X

#241

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 20.01.2017 22:20
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #240
Das ging auch ohne genannte Materialien. So war es kein Problem, wenn von einer Hauptabteilung z.B. ein IM in einem Bezirk o.ä. geführt wurde.

Innerhalb eines Bezirkes ja klar wenn der IM über DE BV geführt wurde, aber schon im Nachbardorf im Nachbarbezirk war Schluss mit lustig, genauso im Kleinen wenn IM einer KD in Nachbardorf anderer Kreis zog. Das wurde eifersüchtig penibel überwacht weil ja Ersatz geworben werden musste, sozialistische Planerfüllung auch bei Werbung und Führung von IM's.. Mist wenn der Kreis klein und schon jeglicher möglicher Kandidat zumindest erfasst war, potenziert wenn es auch noch durch die Freunde von der anderen Feldpostnummer mit dem Roten Stern die auch für sich erfassten ohne das die Firma erfuhr warum, die Sonderabteilungen des KGB hatten ein eigenes IM -Netz . Das MfS hat nur diese Leute in einer Sonderkartei erfasst und durfte die nicht kontaktieren bzw. anwerben wusste aber nicht ob es Verdächtige oder sogenannte Residenten waren wie das KGB sie bezeichnet hat.



nach oben springen

#242

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 20.01.2017 22:29
von Alfred | 7.906 Beiträge | 3988 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn Du meinst, dass dies so war. Glaub dran. Ich hab den Eindruck, Du hast dir einiges angelesen, mit der Praxis hatte dies nichts zu schaffen.

Aber mach mal.



nach oben springen

#243

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 20.01.2017 22:41
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

[quote=Alfred|p592135]Wenn Du meinst, dass dies so war. Glaub dran. Ich hab den Eindruck, Du hast dir einiges angelesen, mit der Praxis hatte dies nichts zu schaffen.



zuletzt bearbeitet 21.01.2017 09:22 | nach oben springen

#244

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 20.01.2017 22:49
von Pitti53 | 9.910 Beiträge | 6402 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Riemchen im Beitrag #243
Zitat von Alfred im Beitrag #242
Wenn Du meinst, dass dies so war. Glaub dran. Ich hab den Eindruck, Du hast dir einiges angelesen, mit der Praxis hatte dies nichts zu schaffen.

Aber mach mal.

Ich habe ganz offiziell in einer Regierungskommission zur Auflösung des MfS mitgearbeitet und dadurch die Arbeitsweise und Dinge kennengelernt von denen ich nie was gehört hatte und die normalen MA 's nie bekannt waren. Tja und wenn man dann auch mal Vorgänge kennengelernt hat eben die nur auf höherer Ebene liefen war das interessanter als jedes Buch


Nun wird es aber interessanter....Dann erzähl mal was da so los war


nach oben springen

#245

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 20.01.2017 23:29
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #244
Zitat von Riemchen im Beitrag #243
Zitat von Alfred im Beitrag #242
Wenn Du meinst, dass dies so war. Glaub dran. Ich hab den Eindruck, Du hast dir einiges angelesen, mit der Praxis hatte dies nichts zu schaffen.

Aber mach mal.

Ich habe ganz offiziell in einer Regierungskommission zur Auflösung des MfS mitgearbeitet und dadurch die Arbeitsweise und Dinge kennengelernt von denen ich nie was gehört hatte und die normalen MA 's nie bekannt waren. Tja und wenn man dann auch mal Vorgänge kennengelernt hat eben die nur auf höherer Ebene liefen war das interessanter als jedes Buch


Nun wird es aber interessanter....Dann erzähl mal was da so los war

Die meisten sogenannten" Widerständler" war noch nicht mal erfasst, geschweige denn operativ bearbeitet, war einerseits ernüchternd aber auch lustig wieviel "Widerstandskämpfer" der Firma. durch die Lappen gegangen sind. Bin selber von den eignen Kollegen wegen angeblicher Kontaktaufnahme über die tschechischen Kollegen ein viertel Jahr in den Speichern des MfS gesucht worden und landete in der VSH -Kartei der Abt. II dieser BV.



nach oben springen

#246

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 00:06
von diefenbaker | 730 Beiträge | 568 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds diefenbaker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Territorialprinzip,
ich kann zumindest bestätigen, dass es IM gab, die von einer BV geführt wurden, abweichend vom Wohnort und Tätigkeitsfeld des IM. Bei der Notwendigkeit territorial koordinierter Aktionen kamen die IM führende BV und die territorial zuständige BV und KD zusammen an einen Tisch. Allerdings kann ich jetzt nicht sagen, ob ein Umzug zu dieser territorialen Verschiebung führte oder eine BV im Zuständigkeitsgebiet einer anderen "gewildert" hat.

Gruss Wolfgang



nach oben springen

#247

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 00:15
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von diefenbaker im Beitrag #246
Territorialprinzip,
ich kann zumindest bestätigen, dass es IM gab, die von einer BV geführt wurden, abweichend vom Wohnort und Tätigkeitsfeld des IM. Bei der Notwendigkeit territorial koordinierter Aktionen kamen die IM führende BV und die territorial zuständige BV und KD zusammen an einen Tisch. Allerdings kann ich jetzt nicht sagen, ob ein Umzug zu dieser territorialen Verschiebung führte oder eine BV im Zuständigkeitsgebiet einer anderen "gewildert" hat.

Gruss Wolfgang

Ausnahmen bestätigen die Regel, normal nicht im allgemeinen Dienstablauf



nach oben springen

#248

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 00:50
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #240
Das ging auch ohne genannte Materialien. So war es kein Problem, wenn von einer Hauptabteilung z.B. ein IM in einem Bezirk o.ä. geführt wurde.

IM einer HA aber doch kein IM aus den niederen Gefilden etwa einer KD oder BV, die durften ja nicht wissen was sich ganz oben abspielte, Geheimhaltung und Konspiration waren doch ein Muss auf allen Ebenen, ob Partei, Armee, Staatsicherheit ob sinnvoll oder absoluter Schwachsinn.



nach oben springen

#249

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 01:41
von James brown | 15 Beiträge | 37 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds James brown
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Erschütternd euer ganzes ewig Abkürzungsgeschwängertes Gefachsimpel über einen von vielen sinnlosen Wimpernschlägen der deutschen Geschichte .Es entsteht der Eindruck manch einer hier ist immer noch dabei.



Rainer-Maria Rohloff, Hapedi, thomas 48 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#250

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 08:36
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn ich das "IM geführt" lese muss ich immer an die Holzpuppen mit Fäden dran denken.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


Riemchen, Freienhagener und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#251

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 08:58
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von James brown im Beitrag #249
Erschütternd euer ganzes ewig Abkürzungsgeschwängertes Gefachsimpel über einen von vielen sinnlosen Wimpernschlägen der deutschen Geschichte .Es entsteht der Eindruck manch einer hier ist immer noch dabei.

Wimpernschlag der Geschichte ist gut aber wir hatten nun mal das Pech und haben den Krieg verloren , keiner kann wissen was aus ihm geworden wäre wenn die Geschichte anders verlaufen und es kein WB gegeben hätte sondern die Besatzer dort wo sie grade waren.. Nee danke, die Zeit ist rum nur wenn schon dann sollte man den Geschichtsverdrehern und Umerziehern nicht das Feld überlassen und allein das MfS für alle Scheiße die es gab verantwortlich machen und die Grenztruppen zu nem Verein von Menschenjägern die nur drauf gewartet haben das ihnen einer vor die Flinte läuft. Jeder vernunftbegabte Mensch der sich halbwegs in der Materie auskennt weiß das die letzte Instanz immer da saß wo heute Putin sitzt. Die alten Säcke am Werderschen Markt, ZK, haben sich alles genehmigen lassen müssen oder wurden garnicht erst gefragt sondern es wurde eben so angeordnet, Basta.
Ist es heute anders, nö nur die Befehle kommen aus der entgegengesetzten Himmelsrichtung und die Behausung ist weiß .



zuletzt bearbeitet 21.01.2017 09:17 | nach oben springen

#252

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 08:58
von der alte Grenzgänger | 1.701 Beiträge | 3803 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der alte Grenzgänger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von James brown im Beitrag #249
..euer ganzes ewig Abkürzungsgeschwängertes ..


..rein philosophisch hast Du natürlich vollkommen recht.. aber vielleicht schreibst Du selbst erstmal einen / mehrere Beiträge, die hinsichtlich ihrer Länge (man könnte auch Kürze sagen. ) über zwei Zeilen hinausgehen..
Da kommt man meistens auch automatisch zu (üblichen) Abkürzungen ..

Wenn Du natürlich nur ein Klischee bedienen willst. oder in alte Kerben hacken.. na, dann hat mein Hinweis keinen Sinn ..

Siggi


"Das Verlangen, von uns selbst zu sprechen und unsere Fehler ins rechte Licht zu rücken, macht einen großen Teil unserer Aufrichtigkeit aus."
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen

#253

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 09:03
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #250
Wenn ich das "IM geführt" lese muss ich immer an die Holzpuppen mit Fäden dran denken.

Ist heute aber auch nicht anders weil die Methoden in allen Geheimdiensten gleich sind. Heute heißt der Knülch halt V -Mann Führer und es gibt immer wieder genug die sich so "führen" lassen.



zuletzt bearbeitet 21.01.2017 09:04 | nach oben springen

#254

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 09:56
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von James brown im Beitrag #249
Erschütternd euer ganzes ewig Abkürzungsgeschwängertes Gefachsimpel über einen von vielen sinnlosen Wimpernschlägen der deutschen Geschichte .Es entsteht der Eindruck manch einer hier ist immer noch dabei.

Welche Abkürzungen sind Dir den nicht geläufig?
Können wir Dir helfen?
Es geht um informelle Mitarbeiter, Hauptabteilungen, Bezirksverwaltungen, Kreisdirektionen,
http://www.ddr-wissen.de/wiki/ddr.pl?Die...%FCssel_des_MfS


nach oben springen

#255

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 10:48
von Rainer-Maria Rohloff | 4.217 Beiträge | 12754 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja James brown in #249, so ist das hier im Forum der Praktiker. Die waren fast Alle dabei, denen kannst du kein X vorm U zaubern. die kennen sich sogar in den Abkürzungen aus, auch wenn das damals alles nur auf dem Papier stand. Im Übrigen, der ganze Spitzelkram, das Zuträgertum, das "Ich weiß was" ist alles menschlich, gab es immer schon, in jeder Zeit, jeder Gesellschaftsordnung, heute gehts also weiter.

Rainer-Maria



nach oben springen

#256

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 10:55
von andyman | 2.803 Beiträge | 4672 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Du kannst einem Angst machen,es kopieren also welche mit?,um es irgendwann gegen einen zu verwenden?na,ja denkbar ist alles.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#257

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 11:01
von Freienhagener | 7.611 Beiträge | 17029 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Riemchen im Beitrag #253
Zitat von Hanum83 im Beitrag #250
Wenn ich das "IM geführt" lese muss ich immer an die Holzpuppen mit Fäden dran denken.

Ist heute aber auch nicht anders weil die Methoden in allen Geheimdiensten gleich sind. Heute heißt der Knülch halt V -Mann Führer und es gibt immer wieder genug die sich so "führen" lassen.


Daß sich die V-Leute kaum führen lassen, sondern "aus dem Ruder laufen", hören wir aber immer wieder.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#258

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 11:04
von Freienhagener | 7.611 Beiträge | 17029 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #255
Im Übrigen, der ganze Spitzelkram, das Zuträgertum, das "Ich weiß was" ist alles menschlich, gab es immer schon, in jeder Zeit, jeder Gesellschaftsordnung, heute gehts also weiter.



Das "Zuträgertum" ist heute unterentwickelt. Deshalb sind die Dienste immer wieder ahnungslos.
Und heutzutage haben die mit Extremisten zu tun. Da wird die Allgemeinheit nichts gegen Verrat haben.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.01.2017 11:07 | nach oben springen

#259

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 13:52
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #257
Zitat von Riemchen im Beitrag #253
Zitat von Hanum83 im Beitrag #250
Wenn ich das "IM geführt" lese muss ich immer an die Holzpuppen mit Fäden dran denken.

Ist heute aber auch nicht anders weil die Methoden in allen Geheimdiensten gleich sind. Heute heißt der Knülch halt V -Mann Führer und es gibt immer wieder genug die sich so "führen" lassen.


Daß sich die V-Leute kaum führen lassen, sondern "aus dem Ruder laufen", hören wir aber immer wieder.

Wundert das noch jemanden, wer will denn eines Tages in den Systemmedien als V-Mann, Spitzel oder meinetwegen IM präsentiert werden? In der DDR war ja garantiert das niemals bekannt geworden wäre das jemand für die Firma , egal wie, tätig gewesen ist Die Masse die sich heute auf eine Zusammenarbeit einlassen tun es eben nur für Geld , nivht aus Überzeugung. Die meisten Grenzhelfer haben es schließlich auch aus Überzeugung getan wird wohl jeder bestätigen der mit ihnen mal zu tun hatte.



zuletzt bearbeitet 21.01.2017 13:55 | nach oben springen

#260

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 21.01.2017 14:02
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

War nur so ein Gedanke, wollte keine tiefgründigere Marionetten-Diskussion anschieben.
Zumal wir in dem Thema hier ja gelernt haben (Post Alfred) das die ganzen IM ja aus voller Überzeugung tätig waren, faktisch alle mit den Fingern geschnippt hatten um so eine ehrenvolle Aufgabe zu ergattern.
Komisch nur das (auch mal Post Alfred) dem MfS freiwillig überzeugte Mitarbeiter nun auch wieder suspekt gewesen sein sollen, das Ministerium glaubte wohl im Grunde selber nicht so richtig daran das sich so viele freiwillig und vor allem aus tiefsten Herzen überzeugt für diese Ka...e hergaben.
Trotzdem noch mal auf das Therma bezogen, ausnahmsweise fand ich die Arbeit der Geheimen bei den GT als überaus nützlich in Bezug auf die Gesundheit der Soldaten, im zivilen Bereich eher nicht, da nervte dieser vollkommen überaufgeblähte Geheimdienst in einer "demokratischen" Republik.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


Riemchen, thomas 48, diefenbaker und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.01.2017 14:10 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sanitätsdienst in den grenzkompanien
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Vierländer
21 23.05.2015 19:31goto
von freddchen • Zugriffe: 4621
Grenzkompanie Diesdorf/Waddekath
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Feliks D.
2 14.02.2011 16:08goto
von Alfred13 • Zugriffe: 1764
Dauerfeuer in der Grenzkompanie
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von
76 16.03.2013 21:56goto
von OlsenWeilrode • Zugriffe: 9787
Ausbildung in der Grenzkompanie
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von S51
114 03.09.2011 22:48goto
von S51 • Zugriffe: 9782
Meine Versetzung an die Grenze-Ankunft in der Grenzkompanie
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von
6 06.11.2009 18:18goto
von ek40 • Zugriffe: 4864
euere "begrüßung" in der grenzkompanie
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von bruno
5 27.08.2014 20:07goto
von jens-66 • Zugriffe: 2128
4. Grenzkompanie Tripkau
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von chevynwm
2 22.07.2010 07:44goto
von chevynwm • Zugriffe: 1864
Frühsport in den Grenzkompanien ?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schreiber
44 04.03.2013 13:21goto
von prignitzer • Zugriffe: 3759
suche ehemalige kameraden, grenzkompanie rückerswind
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von Thomas
14 12.08.2018 10:24goto
von mibau83 • Zugriffe: 5378
ehemalige gr6 5. Grenzkompanie
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von bleschen
51 21.02.2016 18:24goto
von B208 • Zugriffe: 10226

Besucher
30 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hand
Besucherzähler
Heute waren 1919 Gäste und 148 Mitglieder, gestern 2213 Gäste und 163 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15538 Themen und 655742 Beiträge.

Heute waren 147 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen