X
#1

Streit ums Gewissen - Die ersten Kriegsdienstverweigerer

in Leben in der DDR 29.04.2017 14:01
von Schlutup | 5.311 Beiträge | 11948 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



Wie kommt es eigentlich, das so kurz nach dem Krieg, egal ob im Westen oder Osten, die Gewehre wieder in die Hand genommen wurden?
War der große Krieg schon wieder vergessen, oder waren die Leute wirklich überzeugt, das man nur mit Waffen den Frieden erhalten kann.
Oder steckt es in uns allen, Uniformen - Waffen - Krieg - toll zu finden.

In der Doku geht es wohl um den Westen, aber gerade in der DDR hätten doch auch alle aufstehen müssen und sagen:
Nie wieder ein Gewehr in deutscher Hand.



zuletzt bearbeitet 29.04.2017 14:03 | nach oben springen

#2

RE: Streit ums Gewissen - Die ersten Kriegsdienstverweigerer

in Leben in der DDR 29.04.2017 15:13
von Cambrino | 836 Beiträge | 4637 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cambrino
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich kann mir noch ganz gut daran erinnern in den ersten Nachkriegszeiten, noch vor der Gründung der DDR. Die Parteipropaganda war überall zu lesen, "nie wieder darf ein deutscher eine Waffe in die Hand nehmen", so ungefähr lautete die Parole. Plakate mit diesen Parolen, hingen überall an den Hauswänden. Die Bevölkerung wurde aufgerufen, gefundene Kriegswaffen zu melden und ab zu geben. Wenn sich heraus stellen sollte, das noch jemand eine Waffe besitzt und nicht abgegeben hat, wurde mit der Todesstrafe gedroht. Nur wenige Jahre später war alles wieder vergessen. Ja die deutschen sind in vielen Dingen schnell vergesslich.

Cambrino


Schlutup, Fred.S., S51 und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.04.2017 15:39 | nach oben springen

#3

RE: Streit ums Gewissen - Die ersten Kriegsdienstverweigerer

in Leben in der DDR 29.04.2017 15:20
von Schlutup | 5.311 Beiträge | 11948 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer noch einmal eine Waffe in die Hand nimmt, dem soll die Hand abfallen. Franz Josef Strauß (1949) - wurde später Verteidigungsminister



S51 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Streit ums Gewissen - Die ersten Kriegsdienstverweigerer

in Leben in der DDR 29.04.2017 15:31
von Blitz_Blank_Kalle | 1.020 Beiträge | 2887 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn man die Nachkriegsgeschichte betrachtet, blieb bei der Trennung bzw. bei der Feindschaft von zwei sich gegenüberstehenden unterschiedlichen Ideologien (Sozialismus-Kapitalismus) gar nichts anderes übrig.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Streit ums Gewissen - Die ersten Kriegsdienstverweigerer

in Leben in der DDR 29.04.2017 16:24
von Fred.S. | 2.081 Beiträge | 17459 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich denke nicht das deutsche Volk ob in Osten oder Westen wollte jemals wieder eine Waffe in der Hand nehmen. Es waren die Regierungen beider Länder und die Alliierten sowie die Sowjetmacht, die das Volk bewegten, wieder zu einer Waffe zu greifen.


zuletzt bearbeitet 29.04.2017 16:24 | nach oben springen

#6

RE: Streit ums Gewissen - Die ersten Kriegsdienstverweigerer

in Leben in der DDR 29.04.2017 17:36
von eisenringtheo | 10.427 Beiträge | 4795 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nach der Einführung der Bundeswehr und der Wehrpflicht in der Bundesrepublik Deutschland hat die Deutsche Demokratische Republik (welche die Wehrpflicht nicht kannte) die BRD und die NATO als Kriegstreiber gebrandmarkt und ist eine Friedens- und Antikriegspropganda gefahren. Nach dem Mauerbau war das kein Thema mehr... Schon Vorbereitetes wurde natürlich noch "aufgebraucht"...

https://www.welt.de/geschichte/gallery11...elie-Braun.html


Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.04.2017 17:38 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Streit zwischen Asylbewerbern eskaliert
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Thüringer1970
47 23.08.2015 13:11goto
von 94 • Zugriffe: 2201
Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge
Erstellt im Forum Themen vom Tage von matloh
31 16.01.2015 20:07goto
von Gert • Zugriffe: 1234
So langsam wird mir mulmig..........
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
4 29.07.2013 09:55goto
von werner • Zugriffe: 885
Befehl, Gehorsam und Gewissen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von 80er
291 08.05.2013 11:12goto
von Barbara • Zugriffe: 11884
Wer hat die DDR auf dem Gewissen?
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
46 19.11.2012 20:16goto
von jecki09 • Zugriffe: 3171

Besucher
14 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Spreewaldgurke
Besucherzähler
Heute waren 547 Gäste und 51 Mitglieder, gestern 2521 Gäste und 142 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15610 Themen und 659324 Beiträge.

Heute waren 51 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen