X

#61

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 19.03.2017 23:25
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #59
Ja, vs1400 , in Sachen Budenbau durch Kinder hatte ich im Beitrag von @KAMÜ etwas überlesen.

Aber darum geht es eigentlich nicht.

Interessant der Unterschied zwischen Mitte 70er und 80er. Wir waren nie im Hinterland.


ich schreibe hier nur für mich, Freihenhagener
und dass ist, bei diversen aussagen wohl auch immer erkennbar ... zu meiner zeit ... und schon wird nichts verallgemeinert,
aus meiner sicht.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#62

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 19.03.2017 23:54
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #29
Solche selbstgebauten Unterstände / B-Stellen gab es immer wieder mal. Hielten sich meist nicht lange.
Anbei ein solcher Unterstand, etwas abgesetzt vom GZI und Kolonnenweg.
Foto, eigene Aufnahme.


dein bild hast du sehr interessant eingestellt, Thunderhorse,
zu meiner zeit gab es zwei unterstände, die es wohl schon lange vor mir gab und aus einem entstand ein bungalow im grenzabschnitt.
ein weiterer wurde während meiner zeit erstelt, im bereich wurmbergschanze und dort war er der 2. von gesamt dreien.
doch wie definierst du nun lange?

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#63

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 20.03.2017 06:06
von Hansteiner | 1.805 Beiträge | 2278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dazu fällt mir ein, unser Hausabschnitt wurde 2mal pro Jahr durch unseren KC auf solche "Schwarzbauten" kontrolliert.
was nicht hineingehörte kam weg, da war unser KC rigoros.

H.



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#64

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 20.03.2017 09:52
von Rostocker | 8.782 Beiträge | 5461 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hansteiner im Beitrag #63
Dazu fällt mir ein, unser Hausabschnitt wurde 2mal pro Jahr durch unseren KC auf solche "Schwarzbauten" kontrolliert.
was nicht hineingehörte kam weg, da war unser KC rigoros.

H.


Das kenne ich auch noch, alle 2 Monate fuhr vor der Nachtschicht,also Vormittags, einige raus in den Kompanieabschnitt. Dort wurden dann Arbeiten am Kollonnenweg durchgeführt um den B-Türmen und Bunkern würden Reinigungsarbeiten durchgeführt und unnützige Sträucher entfernt.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#65

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 20.03.2017 18:36
von zweedi04 | 612 Beiträge | 1403 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds zweedi04
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Genau so war es in der 1.GK/GR8 auch. nur bei uns hat sich der Hauptfeldwebel persönlich drum gekümmert. War immerer stolz wenn er so einen Unterschlupf fand und beseitigen lassen konnte. War so eine Art Hobby von ihm. Sauberkeit im Abschnit war in der Kompaniesicherung wichtig.


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#66

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 20.03.2017 18:53
von GZB1 | 3.459 Beiträge | 665 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hieß das nicht "Herstellung der Ordnung und Sauberkeit im Grenzabschnitt"?

Unser KC band die Ordnung und Sauberkeit im Grenzabschnitt sogar in seinen Befehl zum Grenzdienst ein.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.03.2017 19:14 | nach oben springen

#67

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 20.03.2017 23:05
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GZB1 im Beitrag #66
Hieß das nicht "Herstellung der Ordnung und Sauberkeit im Grenzabschnitt"?

Unser KC band die Ordnung und Sauberkeit im Grenzabschnitt sogar in seinen Befehl zum Grenzdienst ein.


nun sind wir voll ot und sollten wohl eher im bezüglichem thema weiter posten.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#68

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 20.03.2017 23:38
von Mike59 | 9.562 Beiträge | 6393 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hansteiner im Beitrag #63
Dazu fällt mir ein, unser Hausabschnitt wurde 2mal pro Jahr durch unseren KC auf solche "Schwarzbauten" kontrolliert.
was nicht hineingehörte kam weg, da war unser KC rigoros.

H.

Wie viele wurden ihm den vorgeführt? In der GB Sicherung wohl eher auf den Kompanie abschnitt bezogen. Es gab aber leider so eine Art Herdentrieb.



nach oben springen

#69

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 21.03.2017 06:26
von Hansteiner | 1.805 Beiträge | 2278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Unseren KC brauchte man nichts vorzuführen, der kannte sich bestens aus im eigenen Abschnitt.
Aber was bei uns auch gab, auf Vorschläge bei den Dienstversammlungen ist auch schon mal eingegangen worden.
So wurde dann aus den Provisorium was Offizielles.
Bei uns im Abschnitt Hohengandern war das zb. Abschnitt "Leine" und "Stürzlieder Berg", das gab es auch.

VG H.



nach oben springen

#70

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 21.03.2017 08:36
von Freienhagener | 7.778 Beiträge | 17957 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

1974/75 hat sich der Freienhagener KC nicht draußen blicken lassen, oder ganz ausnahmsweise, wenn ich das nicht mitbekommen haben sollte. Der Führungspunkt draußen war Sache der Zugführer. Der Chef hatte seinen Stützpunkt nur im Kompaniegebäude.
Ganz individuell sicherlich das Ganze. Vielleicht spielte eine Rolle, daß er seine 25 fast voll hatte. Auch drinnen hat er sich nicht aufgedrängt.

Aber auch ohne besondere Kontrollen war in dem unbewaldeten Abschnitt kreative Gestaltung in Eigeninitiative nicht möglich. Es gab wie gesagt kein Material und vom BT 11 aus konnte der Zugführer die meisten seiner Posten sehen. Das war nur eine Frage der Entfernung.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 21.03.2017 08:41 | nach oben springen

#71

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 21.03.2017 08:56
von GKUS64 | 2.784 Beiträge | 6804 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Weil es so gut passt, habe ich gleich mal einen alten Beitrag gehoben.

Der BT Wachturm der DDR Grenztruppen der 1.Generation

Vorher stand dort ein "gebastelter" aber geduldeter Unterstand (Bild) von unseren Vorgängern (meine Zeit: 1964/65)



vs1400 und Niederlausitzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#72

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 21.03.2017 09:04
von maxhelmut | 716 Beiträge | 495 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds maxhelmut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt

Zitat von GKUS64 im Beitrag #71
Weil es so gut passt, habe ich gleich mal einen alten Beitrag gehoben.

Der BT Wachturm der DDR Grenztruppen der 1.Generation

Vorher stand dort ein "gebastelter" aber geduldeter Unterstand (Bild) von unseren Vorgängern (meine Zeit: 1964/65)



nach oben springen

#73

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 21.03.2017 09:09
von GKUS64 | 2.784 Beiträge | 6804 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@maxhelmut, was willst du uns jetzt sagen??



zuletzt bearbeitet 21.03.2017 09:14 | nach oben springen

#74

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 21.03.2017 17:17
von Commander | 1.486 Beiträge | 2133 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Commander
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Beobstand Göringen.jpg



nach oben springen

#75

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 21.03.2017 17:23
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Von dem Beobachtungsstand kann man sehr wenig sehen Frank



Commander hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#76

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 21.03.2017 17:24
von GKUS64 | 2.784 Beiträge | 6804 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Commander im Beitrag #74
Beobstand Göringen.jpg



Ist heute Rätselstunde??



Niederlausitzer und Commander haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#77

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 21.03.2017 17:25
von Commander | 1.486 Beiträge | 2133 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Commander
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von willie im Beitrag #51
Hab da auch noch zwei "selbstgebaute Unterstände". Denke jedoch eher auf Befehl von "oben" gebaut. Diese standen auch über längere Zeit (Jahre).

Es gab jedoch im GA 33 a, unterhalb der Steilwand des Dreiherrensteins bei Rambach anfangs der 80ziger Jahre einen selbstgebauten Unterstand aus
Buschwerk. Dortige Posten waren z.Teil mit Funk R 109 ausgerüstet bzw. hatten das GMN verlängert.
Gruß Willie


Hallo Willie,
in der Hütte "Unterhalb Brandenburg" habe ich einige Schichten verbracht.Dort war kein GMN u.wir hatten ein R 126 am Mann.Damit konnten wir auch Radio hören.Was ich nie vergessen werde,ich habe an dieser Stelle mit diesem Funkgerät eine Übertragung der F1 im Sommer 78 gehört.An sich nichts besonderes,aber bei diesem Rennen verunglückte Ronnie Peterson so schwer,das er später im KH verstarb.
Entschuldigung für OT,das fiel mir aber wieder ein,als ich die Hütte gesehen habe.

Schönen Abend,Gruß C.



vs1400 und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#78

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 21.03.2017 17:27
von Commander | 1.486 Beiträge | 2133 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Commander
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64 im Beitrag #76
Ist heute Rätselstunde??

Nee,es war der (erfolglose) Versuch,das Bild zu kopieren.
Antwort siehe oben,es handelt sich um das erste Foto.



GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#79

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 21.03.2017 17:29
von Commander | 1.486 Beiträge | 2133 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Commander
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59 im Beitrag #75
Von dem Beobachtungsstand kann man sehr wenig sehen Frank

Habe ich mir auch so gedacht.Perfekt,gelle?!



nach oben springen

#80

RE: Selbstgebaute Unterstände im Grenzabschnitt ...

in Grenztruppen der DDR 22.03.2017 08:29
von GKUS64 | 2.784 Beiträge | 6804 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@maxhelmut, was willst du uns jetzt sagen?? Zu deinem Beitrag #72!

Antworte doch mal bitte!

MfG

GKUS64



zuletzt bearbeitet 22.03.2017 08:29 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenzdurchbruch im Grenzabschnitt Ifta am 21.12.1988
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von hslauch
194 31.07.2018 02:23goto
von Kalubke • Zugriffe: 35095
Frage zum Grenzabschnitt GR 38
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von terraformer1
0 07.09.2012 12:42goto
von terraformer1 • Zugriffe: 1381
Fahrradstreife im Grenzabschnitt
Erstellt im Forum Landstreitkräfte (Grenztruppen) von Hans55
39 11.07.2018 07:21goto
von Harsberg • Zugriffe: 4808
GRENZABSCHNITTE SELBST REKONSTRUIEREN!!!
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von elessarix
28 05.03.2011 16:43goto
von elessarix • Zugriffe: 2078
TIPP für Projekt grenzabschnitte selbst erstellen
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von elessarix
6 17.02.2011 15:51goto
von elessarix • Zugriffe: 717
Übersicht Grenzabschnitte Berlin?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von elessarix
24 04.07.2011 13:10goto
von brausepaul • Zugriffe: 3723
Grenzabschnitt Schierke, Grenzsäulen, Grenzpunkte
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von S51
0 07.08.2010 07:01goto
von S51 • Zugriffe: 3044
Wandern durch den ehemaligen Grenzabschnitt im Bereich Vacha!
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von werraglück
34 21.06.2018 00:01goto
von Mike59 • Zugriffe: 4530
Offizielle Grillfete im Grenzabschnitt 10. GK Untersuhl GR. 1 GK Süd
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Ladehugo
6 06.09.2016 14:55goto
von UvD815 • Zugriffe: 2424
Spurensuche im Grenzabschnitt bei Silkerode/Eichsfeld
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Rodelli 85/2
9 23.02.2012 19:02goto
von Zermatt • Zugriffe: 3125

Besucher
17 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: discur
Besucherzähler
Heute waren 1038 Gäste und 90 Mitglieder, gestern 2432 Gäste und 169 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15675 Themen und 662857 Beiträge.

Heute waren 90 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen