X

#21

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 22.11.2016 09:37
von Ratze | 1.086 Beiträge | 4084 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #20
Angefangen hat es Ende November 1946 in Mecklenburg-Vorpommern mit 4 Stabsgruppen.

Stabsgruppe I in Lüdersdorf mit 12 Gruppen.


Moin
waren die denn der damaligen "Landespolizei" unterstellt, die hieß sicher anders oder direkt der SMAD.
Wie stark waren die Gruppen und vor allen Dingen wie war die Struktur gegenüber meinem späteren Einsatzbereich also RZ - See bis A 24?
Vielleicht gibt es ja Zeit nach der "Nachtschicht" mal etwas Butter bei die Fische zugeben.
Tschüß Ratze



nach oben springen

#22

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 22.11.2016 14:51
von Ratze | 1.086 Beiträge | 4084 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
ich habe einmal die Gliederungen des 6. GrRgt. und seiner Vorläufer mit Quellenangaben auf einer Anlage zusammengefaßt.
Ich bitte um Ergänzungen oder Korrekturen, vor allen Dingen natürlich Ergänzungen zu den ersten 15 Jahren.
[[File:Grenzpolizei Grenztruppe.doc]]


Dateianlage:


Markus Stüber hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.11.2016 08:59 | nach oben springen

#23

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 22.11.2016 18:23
von Thunderhorse | 5.134 Beiträge | 5330 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #21
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #20
Angefangen hat es Ende November 1946 in Mecklenburg-Vorpommern mit 4 Stabsgruppen.

Stabsgruppe I in Lüdersdorf mit 12 Gruppen.


Moin
waren die denn der damaligen "Landespolizei" unterstellt, die hieß sicher anders oder direkt der SMAD.
Wie stark waren die Gruppen und vor allen Dingen wie war die Struktur gegenüber meinem späteren Einsatzbereich also RZ - See bis A 24?
Vielleicht gibt es ja Zeit nach der "Nachtschicht" mal etwas Butter bei die Fische zugeben.
Tschüß Ratze




Hier kannste auch schon mal a bisserl was übernehmen.
http://www.nva-forum.de/nva-board/index....=0&#entry614725


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#24

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 22.11.2016 18:29
von Ratze | 1.086 Beiträge | 4084 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Lädt er bei mir nicht. Link will mich nicht.



nach oben springen

#25

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 22.11.2016 18:31
von mibau83 | 1.460 Beiträge | 3002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #23

Hier kannste auch schon mal a bisserl was übernehmen.
http://www.nva-forum.de/nva-board/index....=0&#entry614725




siehe beitrag #2


ratze, läuft in letzter zeit etwas unrund das nva forum.



nach oben springen

#26

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 22.11.2016 19:00
von maxhelmut | 714 Beiträge | 484 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds maxhelmut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von mibau83 im Beitrag #25
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #23

Hier kannste auch schon mal a bisserl was übernehmen.
http://www.nva-forum.de/nva-board/index....=0&#entry614725




siehe beitrag #2


ratze, läuft in letzter zeit etwas unrund das nva forum.


@mibau83

" Service Unavailable"

da macht sich keine Seite auf


zuletzt bearbeitet 22.11.2016 19:09 | nach oben springen

#27

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 22.11.2016 19:09
von mibau83 | 1.460 Beiträge | 3002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

immer mal wieder neu laden, im moment isses bei mir wieder da.



nach oben springen

#28

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 22.11.2016 22:36
von Thunderhorse | 5.134 Beiträge | 5330 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#29

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 23.11.2016 08:58
von Ratze | 1.086 Beiträge | 4084 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
jetzt hat es auch mit dem NVA Forum geklappt.
Bei den Angaben gibt es einen Unterschied @Thunderhorse zwischen der Dislozierung 85 und 6/86 die ich hatte.
Wo war der Standort des III Gr.Btl der Rückraumdienste in Schönberg (Forum NVA) oder Schattin (BND)?
Welche Kompanien gehörten zu den beiden Btl`en, da gtibt es auch einen Unterschied.
Was gibt Dein Archiv dazu her?
Ich stelle meine neue Zusammenstellung noch mal an die alte Stelle korrigiert ein.
Tschüß



zuletzt bearbeitet 23.11.2016 08:59 | nach oben springen

#30

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 24.11.2016 12:01
von Historiker84 | 167 Beiträge | 519 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Historiker84
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da geht einiges durcheinander. Laut Chronik 69/70 - 75/76 vom GR-6 ergab sich für 1971 folgende Struktur:

...I. Grenzbataillon, Standort Lüttgendorf
II.Grenzbataillon, Standort Wifo/Zarrentin

Mit der Umstellung auf die "Bataillonssicherung" gab es drei Bataillone mit je 4 GK. (Zeitraum 1974 -1976 ?)

Stab I. GB Lüttgendorf
Stab II.GB Schattin
Stab III.GB Lassahn


Schlagsdorf taucht nirgendwo auf. Allerdings sind meine Unterlagen lückenhaft. Ich habe nur unter dem Gesichtspunkt Lassahn und Stintenburg Dokumente ausgewählt.


nach oben springen

#31

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 24.11.2016 12:36
von Rostocker | 8.775 Beiträge | 5427 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Historiker84 im Beitrag #30
Da geht einiges durcheinander. Laut Chronik 69/70 - 75/76 vom GR-6 ergab sich für 1971 folgende Struktur:

...I. Grenzbataillon, Standort Lüttgendorf
II.Grenzbataillon, Standort Wifo/Zarrentin

Mit der Umstellung auf die "Bataillonssicherung" gab es drei Bataillone mit je 4 GK. (Zeitraum 1974 -1976 ?)

Stab I. GB Lüttgendorf
Stab II.GB Schattin
Stab III.GB Lassahn


Schlagsdorf taucht nirgendwo auf. Allerdings sind meine Unterlagen lückenhaft. Ich habe nur unter dem Gesichtspunkt Lassahn und Stintenburg Dokumente ausgewählt.


Das ist Richtig --war 74/75 in Zarrentin--da gab es die Bat. Sicherung und der 3. Bataillionsstab war in Lassahn. 1981 war ich noch mal als Resi am Kanten, im 1.Bat in Palingen und dort gab es im GR6 immer noch die Bat.Sicherung.


nach oben springen

#32

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 24.11.2016 20:35
von Ratze | 1.086 Beiträge | 4084 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin @Rostocker, ich gehe davon aus, dass 74/75 aber alle drei Bat. in der Sicherung waren und nicht wie ab 85 (?) das 3. in der Rückraumsicherung. Von Palingen als Btl. Stab höre ich erstmalig.
Und @Historiker von Lüttgenhof als Btl. Stab habe ich auch noch nicht gehört.
Werde aber beide Anmerkungen aufnehmen und hinter meinen eigenen Infos ein Fragezeichen setzen.
Da muss ich meine Frau wohl doch mal überreden mit mir zum Militärarchiv zu fahren.
Danke und Tschüss



nach oben springen

#33

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 24.11.2016 21:47
von mibau83 | 1.460 Beiträge | 3002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

geht ein bißchen was durcheinander hier im moment @Ratze !

rostocker war 1981 nochmal auf der 4.gk des I.gb in palingen. bat.-sicherung gab es bis zur umstrukturierung 1985.

thunderhorse und ich hatten ja schon den link aufs nva-forum eingestellt.

struktur von 1971-1985 im gr-6 findest du hier: http://www.nva-forum.de/nva-board/upload...-1404941998.png

struktur von 1985 bis 1989 (kompaniesicherung mit lll.gb als hinterlandsbat.) hier: http://www.nva-forum.de/nva-board/upload...-1404943093.png



Rostocker, Ratze und Waldersee haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 25.11.2016 00:01
von Rostocker | 8.775 Beiträge | 5427 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #32
Moin @Rostocker, ich gehe davon aus, dass 74/75 aber alle drei Bat. in der Sicherung waren und nicht wie ab 85 (?) das 3. in der Rückraumsicherung. Von Palingen als Btl. Stab höre ich erstmalig.
Und @Historiker von Lüttgenhof als Btl. Stab habe ich auch noch nicht gehört.
Werde aber beide Anmerkungen aufnehmen und hinter meinen eigenen Infos ein Fragezeichen setzen.
Da muss ich meine Frau wohl doch mal überreden mit mir zum Militärarchiv zu fahren.
Danke und Tschüss


Nein Palingen,war kein Batl. Stab--nur GK: Ich selber war nur als Resi für 3 Monate dort noch mal anwesend. Grundwehrdienst war ich 74/75 in Zarrentin--das war das 3 Batl. im GR 6-- also die 9-10-11 und 12 GK--Der Stab war in Lassahn.Von Lassahn aus wurde auch die gesamte Kompanie geführt, die sich gerade im Grenzdienst befand. Und 74/75 gab es im Regiment schon die Bat.Sicherung. Ehm. Arbeitskollege war 70/71 in Zarrentin, kann sich auch um 1 Jahr verschieben, in Zarrentin--und so wie er mir damals erzählte--hatten die noch Kompaniesicherung. Und die Bat-Sicherung gab es in allen 3 Batl-Abschnitten--selbst 81 noch--als ich noch mal dort auflaufen musste. Über eine Rückraumsicherung habe ich nie was gehört, während meiner Zeit. Weiß nur soviel noch--das die Gakl. immer im Hinterland unterwegs waren. Entweder mit Hund oder Krad. Genauso kenne ich es nicht aus den Jahr 74/75--das Gakl. ins Vorgelagerte gingen--höchtens mal zu Grenzbegehung.
Gruß Jürgen


nach oben springen

#35

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 25.11.2016 07:23
von Ratze | 1.086 Beiträge | 4084 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Den link habe ich ja gesehen und als Quelle vermerkt, nur Historiker hat ja einen neuen Btl. Stab ins Rennen geschickt. Besser erst mal alle Infos aufnehmen und dann prüfen. Danke.



nach oben springen

#36

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 26.11.2016 10:27
von Thunderhorse | 5.134 Beiträge | 5330 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #29
Moin
jetzt hat es auch mit dem NVA Forum geklappt.
Bei den Angaben gibt es einen Unterschied @Thunderhorse zwischen der Dislozierung 85 und 6/86 die ich hatte.
Wo war der Standort des III Gr.Btl der Rückraumdienste in Schönberg (Forum NVA) oder Schattin (BND)?





III. GB Schönberg, Rückrbtl. anfänglich noch untergebracht im Ausweichob. Schattin, dann Schönberg.

Lüttgenhof war Standort eines Btl.-Stab, bis August 1978, dann Selmsdorf.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 26.11.2016 10:30 | nach oben springen

#37

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 29.11.2016 22:10
von Thunderhorse | 5.134 Beiträge | 5330 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #13
Schlagsdorf war bereits in den 50er Jahren Standort einer Grenzkommandantur.
Unterbringung in einer Baracke im Ort.

Schlagbrücke, Standort eines Grenzkommandos (Später GK).
In den 50er Jarhen, Unterbringung in einem Gutshaus im Ort.



Deutsche Grenzpolizei; 1950-1952


Abteilung Grenzpolizei des Landes Mecklenburg (Abschnitt West) 1950/1951 - 1952
Grenzbereitschaft Schönberg

Kommandantur Dassow
Grenzkriminalpolizei Dassow

Kommando Selmsdorf / Hohe Meile
Kommando Volksdorf
Kommando Pötenitz

Kd. Pötenitz - GW Volksdorf 05/1952
1952 gab es ebenfalls Standorte von Grenzwachen (GW)
Kommando Barendorf/Hof
Kommando Barendorf/Dorf
Kommando Benckendorf
Kdo Hohen Schwanbeck /Siechenhaus
Kommando Zarnewenz
Kommando Teschow
Kommando Selmsdorf "Rotes Haus"


Kommandantur Schlagsdorf
Grenzkriminalpolizei Schlagsdorf

Kommando Campow
Kommando Schlagbrügge
Kommando Thurow-Horst


"Mobility, Vigilance, Justice"
Ratze und lutz1961 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#38

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 21.07.2017 11:45
von Ratze | 1.086 Beiträge | 4084 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
ich habe von einem ehemaligen Zugführer der KP Utecht eine Karte bekommen. Er hat genehmigt, dass ich die hier einstelle.
Darin sind u.a der Verlauf des Schutzstreifens und der Sperrzone verzeichnet.
Das Tor "Katja" kenne ich inzwischen. Wie hießen denn die anderen?



Galliner hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.07.2017 11:45 | nach oben springen

#39

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 21.07.2017 20:22
von Galliner | 34 Beiträge | 68 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Galliner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,
wenn mich recht erinnere folgen in Richtung Norden die Gassen "Rotländer" und "Kirschbaum". Das müssten hohe 50er Nummern gewesen sein.
Südlich von Gasse Katja kann ich mich an 3 Gassen bis zur Tennungslinie bei Dutzow erinnern, leider ohne Namen. Im GAS der 4. GK und 5. GK komme ich jeweils auf 5 Gassen. Falls es jemand exakter hat bitte ergänzen oder korrigieren.

MfG Galliner



Ratze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: Dislozierung der Grenzpolizei bzw. Grenztruppe

in Grenztruppen der DDR 21.07.2017 20:45
von Ratze | 1.086 Beiträge | 4084 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
Hast Du hier im Rahmen der Bat.Sicherung von Zarrentin aus Dienst gemacht?
Gallien (ich nehme an von Standort leitet sich Dein Namen ab) war doch im 8.Rgt. oder?



nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 1350 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 2038 Gäste und 150 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15667 Themen und 662465 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen