X

#441

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 14.12.2017 22:13
von Pit 59 | 12.406 Beiträge | 11653 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nun mal was ganz erfreuliches. Hash Madulla,ein zu Unrecht abgeschobener Afghane ist wieder Glücklich in Frankfurt gelandet.Er wurde trotz eines vorliegenden Eilantrages abgeschoben. Nun isser endlich wieder da der Hash Madulla.



Ehli, berndk5 und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#442

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 14.12.2017 23:25
von bürger der ddr | 6.951 Beiträge | 22218 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bekomme mich vor Freude kaum ein......


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#443

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 14.12.2017 23:42
von Ehli | 2.488 Beiträge | 11051 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Siehe auch hier:
Ist der Rechtsstaat noch funktionsfähig?


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#444

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 00:03
von Ehli | 2.488 Beiträge | 11051 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Grenzsicherung,Terrorabwehr:Jetzt wird die Bundespolizei aufgerüstet.
Potsdam - Bei der Bundespolizei ist angesichts der Sicherheitslage nach Angaben des Bundesinnenministeriums die größte Ausstattungsoffensive ihrer Geschichte angelaufen. Bereits 826 neue Fahrzeuge für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete seien in diesem Jahr angeschafft worden, sagte Minister Thomas de Maiziére (CDU) am Donnerstag in Potsdam.

Dort übergab er 76 neue Fahrzeuge: für die Kriminaltechnik, für Bombenentschärfer und für Spezialeinsatzkräfte sowie Streifenwagen. Für die Erneuerung des Fuhrparks seien 54 Millionen Euro bereitgestellt worden, sagte de Maizière.
https://www.tag24.de/nachrichten/neue-ei...-potsdam-400363
Ich kann nur staunen,wurde nicht immer gesagt,
Alles nicht so schlimm oder hat man nun mal erkannt,was wirklich auf Deutschland zu kommt?


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
bürger der ddr, miethpaul66 und Tobeck haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#445

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 10:29
von berndk5 | 980 Beiträge | 6790 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu #441 :

...............und wann platzt die B....... ?
Hinterher hat dann keiner versagt........... . Es ist dann ja rechtsstaatlich .................
Die Kohle für die Flüge hätte ich mal gerne.......


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK
miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#446

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 10:37
von bürger der ddr | 6.951 Beiträge | 22218 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir sollten uns nicht an diesem einen Beispiel "hochziehen", die gesammte Politik im Zusammenhang mit der "Asyl"politik ist nicht mehr tragbar. Die BRD ist das einigste Land in Europa das sich so selbstverleugnerisch verbiegt.

Die Politiker die diese Politik zu vertreten haben, die haben meine Achtung verspielt....

Aber was ist schon meine Achtung, das ist wie ein "Pups im Sommerwind", der Schaden der unserem Land durch diese Politik in jeder Hinsicht (ob wirtschaftlich, innere Sicherheit oder kulturell) entsteht ist enorm.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


miethpaul66, Kontrollstreife und Tobeck haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#447

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 11:35
von Heckenhaus | 7.980 Beiträge | 14063 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich beziehe mich mal auf #439, Gewalt an Schulen.

Erst vor einer Stunde unterhielt ich mich mit meiner Frau über dieses Thema, und ich erinnerte mich gut, daß es
zu meiner Schulzeit auch mal ganz spontane Taschenkontrollen gab, um Spielzeug, Taschenmesser, Zündhölzer,
alles schuluntypische Dinge, aufzuspüren und einzubehalten.

Ist denn sowas unter heutigen Schulbedingungen rein rechtlich überhaupt noch erlaubt oder fällt das bereits unter
Privatsphäre und persönliche Freiheit der Kleinen, was sie mit sich führen ?
Ich stelle mir solche Kontrollen heutzutage sehr effektiv vor, je Klasse käme bestimmt eine Bananenkiste voller
"unschulischer" Accesoires zu Tage. Von Messern aller Art über Schlagringe, Pfefferspray, Tütchen mit gewissem Inhalt
bis hin zu ganzen Douglas-Kollektionen wäre sicher alles dabei.
Doch da müßte dann wohl bewaffneter Wachschutz begleitend und sichernd vor Ort sein.


.
.

.
bürger der ddr, miethpaul66 und Ehli haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#448

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 12:44
von Mike59 | 9.252 Beiträge | 5011 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ob das alles an unserem Bildungssystem liegt, mag ich gar nicht glauben.
Es ist wohl eher ein Problem wo die Wurzeln etwas zurück liegen und nun die Früchte zum tragen kommen.
Einer meiner Enkel wurde dieses Jahr eingeschult, der Ausländeranteil in der Klasse ist nicht nennenswert. Meine Tochter kommt vom ersten Elternabend und erzählt uns, das in der Klassen ( 18 Schüler) nur 4 Schnürsenkel binden können und der Klassenlehrer den Eltern dann doch empfiehlt Schuhe mit Klettverschluss zu kaufen.

Alles Gesagt.



Heckenhaus, Kontrollstreife und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.12.2017 13:35 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#449

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 13:13
von bürger der ddr | 6.951 Beiträge | 22218 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Mike59 , stimmt, viele Eltern verlagern das Thema Bildung und Erziehung auf die Schule. Man sollte immer bedenken, das die Eltern in erster Linie für das wohl des Kindes verantwortlich sind.
Doch wie soll Bildung in Klassen mit 80 % Migrationsanteil und schlechten Deutschkenntnissen vermittelt werden?
Wie kann man einer aus dem Glauben und der Kultur entspringenden Geringschätzung der Frauen begegnen und wenn diese Frauen auch noch Lehrkräfte sind?
Wie kann man in der Schule trotz desinteresse aus so manch Elternhaus Bildung vermitteln, wie oft stehen die Eltern noch hinter den Ansichten der "neuen Generation"?

Es sind nicht alle Probleme des Schulalltags auf die "Zuwanderung" und "Neubürger" zu schieben, nur diese Dimensionen verschärfen das alles noch. Der eine Teil hängt ganz stark mit dem aus einander triften unserer Gesellschaft zusammen. Es wird eine Bildungselite geben und viele Verlierer ohne die nötige Bildung. Diese Trift wird aber durch das weitere Spalten unserer Gesellschaft (Parallelwelten, gescheiterte Integration und, und) noch verschärft.
Im TV kam ein Bericht eines "Durchschnittbürgers" in Berlin der sich standhaft weigerte seine Tochter auf die lt. Zuständigkeit angewiesene Schule einschulen zu lassen. der Mann und seine Familie lebt in einem "bunten" Stadtteil von Berlin.
Dieser Mann handelt voll Verantwortung, indem er für die Zukunft seiner Tochter die Weichen stellt und eine Schule mit einem anderen Level als die 80% Migrationsanteil sucht!
Übrigens, der Mann hat es durchgedrückt!


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#450

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 13:30
von Heckenhaus | 7.980 Beiträge | 14063 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

80% ist doch nichts.

98 Prozent Ausländeranteil an einer deutschen Grundschule

Früher fuhren die Hamburger nach Billbrook, um im Grünen zu flanieren. Heute gilt das Viertel als eines der ärmsten der Stadt. An der einzigen Grundschule mit dem romantischen Namen Billbrookdeich liegt der Ausländeranteil bei 98,2 Prozent und damit auf bundesweitem Rekordniveau.
http://www.spiegel.de/sptv/a-247275.html

DREI deutsche Kinder gibt es an dieser Schule !


.
.

.
bürger der ddr, miethpaul66, Pit 59, 1941ziger und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#451

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 16:17
von Pit 59 | 12.406 Beiträge | 11653 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das kann dann ungefähr so aussehen

Angefügte Bilder:
15822690_240810269679733_2537631574292068663_n.jpg


Rainer-Maria Rohloff und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#452

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 17:14
von schulzi | 2.168 Beiträge | 2099 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schulzi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #450
80% ist doch nichts.

98 Prozent Ausländeranteil an einer deutschen Grundschule

Früher fuhren die Hamburger nach Billbrook, um im Grünen zu flanieren. Heute gilt das Viertel als eines der ärmsten der Stadt. An der einzigen Grundschule mit dem romantischen Namen Billbrookdeich liegt der Ausländeranteil bei 98,2 Prozent und damit auf bundesweitem Rekordniveau.
http://www.spiegel.de/sptv/a-247275.html

DREI deutsche Kinder gibt es an dieser Schule !

Irendwo müssen doch Exoten herkommen


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#453

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 18:24
von Rainer-Maria Rohloff | 3.746 Beiträge | 10229 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gerade holte meine Älteste ihre Kinder (5/10) bei uns ab. Zeit jetzt Freitag um die 18.00Uhr. Sie musste nach der Arbeit logischerweise noch einkaufen.Und gut, das ginge auch Sonnabend Vormittags," aber meine Älteste nimmt gerne die ganze Hand, wenn du ihr den kleinen Finger zugestehst." Schwiegersohn(Einer meiner.... also ihr Mann)ist irgendwo noch in Arbeit? Wie jede Wochentag.

Ja Leute, so sieht das aus im deutschen Lande wenn Oma und Opa nicht währen, dann erledigt Schüler seine Hausaufgaben....wann? Und Kindergartenkind wäre wohl noch 18.00Uhr in der Einrichtung. Wie erledigen das eigentlich junge Eltern ohne die Hilfe der älteren Generation? Ich denke das passt auch noch zum Thema weil, wenn Kinder schon in der Familie kaum Zeit mit ihren Eltern haben, und umgekehrt, was soll da eigentlich aus die Wänster werden?

Bestimmt nicht paar recht ausgeglichene Menschenkinder, eher paar Hyperventilo.

Rainer-Maria

Und einen guten Abend allen ins Forum.



linamax hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#454

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 18:44
von buschgespenst | 2.756 Beiträge | 9205 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #453
Gerade holte meine Älteste ihre Kinder (5/10) bei uns ab. Zeit jetzt Freitag um die 18.00Uhr. Sie musste nach der Arbeit logischerweise noch einkaufen.Und gut, das ginge auch Sonnabend Vormittags," aber meine Älteste nimmt gerne die ganze Hand, wenn du ihr den kleinen Finger zugestehst." Schwiegersohn(Einer meiner.... also ihr Mann)ist irgendwo noch in Arbeit? Wie jede Wochentag.

Ja Leute, so sieht das aus im deutschen Lande wenn Oma und Opa nicht währen, dann erledigt Schüler seine Hausaufgaben....wann? Und Kindergartenkind wäre wohl noch 18.00Uhr in der Einrichtung. Wie erledigen das eigentlich junge Eltern ohne die Hilfe der älteren Generation? Ich denke das passt auch noch zum Thema weil, wenn Kinder schon in der Familie kaum Zeit mit ihren Eltern haben, und umgekehrt, was soll da eigentlich aus die Wänster werden?

Bestimmt nicht paar recht ausgeglichene Menschenkinder, eher paar Hyperventilo.

Rainer-Maria

Und einen guten Abend allen ins Forum.


Schöne Geschichte aus dem Alltag des Rainer-Maria und sehr passend zum Thema....

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#455

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 15.12.2017 23:20
von Ehli | 2.488 Beiträge | 11051 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

PROTESTAKTION IN DÜSSELDORF :
Ausländische Bauarbeiter besetzen stundenlang Baukran
In Düsseldorf halten Bauarbeiter am Freitag für mehrere Stunden die Einsatzkräfte auf Trab. Sie hoffen, dass sich ihre Aktion auszahlt.
Wenige Tage vor dem Weihnachtsfest haben Bauarbeiter in Düsseldorf einen großen Turmdrehkran besetzt, um Lohn einzufordern. Mehrere Stunden nach dem Beginn der Aktion standen am Freitagabend immer noch drei Bauarbeiter auf einer Plattform in etwa 50 Metern Höhe, wie ein Sprecher der Düsseldorfer Feuerwehr sagte. Die Einsatzkräfte hatten ein großes Sprungpolster am Boden aufgebaut.

Sie versuchten in Gesprächen, die Bauarbeiter zum sicheren Abstieg von dem großen Kran auf einer Baustelle zu bewegen. Am Fuße des Kranes hatten sich weitere Kollegen versammelt. Einer der Bauarbeiter beklagte im Gespräch mit der WDR-„Lokalzeit“, dass man nach wochenlanger Arbeit nur einen Bruchteil des Lohnes erhalten habe.
Vor Ort sind nach Informationen der Polizei auch Unternehmensvertreter. Bei den ausländischen Arbeitern soll es sich um Rumänen handeln. Mehrere Medien berichteten über die Aktion.
Quelle:FAZ


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#456

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 16.12.2017 19:19
von Heckenhaus | 7.980 Beiträge | 14063 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fasching zu Silvester ?

Was hat denn die Bürgermeisterin geraucht, daß sie solche Dinge verzapft ?

Armbänder für "Respekt"!

https://www.tag24.de/nachrichten/koeln-k...-respect-400936


.
.

.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#457

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 17.12.2017 22:28
von Ehli | 2.488 Beiträge | 11051 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eine Explosion am frühen Sonntagabend in Hamburg sorgt für Großeinsatz der Polizei.

Demnach sei ein Sprengsatz in Veddel explodiert. Wie Bild-online berichtet, sei gegen 17.35 Uhr ein Mann aus der Linie S3 ausgestiegen.
Dieser stellte eine Plastiktüte mit einem Sprengsatz am Bahnsteig ab, der kurze Zeit später explodierte. Der Mann sei auf der Flucht.
Es sollen Schrauben und andere spitze Gegenstände durch die Explosion im Bahnhof verteilt worden sein. Scheiben gingen zu Bruch.
Verletzt wurde nach jetzigem Wissenstand niemand.
Die Großfahndung durch die Polizei läuft. Die Polizei hat den Bahnhof abgesperrt und sichert die Spuren. Auch der Staatsschutz hätte Ermittlungen übernommen.
https://www.tag24.de/nachrichten/explosi...fahndung-402588


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#458

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 17.12.2017 23:08
von welha | 101 Beiträge | 76 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds welha
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja was soll aus den Kleinen werden ?? Es ist gewollt, daß aus möglichst vielen von den Kleine möglichst nichts wird, denn irgend ein sächsischer König muiß wophl mal gesagt haben " ein dumm Volk ist leichter zu regieren". Und in der DDR gab es auch einen Spruch " Wissen ist Macht, Nichts wissen macht nichts" und etwa so ist das deutsche Schulsystem aufgebaut, Bildung ist Ländersache: und wenn es mal einem "Landes-Bildungsminister einfällt, daß 2 x 2 = 5 ist," dann ist es halt so festgelegt und damit Passta. Könnte ion jede polit. Satiere


SEG15D und Fred.S. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#459

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 18.12.2017 10:31
von Mike59 | 9.252 Beiträge | 5011 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Student aus Kamerun verprügelt auf der Straße in Nürnberg eine 73 jährige Frau.

https://de.sputniknews.com/panorama/2017...au-verpruegelt/



zuletzt bearbeitet 18.12.2017 10:32 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#460

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 18.12.2017 11:29
von Heckenhaus | 7.980 Beiträge | 14063 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jetzt ereifert man sich an der Beschriftung der Sitze in Polizeieinsatzfahrzeugen Sachsens.

https://www.nordkurier.de/aus-aller-welt...1830727112.html

Diese Schriftart, fraktur, habe ich als Lehrling noch schreiben gelernt, mit Schriftpinsel und Farbe.
Das ist wirklich deutsches Kulturgut, fernab aller Nazipropaganda, denn diese Schrift gab es vor denen. Leider geriet sie zunehmend
ins Abseits.
lt. Wikipedia : Sie war von Mitte des 16. bis Anfang des 20. Jahrhunderts die meistbenutzte Druckschrift im deutschsprachigen Raum

Die Kritik an den eingestickten Wappen in den Rückenlehnen ist einfach lächerlich.
Es sind keinerlei bestandteile nazistischer Symbole enthalten, und wenn schon Kritik geübt wird, das Eiserne Kreuz, heute Symbol der
Bundeswehr, war gleichsam in der Nazizeit ein Ordenssymbol und geht zurück auf den preußischen König Friedrich Wilhelm III.,
der dieses Auszeichnung am 10. März 1813 in Breslau für den Verlauf der Befreiungskriege in drei Klassen stiftete.

Da sollte man doch wegen dieser Stickerei schön die Kirche im Dorf lassen, aber es muß ständig eine neue Sau durchs (sächsische)
Dorf getrieben werden.
Wäre das in Baden-Württemberg passiert, niemand hätte vermutlich davon Kenntnis genommen.


.
.

.
EK 70, bürger der ddr, miethpaul66, Fred.S. und PF75 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vorstellung (LO-Paul)
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von LO-Paul
11 08.06.2014 12:08goto
von Heldburger • Zugriffe: 1206
LO mit ungewöhnlichen Aufbau
Erstellt im Forum Fahrzeuge der DDR Grenztruppen von Albatros
13 30.09.2010 08:27goto
von Cargo • Zugriffe: 5385
Robur LO
Erstellt im Forum Fahrzeuge der DDR Grenztruppen von Feliks D.
109 12.06.2017 00:16goto
von Good Guy • Zugriffe: 49689
Vorstellung LO-driver
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von LO-driver
30 16.06.2011 10:58goto
von DresdnerEK89 • Zugriffe: 1556
Wer weiß was hier am Checkpoint los war?
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Augenzeuge
77 23.11.2009 14:17goto
von josy95 • Zugriffe: 5449

Besucher
11 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tom999
Besucherzähler
Heute waren 1231 Gäste und 108 Mitglieder, gestern 1843 Gäste und 127 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15320 Themen und 639010 Beiträge.

Heute waren 108 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen