X

#41

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.07.2017 21:36
von 94 | 12.271 Beiträge | 6289 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nicht schlecht, also um mal nicht zu sagen ... schon ganz gut. Wenn ich jetzt mal aufzähle was noch nicht so ganz paßt, also das soll jetzt mal keine Meckerei sein.
Die Platten im KfZ-Sperrgraben sind mMn etwas zu kurz. Ich meine das waren sogenannte 'Dachkassettenplatten' von 12m Länge?
Die Betonleitpfähle standen beiseits des Kolonnenweges.
Der B-Turm hatte außen einen Blitzableiter, der Eingang war (fast) immer auf der freundwärtigen Seite.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#42

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.07.2017 21:41
von PragerExil | 36 Beiträge | 230 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PragerExil
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für die Infos.
Ich werde das nachjustieren. Gibt's Beanstandungen an dem Grenzmeldenetz? Ich war nicht sicher, ob der Kasten am Postenpunkt (Richtige Bezeichnung?) obendrauf grundsätzlich dazugehört.


nach oben springen

#43

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.07.2017 21:55
von Arthur | 56 Beiträge | 191 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Arthur
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

der "Kasten", es ist die RSS, gehörte grundsätzlich nicht dazu. Der war eigentlich immer nur an den Torein- und ausfahrten. Oder manchmal auch an ausgesuchten Postenpunkten im Gelände, um dort das entsprechende Gelände mit abzuhören-


nach oben springen

#44

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.07.2017 22:53
von berlin3321 | 3.506 Beiträge | 4034 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Steht der Grenzstein nicht falsch rum? DDR war doch nur zu lesen wenn man feindwärts sah? Sprich, hinter dem Stein stand undin Richtung BRD schaute?

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#45

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.07.2017 23:05
von Thunderhorse | 5.067 Beiträge | 5069 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #41
Nicht schlecht, also um mal nicht zu sagen ... schon ganz gut. Wenn ich jetzt mal aufzähle was noch nicht so ganz paßt, also das soll jetzt mal keine Meckerei sein.
Die Platten im KfZ-Sperrgraben sind mMn etwas zu kurz. Ich meine das waren sogenannte 'Dachkassettenplatten' von 12m Länge?
Die Betonleitpfähle standen beiseits des Kolonnenweges.
Der B-Turm hatte außen einen Blitzableiter, der Eingang war (fast) immer auf der freundwärtigen Seite.



Dachkassettenplatte 6000x1500x240 bzw. Vollbetonplatten 3000x1500x100
Kfz-Sperre war i.d.R. unmittelbar nach dem K6 Spurenstreifen angelegt.
Betonleitpfähle nicht immer vorhanden und manchmal auch nur einseitig.

DDR-Grenzsäule, Abstand zur Grenzlinie ca. 5m


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#46

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.07.2017 23:13
von 94 | 12.271 Beiträge | 6289 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Betonung liegt auf manchmal, hmm? Na egal, danke für die 6m, dann wars doch die TGL 21856/01. Ob aber nun genau diese Platten nun aber auch in genau diesem Abschnitt verbuddelt waren sollte dann mal ein Aborigines verifizieren.

Nochmal zu dem Uhu (RSS17), der erscheint mir bissel 'flach'? So sah'n die Teile aus ... g417p6758-.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 30.07.2017 23:16 | nach oben springen

#47

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.07.2017 23:37
von PragerExil | 36 Beiträge | 230 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PragerExil
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jau, wunderbar. Die Infos und Bilder hier helfen sehr viel. Danke nochmals!


nach oben springen

#48

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.07.2017 23:45
von vs1400 | 3.837 Beiträge | 7542 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #41
Nicht schlecht, also um mal nicht zu sagen ... schon ganz gut. Wenn ich jetzt mal aufzähle was noch nicht so ganz paßt, also das soll jetzt mal keine Meckerei sein.
Die Platten im KfZ-Sperrgraben sind mMn etwas zu kurz. Ich meine das waren sogenannte 'Dachkassettenplatten' von 12m Länge?
Die Betonleitpfähle standen beiseits des Kolonnenweges.
Der B-Turm hatte außen einen Blitzableiter, der Eingang war (fast) immer auf der freundwärtigen Seite.



ich möchte mal erweitern.
neben den meisten b-türmen gab es eine gesonderte stellfläche für für kfz.
bei füsten wurde etwas weitläufiger umbaut, bezüglich der stellflächen, jedoch immer nach hinten.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#49

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 00:04
von coff | 1.072 Beiträge | 1687 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Detail Kolonnenweg Nähe FüSt Bereich Weferlingen

Angefügte Bilder:
1.jpg

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )
nach oben springen

#50

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 00:14
von coff | 1.072 Beiträge | 1687 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kolonnenweg Kurvenausführung Bereich Döhren

Angefügte Bilder:
2.jpg

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )
nach oben springen

#51

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 00:37
von coff | 1.072 Beiträge | 1687 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wo soll das sein ? Wenn es der BT 11 Bahnhof Döhren sein soll - dort war Mauer,
die Kolonnenweg Kurvengestaltung war Platten bedingt so nicht machbar...

Angefügte Bilder:
3.jpg

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )
nach oben springen

#52

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 01:04
von Kalubke | 3.124 Beiträge | 3179 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Falls in Deinem Abschnitt größere Wassersperren sind, schau mal in @Hansteiners "LeineTrilogie". Dort hat er Bilder von seinen sehr naturgetreuen Modellen der Sperranlagen im Bereich der Leine reingestellt.

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 08.08.2017 10:30 | nach oben springen

#53

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 09:41
von PragerExil | 36 Beiträge | 230 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PragerExil
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, mehrere Gewässersperren sind vorhanden. Die liegen noch auf dem Bauplan. Danke für den Tipp.Die Betonmauern bei Döhren und Lockstedt fehlen mir noch. Ebenfalls schon geplant. Auch die Lichtsperre muss noch verlegt werden. Hundelaufanlagen ebenfalls.Vieles muss noch. :)


nach oben springen

#54

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 14:22
von coff | 1.072 Beiträge | 1687 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von PragerExil im Beitrag #53
Ja, mehrere Gewässersperren sind vorhanden. Die liegen noch auf dem Bauplan. Danke für den Tipp.Die Betonmauern bei Döhren und Lockstedt fehlen mir noch. Ebenfalls schon geplant. Auch die Lichtsperre muss noch verlegt werden. Hundelaufanlagen ebenfalls.Vieles muss noch. :)


Bei Lockstedt gab es keine Mauer. Die nächste stand bei Oebisfelde.
Warst Du eigentlich schon in Freiburg ?


"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )
nach oben springen

#55

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 14:45
von Niederlausitzer | 767 Beiträge | 2317 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Niederlausitzer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #48
ich möchte mal erweitern.
neben den meisten b-türmen gab es eine gesonderte stellfläche für für kfz.
bei füsten wurde etwas weitläufiger umbaut, bezüglich der stellflächen, jedoch immer nach hinten.

bei uns war es so, weil unsere A-Gruppe meistens mit LO eingesetzt war und der brauchte Platz.


"Durch Anerkennung und
Aufmunterung kann man in einem
Menschen die besten Kräfte mobiliesieren"

(Charles M. Schwab, amerikanischer Industrieller 1862-1939)
nach oben springen

#56

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 17:22
von PragerExil | 36 Beiträge | 230 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PragerExil
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nein, die Reise nach Freiburg steht noch aus. Auf der Arbeit ging es dank Urlaubsaison drunter und drüber, da konnte ich bisher nichtmal einfach so verschwinden.

Lockstedt:
Ah, ich meinte die gleine Versuchsmauer bei Gehrendorf.


nach oben springen

#57

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 18:05
von Thunderhorse | 5.067 Beiträge | 5069 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von coff im Beitrag #49
Detail Kolonnenweg Nähe FüSt Bereich Weferlingen




Für solche Aufnahmen wurde der Abschnitt vorher gefegt und aufgeräumt.


"Mobility, Vigilance, Justice"
PragerExil hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#58

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 18:11
von Thunderhorse | 5.067 Beiträge | 5069 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ausgebauter Abstellplatz an einer FÜSt Gelände, mit FB-3. Hier BT11.
http://eaglehorse.org/2_border_mission/b..._gen_tower1.htm

FÜSt Gelände BT6
http://eaglehorse.org/2_border_mission/b...mand_tower1.htm


"Mobility, Vigilance, Justice"
PragerExil hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#59

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 18:18
von Thunderhorse | 5.067 Beiträge | 5069 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von coff im Beitrag #50
Kolonnenweg Kurvenausführung Bereich Döhren



Hier mal eine bessere Aufnahme vom Ausbau des Kolonnenweg. Betongitterplatten quer verlegt.
Es gab auch Bereiche da wurden die Platten in den Kurven weiter normal verlegt.

Quelle: Archiv TH

Angefügte Bilder:
Kolonnenweg Kurvenausbau-k.jpg

"Mobility, Vigilance, Justice"
PragerExil hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#60

RE: GR-23, Bereich Walbeck, Weferlingen, Döhren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 18.08.2017 23:56
von PragerExil | 36 Beiträge | 230 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PragerExil
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, es gibt wieder mal neues von mir!

Ich habe nun den Kfz-Sperrgraben angepasst und direkt an den K6 verlegt, soweit möglich. Führungstellen, Gewässersperren und die Postensprecheinrichtungen habe ich auch geändert. Damit nähere ich mich nun sogut wie der Fertigstellung der Grenzanlage selber.


Nun kommt der Bereich Döhren deutlich in den Fokus.
Hier eine kurze übersicht aus 2D:
http://i.imgur.com/ShRZ5eP.png

Der gesamte Bereich aus einigen Winkeln ist hier zu sehen:
http://imgur.com/a/W4IAp

Auf dem letzen Bild erkennt man wieder die Schlaufe in der später die Dorfkirche stehen wird.


Wenn ihr genaue infos zu den Positionen der BTürme habt, bitte her damit!

Danke!


zuletzt bearbeitet 18.08.2017 23:57 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ehemaligen Hundeführer GK Weferlingen 1970 finden
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Ritschad
1 29.04.2017 00:48goto
von andyman • Zugriffe: 629
Meine Erfahrungen in der Grenzkompanie Weferlingen 1969-Herbst 1970
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Ritschad
45 05.11.2017 22:00goto
von Dago • Zugriffe: 3061
Endlich", Weferlingen, November 1989:
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Schlutup
8 23.04.2014 10:34goto
von coff • Zugriffe: 3698
Grenzverlauf im Bereich des Amtes Neuhaus
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Viehler
22 20.10.2016 18:51goto
von Fred.S. • Zugriffe: 6576
versuchter Grenzdurchbruch 1980 im Bereich 7 GK Ifta
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Delikt
3 24.04.2012 20:02goto
von Delikt • Zugriffe: 792
Wer kann helfen - Bildersuche Walbeck/Weferlingen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Hendrik EK82-2
3 22.01.2012 02:39goto
von Hendrik EK82-2 • Zugriffe: 1372
Grenzbilder aktuell, Bereich Ellrich
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von sf72
5 13.05.2011 05:05goto
von rustenfelde • Zugriffe: 4850
Angehörige GT im Bereich Potsdam/Waßmannsdorf
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Zkom IV
24 01.03.2015 18:58goto
von Zkom IV • Zugriffe: 4442
Funkmast im Bereich Clausberg bei Eisenach
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von willie
31 03.06.2017 16:59goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 5456

Besucher
18 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Spreewaldgurke
Besucherzähler
Heute waren 1636 Gäste und 111 Mitglieder, gestern 2473 Gäste und 149 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15607 Themen und 659292 Beiträge.

Heute waren 111 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen