Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

  • Seite 5 von 5
25.02.2018 21:20
#61
avatar

Danke, diese und andere Bilder habe ich von Dir schon bekommen. Es geht in meiner Anfrage um den SiZ Herrnburg, wo war dieser Untergebracht?
Nach deinen Informationen würde das Objket Lüdersdorf ab 1969 von den Grenztruppen aufgegeben, aber in der Google Datei 1985/89 wird das als Standort angegeben?!
Bekommen wir dazu eine Auflösung? Danke

Ufw # Grenztruppen

 Antworten

 Beitrag melden
25.02.2018 21:20 (zuletzt bearbeitet: 25.02.2018 21:59)
avatar  ( gelöscht )
#62
avatar
( gelöscht )

Der SIZ war in Selmsdorf stationiert.
Stellte die Kräfte für Güst Selmsdorf und Herrnburg ( Bahnhof )

Standort bis +/- 1980...in der alten Kaserne südl. der Straße F 104..gegenüber des I.GB
Danach im Stabsgebäude I.GB


 Antworten

 Beitrag melden
25.02.2018 21:29 (zuletzt bearbeitet: 25.02.2018 22:22)
avatar  ( gelöscht )
#63
avatar
( gelöscht )

1971 wurde Lüdersdorf aufgegeben.
in Wahrsow...Nachbarortschaft von Lüdersdorf gab es bis zum Schluss die Indstandsetzungskompanie /GR6...vorher war es wohl nur ein Zug. ( KIZ )
In den 60ziger Jahren war dort das Regimentslager/GR6 der 3. Grenzbereitschaft Perleberg.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!