X

#1

Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 22.03.2017 23:57
von vs1400 | 3.624 Beiträge | 6126 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... und welche habt ihr danach gekauft?

ich hatte mir nach der gt-zeit eine komplette hmk zugelegt und der plattenspieler war ein hmk-sd-200. boxen waren die br 50
bis auf das kassettendeck (hmk-d 100) ist sie noch vorhanden.

danach bin ich auf kenwood umgestiegen.
ein kt-3050l, ge-7030, dp-5040 und ein ka-4040r.
boxen waren die jbl lx55g, die kabel dafür kamen von dnm reson und es waren die single solid core.
den verstärker hab ich mal upgedatet und es wurde ein ka-5040r.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


zuletzt bearbeitet 22.03.2017 23:59 | nach oben springen

#2

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 00:05
von Freienhagener | 7.197 Beiträge | 14860 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Interessantes Thema für HiFi-Begeisterte.
Also zuletzt in der DDR:
Tonbandgerät Tesla B116, Plattenspieler Granat, Verstärker HiFi 50 und LS-Boxen "New Line".




Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.03.2017 00:12 | nach oben springen

#3

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 00:14
von vs1400 | 3.624 Beiträge | 6126 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

und danach, Freienhagener,
was kam dann ins haus?

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#4

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 00:20
von Freienhagener | 7.197 Beiträge | 14860 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.03.2017 00:38 | nach oben springen

#5

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 10:25
von bürger der ddr | 6.951 Beiträge | 22221 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Angefangen hat es mit der Bausteinen (RFT):
- ST 3900 (Tuner)
- SV 3900 (Verstärker)
- Kassetendeck von JVC mit Keramik beschichteten Tonkopf

später die Bausteine vom ST 3900 durch HMK 100 ersetzt

Die erste nach Wende Anlage war eine Anlage von "JVC" und diese habe ich heute noch.

Später habe ich mir dann Receiver und DVD Player von "Sony" angeschaft. Sony war für mich die erste Wahl, da Sony auch noch die 4 Ohm Boxen "bedient".

Lautsprecher bis heute von RFT die "Corona" Boxen. Mit denen bin ich immer noch sehr zufrieden, Centerspeaker von "elac" und die Satelliten von "elac".


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 11:02
von vs1400 | 3.624 Beiträge | 6126 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

wie sieht es denn bei deinen boxen mit den sicken aus, bürger der ddr,
noch io oder bröselt es schon?

mal noch ne frage an Freienhagener,
die New Line 120 B9336 gab es erst ab 1990(?) wie bist auf diese gekommen, woher bekamst du informationen darüber?

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


zuletzt bearbeitet 23.03.2017 11:13 | nach oben springen

#7

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 12:02
von bürger der ddr | 6.951 Beiträge | 22221 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Sicken sind noch top. Das war die Serie BR 25 / 26 mit Foamsicken. Die Dinger bröselten später sehr stark. Ich habe auch noch Ersatzbox und Ersatzweichen. Die weichen waren recht umfangreich mit Überlastschutz etc.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


nach oben springen

#8

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 12:06
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Swoboda Audio Modification gilt als Voodoo......


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
nach oben springen

#9

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 12:07
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #7
Die Sicken sind noch top. Das war die Serie BR 25 / 26 mit Foamsicken. Die Dinger bröselten später sehr stark. Ich habe auch noch Ersatzbox und Ersatzweichen. Die weichen waren recht umfangreich mit Überlastschutz etc.

Die BR-25 Familie wird noch immer professionell repariert!


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 12:44
von Gert | 14.060 Beiträge | 6745 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #2
Interessantes Thema für HiFi-Begeisterte.
Also zuletzt in der DDR:
Tonbandgerät Tesla B116, Plattenspieler Granat, Verstärker HiFi 50 und LS-Boxen "New Line".





mir fällt auf, dass die DDR auf dem Label "made in Germany" schreibt. Auf anderen Feldern durftest du den Begriff Deutschland nicht mal in den Mund nehmen und da das ??? doppelte Moral würde ich sagen, der Zweck heiligt die Mittel.


nach oben springen

#11

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 13:32
von Nostalgiker | 2.842 Beiträge | 1115 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bevor du Empörung heuchelst @Gert, solltest du dich erstmal schlau machen!

Das was du auf dem Info-Flyer empört beanstandest und der DDR mal wieder pauschal Heuchelei vorwirfst hättest dir besser verkniffen wenn du aufmerksam gelesen hättest.
Es war offenbar nach deinem Selbstverständnis üblich das sich DDR Betriebe 'GmbH' nannten; VEB war nur Propaganda .....

Die Firma 'Elektroakustik GmbH Leipzig' ist das "Ergebnis" des Privatisierungsprozesses und der Aufsplittung des VEB Nachrichtenelektronik Leipzig im Jahr 1990 durch Siemens.
Die beworbene LS-Box 'New Line 140' ist eine Modifizierung der Box B 6401 "Cascada" aus dem genannten VEB und du kannst deine Giftpfeile darauf verwetten das auf dem Typschild 'DDR' stand. Übrigens ist die LS-Box Cascada erstmals auf der Frühjahrsmesse 1988 in Leipzig vorgestellt worden und die Modifizierung unter neuem Namen kam nach der Wende und wurde seit Anfang der Neunziger Vertrieben. Um diese Zeit ist eine Ursprungsbezeichnung 'Made in Germany' legitim oder willst du das jetzt auch noch abstreiten Gert ?


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

polsam, bürger der ddr, SEG15D und EMW-Mitarbeiter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 13:34
von Zappel-EK-79-2 | 659 Beiträge | 2277 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zappel-EK-79-2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RX Tonica 80


-------------------------------
Grün ja grün war'n alle meine Streifen
-- Harbker EK-Zappel 79-2 --


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 13:45
von berlin3321 | 3.257 Beiträge | 2899 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin moin,

ich habe Yamaha, seit Jahrzehnten schon. Geschätzt seit 1985, genau weiß ich das nicht mehr. Lautsprecher von Hitachi.

Zur Zeit ein RX 500, der Vorgänger R 3 war besser, ging leider kaputt. Ein Teil des Gerätes scheint keine Spannung mehr zu bekommen.

Das erste, neu gekaufte Gerät hat meine Ex "durch geschossen", Endstufen durch gebrannt, brummte nur noch, Teile gab´s nicht mehr.

Falls jemand mit "Durchblick" sich dem R 3 erbarmen könnte, ich würde mich freuen.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...
vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 13:52
von Freienhagener | 7.197 Beiträge | 14860 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich war über den Leipziger Jazzclub mit dem Entwickler der Cascada/New Line bekannt und bekam das Pärchen direkt ab Werk.
Das war dann wohl in der Zeit, als der VEB aufgelöst wurde. Die Privatfirma hat nicht lange existiert.
Vorher hatte auch ich die Regalbox Corona
Die New Line war zwar eine Standbox, aber zu niedrig.
Ich habe deshalb unten dran eine gleichgestaltete, mit Sand gefüllte "Verlängerung" gesetzt, um die Hochtöner in Ohrhöhe zu bekommen.

Die Swoboda-Modi umfaßt auch mechanische Verbesserungen, da der Top-Sony-Player rationell auch gemeinsame Teile mit dem Einsteigergerät hatte, z. B. minderwertige Cinchbuchsen.
Das wurde geändert mit WBT.
Swoboda war auf der IFA im Sonystand. D.h. der Hersteller hat seine Modi anerkannt.

Meinen Sony-Topverstärker habe ich aber durch den Audionet ersetzt. Der ist solide gebaut und hatte bei mir nie irgendwelche Macken.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.03.2017 13:54 | nach oben springen

#15

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 14:04
von Freienhagener | 7.197 Beiträge | 14860 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bei den Enigma-Boxen durfte ich den individuellen Service einer mittelständischen Firma erleben.
Der Entwickler und Chef Roland Gauder hat auf Basis einer Wohnraumskizze mit Möbeln, an der Serienbox eine Feinabstimmung vorgenommen.
Auf meine Bitte erhielten meine Boxen zudem eine serienmäßig nicht vorgesehene textile Schutzbespannung vor den LS. Eine Sicherheitsmaßnahme, weil mein Sohn erst 2 Jahre alt war. Auf dem Foto habe ich diesen Schutz entfernt.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 15:18
von SEG15D | 1.374 Beiträge | 1013 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds SEG15D
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vor der Kehre stand im Wohnzimmer ein Carat S und bei mir die S3000 aus Sumbarch mit B9251 dran.



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 15:55
von Gert | 14.060 Beiträge | 6745 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #11
Bevor du Empörung heuchelst @Gert, solltest du dich erstmal schlau machen!

Das was du auf dem Info-Flyer empört beanstandest und der DDR mal wieder pauschal Heuchelei vorwirfst hättest dir besser verkniffen wenn du aufmerksam gelesen hättest.
Es war offenbar nach deinem Selbstverständnis üblich das sich DDR Betriebe 'GmbH' nannten; VEB war nur Propaganda .....

Die Firma 'Elektroakustik GmbH Leipzig' ist das "Ergebnis" des Privatisierungsprozesses und der Aufsplittung des VEB Nachrichtenelektronik Leipzig im Jahr 1990 durch Siemens.
Die beworbene LS-Box 'New Line 140' ist eine Modifizierung der Box B 6401 "Cascada" aus dem genannten VEB und du kannst deine Giftpfeile darauf verwetten das auf dem Typschild 'DDR' stand. Übrigens ist die LS-Box Cascada erstmals auf der Frühjahrsmesse 1988 in Leipzig vorgestellt worden und die Modifizierung unter neuem Namen kam nach der Wende und wurde seit Anfang der Neunziger Vertrieben. Um diese Zeit ist eine Ursprungsbezeichnung 'Made in Germany' legitim oder willst du das jetzt auch noch abstreiten Gert ?

also Nosti, bevor du Empörung heuchelst solltest du verstehend lesen . Der Kollege @Freienhagener hat die Box unter der Ankündigung :Also zuletzt in der DDR: in den Post eingestellt. Ist doch eine klare Ansage , für mich jedenfalls. Über die Details und Internas der DDR Musikindustrie konnte ich ja nicht bescheid wissen, da es sie hier nicht gab und ich andere Geräte in meinem Wohnzimmern stehen hatte.


nach oben springen

#18

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 16:19
von vs1400 | 3.624 Beiträge | 6126 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

meinen dank an dich, Freienhagener,
für deine sehr informativen antworten.

was mir bis dato so nicht bewusst war, dass derartig viele lautsprecher in westdeutschland ihren absatz fanden.
hier mal etwas zum stöbern

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 16:34
von Krepp | 602 Beiträge | 898 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Krepp
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #17

Über die Details und Internas der DDR Musikindustrie konnte ich ja nicht bescheid wissen, da es sie hier nicht gab



http://s7.directupload.net/images/140607/hyg5u97a.gif
Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Was für HiFi Geräte hattet ihr vor 1989 ...

in Leben in der DDR 23.03.2017 16:48
von Nostalgiker | 2.842 Beiträge | 1115 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In Ausreden und dich "Herauswinden" warst und bist du wirklich gut @Gert .
Ich habe dir zwei Punkte genannt welche dich hätten stutzig machen sollen aber du bist sowas von fixiert nur das "Schlechte" an der DDR zu sehen das bei dir der Verstand aussetzt.
Der User @Freienhagener hat, wenn auch im Nachgang, geschrieben das er diese Boxen kurz nach der Wende erworben hat.

Und wenn ich was nicht weiß Gert mach ich mich vorher schlau und schreib nicht solche peinlichen Beiträge wie du.


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

polsam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
7 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tom999
Besucherzähler
Heute waren 2126 Gäste und 143 Mitglieder, gestern 1843 Gäste und 127 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15321 Themen und 639040 Beiträge.

Heute waren 143 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen