#1

Mega-Staudamm droht zu brechen: Schon 160.000 Menschen evakuiert

in Themen vom Tage 13.02.2017 11:10
von VNRut | 1.510 Beiträge | 236 Punkte

GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle


nach oben springen

#2

RE: Mega-Staudamm droht zu brechen: Schon 160.000 Menschen evakuiert

in Themen vom Tage 13.02.2017 11:55
von Lutze | 11.011 Beiträge | 17467 Punkte

Dürfte Pfusch am Bau sein,
nach 48 Jahren sollte so ein Bauwerk eigentlich noch halten,es kann aber auch an dieser Gegend liegen,Erdbeben sind in Kalifornien nichts ungewöhnliches
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#3

RE: Mega-Staudamm droht zu brechen: Schon 160.000 Menschen evakuiert

in Themen vom Tage 13.02.2017 18:18
von marc | 1.817 Beiträge | 4976 Punkte

Der Damm selber hält wohl, aber der Notablasskanal bröckelt und wird jetzt behelfsweise von der Nationalgarde mit Steinpackungen in großen Säcken mittels Hubschraubern gesichert. Da schießen z.Zt. 3000 Liter pro Sekunde ins Tal.
Außerdem sind für die nächsten Tage weitere Unwetter angekündigt.


zuletzt bearbeitet 13.02.2017 18:26 | nach oben springen

#4

RE: Mega-Staudamm droht zu brechen: Schon 160.000 Menschen evakuiert

in Themen vom Tage 13.02.2017 19:49
von buschgespenst | 3.647 Beiträge | 13661 Punkte

Der Oroville Damm ist ein Erdschüttdamm
Hier ein paar Fakten zum Damm
https://de.wikipedia.org/wiki/Oroville_Dam


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)


nach oben springen

#5

RE: Mega-Staudamm droht zu brechen: Schon 160.000 Menschen evakuiert

in Themen vom Tage 14.02.2017 08:19
von moreau | 395 Beiträge | 77 Punkte

Hallo marc ! Nur um die Dimension zu korrigieren es sind nicht 3000 Liter sondern 3000 Kubikmeter also das Tausendfache was da runter knallt.
In anderen Foren wird den Amis unterstellt sie könnten keine Dämme bauen, die mal ein paar Jahrzehnte halten . Das ist falsch! Vielmehr haben sie es mit der Instandhaltung nicht so. So nach dem Motto. " Es hat Jahrzehne kaum geregnet, für was brauchen wir da einen funktionierenden Notüberlauf!" Wie man sieht rächt sich solche Nachlässigkeit.

Grüße
moreau


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Putin - ein Mensch ?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Georg
220 25.09.2014 09:21goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 9848
Das Dunkle Haus II - Menschen und Psychologie im Nachrichtendienst
Erstellt im Forum Spionage Spione DDR und BRD von
311 27.11.2019 08:16goto
von furry • Zugriffe: 24050
Manchmal war es einfach nur schön
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Grenzwolf62
27 09.01.2014 18:58goto
von manifest 20 • Zugriffe: 2574
In Brandenburg leben die unglücklichsten Menschen Deutschlands
Erstellt im Forum Themen vom Tage von ABV
31 21.09.2011 20:44goto
von damals wars • Zugriffe: 2818
Bedeutung der Mauer für die Menschen
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von pinkturtle
30 31.01.2010 11:06goto
von pinkturtle • Zugriffe: 7700
Wetterauwetter
Besucher
10 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 678 Gäste und 88 Mitglieder, gestern 2236 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16664 Themen und 723176 Beiträge.

Heute waren 88 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen