#1

Auf nach Marrakesch - Doku über eine Trabi-Tour nach Marokko (1992)

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 07.03.2017 08:00
von Schlutup | 5.443 Beiträge | 13061 Punkte

Veröffentlicht am 01.03.2017


Rolf Becker aus Halle, bereits bekannt durch seine Trabi-Tour durch die USA, hat ein neues Spektakel organisiert: Eine Trabi-Karawane fährt nach Marokko. Unter dem Motto "Autos aus Pappe brauchen Fahrer aus Stahl" will Rolf Becker zur Verständigung und Toleranz zwischen den Völkern beitragen und nebenbei für die neuen Bundesländer werben.


nach oben springen

#2

RE: Auf nach Marrakesch - Doku über eine Trabi-Tour nach Marokko (1992)

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 07.03.2017 09:37
von DoreHolm | 12.065 Beiträge | 23551 Punkte

Ehrlich gesagt, so viel Mut hätte ich wahrscheinlich für eine solche Tour mit Trabi nicht gehabt. Wir machen zwar so einige abenteuerliche Fahrten in die Wildnis mit Wildübernachtung in den abgelegendsten Winkeln UK´s und Skandinaviens und jetzt im Januar auch mit Leihauto in Marokko in den Bergen, aber sowas nicht. hut ab vor diesen Leuten .


zuletzt bearbeitet 07.03.2017 09:38 | nach oben springen

#3

RE: Auf nach Marrakesch - Doku über eine Trabi-Tour nach Marokko (1992)

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 07.03.2017 09:52
von Gert (gelöscht)
avatar

Marrakesch und auch Marokko ist ein sehr schönes Ziel . Ich habe dort eine Rundreise gemacht,. Königsstädte mit anschl. Badeaufenthalt in Agadir , war Spitze.
Vor allem ein völlig normal funktionierendes Land mit schönen Hotels Städten, und allem was der Mensch so braucht. Ich habe überhaupt nicht verstanden wie wir solchen Leuten Asyl gewähren (sollen/müssen)


nach oben springen

#4

RE: Auf nach Marrakesch - Doku über eine Trabi-Tour nach Marokko (1992)

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 07.03.2017 10:20
von 1941ziger | 2.917 Beiträge | 12953 Punkte

Wenn man nicht gerade auf organisierten Reisen unterwegs ist, dann ist es schon ein Abenteuer.
Mir war es schon ausreichend mit etwas mehr Komfort , aber mit Trabbi und Zelt........alle Achtung.




Die Strecken abseits der Straßen sind schon abenteuerlich und die Kochgelegenheiten der Landbevölkerung auch.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugscharen schmiedeten, pflügen heute für diejenigen die ihre Schwerter behielten.


zuletzt bearbeitet 07.03.2017 10:21 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Trabi im Schnee
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
13 04.01.2011 17:21goto
von Zermatt • Zugriffe: 1649
Als 25 Trabis einfach falsch abbogen
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Feliks D.
37 18.06.2019 19:06goto
von Sperrbrecher • Zugriffe: 5110
Durfte man seinen Trabi lackieren wie man wollte ?
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
77 02.12.2017 01:28goto
von berndk5 • Zugriffe: 12932
Großer Samstags-Doku in VOX
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Grete85
12 15.11.2009 10:32goto
von Zermatt • Zugriffe: 983
West-Berlin eine Insel in der DDR: Video Doku
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
6 15.07.2014 21:07goto
von Acki • Zugriffe: 4121
Wetterauwetter
Besucher
10 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 408 Gäste und 41 Mitglieder, gestern 2116 Gäste und 172 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16675 Themen und 723609 Beiträge.

Heute waren 41 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen