X

#41

RE: Deutsche Bank steuert auf Pleite zu, wer braucht die?

in Themen vom Tage 28.09.2016 18:53
von Hapedi | 2.109 Beiträge | 952 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59 im Beitrag #40
Ich weiss schon gar nicht mehr wohin mit dem bunten Papier,wenn zum Feierabend bei meiner Frau gekehrt wird bringt sie alles was runter gefallen ist mit nach Hause



@Pit 59 wenn du mit wenden , daß es nicht schimmelt nicht nachkommst . Heißer Tipp , es gibt da Adressen wo man das los wird . Unsere Gäste nehmen es bestimmt . Kannst es auch noch von der Steuer absetzen , ist doch was oder ? Ich habe immer tolle Ideen oder ?

gruß hapedi



zuletzt bearbeitet 28.09.2016 18:54 | nach oben springen

#42

RE: Deutsche Bank steuert auf Pleite zu, wer braucht die?

in Themen vom Tage 28.09.2016 19:14
von eisenringtheo | 9.657 Beiträge | 1233 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von SET800 im Beitrag #34
(...)Und konkret, es war wohl massiver vorsätzliche Betrug Gelder deutscher Sparer über Fondgesellschaften und verbriefte Kreditpakete zu verwenden um zahlungsunfähigen US-Bürgern Häuser und SUV zu finanzieren. ( Lehmannzertifikate ) Das waren Kettengeschäfte, Dummensuchen, der letzte ist der blöde!

Kreditnehmer bei denen jeder deutsche Kreditsachberbeiter einer Sparkasse oder Raiffeisenbank nur den Kopf geschüttelt hätte...




Die haben zar auch faule Papiere an den Mann gebracht
http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/fi...ab/1356066.html
Theo


nach oben springen

#43

RE: Deutsche Bank steuert auf Pleite zu, wer braucht die?

in Themen vom Tage 28.09.2016 19:29
von 1941ziger | 1.220 Beiträge | 589 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 1941ziger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gehören doch immer zwei dazu .......... einer der verkauft und einer, dem die Gier das Hirn vernebelt hat und kauft.
Übrigens: weder mit der Kreditkarte noch mit dem Onlinebanking gab es je Probleme wenn man die Regeln beherrscht
und seine PC sauber hält.
Den PC sollte man nicht nur absichern mit dem was es für umsonst gibt, das ist an der falschen Stelle gespart.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
zuletzt bearbeitet 28.09.2016 19:29 | nach oben springen

#44

RE: Deutsche Bank steuert auf Pleite zu, wer braucht die?

in Themen vom Tage 29.09.2016 17:46
von Kalubke | 2.554 Beiträge | 367 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier mal eine kurze Lehrunterweisung, wie das Anlagegschäft prinzipiell funktioniert:



Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 04.10.2016 22:51 | nach oben springen

#45

RE: Deutsche Bank steuert auf Pleite zu, wer braucht die?

in Themen vom Tage 29.09.2016 19:38
von Ehli | 937 Beiträge | 1702 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es kommt noch besser
"Würde es nicht auch Euch gefallen?"
Kauft Erdogan die Deutsche Bank? Mächtiger Türkei-Berater will Sensations-Deal
"Die Deutsche Bank hat Probleme, Deutschland hat Probleme": Yigit Bulut, einer der wichtigsten Berater des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, möchte die Deutsche Bank mit Staatsgeldern übernehmen - und zu einer türkischen Bank machen. »
http://www.focus.de/finanzen/videos/tuer...id_6006941.html
Ja,das ist doch der richtige Weg oder nicht?
Ehli


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#46

RE: Deutsche Bank steuert auf Pleite zu, wer braucht die?

in Themen vom Tage 29.09.2016 19:49
von Blitz_Blank_Kalle | 462 Beiträge | 335 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von SET800 im Beitrag #37
Wer braucht Dispokredit?



JEDEN Monat EINEN Cent weniger als Nettoeinkommen ausgeben, das reicht! Das funktioniert auch!



Jooo, oder im Lotto gewinnen. Dann könnte man sich wahrscheinlich über einiges in der Wirtschafts- und Finanzpolitik kaputtlachen.

Wenn ich mir manche Werbespotts von Banken, Kreditgebern oder Finanzdienstleistern ansehe, wäre ich so gerne Millionär, um denen nen dicken Daumen zu zeigen. Na, was nicht ist, kann ja noch werden.



nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: benno
Besucherzähler
Heute waren 329 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 5071 Gäste und 178 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14468 Themen und 582867 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen