X

#121

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.06.2017 10:50
von Lutze | 9.377 Beiträge | 6926 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Diese Schraubverbindungen sollten den eisernen Vorhang zusammenhalten,
ist da keiner auf die Idee gekommen,diese vielleicht anzupinseln?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#122

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.06.2017 11:18
von Krepp | 620 Beiträge | 1041 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Krepp
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #121
Diese Schraubverbindungen sollten den eisernen Vorhang zusammenhalten,
ist da keiner auf die Idee gekommen,diese vielleicht anzupinseln?
Lutze


aua


http://s7.directupload.net/images/140607/hyg5u97a.gif
Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
nach oben springen

#123

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.06.2017 11:41
von josy95 | 5.141 Beiträge | 1983 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #120
Zitat von josy95 im Beitrag #106


So, dann werde ich mich mal in den Garten verabschieden und schaun, ob M 17 oder 19...


josy95


Schraube: M10, 40mm
Mutter: M10
Scheibe: 14, Sonderausführung, 11,5mm Lochdurchmesser

Von den Matten her sind zwei Größen zum Einsatz gekommen.

Verätzung der Schrauben zwecks Korrosion, Nein!
@Thunderhorse ,

ich muss Dir leider (teilweise) wiedersprechen bzw. Dich ergänzen:

Schrauben M 10 x 40 + 2 U- Scheiben Durchmesser 45 x 11,5 mm (für Verschraubung der Streckmetallmatten untereinander).

Schraube lang M 10 x 205 + 2 U- Scheiben Durchmesser 45 x 11,5 mm (für Verschraubung der Streckmetallmatten am Betonpfosten).

Die Betonpfosten hatte die Abmaße 130 x 100 mm, 130 mm, wo die Schrauben durchgesteckt waren. Länge ist mir im Moment nicht bekannt.

Von den verzinkten Streckmetallmatten der neueren Generation sind zwei verschiedene Größen der Maschenweite zum Einsatz gekommen. Die Abmaße (Länge/ Höe) waren identisch.
Die ursprünglichen (alten) Streckmetallmatten waren ohne Versiegelung oder wie man sagt, schwarz. Diese wurden teilweise und meißt nachträglich im montierten Zustand mit einem schwarzen, teerähnlichen Anstrich zwecks Korrosionsschutz versehen und waren vornehmlich am eigentlichen (letzten) Grenzzaun verbaut.

An den beigefügten Fotos ist an der Schraube M 10 x 40 und Mutter die von mir erwähnte Rostnarbe, die -so behaupte ich nach wie vor- durch Korrosionsbschleuniger Säure herbeigeführt wurde, zu erkennen.

josy95

Angefügte Bilder:
Auf Wiedersehen. Vielleicht woanders...
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#124

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.06.2017 13:24
von eisenringtheo | 10.422 Beiträge | 4764 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das sieht eher wie eine witterungsbedingte, langsame Oberflächenkorrosion aus. An der herausgeschraubten Schraube sieht man genau die Grenze, bis wohin die Schraube der Witterung ausgesetzt war und Flugrost gebildet hatte: Dieser hat sich bei Regen gelöst, das Rostwasser ist langsam an der Unterlegscheibe abgetropft (rote dünne Kreislinie und flächige gegen aussen abnehmende rötliche Verfärbung auf einer Seite der Scheibe).
Eine plötzliche Säureeinwirkungen hätte unregelmässige Verfärbung ergeben.
Theo


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#125

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.06.2017 13:53
von Mario87_2 | 187 Beiträge | 465 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mario87_2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da ich bei der Montage des Signalzauns am Oberen Königsweg dabei war. Kurz mal eine Erläuterung zum Montageablauf der Streckmetallplatten. Die Platten wurde zunächst auf einer Seite (mit der vorherigen) am Betonpfahl fixiert und dann verschraubt. Mit einem Kuhfuß wurde da Element dann zum nächsten Pfahl hin straffgezogen und auch hier fixiert (usw.). Bei den horizontalen Verbindungen der Platten war es oftmals zwangsläufig so, dass die Öffnungen im Streckmetall nicht bündig übereinanderlagen. Hier musste man die Schrauben teile schräg einsetzen und sie zogen sich beim Festziehen entsprechend hin. Das kann für die Verzinkung nicht gut gewesen sein und würde die Rostnasen auf den Fotos (#123) erklären. Ich kann mich ansonsten noch an die Anweisung erinnern, den sichtbaren Gewinden an den Pfahlbefestigungen zum Schluss einen „Hammerschlag“ mitzugeben.

#119 – vs1400
Ja da hast Du recht. Ich meinte den Bereich zwischen Goethebahnhof und Brockenstraße.


vs1400 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#126

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.06.2017 14:00
von Thunderhorse | 5.004 Beiträge | 4746 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von josy95 im Beitrag #123
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #120
[quote="josy95"|p618071]

So, dann werde ich mich mal in den Garten verabschieden und schaun, ob M 17 oder 19...


josy95


Schraube: M10, 40mm
Mutter: M10
Scheibe: 14, Sonderausführung, 11,5mm Lochdurchmesser

Von den Matten her sind zwei Größen zum Einsatz gekommen.

Verätzung der Schrauben zwecks Korrosion, Nein!
@Thunderhorse ,

ich muss Dir leider (teilweise) wiedersprechen bzw. Dich ergänzen:

Schrauben M 10 x 40 + 2 U- Scheiben Durchmesser 45 x 11,5 mm (für Verschraubung der Streckmetallmatten untereinander).

Schraube lang M 10 x 205 + 2 U- Scheiben Durchmesser 45 x 11,5 mm (für Verschraubung der Streckmetallmatten am Betonpfosten).

Die Betonpfosten hatte die Abmaße 130 x 100 mm, 130 mm, wo die Schrauben durchgesteckt waren. Länge ist mir im Moment nicht bekannt.

Von den verzinkten Streckmetallmatten der neueren Generation sind zwei verschiedene Größen der Maschenweite zum Einsatz gekommen. Die Abmaße (Länge/ Höe) waren identisch.
Die ursprünglichen (alten) Streckmetallmatten waren ohne Versiegelung oder wie man sagt, schwarz. Diese wurden teilweise und meißt nachträglich im montierten Zustand mit einem schwarzen, teerähnlichen Anstrich zwecks Korrosionsschutz versehen und waren vornehmlich am eigentlichen (letzten) Grenzzaun verbaut.

An den beigefügten Fotos ist an der Schraube M 10 x 40 und Mutter die von mir erwähnte Rostnarbe, die -so behaupte ich nach wie vor- durch Korrosionsbschleuniger Säure herbeigeführt wurde, zu erkennen.

josy95

Du kannst gerne ergänzen.
Ich verbessere/korrigiere Dich dann mal.

Industriell gefertigte Betonsäule für GZI / 83:
4500mm, 120 x 150mm mit 6 Bohrungen für die Befestigung der Metallgitterplatten.
Verwendet auch beim GSSZ I (GSSZ II, 2900x100x140).
Streckmetall in den Größen: 3000 x 1000 bzw. 3000 x 1500 (die letztere Größe wurden als Untergrabschutz verbaut),
Maschenweite für den GZI, 62x20mm.
Richtig es gab zwei Maschengrößen.
Schauste mal im NVA-Forum, war dort gerade Thema.

M10 x 180 mit 40mm Gewinde, Betonpfosten
M10 x 35 mit 35mm Gewinde, Verschraubung der Matten untereinander + Rödeldraht.

Scheibe: 14, Sonderausführung, 11,5mm Lochdurchmesser (ich habe hier zwei verschiedene Stärken der Scheibe)

M10 x 200 mit 60mm Gewinde wurde zum Befestigen der Schellen verwendet. Dazu je zwei Muttrrn M10 und zwei Beilagscheiben 11,5mm +Lasche.

Die Schwarzen Matten kamen zum Einsatz am GSZ70ff, Minensperre 66 und GZI der ersten Bauausführung ab 1968.
Ausführung in beiden Maschenweiten.

Schrauben mit Rostansatz kenne ich auch. Wurde schon mal geschrieben, lag an der Herstellung. Zumal es beim Verschrauben der Mutter auch zu Beschädigungen der Verzinkung der Gewinde/Muttern kam.

Foto eigene Aufnahme.
Streckmetall mit zwei verschiedenen Maschenweiten. Erste Ausführung für die Minensperre66 und den GZI.
Hier noch die Reste des Rostschutzanstrich, welcher aufgesprüht wurde, zu erkennen.
Später gab es diese dann verzinkt.

Angefügte Bilder:
"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 05.06.2017 20:37 | nach oben springen

#127

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.06.2017 17:13
von berlin3321 | 3.449 Beiträge | 3800 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Erklär´ mal, Schraube M 10 X 35 mit 40 mm Gewinde. Wie geht das? Ist die Schraube nun 35 mm, 40 mm, 45 mm?

Wenn die Schraube 40 mm lang ist, wird das mit Kopf gemessen und angegeben. Die hat dann eine Gewindelänge von 35, 36 mm.

Wenn die 40 mm Gewinde hatte ist die Gesamtlänge 45 mm. Aber vermutlich stimmt das nicht und Du hast Recht. M 10 x 35 mit 40 mm Gewindelänge ist eine Schraube M 10 x ?

MfG Berlin.


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


josy95 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#128

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.06.2017 17:36
von Theo85/2 | 1.410 Beiträge | 967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#129

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.06.2017 18:00
von eisenringtheo | 10.422 Beiträge | 4764 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Theo85/2 im Beitrag #128
http://www.fys-online.de/wissen/ch/korrosion.htm

Was haltet ihr davon ?


Ja das ist die wissenschaftliche Erklärung, weshalb man Alufolie in den Geschirrspüler legen muss, wenn man keine Rostflecken auf dem Besteck haben will.
Werden zwei verschiedene Metalle leitfähig verbunden, bildet sich ein Lokalelement aus. Das unedlere Metall wird in diesem System leichter oxidiert, da die Elektronen über das edlere Metall abgeleitet werden. Dabei fließt ein elektrischer Strom.
http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/v...1_5c.vscml.html
http://www.medchem.axel-schunk.de/amalgam/lokalelement.html
Theo


nach oben springen

#130

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.06.2017 21:24
von josy95 | 5.141 Beiträge | 1983 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berlin3321 im Beitrag #127
Erklär´ mal, Schraube M 10 X 35 mit 40 mm Gewinde. Wie geht das? Ist die Schraube nun 35 mm, 40 mm, 45 mm?

Wenn die Schraube 40 mm lang ist, wird das mit Kopf gemessen und angegeben. Die hat dann eine Gewindelänge von 35, 36 mm.

Wenn die 40 mm Gewinde hatte ist die Gesamtlänge 45 mm. Aber vermutlich stimmt das nicht und Du hast Recht. M 10 x 35 mit 40 mm Gewindelänge ist eine Schraube M 10 x ?

MfG Berlin.
@belin3321

...ich wollte gerade eine Erbse vermessen... hi...hi...., meine Squow hat aber leider keine im Küchenschrank...http://www.exicose.de/f4.gif
Ich messe nämlich genau wie Du Schraubenlängen generell mit Kopf. Da ich mal einem Metallberuf erlernt habe und das so beigebogen bekommen habe, denke ich schon mal, das es so richtig ist.

Und mir sind für meinen Hausgebrauch im Prinzip die 5 mm der Kopflänge total wumpe. Im Zweifelsfall kaufe ich die Schraube eeh 5 mm länger, bevor 3 mal abgesägt und immer noch zu kurz!
Alte Schlosserweisheit.

josy95


Auf Wiedersehen. Vielleicht woanders...
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#131

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.06.2017 22:09
von Rainer-Maria Rohloff | 4.217 Beiträge | 12754 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wen der ganze Metallkram interessiert. Da gibt es unter anderen nen richtig gutes Lehrbuch...aber bestimmt nur noch im Antiquariat. Titel "Tabellenbuch Metall für den Unterricht an Berufs-und Fachschulen" von Bruno Stange. Volk und Wissen Volkseigener Verlag Berlin .1952.

Rainer-Maria



nach oben springen

#132

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.06.2017 06:48
von berlin3321 | 3.449 Beiträge | 3800 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Josy, der Gut´se ist aber unfehlbar. Kommt höchstens als (blöder) Kommentar laut gelacht.

Fehler zugeben? Niee....Fehler machen nur die anderen. Ich hab´auch schon mein Fett von ihm weg bekommen, so in der Richtung eh´ keine Ahnung, unwissend, etc. Ist mir aber absolut Rille.....

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#133

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.06.2017 09:47
von eisenringtheo | 10.422 Beiträge | 4764 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berlin3321 im Beitrag #132
(...)
Fehler zugeben? Niee....Fehler machen nur die anderen. Ich hab´auch schon mein Fett von ihm weg bekommen, so in der Richtung eh´ keine Ahnung, unwissend, etc. Ist mir aber absolut Rille.....

MfG Berlin

Das hat er doch. Der Fehler wurde rasch behoben. Der Beitrag wurde gestern um 18.43 geändert. WIMRE wird die Länge einer Schraube ohne Kopf gemessen.
http://www.schrauben-lexikon.de/td1-normung.asp#143



Theo

Theo


IM Kressin und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#134

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.06.2017 10:57
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn der Schraubenkopf nicht ins Material geht, ohne Kopf (Wiener), wenn der Kopf ins Material geht mit Kopf (Spanplatte).
Da kann man es aber auch mit dem Kopf kriegen, wundere mich das der antifaschistische Schutzwall doch so lange gehalten hat


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 05.06.2017 11:09 | nach oben springen

#135

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.06.2017 17:48
von berlin3321 | 3.449 Beiträge | 3800 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Theo, Fehler zugegeben hat er nicht sondern klammheimlich den Beitrag bearbeitet.

Mach´ ich es mal genauso: Laut gelacht. Der unfehlbare Meister des BGS....und ich bin doof. Gern. Zufrieden Thunderhorse?

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#136

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.06.2017 20:35
von Thunderhorse | 5.004 Beiträge | 4746 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berlin3321 im Beitrag #135
Theo, Fehler zugegeben hat er nicht sondern klammheimlich den Beitrag bearbeitet.

Mach´ ich es mal genauso: Laut gelacht. Der unfehlbare Meister des BGS....und ich bin doof. Gern. Zufrieden Thunderhorse?

MfG Berlin


Beitrag 126 wurde noch um ein kleines Foto ergänzt.
Bezüglich der Selbsterkenntnis des User berlin 1234, kann ich nicht weiterhelfen.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 06.06.2017 18:13 | nach oben springen

#137

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.06.2017 07:06
von berlin3321 | 3.449 Beiträge | 3800 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Rumeierei.

Es steht die Ergänzung mittels Bild überhaupt nicht zur Debatte, unfehlbarer Meister.

Statt einfach mal zu schreiben ich habe mich vertan, geirrt. War aber völlig klar.

Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#138

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.06.2017 09:58
von Theo85/2 | 1.410 Beiträge | 967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Naja, die Beitragsnummer (120) stimmt ja auch nicht.Nur mal so am Rande.

Theo 85/2



nach oben springen

#139

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.06.2017 13:39
von berlin3321 | 3.449 Beiträge | 3800 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Theo, wie kannst Du das behaupten? Der große BGS Meister weiß alles und vor allem, alles besser.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#140

RE: Metallgitterzaunmontage

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.06.2017 14:38
von Theo85/2 | 1.410 Beiträge | 967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich weiß das ja, aber bei Beitrag 120 ist kein Bild, wohl aber bei 126.



nach oben springen


Besucher
20 Mitglieder und 49 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 1048 Gäste und 97 Mitglieder, gestern 2241 Gäste und 157 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15538 Themen und 655833 Beiträge.

Heute waren 97 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen