X

#1

Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 14.11.2016 08:48
von Lutze | 9.373 Beiträge | 6910 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gab es auch Schwarze als Grenzsoldaten oder bei der NVA?
da es auch DDR-Bürger mit schwarzer Hautfarbe gab,dürften
diese sicherlich auch zum Wehrdienst
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#2

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 14.11.2016 09:13
von der Anderdenkende (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der Anderdenkende
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Am Kanten direkt kann ich mir irgendwie nicht so richtig vorstellen! Wäre doch irgendwie ne Dauerablichtung auf Foto von der andren Feldpostnummer gewesen.
Im Stab,warum nicht,durchaus möglich!
Wobei mir da nix bekannt ist!
Vielleicht wissen da @Alfred und @Thunderhorse mehr!


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 14.11.2016 10:29
von Rostocker | 8.677 Beiträge | 4785 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #1
Gab es auch Schwarze als Grenzsoldaten oder bei der NVA?
da es auch DDR-Bürger mit schwarzer Hautfarbe gab,dürften
diese sicherlich auch zum Wehrdienst
Lutze


Also nach den Grundwehrdienst, war ich noch 2 mal als Resi unterwegs und 1mal zu Mobilmachung--aber einen Schwarzen hab ich nicht getroffen.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 14.11.2016 10:47
von vs1400 | 3.792 Beiträge | 7251 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

in unserem ort, Lutze,
gab es einen dunkelhäutigen, sein vater war kubaner und der durfte zur nva.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 14.11.2016 11:55
von der Anderdenkende (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der Anderdenkende
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mein Kumpel Idel, gebürtiger Kubaner (und sowas von Schwarz,das selbst die Kongolesen fast neidich werden), meint ,das bei Nachteinsätzen Schwarze am besten wären!Man bräuchte nicht so viel tarnen in der Dunkelheit!
Er hat schon nen etwas bösen Humor und wenn wir auf Montage zusammen arbeiten,das bleibt kein Auge trocken.


LO-Wahnsinn und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.11.2016 12:24 | nach oben springen

#6

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 14.11.2016 17:52
von Rainer-Maria Rohloff | 4.214 Beiträge | 12732 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also wenn schon denn schon "Mischschwarzer" Oder hieß das Mulatte? Denn deren Teint war ja durch "die rassische Vermischung mit dem damals noch recht reinrassigen Ossi" mehr hellhäutig. Also bei uns im Stab war da Keiner, eher "ein fetter" aber sehr gemütlicher Resi der sogar in meiner Zeit zweimal anrücken musste, die arme Sau. Denn "Fette", also die konntest du in der DDR an 30 Fingern mit Einem abzählen.

Rainer-Maria schon wieder OT durch die Dicken.



Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 14.11.2016 18:06
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #5
Mein Kumpel Idel, gebürtiger Kubaner (und sowas von Schwarz,das selbst die Kongolesen fast neidich werden), meint ,das bei Nachteinsätzen Schwarze am besten wären!Man bräuchte nicht so viel tarnen in der Dunkelheit!
Er hat schon nen etwas bösen Humor und wenn wir auf Montage zusammen arbeiten,das bleibt kein Auge trocken.


OT er hat aber Recht, bei einer Nachtschicht im Tagebau Welzow Süd kamen einmal 3 weiße Arbeitshelme angeschwebt, ich dachte, ich bin ...,
Nein, es waren 3 Vulkis, Lehrlinge der Vulkaniseure für Förderbänder, aus Mosambique.


Schlutup, Lutze und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 14.11.2016 20:10
von Freienhagener | 7.610 Beiträge | 17022 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hab damals einen entsprechenden NVA-Soldaten in Uniform gesehen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 15.11.2016 21:00
von Rainer-Maria Rohloff | 4.214 Beiträge | 12732 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

War das im Hochsommer Freienhagener? Denn ich erinnere mich, das intensive Sonnenbestrahlung gerade bei der NVA zu sehr braungebrannten Gesichtern führen konnte.

Rainer-Maria



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 15.11.2016 22:02
von Freienhagener | 7.610 Beiträge | 17022 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Physiognomie stimmte insgesamt..............


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


vs1400, Rainer-Maria Rohloff und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.11.2016 22:02 | nach oben springen

#11

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 16.11.2016 09:02
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hatte einen Schulkameraden der war in der DDR geboren aber wegen seines Vaters war er schwarz wie Ebenholz, also so ganz frei mit dem leichten Umgang mit anders gefärbter Haut waren wir damals auch nicht und das hat ihn schon bedrückt, ansonsten war er ja wie die anderen auch.
Er hat klassisch bei den Muckern seine anderthalb Jahren abgedient, ob ihn die Musterungskommission zur Grenze eingeteilt hätte bezweifle ich mal.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


Lutze und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 16.11.2016 10:31
von Rainer-Maria Rohloff | 4.214 Beiträge | 12732 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich weiß immer nicht so recht..."Schwarzer, Mischling, Mulatte, Kreole, Mestize".. was gabs noch.... sowas hat doch kein kindliches Schwein interessiert in der DDR, in Schule, Kindergarten etc. Gut, Der oder Die war so ne art Exot wie diese Kinder, Jugendlichen mit den Mongolengesichtern, die Mongoliden somit aber sonst?
Später dann, wenn Kubaner, Angolaner, Mosambikaner auf die Mäels abfuhren, wohl eher die Mädels auf die Jungs sah das schon etwas anders aus aber eben auch nur, weil da so ne Art "Schwanzlängeneid" beim Ossi aufkam.

Rainer-Maria



nach oben springen

#13

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 16.11.2016 12:26
von Freienhagener | 7.610 Beiträge | 17022 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Rainer, Du kriegst immer wieder die Kurve zum Thema Nr. 1 ...


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin, Rainer-Maria Rohloff und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.11.2016 12:27 | nach oben springen

#14

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 16.11.2016 12:49
von Rainer-Maria Rohloff | 4.214 Beiträge | 12732 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So war es aber auch Freienhagener. Ich kann doch heute nicht die falsche Rasissmussache/Keule bemühen, gerade wenn unsere DDR- Mädels eher scharf auf deren paar mehr Zentimeter waren.So nehme ich mal gut an. Im Westen kann doch das damals auch nicht anders gewesen sein, bei die schwarzen Boys der US-Armee? Womit wir wieder sinngemäß beim Thema sind.

Schaut einer immer "Vermisst...bitte melde dich?" auf war es RTL/ SAT? Also wie viele Jungs und Westmädels da ihren schwarzen Vater (der logischerweise Army in BRD) suchen spricht schon Bände?

Rainer-Maria



nach oben springen

#15

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 16.11.2016 12:52
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kurz und dick ist Frauenglück
Und jeder unweiße Mitbürger kann nun auch nicht in Moritzburg bei der Hengstparade mitlaufen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 16.11.2016 12:55 | nach oben springen

#16

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 16.11.2016 13:03
von Rainer-Maria Rohloff | 4.214 Beiträge | 12732 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Köstlich Hanum, jetzt kann es losgehen. Dazu eine schöne Geschichte.

Irgendwann in seiner jüngsten Jugend sah der Rainer ein paar Pornobilder, darauf ein gut gebauter Schwarzer und auf ihn drauf wohlte gerade junges Mädel, sehr schlank. Sein Ding ähnlich dem Leipziger Völki, unserem Völkerschlachtdenkmal. Unten dick, nach oben hin verjüngt aber eben nicht gerade "Kurz und dick"

Das Mädel versenkte dann "das Denkmal."..Wahnsinn,und das bei deren Schlanksein. Ich damals blutjunges Kerlchen musste gleich selber nachschauen...und verdammt, da war noch nicht mal was mit Länge....HAAAAAAAAAAAaaaaaaa

Rainer-Maria und ja, wir sind voll OT. aber so zwei dreimal geht das schon.



nach oben springen

#17

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 16.11.2016 13:05
von Commander | 1.477 Beiträge | 2083 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Commander
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #12
Ich weiß immer nicht so recht..."Schwarzer, Mischling, Mulatte, Kreole, Mestize".. was gabs noch.... sowas hat doch kein kindliches Schwein interessiert in der DDR, in Schule, Kindergarten etc. Gut, Der oder Die war so ne art Exot wie diese Kinder, Jugendlichen mit den Mongolengesichtern, die Mongoliden somit aber sonst?
Später dann, wenn Kubaner, Angolaner, Mosambikaner auf die Mäels abfuhren, wohl eher die Mädels auf die Jungs sah das schon etwas anders aus aber eben auch nur, weil da so ne Art "Schwanzlängeneid" beim Ossi aufkam.

Rainer-Maria


Hallo in die Runde,
da habe ich auch etwas beizusteuern.Mitte bis Ende der 70ger kamen in unsere Metropole Algerier u.Kubaner,um in die Geheimnisse der Textilherstellung eingeweiht zu werden.Nun begab es sich,das diese in das gleiche Objekt wie die weiblichen Lehrlinge kamen.(Warum auch immer?)Das sich da,wahrscheinlich auf Grund der "Exotik" dieser gutaussehenden Männer das eine o.andere Techtelmechtel abspielte,ist nicht von der Hand zu weisen.Beim Jugendtanz war dann des öfteren "Bambule",es gab teilweise richtig Haue.Mal gewann dieser,mal dieser.
Um wenigstens etwas wieder zurück zum Thema zu kommen,die "Früchte" der gegenseitigen Annäherung waren zur Endzeit um die 10-15 Jahre alt.Zu jung,um zum GWD ö.Ä.zu müssen.Später brauchte man keine "Grenzschützer" mehr.
Hier ein Foto von K.D.Hessel,die Unterkunft der Vertragsarbeiter u Lehrlinge.


Schönen Nachmittag,Gruß C.



Rainer-Maria Rohloff und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.11.2016 13:41 | nach oben springen

#18

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 16.11.2016 13:11
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #16
Köstlich Hanum, jetzt kann es losgehen. Dazu eine schöne Geschichte.

Irgendwann in seiner jüngsten Jugend sah der Rainer ein paar Pornobilder, darauf ein gut gebauter Schwarzer und auf ihn drauf wohlte gerade junges Mädel, sehr schlank. Sein Ding ähnlich dem Leipziger Völki, unserem Völkerschlachtdenkmal. Unten dick, nach oben hin verjüngt aber eben nicht gerade "Kurz und dick"

Das Mädel versenkte dann "das Denkmal."..Wahnsinn,und das bei deren Schlanksein. Ich damals blutjunges Kerlchen musste gleich selber nachschauen...und verdammt, da war noch nicht mal was mit Länge....HAAAAAAAAAAAaaaaaaa

Rainer-Maria und ja, wir sind voll OT. aber so zwei dreimal geht das schon.

Drum durften die auch nicht zur GT, wenn es mal einem angekommen wäre hätte so ein Völki-Riemen glatt die Turmkanzel zersprengt, oder noch schlimmer, Soldat im Sozialismus und Kuppe schon im Westen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.11.2016 13:12 | nach oben springen

#19

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 16.11.2016 17:22
von Freienhagener | 7.610 Beiträge | 17022 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #16


Irgendwann in seiner jüngsten Jugend sah der Rainer ein paar Pornobilder, darauf ein gut gebauter Schwarzer und auf ihn drauf wohlte gerade junges Mädel, sehr schlank. Sein Ding ähnlich dem Leipziger Völki, unserem Völkerschlachtdenkmal. Unten dick, nach oben hin verjüngt aber eben nicht gerade "Kurz und dick"

Das Mädel versenkte dann "das Denkmal."..............Ich damals blutjunges Kerlchen musste gleich selber nachschauen...und verdammt, da war noch nicht mal was mit Länge....HAAAAAAAAAAAaaaaaaa
.


Rainer, laß lieber nicht so tief blicken.

Ich kenne profanere Gründe: Afrikanische Studenten hatten Dollars.
Ärmere aus den "Bruderländern" hatten kaum Chancen bei unseren Frauen. Ein paar haben es trotzdem geschafft - aber sicherlich nicht wegen der Länge eines Teils.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.11.2016 17:22 | nach oben springen

#20

RE: Ein Schwarzer als Grenzsoldat

in Grenztruppen der DDR 16.11.2016 17:32
von Rainer-Maria Rohloff | 4.214 Beiträge | 12732 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na gut Freienhagener, einigen wir zwei uns auf Dollars und deren afrikanischen Hüftschwung ähnlich Hot Schokolade. Dann passt das schon. Also deren Sänger hat meiner Frau immer gefallen, eben wegen dem erotischen Hüftschwung. Nun wieder hin zu die Soldaten.

Rainer-Maria



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Als Grenzsoldat im Eichsfeld: Marschbefehl Richtung Prag und verbotene Fotos
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
10 13.08.2018 20:41goto
von freddchen • Zugriffe: 1811
DDR Grenzsoldaten Uniformen Varianten.
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von xISchumiIx
47 24.04.2017 20:56goto
von hadischa • Zugriffe: 3696
Suche: Ehemalige Grenzsoldaten auf Hiddensee, 5. TBK
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Recherche1
0 01.03.2012 14:04goto
von Recherche1 • Zugriffe: 1570
Verletzte Grenzsoldaten durch Minen
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von Dieter1945
91 02.02.2015 22:34goto
von Maurer • Zugriffe: 15682
Ein ehemaliger Grenzsoldat stellt sich vor.
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von grenzsoldat
21 02.04.2013 02:30goto
von 82zwo • Zugriffe: 1965
Verhältnis BGS und Grenzsoldaten
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Giannimann
86 09.06.2016 16:58goto
von Burkhard • Zugriffe: 11546
Ausschnitt aus einem Film, ein Grenzsoldat wird erschossen
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Berliner
35 18.02.2014 22:00goto
von steffen52 • Zugriffe: 5183
DDR-Grenzsoldat von Damals
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Damals
8 11.01.2015 22:51goto
von ek40 • Zugriffe: 2536
Grenzsoldaten und Grenztruppen der Deutschen Demokratischen Republik
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
62 13.05.2018 18:45goto
von linamax • Zugriffe: 14299

Besucher
14 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 376 Gäste und 50 Mitglieder, gestern 2377 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655513 Beiträge.

Heute waren 50 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen