Die Spezialkommission - Geheime Mordermittlung in der DDR

  • Seite 3 von 14
05.03.2017 18:52
avatar  ( gelöscht )
#31
avatar
( gelöscht )

Zitat von Pitti53 im Beitrag #29
Sollte das wieder ein Thema sein was in Kürze geschlossen werden muß?


@Pitti53 dieses Damoklesschwert schwebt über jedem Stasithema, Risiko ist quasi inkludiert


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 18:54
avatar  Ebro
#32
avatar

Wenn man darüber nachdenken würde, könnte, warum das Damoklesschwert bei diesen Themen immer so greifbar ist wäre schon viel erreicht.


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 18:57
#33
avatar

@Gert Was ist an dem Beitrag vom User Merkur unglaubwürdig ?


passport


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 18:58
avatar  ( gelöscht )
#34
avatar
( gelöscht )

Zitat von Ebro im Beitrag #26
Nur zur Ergänzung, was @passport irgendwo anklingen lies, Thema Humbold Uni und Studium Kriminalistik.
Ich kenne Jemanden, der hat dieses Studium dort 1990 mit Auszeichnung abgeschlossen.
Er bekam aber keine Anstellung und schlug sich dann hier im Süden als Leiharbeiter durch.
Der Grund dafür? Sein Vater war stellvertretender Leiter einer Kreisdienststelle des MfS.
Nur so am Rande....!


Stasi Stellungen waren offensichtlich Erbhöfe, wie ich immer wieder feststelle.Hier kann man noch einiges lernen. Wie sagte mein lieber Vater in EF einmal anlässlich eines Besuches dort, die Höchststrafe in der DDR sind "5 Jahre ohne Beziehungen". Wie recht er hatte für seine Zeit. Dumm nur wenn sich der Wind um 180 Grad dreht und man vor allem damit nicht rechnet. Dann kommt so was dabei heraus.


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 18:59
avatar  linamax
#35
avatar

Ich weiß nicht warum immer bei diesen Thema sofort die Drohung kommt wenn man was gegen Stasi schreibt dieses Thema zu schließen .


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 19:00
avatar  ( gelöscht )
#36
avatar
( gelöscht )

Zitat von passport im Beitrag #33
@Gert Was ist an dem Beitrag vom User Merkur unglaubwürdig ?


passport


na, einfach # 30 verstehend lesen.


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 19:01
avatar  ( gelöscht )
#37
avatar
( gelöscht )

Zitat von linamax im Beitrag #35
Ich weiß nicht warum immer bei diesen Thema sofort die Drohung kommt wenn man was gegen Stasi schreibt dieses Thema zu schließen .



Eberhard die Netzwerke, wenn du verstehst was ich meine


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 19:01
avatar  ( gelöscht )
#38
avatar
( gelöscht )

Diie Spezialkommissionen waren Erbhöfe? Wo steht das?
Das man durch Familienmitglieder auch "beruflich geprägt wird, war mit Sicherheit keine Eigenheit des MfS!


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 19:04
avatar  ( gelöscht )
#39
avatar
( gelöscht )

Zitat von damals wars im Beitrag #38
Diie Spezialkommissionen waren Erbhöfe? Wo steht das?
Das man durch Familienmitglieder auch "beruflich geprägt wird, war mit Sicherheit keine Eigenheit des MfS!


Hubert, du hast mal wieder nix verstanden. Lies es noch mal genau durch und wenn es dann nicht klickt, frag mich erneut, dann erkläre ich es dir


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 19:06
#40
avatar

keine Ausreden @Gert ,

ob Groß - oder Kleinschreibung. Es geht hier um den Inhalt. Und da kommt von Euch nur Ablenkung und bla-bla-bla von der abgenutzten Stasikeule!


passport


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 19:07
avatar  Ebro
#41
avatar

Nee, erzähl mal.
das einzige Netzwerk, über welches ich verfüge, ist die Arbeitsgruppe Handball von Special Olympics Deutschland. Die Leute kenne ich persönlich, wir ziehen an einem Strang und da kann man auch anrufen wegen irgendwelcher Dinge. Das ist für mich ein Netzwerk.
Weiß ja nicht was Du so unter Netzwerk verstehst.
Ach ja, die Vereinigung verdienter Bäcker oder so??


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 19:10
avatar  Ebro
#42
avatar

@Gert, Sorry, Du willst Jemandem etwas in einem Stasithema erklären?
Na dann mal los, ich bin gespannt.


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 19:10
avatar  ( gelöscht )
#43
avatar
( gelöscht )

Zitat von passport im Beitrag #40
keine Ausreden @Gert ,

ob Groß - oder Kleinschreibung. Es geht hier um den Inhalt. Und da kommt von Euch nur Ablenkung und bla-bla-bla von der abgenutzten Stasikeule!


passport


alles Quatsch, ich erkläre es gern : die besonders große Schrift ist gemeint, ist ja hier nicht der Normzustand. Sie schreit einen förmlich an


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 19:12
avatar  ( gelöscht )
#44
avatar
( gelöscht )

Zitat von Ebro im Beitrag #42
@Gert, Sorry, Du willst Jemandem etwas in einem Stasithema erklären?
Na dann mal los, ich bin gespannt.


dann hast du es offenbar auch nicht verstanden


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 19:12
avatar  94
#45
avatar
94

Zitat von Ebro im Beitrag #41
... wir ziehen an einem Strang ...
Na das klingt nun aber mehr nach Seilschaft *beschwichtigendes_grins*

P.S. Frage an den diensthabenden Admin: Die Regel 4.5 gültet noch? So wegen #10 ff.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!