X

#21

RE: Wenn Mutti früh zur Arbeit geht

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 26.03.2017 16:05
von Niederlausitzer | 575 Beiträge | 1283 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Niederlausitzer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hapedi im Beitrag #12
Wir hatten eine Spätverkaufsstelle , die aber um 7:00 Uhr geschlossen hat . Soviel dazu , also 1 Std länger als die Anderen

Ps. Ort mit 13000 Einwohnern

hapedi

@Hapedi meinst Du 19.00 Uhr . Wir hatten auch eine Spätverkaufstelle Einwohner ca 9000 km. Sie hatte wenn ich mich noch richtig erinnere, bis 20.00 Uhr geöffnet.


"Durch Anerkennung und
Aufmunterung kann man in einem
Menschen die besten Kräfte mobiliesieren"

(Charles M. Schwab, amerikanischer Industrieller 1862-1939)
zuletzt bearbeitet 26.03.2017 16:05 | nach oben springen

#22

RE: Wenn Mutti früh zur Arbeit geht

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 26.03.2017 16:18
von Ährenkranz | 1.075 Beiträge | 1733 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ährenkranz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wieder mal zum Thema - ich weiß jetzt nicht, was das Video bringen soll, in der DDR war es für Frauen ganz selbstverständlich, nach einer eventuellen Freistellung von der Arbeit zur Kindererziehung, die jede anders genutzt hat in der Dauer, zurückzukehren in den Beruf.
Die Frau war nicht nur "Mütterchen" hinter dem Herd und nicht nur alleine für die Kindererziehung verantwortlich.

Und hier kann sich der jetzige Staat ein Beispiel nehmen, denn die jetzigen Bedingungen sind nicht gerade von einer sozialen Grundlage geprägt.
Jugendliche haben hier schon oft sehr schlechte Karten, sich gerade für eine Familiengründung zu entscheiden.
Und wo bleiben die Kita - Plätze, die eigentlich gesetzlich festgelegt wurden...?
Und wie sieht es aus für arbeitslose Mütter..? Jeder Cent wird ihnen angerechnet und abgezogen.

Eines störte mich auch in dem Video am Ende, dass es jetzt möglich ist, dass jede Frau selbst entscheiden kann - gerade das war in der DDR möglich.
Und warum gingen die Abbrüche denn nach der Wende zurück..? - weil sich nicht mehr so viele für Kinder entschieden haben und auch nicht mehr konnten, da sie selbst zutun hatten, irgendwie über die Runden zu kommen, und das eben oft durch Arbeitslosigkeit.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
vs1400, Ebro und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.03.2017 16:18 | nach oben springen

#23

RE: Wenn Mutti früh zur Arbeit geht

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 26.03.2017 16:45
von Niederlausitzer | 575 Beiträge | 1283 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Niederlausitzer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von schulzi im Beitrag #20

Im normalfall waren die Geschäfte von 12-14 Uhr geschlossen halt Mittagspause.

Ich habe zu DDR Zeiten in einer Familien Bäckerei gearbeitet. Die Bäckerei war dann jeden Tag von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr geschlossen. Von Mittagspause konnte da aber keine Rede sein. Wir Bäcker hatten da noch voll zu tun und führ die Verkäuferinnen gab es da auch keine große Pause.

Sie mussten den Laden, den Hausflur und andere Räume wischen und wenn es notwendig war, auch noch abwaschen. Und die Regale mussten auch noch mit neuer Ware bestückt werden. Wenn sie Glück hatten, konnten sie noch eine Tasse Kaffee trinken und eine Rauchen.

Ab 15.00 Uhr wurde der Laden dann wieder geöffnet.
Die ersten Kunden standen aber schon wieder um 14.00 Uhr vor dem Laden und warteten auf Brot. Es dachte doch jeder, hoffentlich bekomme ich noch eins.

Heute kann sich keine Bäckerei mehr leisten, noch zwei oder drei Stunden über Mittag zu schließen um Mittagspause zu machen. Man möchte ja seine treue Kundschaft nicht verlieren, die dann vielleicht woanders hingehen würden. Denn Backwaren gibt es heute fast überall Reichlich.


"Durch Anerkennung und
Aufmunterung kann man in einem
Menschen die besten Kräfte mobiliesieren"

(Charles M. Schwab, amerikanischer Industrieller 1862-1939)
zuletzt bearbeitet 26.03.2017 16:46 | nach oben springen

#24

RE: Wenn Mutti früh zur Arbeit geht

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 26.03.2017 17:06
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5102 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Niederlausitzer

Ja Mirko , ich meinte 19:00 Uhr . Aber früh um 6:00 Uhr war Öffnung

hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


nach oben springen

#25

RE: Wenn Mutti früh zur Arbeit geht

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 26.03.2017 17:16
von Ebro | 1.417 Beiträge | 3118 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Niederlausitzer, so absolut ist das aber nicht zu sehen.
Hier in Ba-Wü gibt es noch die Mittagspausen in verschiedenen Geschäften.Wollte Freitag um !4:00 Uhr in einem Sportgeschaft in der Kreisstadt eine neue Ballpumpe kaufen, (ich habe Freitags schon um 13:30 Feierabend), und das Geschaft machte erst um 14:30 wieder auf.
Mittwoch nachmittag ist generell geschlossen, der kleine Supermarkt, Apotheke, Metzger und Bäckerei -selbst der Lottoladen.



nach oben springen

#26

RE: Wenn Mutti früh zur Arbeit geht

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 26.03.2017 17:44
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.815 Beiträge | 2107 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs: "mit hoher wahrscheinlichkeit galt sie den ganzen tag und du hast, aus unwissenheit, einen rentnerkonsum besucht."

vs, was bitte ist ein -Rentnerkonsum-, habe ich schon wieder was verpasst (vor dem 09.11.1989) an so etwas kann ich mich nicht erinnern, Rentnerkonsum wurde bei und der Intershop genannt, meinstest Du diesen?

gruß und schönen Abend in die Runde, h.



zuletzt bearbeitet 26.03.2017 17:46 | nach oben springen

#27

RE: Wenn Mutti früh zur Arbeit geht

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 26.03.2017 22:54
von vs1400 | 3.517 Beiträge | 5521 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #18
Was bitte ist ein "Rentnerkonsum" ??


es gab in unserem ort, eine stadt mit ca. 5000 einwohnern, mehrere konsumläden, Heckenhaus,
jener konsum hatte das größte einzugsgebiet und demnach viel stammkundschaft. die zuletzt erwähnten haben typische verhaltensmuster und sind leicht zu händeln.
die verkäuferinnen waren so sehr darauf eingespielt, dass ein normalkunde es als schwierig empfand und den konsum eher selten aufsuchte.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Heckenhaus hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Wenn Mutti früh zur Arbeit geht

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 28.03.2017 22:06
von LO-Wahnsinn | 3.847 Beiträge | 2716 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
ich weiß jetzt nicht, was das Video bringen soll,



In meinem Posting auf der ersten Seite, gab ich einen Hinweis auf die Verfasserin des Filmes.
Es gibt eben Leute, die können nicht über ihren Schatten springen.
Die Verfasserin, wenn man so will, eine Staatsfeindin, gehört -wie viele derer- eben auch dazu und möchte mit so einem Filmchen nochmal nachtreten.

Eine objektive, faire Aufarbeitung, ist da nicht zu erwarten, genau darum klickte ich auf Pause und schloss den Film, als ich den Namen der Verfasserin sah.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)


nach oben springen

#29

RE: Wenn Mutti früh zur Arbeit geht

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 29.03.2017 20:09
von Ehli | 2.164 Beiträge | 9034 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vati ging früh um 04:00 Uhr zur Arbeit.Arbeitsbeginn:05:00 Uhr
Mutti mußte früh die 2 Kinder versorgen und um 06.00 Uhr in der Krippe bzw.Kita abgeben.Ab 06:00 Uhr geöffnet.
Vati holte die Kinder dann 14:30 Uhr ab und es ging nach Hause zum spielen.
Mutti kam 16:00 Uhr nach Hause und hatte meist schon die Einkäufe erledigt.
Essen hatte meist schon der vati vorbereitet bzw. die Waschmaschine angestellt.
Es wurde alles Hand in Hand gemacht.
Ehe es ein Roman wird.
Ehli


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Arbeit des Sachgebiet S in den BGS Abteilungen nach dem 9.11.89
Erstellt im Forum Bundesgrenzschutz BGS von B208
5 13.12.2015 14:49goto
von ABV • Zugriffe: 2297
Betriebsferienlager, Lager für Arbeit und Erholung
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Batrachos
128 21.11.2014 12:55goto
von bingernhier • Zugriffe: 11533
Arbeiter-und- Bauern-Fakultät (ABF)
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Moskwitschka
21 08.04.2016 19:14goto
von Moskwitschka • Zugriffe: 4287
Recht auf Arbeit oder Pflicht zur Arbeit in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Nostalgiker
52 29.06.2011 15:34goto
von Polter • Zugriffe: 8001
Gut Essen Gut Arbeiten: Betriebsessen in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
42 21.01.2013 18:47goto
von josy95 • Zugriffe: 7184

Besucher
17 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Steppenwolf
Besucherzähler
Heute waren 1707 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 2573 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15163 Themen und 628827 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen