X

#361

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 22:42
von Ebro | 1.520 Beiträge | 3808 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von ABV im Beitrag #358
Zitat von Alfred im Beitrag #353
Zitat von Riemchen im Beitrag #351
Zitat von Alfred im Beitrag #349
Ganz so blöd waren ja die Bürgerbewegten auch nicht.
Weil Du es ja immer aufführst, bring doch mal deine Zeitschiene für den Zeitraum 1989 / später.

Die VP bewachte ja das Gebäude...................man musste nur wissen wer Dienst hatte alles andere war dann Nebensache.


Entschuldige,

auch dies ist Unfug.

Bis zu einem bestimmten Zeitpunkt stellte das MfS / Wachregiment die Wachen. Anschließend die Volkspolizei . Und die VP nahm ihre Aufgabe sehr genau. Du kannst ja mal beschreiben, wir wie man Objekt xy verlassen wollte. Wenn ich z.B. meine Dienststelle verlassen wollte, hätte ich wenigstens 2 - 3 VP Kontrollen schmieren müssen. Und sei versichert, die Herren der VP waren zu der Zeit gut auf Wacht.



Da muss ich Alfred als ehemaliger Volkspolizist recht geben. Spätestens ab Anfang Dezember 1989 wusste jeder Volkspolizist, dass das MfS quasi als alleiniger Sündenbock für vierzig Jahre SED-Herrschaft herhalten musste. Angefangen von großen Teilen der eigenen Führung, wollte kaum ein Volkspolizist noch etwas mit den Mitarbeitern des MfS zu tun haben. Schließlich wollten wir nicht selbst in den Strudel der Auflösungen und Abrechnungen geraten. Das mag befremdlich klingen. Man kann diese Stimmung aber gut mit der auf einem sinkenden Schiff vergleichen. Dort möchte auch keiner mit dem leck geschlagenen Schiff untergehen. Daher die übergenauen Kontrollen der Volkspolizei an den Objekten des MfS.

Gruß an alle
Uwe


Stimmt, @ABV, noch 2 Wochen vorher gemeinsam in der Sporthalle rumgetobt, und danach nicht mehr gekannt. War sehr bitter....1



ABV und Signalobermaat haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#362

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 22:55
von Pitti53 | 9.918 Beiträge | 6469 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

[Und wo paßt du da rein?
[/quote]
"Rein zufällig " Bürgerfuzzi geworden die Bürgerbewegten das waren doch eh Amateure die immer und ständig was "Enthüllen" wollten[/quote]

Rein zufällig? Wie lief das ab? Du warst doch selbst beim Mfs?!


nach oben springen

#363

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:02
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #360
Zu dem entsprechenden Zeitpunkt wo die VP die Kontrolle über das MfS übernommen hatte, wurde von diesen Truppen auch genau kontrolliert.

Ein Einsatz der Schusswaffe stand doch nie zur Debatte.

Ich meinte doch nicht diese Wachknüppel, ich meinte insgesamt damit MdI;NVA,MfS oder Kampfgruppe das es eben niemanden gab der wirklich die Waffe einsetzen wollte.. Im Übrigen haben ja die Generale der NVA bestätigt das es keinerlei Einsatzpläne gab für einen Einsatz im Inneren der DDR,ganz im Gegensatz zu den Plänen der heutigen Systempolitiker die solch einen Einsatz der BW im Inland fordern.



nach oben springen

#364

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:06
von Pitti53 | 9.918 Beiträge | 6469 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Riemchen im Beitrag #363
Zitat von Alfred im Beitrag #360
Zu dem entsprechenden Zeitpunkt wo die VP die Kontrolle über das MfS übernommen hatte, wurde von diesen Truppen auch genau kontrolliert.

Ein Einsatz der Schusswaffe stand doch nie zur Debatte.

Ich meinte doch nicht diese Wachknüppel, ich meinte insgesamt damit MdI;NVA,MfS oder Kampfgruppe das es eben niemanden gab der wirklich die Waffe einsetzen wollte.. Im Übrigen haben ja die Generale der NVA bestätigt das es keinerlei Einsatzpläne gab für einen Einsatz im Inneren der DDR,ganz im Gegensatz zu den Plänen der heutigen Systempolitiker die solch einen Einsatz der BW im Inland fordern.


Da wäre ich mir nicht so sicher. Es gab Zeitpunkte, da waren einige Kommandeure sehr dafür


Riemchen hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#365

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:07
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #362
[Und wo paßt du da rein?


"Rein zufällig " Bürgerfuzzi geworden die Bürgerbewegten das waren doch eh Amateure die immer und ständig was "Enthüllen" wollten[/quote]

Rein zufällig? Wie lief das ab? Du warst doch selbst beim Mfs?!
[/quote]
Ja und, wie gesagt nicht alles nur Zufall gewesen,aber es war keine OV oder Idee der Firma. Man dachte im Traum nicht daran das mal das sogenannte Volk sich Zugang zu den Heiligtümern verschaffen könnte oder würde.



nach oben springen

#366

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:07
von Pitti53 | 9.918 Beiträge | 6469 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #364
Zitat von Riemchen im Beitrag #363
Zitat von Alfred im Beitrag #360
Zu dem entsprechenden Zeitpunkt wo die VP die Kontrolle über das MfS übernommen hatte, wurde von diesen Truppen auch genau kontrolliert.

Ein Einsatz der Schusswaffe stand doch nie zur Debatte.

Ich meinte doch nicht diese Wachknüppel, ich meinte insgesamt damit MdI;NVA,MfS oder Kampfgruppe das es eben niemanden gab der wirklich die Waffe einsetzen wollte.. Im Übrigen haben ja die Generale der NVA bestätigt das es keinerlei Einsatzpläne gab für einen Einsatz im Inneren der DDR,ganz im Gegensatz zu den Plänen der heutigen Systempolitiker die solch einen Einsatz der BW im Inland fordern.


Da wäre ich mir nicht so sicher. Es gab Zeitpunkte, da waren einige Kommandeure sehr dafür



Aber meine Frage aus #362 ist noch nicht beantwortet!


Riemchen und Signalobermaat haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#367

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:09
von Pitti53 | 9.918 Beiträge | 6469 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Riemchen im Beitrag #365
Zitat von Pitti53 im Beitrag #362
[Und wo paßt du da rein?


"Rein zufällig " Bürgerfuzzi geworden die Bürgerbewegten das waren doch eh Amateure die immer und ständig was "Enthüllen" wollten


Rein zufällig? Wie lief das ab? Du warst doch selbst beim Mfs?!
[/quote]
Ja und, wie gesagt nicht alles nur Zufall gewesen,aber es war keine OV oder Idee der Firma. Man dachte im Traum nicht daran das mal das sogenannte Volk sich Zugang zu den Heiligtümern verschaffen könnte oder würde.[/quote]

Mit Sicherheit hat da keiner dran gedacht. ABER wie kamst DU an diesen JOB?


nach oben springen

#368

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:11
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #366
Zitat von Pitti53 im Beitrag #364
Zitat von Riemchen im Beitrag #363
Zitat von Alfred im Beitrag #360
Zu dem entsprechenden Zeitpunkt wo die VP die Kontrolle über das MfS übernommen hatte, wurde von diesen Truppen auch genau kontrolliert.

Ein Einsatz der Schusswaffe stand doch nie zur Debatte.

Ich meinte doch nicht diese Wachknüppel, ich meinte insgesamt damit MdI;NVA,MfS oder Kampfgruppe das es eben niemanden gab der wirklich die Waffe einsetzen wollte.. Im Übrigen haben ja die Generale der NVA bestätigt das es keinerlei Einsatzpläne gab für einen Einsatz im Inneren der DDR,ganz im Gegensatz zu den Plänen der heutigen Systempolitiker die solch einen Einsatz der BW im Inland fordern.


Da wäre ich mir nicht so sicher. Es gab Zeitpunkte, da waren einige Kommandeure sehr dafür



Aber meine Frage aus #362 ist noch nicht beantwortet!


Nur soviel, es gab auch andere die nicht erpicht drauf waren das bestimmte Dinge dem Gegner bekannt werden, den Rest überlasse ich deiner Phantasie wer das gewesen sein könnte. Natürlich "rein zufällig" denn ich hatte nie was mit Bürgerfuzzis zu tun, das war eh Sache der XX wie auch der Großteil der Gesinnungsschnüffelei wofür heute die gesamte Firma steht inklusive derer die weder operativ noch sonstwie nach außen tätig waren. Mir ist nur erinnerlich der Fall einer Beiköchin die danach in Berlin nicht mal mehr die Hundesteuer erfassen durfte nur weil sie für die "falschen" Leute Essen gekocht hat.



zuletzt bearbeitet 27.01.2017 23:20 | nach oben springen

#369

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:24
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #364
Zitat von Riemchen im Beitrag #363
Zitat von Alfred im Beitrag #360
Zu dem entsprechenden Zeitpunkt wo die VP die Kontrolle über das MfS übernommen hatte, wurde von diesen Truppen auch genau kontrolliert.

Ein Einsatz der Schusswaffe stand doch nie zur Debatte.

Ich meinte doch nicht diese Wachknüppel, ich meinte insgesamt damit MdI;NVA,MfS oder Kampfgruppe das es eben niemanden gab der wirklich die Waffe einsetzen wollte.. Im Übrigen haben ja die Generale der NVA bestätigt das es keinerlei Einsatzpläne gab für einen Einsatz im Inneren der DDR,ganz im Gegensatz zu den Plänen der heutigen Systempolitiker die solch einen Einsatz der BW im Inland fordern.


Da wäre ich mir nicht so sicher. Es gab Zeitpunkte, da waren einige Kommandeure sehr dafür


Mag sein, aber die Endkonsequenz haben sie doch gescheut. Hab bei der Auflösung einen Abt.Ltr kennengelernt der dachte wirklich noch im Januar90 das es eine Art Neuaufstellung gibt und er eine führende Rolle dabei spielen kann, absoluter Einzelfall.



nach oben springen

#370

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:24
von Ebro | 1.520 Beiträge | 3808 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

wischi waschi ohne Punkt und Komma......!



Signalobermaat hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#371

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:36
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #367
Zitat von Riemchen im Beitrag #365
Zitat von Pitti53 im Beitrag #362
[Und wo paßt du da rein?


"Rein zufällig " Bürgerfuzzi geworden die Bürgerbewegten das waren doch eh Amateure die immer und ständig was "Enthüllen" wollten


Rein zufällig? Wie lief das ab? Du warst doch selbst beim Mfs?!


Ja und, wie gesagt nicht alles nur Zufall gewesen,aber es war keine OV oder Idee der Firma. Man dachte im Traum nicht daran das mal das sogenannte Volk sich Zugang zu den Heiligtümern verschaffen könnte oder würde.[/quote]

Mit Sicherheit hat da keiner dran gedacht. ABER wie kamst DU an diesen JOB?[/quote]
Man saß mit einem mal mitten zwischen diesen Bürgerfuzzis und bin da einfach so auf der Welle mitgeschwommen und in der Reg.Kom. halt gelandet. Konnte denen doch wohl nicht meinen echten Lebenslauf schildern unter den damaligen Verhältnissen .



zuletzt bearbeitet 27.01.2017 23:46 | nach oben springen

#372

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:38
von Gert | 14.080 Beiträge | 7008 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ich bemerke, dass einige Leute einer bestimmten Fraktion hier ziemlich nervös und aufgeregt auf den neuen User Riemchen reagieren. Ich frage mich warum ? Ich verstehe zwar auch nicht alles was er so bruchstückhaft ins Forum wirft aber es geht mir eigentlich irgendwo an etwas vorbei.


Riemchen und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#373

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:44
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #372
ich bemerke, dass einige Leute einer bestimmten Fraktion hier ziemlich nervös und aufgeregt auf den neuen User Riemchen reagieren. Ich frage mich warum ? Ich verstehe zwar auch nicht alles was er so bruchstückhaft ins Forum wirft aber es geht mir eigentlich irgendwo an etwas vorbei.


keine Bruchstücke immer nur Antwort auf Einzelfragen.
Übrigens deine GB Küste war sehr begehrt an der OHS als Versetzung nach der Ernennung.



nach oben springen

#374

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:45
von Gert | 14.080 Beiträge | 7008 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Riemchen im Beitrag #373
Zitat von Gert im Beitrag #372
ich bemerke, dass einige Leute einer bestimmten Fraktion hier ziemlich nervös und aufgeregt auf den neuen User Riemchen reagieren. Ich frage mich warum ? Ich verstehe zwar auch nicht alles was er so bruchstückhaft ins Forum wirft aber es geht mir eigentlich irgendwo an etwas vorbei.


keine Bruchstücke immer nur Antwort auf Einzelfragen.
Übrigens deine GB Küste war sehr begehrt an der OHS als Versetzung nach der Ernennung.


warum ? wegen der Textilien ?


Signalobermaat hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#375

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 27.01.2017 23:52
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #374
Zitat von Riemchen im Beitrag #373
Zitat von Gert im Beitrag #372
ich bemerke, dass einige Leute einer bestimmten Fraktion hier ziemlich nervös und aufgeregt auf den neuen User Riemchen reagieren. Ich frage mich warum ? Ich verstehe zwar auch nicht alles was er so bruchstückhaft ins Forum wirft aber es geht mir eigentlich irgendwo an etwas vorbei.


keine Bruchstücke immer nur Antwort auf Einzelfragen.
Übrigens deine GB Küste war sehr begehrt an der OHS als Versetzung nach der Ernennung.


warum ? wegen der Textilien ?

keine Ahnung!!!! Hab einen guten Freund der war Luftwaffenoffizier der war der Einzige in seiner Sektion der an die Küste wollte,der ist gelandet im Stab Marinefliegerkommando in Parow als Leutnant mit Dienststellung Major!!!! Illusionen gab es an allen OHS.



nach oben springen

#376

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 28.01.2017 00:03
von andyman | 2.808 Beiträge | 4692 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mein Respekt gilt allen hier im Forum,solange sie ehrlich und glaubwürdig sind,bei @Riemchen habe ich starke Bedenken.Von der OHS weg,vom MfS angeworben,über die Bürgerfuzzis in die Reg.Kommision und noch Akten an den Kontrollen vorbeigeschmuggelt,das ist kein laues Lüftchen mehr von der Märchenwiese.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


schulzi, Klauspeter und Signalobermaat haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#377

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 28.01.2017 00:11
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von andyman im Beitrag #376
Mein Respekt gilt allen hier im Forum,solange sie ehrlich und glaubwürdig sind,bei @Riemchen habe ich starke Bedenken.Von der OHS weg,vom MfS angeworben,über die Bürgerfuzzis in die Reg.Kommision und noch Akten an den Kontrollen vorbeigeschmuggelt,das ist kein laues Lüftchen mehr von der Märchenwiese.
Lgandyman

Nee, ich wollte auch nie zu den GT, wollte Militärgeschichte studieren nur das WBK redete mir ein das es diesen direkten Weg nicht gäbe. Tja und ne Entpflichtung ohne Nachdienen gabs bis 82. Die Anwerbung erfolgte von der BV aus durch den Hinweis eines Nachbarn der HIM war. Waren keine Akten damals ,nur Karteikarten die vernichtet wurden.Hatte nie Ambitionen oder Vorstellung jemals im MfS Dienst zu tun, Selbstbewerbung war doch unerwünscht.



zuletzt bearbeitet 28.01.2017 00:24 | nach oben springen

#378

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 28.01.2017 06:15
von schulzi | 2.190 Beiträge | 2353 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schulzi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also @Riemchen oder wer immer du bist langsam gehst du mir mit deinen gespinne und Halbwahrheiten auf den Geist,bring Fakten und eiere nicht rumm den du wirst immer unglaubwürdiger


Klauspeter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#379

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 28.01.2017 07:43
von berlin3321 | 3.462 Beiträge | 3864 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich finde das Thema ja sehr interessant. Ob nun von Riemchen oder Alfred oder von wem auch immer da Beiträge kommen.....aber müsst ihr zu jeder Antwort ein Zitat verwenden? Oder 3, 4 oder noch mehr Vollzitate nutzen? *Kopfschüttel*

[Ironie] Ach ja, sonst erkannt man ja den Zusammenhang zum vorherigen Beitrag nicht Hast Dich gut angepasst, Riemchen. Respekt. [/Ironie]

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


Klauspeter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#380

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 28.01.2017 08:21
von Alfred | 7.909 Beiträge | 4002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #354
Zitat von Alfred im Beitrag #349
Ganz so blöd waren ja die Bürgerbewegten auch nicht.
Weil Du es ja immer aufführst, bring doch mal deine Zeitschiene für den Zeitraum 1989 / später.

Blöd waren sie nicht, aber geldgierig. In Halle ließen sie sich von der Bild die IM - Listen und die Listen der
konspirativen Wohnungen vergolden. Da half auch keine VP.



Und zu welchen Zeitpunkt war dies ?

Ich beziehe mich als erstes auf die Zeiten, wo das MfS noch existierte und da waren die Kontrollen recht genau. Natürlich bestand immer die Möglich was zu schmuggeln aber die Gefahr erwischt zu werden war recht groß. Und tausende Blatt konnte man ja auch nicht mal so unter den mantel stecken und die KfZ fuhren immer gleich mit offener Kofferklappe an den Posten.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sanitätsdienst in den grenzkompanien
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Vierländer
21 23.05.2015 19:31goto
von freddchen • Zugriffe: 4621
Grenzkompanie Diesdorf/Waddekath
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Feliks D.
2 14.02.2011 16:08goto
von Alfred13 • Zugriffe: 1768
Dauerfeuer in der Grenzkompanie
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von
76 16.03.2013 21:56goto
von OlsenWeilrode • Zugriffe: 9791
Ausbildung in der Grenzkompanie
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von S51
114 03.09.2011 22:48goto
von S51 • Zugriffe: 9786
Meine Versetzung an die Grenze-Ankunft in der Grenzkompanie
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von
6 06.11.2009 18:18goto
von ek40 • Zugriffe: 4873
euere "begrüßung" in der grenzkompanie
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von bruno
5 27.08.2014 20:07goto
von jens-66 • Zugriffe: 2128
4. Grenzkompanie Tripkau
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von chevynwm
2 22.07.2010 07:44goto
von chevynwm • Zugriffe: 1864
Frühsport in den Grenzkompanien ?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schreiber
44 04.03.2013 13:21goto
von prignitzer • Zugriffe: 3759
suche ehemalige kameraden, grenzkompanie rückerswind
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von Thomas
14 12.08.2018 10:24goto
von mibau83 • Zugriffe: 5379
ehemalige gr6 5. Grenzkompanie
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von bleschen
51 21.02.2016 18:24goto
von B208 • Zugriffe: 10226

Besucher
14 Mitglieder und 64 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: uffz. rieger
Besucherzähler
Heute waren 1110 Gäste und 103 Mitglieder, gestern 2759 Gäste und 171 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15554 Themen und 656491 Beiträge.

Heute waren 103 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen