X

#21

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 10:01
von Beethoven | 178 Beiträge | 234 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Beethoven
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

- Die monatliche Parteiversammlung,
- das Studium der Dokumente der Partei (ZK-Plenum, Parteitag usw),
- die ständige Äußerung zu politischen Geschehnissen und zwar von der Linie der Partei aus,
- Schlangen in Kaufhallen und Läden,
- zu wenig Tankstellen,
- den Trabi (wenn er auch heute Kult ist),
- das Wohnen im 5. Stock ohne Fahrstuhl,
- den Kohlensmok bei Tiefdruck,
- die oft schlechten Straßen,
- die vollen Züge,
- den billigen Fusel,
- den einspurigen Rügendamm,
- die überalterte Riege an der Spitze des Staates,
- Waldsiedlung Wandlitz,
und vieles Anderes.

Wesentlich interessanter wäre aber die Frage, was hättet Ihr gerne heute noch, was es in der DDR gab und in der Bundesrepublik nicht mehr.

Gruß


nach oben springen

#22

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 10:12
von 1941ziger | 2.022 Beiträge | 6480 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 1941ziger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ährenkranz im Beitrag #2
Da fange ich doch mal gleich an :

Die Dorfbäckerei, die nun schon in der 4.Familiengeneration ist und die erzgebirgischen Weihnachtsstollen noch immer Tradition sind und noch immer super schmecken


Hmmmm, ich vermisse dies schon!


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
nach oben springen

#23

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 10:44
von Oss`n | 2.919 Beiträge | 842 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oss`n
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also ich vermisse nicht dieses "haste dies" dann bekommst du das".
Haste Westgeld dann bekommst du alles !

Ich hatte keine Westverwandschaft , deshalb bezog sich mein Überleben nat. ausschlieslich auf Variante 1

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
Lache und die Welt lacht mit dir - weine und du weinst allein !!
nach oben springen

#24

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 10:50
von Rostocker | 8.782 Beiträge | 5462 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oss`n im Beitrag #23
Also ich vermisse nicht dieses "haste dies" dann bekommst du das".
Haste Westgeld dann bekommst du alles !

Ich hatte keine Westverwandschaft , deshalb bezog sich mein Überleben nat. ausschlieslich auf Variante 1

Oss`n


Da hat sich aber nicht viel dran geändert---nur haste heute nicht genügend Geld, bekommste auch nicht alles.


Heckenhaus und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 11:53
von Heckenhaus | 8.963 Beiträge | 19743 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Beethoven im Beitrag #21

...- das Wohnen im 5. Stock ohne Fahrstuhl,
...- den Kohlensmok bei Tiefdruck,
...- die oft schlechten Straßen,
...- die vollen Züge,


All das gibt es noch heute, oder schon wieder ?
5 Wohnetagen ohne Fahrstuhl,
Abgassmog in Innenstädten, nur nicht vo Kohle, sondern Diesel (Bsp. Stuttgart)
schlechte Straßen, zwar nicht flächendeckend, aber zunehmend
volle Züge (lange nicht mit der Bahn gefahren ?)


.
.

.
Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 12:04
von Hanum83 | 8.685 Beiträge | 15568 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rostocker im Beitrag #18
Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #16
Und bürger der DDR, ist der Putin heute dein Freund? Also ich mag den kleinen Kerl irgend wie denn der hält da noch was zusammen, das hätten Die von der Treuhand nach 1994 gleich noch mit verscherbeltHAAAAAAAAAAAAaaaaaa Nur gut, das der Neue Großmannsdeutsche nach der Wende da nicht heran kam.
"Mal sehen, wenn wir wieder marschieren, und zwar gen Osten" Erst wars der Napoleon, dann der Adolf, jetzt vielleicht die Granaten-Uschi, zusammen mit der Frau Clinton ihremn Amis? Und dann könnte das Mädel ja noch große Mengen Fremdverbände bilden, und zwar aus die Muslime, so ähnlich wie damals die SS mit ihren Letten, Balten, Norwegern und Anderen.

Rainer-Maria voll OT. Machte aber nichts.

Und einen guten Tag allen ins Forum


Dann werden die Tempotaschentücher Mangelware in Deutschland und viele Mütter und Ehefrauen werden wieder Tränensäcke unter den Augen tragen und viele Kinder werden fragen--wann kommt Papi wieder nach hause.


Also mal ehrlich, wenn irgendeine Flintenuschi die Wehrpflicht ausrufen würde um ein Heer aufzustellen das gegen Russland ziehen soll, meinst du allen ernstes das würden die Deutschen zulassen?
Da würden sich die Pappnasen in Berlin aber wundern was noch für eine Energie im Michel steckt, ich glaube da würden diejenigen die so etwas vor haben auch irgendwo Asyl suchen müssen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 12:19
von Freienhagener | 7.778 Beiträge | 17960 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Beethoven im Beitrag #21
- Die monatliche Parteiversammlung,
- das Studium der Dokumente der Partei (ZK-Plenum, Parteitag usw),
.....
- Waldsiedlung Wandlitz,





Parteiversammlung?
Niemand mußte SED-Mitglied sein.
Kader mit entsprechendem Gehalt haben die Versammlungen sicherlich verschmerzen können.

Wandlitz?
Wer kannte das schon vor 1990?


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


DoreHolm, Heckenhaus und thomas 48 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.11.2016 12:20 | nach oben springen

#28

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 12:22
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Flintenuschi kann ohne TÜV geprüfte Flinten auch nichts machen.
Selbst wenn das rollende Material kein TÜV- Siegel hat, und keine grüne Plakette, ist der Krieg zu Ende!
War doch damals in Afghanistan auch so!


nach oben springen

#29

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 12:27
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Grenzverletzerin im Beitrag #3
Bespitzelung und alle Personen welche sich dafür hergegeben haben!!

Ich wünsche sie mir zurück. So wenig Schnüffellei gibts nie wieder. Die "Schtasie" ist vergleichen mit heutigen Schnüfflern eine Bushaltestelle!


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
furry und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 12:28
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #6
NIcht vermisse ich den Zweitakt-Mief.

.

Dafür hast Du heute Feinstaub & Co. Gut, die riecht man nicht.........


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
Heckenhaus, Rainer-Maria Rohloff und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 12:28
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Krepp im Beitrag #8
ich vermisse nicht:

Die Montags 16:00Uhr-Veranstaltungen

Was ist/war das denn?


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
nach oben springen

#32

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 12:37
von Freienhagener | 7.778 Beiträge | 17960 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von EMW-Mitarbeiter im Beitrag #30
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #6
NIcht vermisse ich den Zweitakt-Mief.

.

Dafür hast Du heute Feinstaub & Co. Gut, die riecht man nicht.........


Bekanntlich macht Kohlefeuerung besonders viel Feinstaub.

Ergo wurde der damals nur nicht gemessen. Umweltbelastungen ware auch nicht gerade offizielles Thema.
Aber das ist kein Geheimnis.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#33

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 12:41
von Freienhagener | 7.778 Beiträge | 17960 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von EMW-Mitarbeiter im Beitrag #29
Zitat von Grenzverletzerin im Beitrag #3
Bespitzelung und alle Personen welche sich dafür hergegeben haben!!

Ich wünsche sie mir zurück. So wenig Schnüffellei gibts nie wieder. Die "Schtasie" ist vergleichen mit heutigen Schnüfflern eine Bushaltestelle!


Ja Supertechnik, die alles erspäht. Aber die Dienste tun nichts weiter. Nicht selten ist es ärgerlich, daß sie nur beobachten.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#34

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 13:07
von DoreHolm | 9.337 Beiträge | 8725 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #26
Zitat von Rostocker im Beitrag #18
Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #16
Und bürger der DDR, ist der Putin heute dein Freund? Also ich mag den kleinen Kerl irgend wie denn der hält da noch was zusammen, das hätten Die von der Treuhand nach 1994 gleich noch mit verscherbeltHAAAAAAAAAAAAaaaaaa Nur gut, das der Neue Großmannsdeutsche nach der Wende da nicht heran kam.
"Mal sehen, wenn wir wieder marschieren, und zwar gen Osten" Erst wars der Napoleon, dann der Adolf, jetzt vielleicht die Granaten-Uschi, zusammen mit der Frau Clinton ihremn Amis? Und dann könnte das Mädel ja noch große Mengen Fremdverbände bilden, und zwar aus die Muslime, so ähnlich wie damals die SS mit ihren Letten, Balten, Norwegern und Anderen.

Rainer-Maria voll OT. Machte aber nichts.

Und einen guten Tag allen ins Forum


Dann werden die Tempotaschentücher Mangelware in Deutschland und viele Mütter und Ehefrauen werden wieder Tränensäcke unter den Augen tragen und viele Kinder werden fragen--wann kommt Papi wieder nach hause.


Also mal ehrlich, wenn irgendeine Flintenuschi die Wehrpflicht ausrufen würde um ein Heer aufzustellen das gegen Russland ziehen soll, meinst du allen ernstes das würden die Deutschen zulassen?
Da würden sich die Pappnasen in Berlin aber wundern was noch für eine Energie im Michel steckt,
ich glaube da würden diejenigen die so etwas vor haben auch irgendwo Asyl suchen müssen.


Grün: Dann würde hoffentlch das eintreten, worauf ich eigentlich schon lange rechne: Massendemos gegen Kriegsgefahr, politische Streiks, massive Wehrdienstverweigerungen, Rumoren in den BW-Einheiten. Klar, die meisten Einberufenen würden sich mit Bauchschmerzen vom Schächter zur Schlachtbank führen lassen, aber so eine Willigkeit wie 1939 würde es absolut nicht geben, vor allem hier im Osten nicht. Gegenaktion der Regierung: Mobilmachungszustand, Kriegsrecht, Notstandsgesetze, Demonstrationsverbote, Verbot von "Zusammenrottungen", Verbot von linken und Friedensorganisationen, Reiseeinschränkungen, Kontensperrungen von Systemgegnern, Vorbeugehaft u.a.. Das wird nicht alles sein, was in den einschlägigen Dokumenten für diesen Fall in den Panzerschränken der Regierung und der Innenminister der Länder liegt. Da würden vielen die Augen aufgehen, zu was eine Regierung mit Hilfe ihrer bewaffneten Macht im Inneren zu tun fähig ist. Und sicher würde da auch Blut fliesen.



Rainer-Maria Rohloff und Damals87 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 13:14
von DoreHolm | 9.337 Beiträge | 8725 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Beethoven im Beitrag #21
- Die monatliche Parteiversammlung,
- das Studium der Dokumente der Partei (ZK-Plenum, Parteitag usw),
- die ständige Äußerung zu politischen Geschehnissen und zwar von der Linie der Partei aus,
- Schlangen in Kaufhallen und Läden,
- zu wenig Tankstellen,
- den Trabi (wenn er auch heute Kult ist),
- das Wohnen im 5. Stock ohne Fahrstuhl,
- den Kohlensmok bei Tiefdruck,
- die oft schlechten Straßen,
- die vollen Züge,
- den billigen Fusel,
- den einspurigen Rügendamm,
- die überalterte Riege an der Spitze des Staates,
- Waldsiedlung Wandlitz,
und vieles Anderes.

Wesentlich interessanter wäre aber die Frage, was hättet Ihr gerne heute noch, was es in der DDR gab und in der Bundesrepublik nicht mehr.

Gruß



Grün: Wurde iegentlich schon in dem Thema "Was vermisst Ihr nach dem Untergang der DDR" geschrieben.



nach oben springen

#36

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 14:04
von der sturmbahn könig | 1.120 Beiträge | 6176 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der sturmbahn könig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #12
Die tagtägliche Heizerei im Winterhalbjahr, (vier Öfen, Wohnzimmer, Küche, Kinderzimmer, Bad) dann die vom Badeofen im Sommer. Dann das dafür Vorrat schaffen im Sommer, dies hieß über 100 Zentner im Keller verteilen wenn draußen der Kohlenmann wie im Akkord dir die Briketts über ne Rutsche durch das Kellerfenster feuerte.

Die dazu notwendige Kohlenschlepperei hin zu die Öfen selber und gut, da war man noch jünger.

Wisst ihr wo ich immer schmunzeln muss. Wenn ich heute unsere ältere Jugend ihren Ofen, Kamin mal heizen sehe. (So in Zwei Jahren dreimal) Die zünden an, dann brennt das runter was da im Ofen war weil...keinen interessiert noch das Feuer. Dann, will man nachlegen, nur, das Feuer ist schon ausHAAAAAAAAAAAAAaaaaaaa

Wir sind zwar voll OT aber ich meine dann immer zu meiner Frau. Diese junge Generation wäre zu Ur-Zeiten am eigenen Lagerfeuer erfroren, unter Garantie.

Rainer-Maria

Und einen guten Abend allen ins Forum

ich lache mich krank aber es ist wirklich so mit der jungen generation.... sehe ich bei meinen neffen ohne handy bekommen die keinen kippen an geschweige einen ofen..... fg.



Rainer-Maria Rohloff und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.11.2016 14:06 | nach oben springen

#37

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 17:12
von Krepp | 627 Beiträge | 1095 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Krepp
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von EMW-Mitarbeiter im Beitrag #31
Zitat von Krepp im Beitrag #8
ich vermisse nicht:

Die Montags 16:00Uhr-Veranstaltungen

Was ist/war das denn?


@EMW-Mitarbeiter

1.Mo = APO-Versammlung
2.Mo = Parteilehrjahr
3.Mo = BPO-Versammlung
4.Mo = Leitung bzw. Hospitation FDJ-Lehrjahr


http://s7.directupload.net/images/140607/hyg5u97a.gif
Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
nach oben springen

#38

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 17:17
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Parteiversammlungen nach Feierabend waren finde ich Klasse,hätten ruhig bis Mitternacht dauern können



nach oben springen

#39

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 17:19
von Krepp | 627 Beiträge | 1095 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Krepp
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59 im Beitrag #38
Das Parteiversammlungen nach Feierabend waren finde ich Klasse,hätten ruhig bis Mitternacht dauern können

Tja, da zerbröseln eure Vorstellungen von den Privilegien
die wir so alle gehabt haben sollen


http://s7.directupload.net/images/140607/hyg5u97a.gif
Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
DoreHolm und Ebro haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 17:29
von Oss`n | 2.919 Beiträge | 842 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oss`n
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von EMW-Mitarbeiter im Beitrag #29
Zitat von Grenzverletzerin im Beitrag #3
Bespitzelung und alle Personen welche sich dafür hergegeben haben!!

Ich wünsche sie mir zurück. So wenig Schnüffellei gibts nie wieder. Die "Schtasie" ist vergleichen mit heutigen Schnüfflern eine Bushaltestelle!



Da fehlen mir echt die Worte.
Aber heute Grenze offen !
Mußt du vielleicht gehen in die Türkei.
Erdowahn kann dir bestimmt ein Stückchen aus der guten alten Zeit zurück geben.
Für gute Preis und mit alles und scharf.

Spaß bei Seite, aber wer das MfS so hinstellt, als währen es die Samariter des Ostens gewesen, der war entweder selber dabei oder lebt immer noch nach über 25 Jahren ohne Interesse an der damaligen Zeit und dem damit verborgenen und verschwiegenen Sachen.

Aber wie gesagt:
Türkei !!!
Häng dir am besten noch ein Schild mit "Press" um, dann bekommst du vielleicht das was du so sehr vermisst.

Sollte ich jemanden zu sehr auf die Füße getreten sein, so tut mir das nicht Leid, denn das ist meine Meinung und die darf ich heute sagen ohne das sich gleich der BND der MAD oder sonst wer dafür interessiert.

In diesem Sinne euch allen noch einen abhörsicheren Abend.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
Lache und die Welt lacht mit dir - weine und du weinst allein !!
Hapedi und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 42 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pat1967
Besucherzähler
Heute waren 1573 Gäste und 130 Mitglieder, gestern 2468 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15679 Themen und 662988 Beiträge.

Heute waren 130 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen