X

#221

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 01.04.2017 11:00
von Sperrbrecher | 3.163 Beiträge | 9102 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Miloš Zeman, der dritte Staatspräsident der Tschechischen Republik,
nachdem er zwischen 1998 und 2002 bereits Ministerpräsident war.



Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben sie das
Recht zu sagen, dass dieses Land von Idioten regiert wird


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie bewegte sich in engen Grenzen !
Freienhagener, der 39. und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#222

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 02.04.2017 15:40
von Ährenkranz (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ährenkranz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

„Wenn Wahlen etwas änderten, wären sie längst verboten.“ (Kurt Tucholsky)


der 39. und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#223

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 02.04.2017 16:05
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In Leipzig iss gemütlich, da gibts ne Pferdebahn
das eene Pferd das zieht nich, das andere das iss lahm
der Kutscher der iss bucklig, die Räder die sinn krumm
un aller paar Minuten, da kippt de Karre um.
Gedichtende

Und keine Ahnung woher? Zum ersten Mal gehört, als ich meine Frau kennenlernte...um Sylvester 1973, von meinem zukünftigen Schwiegervater.

Rainer-Maria



nach oben springen

#224

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 02.04.2017 16:50
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

bisschen info, Rainer,
klickmich

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#225

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 03.04.2017 22:46
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

in dieser welt gibt es immer gefahren für die,
die sie fürchten.

( george bernard shaw)



gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#226

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 05.04.2017 22:23
von der 39. | 1.153 Beiträge | 5231 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Pferdebahnen muss es viele gegeben haben, denn nichts ist einfacher, als den Ortsnamen auszutauschen.
Bin heute zufällig aus eine Art Kalenderspruch getroffen, bei dem ich doch gedanklich kurz innehalten musste, meine Selbsterkenntnis regte sich,und das muss dem Herrn Siddhartha Gautanaj auch so gegangen sein. Aber nicht nur deswegen heißt er auch Buddha, aber immerhin ist seine Erkenntnis schon 2600 Jahre alt.:
"Groll mit uns herumtragen ist wie das Greifen nach einer glühenden Stück Kohle in der Absicht es nach jemanden zu werfen. Man verbrennt sich nur selbst dabei"



vs1400, GKUS64 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#227

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 06.04.2017 10:46
von GKUS64 | 2.781 Beiträge | 6791 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Erforschung der Krankheiten hat so große Fortschritte gemacht, dass es immer schwerer wird, einen Menschen zu finden, der völlig gesund ist.

Aldous Huxley

"Aldous Leonard Huxley war ein britischer Schriftsteller. Sein bekanntestes Werk ist der 1932 erschienene dystopische Roman Schöne neue Welt. 1937 wanderte Huxley in die Vereinigten Staaten aus. Wikipedia
Geboren: 26. Juli 1894, Godalming, Vereinigtes Königreich
Gestorben: 22. November 1963, Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten" von WIKI



vs1400, IM Kressin und der 39. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#228

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 06.04.2017 14:52
von Ährenkranz (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ährenkranz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

"Bisher hieß, politisch vernünftig sein, das geringere Übel zu wählen. Doch was tun, wenn ich nicht mehr weiß, wo das geringere Übel liegt?" Peter Sloterdijk
Langsam trifft das genau auf mich zu wegen der anstehenden Wahl im Herbst.


GKUS64 und der 39. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#229

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 06.04.2017 15:44
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

"wissen wollt ihr und handeln,
und keiner fragt sich:

was bin ich für ein gefäß zum gehalt?
was für ein werkzeug zur tat?

(goethe)


gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#230

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 06.04.2017 15:57
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich wusste warum Goethe mir sonstwo vorbei geht



nach oben springen

#231

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 06.04.2017 16:06
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

" ... trivialität in wort und tat ist bezaubernd. ... ".

(oscar wilde - de profundis)

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#232

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 06.04.2017 16:42
von GKUS64 | 2.781 Beiträge | 6791 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

An dem Punkt, wo der Spaß aufhört, beginnt der Humor.

Werner Finck

"Werner Paul Walther Finck war ein deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller.
Geboren: 2. Mai 1902, Görlitz
Gestorben: 31. Juli 1978, München" von WIKI



der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#233

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 06.04.2017 16:54
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.995 Beiträge | 3442 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eigentlich ein ganz banaler Spruch, oder ist es ein Feststellung?
Für mich eine Empfehlung bei Entscheidungen wenigstens noch mal inne zu halten und noch mal nach zu denken. Einen kühlen Kopf zu behalten und die Resultate von Entscheidungen aus einer anderen Perspektive zu betrachten.


OFT BÜSST DAS GUTE EIN,
WER BESSRES SUCHT

(William Shakespeare )

gruß h.



vs1400 und der 39. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#234

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 07.04.2017 10:56
von der 39. | 1.153 Beiträge | 5231 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#231 ist bei mir nicht so richtig angekommen, wer weiß Näheres dazu?



nach oben springen

#235

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 07.04.2017 11:17
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

in bezug auf #230.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#236

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 29.04.2017 18:21
von der 39. | 1.153 Beiträge | 5231 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fragen eine lesenden Kolumnisten
Frei nach einem Gedicht von Bertolt Brecht, den sowieso keiner mehr kennt.
Wer griff wieder einmal zum Giftgas? Soll das Assad gewesen sein, der auf der Siegerstraße war und den selbst Trump nicht mehr verjagen wollte?
Warum sollte der sich aller Welt erneut als Schurke zeigen?
Noch kein Beweis, der es bewies, jedoch als sei´s bewiesen schrien die Marktschreier: Der Assad war`s. Und Putin steckt dahinter!
Beim NSU-Prozess, wie lang sucht man schon nach Zschäpes Schuld? Drei Jahre? Und immer noch kein Urteil?
Wieso rief da die Kanzlerin schon 5 Minuten nach dem Giftmassaker: Bestraft Assad! Wollt sie dem Trump ins Hinterteil? Als er die Bombe schmiss, rief sie Hurra! Warum will unsere Angela Trumps Freudenmädchen sein?
In der UN beweint die USA-Botschafterin den Tod syrischer Kinder: Warum beweint sie nicht den Tod der Kinder auch im Jemen, wo ihr Land das Bomben unterstützt?
Und als dann nächsten Tages in der Zeitung stand, Trumps Bombe sei die größte aller Zeiten, genannt die Mutter aller Bomben, wo blieb der Aufschrei, wo? Die Mutter, das Symbol für neues Leben, als Symbol für Tod?
Ist dann die Atomrakete die Oma aller Bomben? Der Trump ist ja bereit, dies auszuprobieren in Nordkorea.
Ist Trump vielleicht ein Geistesbruder von diesem geisteskranken Kim?
Es kann auch sein, ich habe Vorurteile über Trump, denn als Frau Merkel ihn besuchte, warum war Trump ihr gegenüber nicht sexistisch? Und: Wieso ließ er sie einreisen, obwohl sie aus dem fernen Osten stammt? Wer traf sich da im Weißen Haus? Die Schöne und das Biest?
Doch als der Terror kam auch über unser Land und fünf Minuten Stille ward in Andacht für die Toten: Wie viele Stunden müsste Stille sein für all die Weggebombten im Irak und in Afghanistan?
Wenn Terror Kriege gegen uns sind, kommt nicht der Terror erst durch unsere Kriege? Und als ein Sprengsatz gar den Fußball störte und Gewinnsucht am Aktienmarkt den Tod in Kauf nahm, hieß es, dies sei einmalig als Verbrechen. Gier als Motiv? Und das einmalig.
Wie nennen wirs, wenn Börsenspekulanten ganze Länder ruinieren und Banken unsere Konten sprengen?
So viele Fragen. Und nur ein altes Lied singt in der Ferne:
Die Antwort weiß ganz allein der Wind.
Wir solln sie gar nicht wissen.
Wolfgang Schaller
Kolumnist, Kabarettist und künstlerischer Leiter der „ Herkuleskeule" in Dresden



GKUS64, Lutze, Pappentod und Ehli haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.04.2017 18:22 | nach oben springen

#237

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 07.06.2017 18:01
von der 39. | 1.153 Beiträge | 5231 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

USA,China, Indien, Europa, Deutschland, die ganze Welt ist im Wandel, gestern wie heute und wohl auch morgen. Uns bleibt nur, uns anzupassen. Und gelingt uns das auch immer so perfekt? Was braucht man dazu? Mut?, Gelassenheit?, eventuell auch Intelligenz?
Der britische Physiker Sephen Hawking ( gest. 1942) jedenfalls meint: "Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen"
Und denen, die sich nicht anpassen können (deren gibt es ja genug), fehlt es an Intelligenz? Sind es die Dummen, die die Zeichen der Zeit nicht erkennen oder nicht erkennen können? Und sind das die Intelligentesten, die sehr,sehr frühzeitig auf den Zug ins Morgen aufspringen? Oder doch nicht?
So viele Fragen, ich komme aus dem Grübeln nicht heraus.



nach oben springen

#238

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 07.06.2017 18:16
von furry | 4.746 Beiträge | 6566 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fragen wir mal Goethe

[Ich bin] ein Teil von jener Kraft,
Die stets das Böse will und stets das Gute schafft.
...Ich bin der Geist, der stets verneint!Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht; Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,Zerstörung, kurz das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.06.2017 18:17 | nach oben springen

#239

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 07.06.2017 23:55
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von der 39. im Beitrag #237
USA,China, Indien, Europa, Deutschland, die ganze Welt ist im Wandel, gestern wie heute und wohl auch morgen. Uns bleibt nur, uns anzupassen. Und gelingt uns das auch immer so perfekt? Was braucht man dazu? Mut?, Gelassenheit?, eventuell auch Intelligenz?
Der britische Physiker Sephen Hawking ( gest. 1942) jedenfalls meint: "Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen"
Und denen, die sich nicht anpassen können (deren gibt es ja genug), fehlt es an Intelligenz? Sind es die Dummen, die die Zeichen der Zeit nicht erkennen oder nicht erkennen können? Und sind das die Intelligentesten, die sehr,sehr frühzeitig auf den Zug ins Morgen aufspringen? Oder doch nicht?
So viele Fragen, ich komme aus dem Grübeln nicht heraus.



dieser stephen hawkins, @der 39. , wurde 1942 geboren

und schrieb auch ... „ ... ich habe beobachtet, dass sogar leute, die behaupten, alles ist vorherbestimmt und wir können nichts tun, es zu verändern, schauen, bevor sie die straße überqueren. ... “.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


zuletzt bearbeitet 07.06.2017 23:56 | nach oben springen

#240

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 08:40
von der 39. | 1.153 Beiträge | 5231 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für die Korrektur, bin eben schon schusselig. "Ja" sagen und "nein" schreiben steht mir wohl demnächst bevor. Hawking sitzt schon viele Jahrzente im Rollstuhl und hat auch später sein Sprachvermögen verloren. Er arbeitet immer noch und nutzt einen Sprachkomputer, den er mit Hilfe seiner Wangenmuskulatur bedient. Seit eingen Jahren ist es still um ihn geworden.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erlebnisbericht eines ehem. MfS- Offiziers bzw. "Stasischweins" (Zitat)
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von GilbertWolzow
418 28.01.2014 14:47goto
von RUnger • Zugriffe: 24212
Zitate zur Grenze
Erstellt im Forum DDR Online Museum von Fritze
41 22.06.2013 17:02goto
von passport • Zugriffe: 5015
Zitate - Verordnungen - Anmerkungen
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von manudave
156 28.11.2013 22:06goto
von damals wars • Zugriffe: 17603

Besucher
5 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vati
Besucherzähler
Heute waren 85 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 2148 Gäste und 161 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15664 Themen und 662300 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen