über Mao und Kim.
Der "Vater der Völker" Stalin hatte auch seine Schreiberlinge mit Historiker-Abschluß und deren fototechnische Kollegen, die auf ihre Weise Geschichte "machten": historische Persönlichkeiten waren plötzlich wegretuschiert.
Diese Fälschungen kennt wohl jeder hier.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.06.2017 19:03 | nach oben springen

#71

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 19:39
von Nostalgiker | 2.880 Beiträge | 1272 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie es scheint verwechselst Du da etwas ganz gewaltig.
Was ich für bare Münze nehme und nicht @Freienhagener , überlasse das Orakeln und Vermuten einfach Anderen.
Schön das Du so unelegant ins persönliche abgleitest.


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#72

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 21:36
von Freienhagener | 7.524 Beiträge | 16517 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bei gründlichem Lesen wären Deine Behauptungen nicht zustandegekommen.

Die Korrektur der ersten hast Du offensichtlich genauso überlesen.
Nochmals: Du hast mir quasi eine Verurteilung aller Historiker in den Mund gelegt.

Und zur Zweiten:
"Wenn" ist die Möglichkeitsform, die ich bewußt gewählt habe. Dabei ging es um keinen Vorwurf, sondern um die Sinnhaftigkeit einer weiteren Diskussion.
Wenn Du die aufgezeigte Möglichkeit zurückweist, dann sind wir uns eigentlich einig, daß es damals Geschichtsklitterung gab.

Generell kann man über die historische Wissenschaft urteilen, wenn man mit dem Wissenschaftsbetrieb in Berührung gekommen ist.

Die Kernaussage, auf die es mir ankam, ist, daß schlechte Geschichtsschreibung nicht nur von Dilettanten kommt, sondern schlimmer noch von studierten Historikern kommen kann, ganz bewußt, im Auftrag.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.06.2017 21:54 | nach oben springen

#73

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 21:53
von Gert | 14.073 Beiträge | 6904 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #69
Bevor wir vollends in den OT abgleiten, @Freienhagener Du kennst die Arbeiten aller Historiker aus dem Sozialismus aus dem ff so dass Du zu Deiner Aussage kommen konntest?


ich denke, wenn man einen gelesen hat, wusste man was für ein Käse bei den anderen steht. Das selbe Spiel wie bei den Zeitungen, permanente Lobhudeleien auf den Kaiser , obwohl er gar keine Kleider........


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#74

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 21:56
von Freienhagener | 7.524 Beiträge | 16517 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Trotzdem nur eine bestimmte Kategorie - nämlich bei der neueren Geschichte.

Ansonsten gab es auch in der DDR eine wissenschaftliche Forschung, die den Namen verdient - und in internationaler Zusammenarbeit, auch mit dem Westen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Ebro und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.06.2017 21:56 | nach oben springen

#75

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 22:45
von Ebro | 1.442 Beiträge | 3315 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das wird Dir der @Gert aber gleich widerlegen, denn er hat sicher gehört oder gesehen, dass einer gelesen hat, dass......! Au mann!



Mike59, bürger der ddr und Wahlhausener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#76

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 22:58
von Freienhagener | 7.524 Beiträge | 16517 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Naja, ich hatte und habe heute immer noch nebenberuflich damit zu tun, kenne mich von daher aus, wie das generell funktioniert.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 08.06.2017 23:06 | nach oben springen

#77

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 22:59
von Mike59 | 9.370 Beiträge | 5541 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #74
Trotzdem nur eine bestimmte Kategorie - nämlich bei der neueren Geschichte.

Ansonsten gab es auch in der DDR eine wissenschaftliche Forschung, die den Namen verdient - und in internationaler Zusammenarbeit, auch mit dem Westen.

Was ist den neuere Geschichte ?

das geht gar nicht



nach oben springen

#78

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 23:04
von Freienhagener | 7.524 Beiträge | 16517 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was ist daran falsch?
Neuere Geschichte ist noch vor der Zeitgeschichte anzusetzen, also vor der neuesten ......

Die Frage entzündete sich genauer gesagt an der Geschichte der DDR.

Die Steigerungsform "Neuere" deshalb, weil die Neuzeit bereits mit den großen Entdeckungen begann, welche das Mittelalter beendeten.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 08.06.2017 23:12 | nach oben springen

#79

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 23:14
von Mike59 | 9.370 Beiträge | 5541 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #78
Was ist daran falsch?
Neuere Geschichte ist noch vor der Zeitgeschichte anzusetzen, also vor der neuesten ......
Die Frage entzündete sich genauer gesagt an der Geschichte der DDR.


Nein - Geschichte ist etwas was erzählt wird, sind halt Geschichten.



nach oben springen

#80

RE: 203 Selbsttötungen bei den DDR-Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 09.06.2017 07:49
von Nostalgiker | 2.880 Beiträge | 1272 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Um auf #78 einzugehen, alles was mit DDR zu tun hat aus der Sicht historischer Forschung fällt in die Kategorie "Neueste Geschichte", Unterkategorie "Geschichte 20.Jahrhundert"
Neuere Geschichte beginnt wie geschrieben ab 15./16. Jahrhundert


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vorstellung, Kommando Grenztruppen Pätz
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Mike072002
7 24.04.2016 18:13goto
von LO-Wahnsinn • Zugriffe: 2103
Die "Aktuelle Kamera" berichtet über die Vereidigung von Offiziersschülern der Grenztruppen in Perleberg:
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
18 30.12.2015 19:54goto
von G.Michael • Zugriffe: 4004
Dein 1.Tag bei den Grenztruppen der DDR
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
10 05.04.2011 22:39goto
von Annakin • Zugriffe: 2669
Politische Schulung der Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von wosch
101 04.11.2013 20:06goto
von Hajo 77 • Zugriffe: 8902
Mini-DDR für Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
0 08.07.2010 17:51goto
von Angelo • Zugriffe: 1937
aufgaben der ddr-grenztruppen
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von needhelp
7 04.05.2009 20:29goto
von Rainman2 • Zugriffe: 1402
Das Ende der DDR-Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
15 04.03.2013 14:33goto
von 94 • Zugriffe: 5985
Grenzsoldaten und Grenztruppen der Deutschen Demokratischen Republik
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
62 13.05.2018 18:45goto
von linamax • Zugriffe: 14153
Freiwillige Helfer der DDR-Grenztruppen (FHG)
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
155 01.11.2017 23:48goto
von berndk5 • Zugriffe: 12769
Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von Angelo
28 19.11.2014 11:12goto
von IM Kressin • Zugriffe: 7018

Besucher
8 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gero4343
Besucherzähler
Heute waren 2453 Gäste und 160 Mitglieder, gestern 2505 Gäste und 169 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15486 Themen und 650712 Beiträge.

Heute waren 160 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen