X
#1

Hallo aus dem (fast) äußersten Westen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.09.2009 01:00
von chr66 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chr66
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo aus Aachen,

nachdem ich mich schon seit Jahren für die jüngere deutsche Geschichte interessiere und hier seit einiger Zeit mitlese, ist es mal an der Zeit, mich anzumelden und vielleicht etwas Brauchbares beizutragen.
Meine Besuche in der DDR fanden meist erst nach der Wende statt, 1983 war ich mit Klassenkameraden in Berlin, Transit per Bahn über Helmstedt/Marienborn, Besuch in Ost-Berlin durfte natürlich nicht fehlen.
Meine Großeltern wohnten in Lübeck, bekanntermaßen die einzige westdeutsche Großstadt, die direkt an der Grenze lag. Großvater hat die Einheit leider nicht mehr mitbekommen, er starb in einem Pflegeheim in Lübeck-Eichholz, nur einen Steinwurf weg von dem drei Monate später im November 89 wiedereröffneten Grenzübergang nach Herrnburg.
War 1985/86 bei der Bundeswehr in Coesfeld, später in Hannover, normaler Grundwehrdienstleistender mit 15 Monaten Dienstzeit, ein oder 2 Jahre später hat man die Wehrdienstzeit auf 18 Monate angehoben, was heute fast unvorstellbar erscheint.

Danke für den sehr sachlichen und kompetenten Stil im Forum.

Gruß an alle

chr66


nach oben springen

#2

RE: Hallo aus dem (fast) äußersten Westen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.09.2009 01:49
von westsachse | 464 Beiträge | 11 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds westsachse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Glückwunsch, das Du zu uns gefunden hast!

Wir sind alle gespannt auf Deine Fragen oder Beiträge.

Gruß

westsachse


nach oben springen

#3

RE: Hallo aus dem (fast) äußersten Westen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.09.2009 04:29
von turtle | 6.961 Beiträge | 124 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds turtle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Von chr66 Danke für den sehr sachlichen und kompetenten Stil im Forum.

Hallo chr66
Willkommen auch von mir!,und danke für Deine Worte.
Gruß Peter(turtle)



nach oben springen

#4

RE: Hallo aus dem (fast) äußersten Westen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.09.2009 04:55
von Nomex | 257 Beiträge | 16 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nomex
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo chr66,

Schöne Grüße aus dem Osten (fast schon Polen), und welcom hier.

Meine erste Reise in die Gegenrichtung fand im Frühjahr 1990 nach Saarbücken statt. Mit Weinverkostung an der Mosel. Ein einschneidendes Erlebniss

Gruß aus der Lausitz


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Günther Zieschong: "Mir hätten das System erst mal leasen solln...."
nach oben springen

#5

RE: Hallo aus dem (fast) äußersten Westen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.09.2009 07:36
von glasi | 2.816 Beiträge | 17 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds glasi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo nomex. ich begrüße dich im forum. ich war auch in der freiher von stein kaserne in coesfeld. sie ist am 01.01.09 geschlossen wurden. lg glasi.



nach oben springen

#6

RE: Hallo aus dem (fast) äußersten Westen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.09.2009 07:49
von Rainman2 | 5.850 Beiträge | 802 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainman2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo chr66,

danke für Deine Vorstellung hier. Du schreibst kurz über Deinen Großvater, der die Ein´heit nicht mehr erleben konnte. Welches Verhältnis hatte er zu einer möglichen Einheit? Und hat er Anteil an Deinem Geschichtsinteresse? Ich hoffe, die Fragen sind nicht gleich zu persönlich. Ich freue mich auf weitere Beiträge von Dir.

Bis neulich im Forum
ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#7

RE: Hallo aus dem (fast) äußersten Westen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.09.2009 10:24
von Wolfgang B. (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolfgang B.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auch ein LICHES WILLKOMMEN aus dem (fast) äußersten Südwesten.


nach oben springen

#8

RE: Hallo aus dem (fast) äußersten Westen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.09.2009 15:08
von chr66 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chr66
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Rainman,

Zitat von Rainman2
Hallo chr66,

Du schreibst kurz über Deinen Großvater, der die Ein´heit nicht mehr erleben konnte. Welches Verhältnis hatte er zu einer möglichen Einheit? Und hat er Anteil an Deinem Geschichtsinteresse?



Meine Großeltern sind aus Stolp (Slupsk) 1945 vor dem Einmarsch der Roten Armee geflohen. Es bestand damals in der Familie das Einvernehmen, sich im nordöstlichsten Punkt außerhalb des sowjetischen Einflußgebietes zu treffen, das war seinerzeit Lübeck.
Meine Großmutter ist mit meinem Vater und meiner Tante von Stettin aus mit einem Schiff über die Ostsee, der Kapitän entschied -wenige Tage vor Kriegsende- kurzfristig, nicht Kiel-Holtenau anzulaufen, sondern direkt nach Dänemark zu fahren. Mein Großvater nahm einen ähnlichen Weg. Nach der Freilassung aus der dänischen Internierung traf man sich dann wieder in Lübeck.
Später baute er dann als selbständiger Kaufmann einen Großhandel für Gastronomiebedarf auf, als Einmannbetrieb, mit meiner Großmutter für den ganzen Bürokram. Der Kundenbereich lag von Hamburg über Ostholstein bis kurz vor Kiel. Ich war als Junge in den Sommerferien meist dort mit ihm unterwegs, in einem Benz 190 Diesel, wir kamen bisweilen auch bis an die Grenze (z.B. hinter Ratzeburg, Wackenitz), er erklärte mir dann, daß man dort nicht rüber könnte, festgenommen würde, oder Schlimmeres. Zorn habe ich da nicht rausgehört, aber eine gewisse Resignation, nicht mehr so einfach in den Osten zu kommen. Das waren damals die ersten Begegnungen mit dem Thema "DDR-Grenze". Ich bin mir sicher, er wäre von Grenzöffnung und Wiedervereinigung begeistert gewesen. Meine Großmutter hingegen hat bis heute noch Haßgefühle auf alles, was "Osten" und "Russe" ist, meine Versuche, sie nach Grenzöffnung mit auf eine Tour mit der Bahn nach Wismar oder Rostock zu nehmen, waren erfolglos.

Viele Grüße
chr66


nach oben springen

#9

RE: Hallo aus dem (fast) äußersten Westen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.09.2009 15:20
von Luchs (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Luchs
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Chr66,

du fängst ja schon volle Pulle hier an. Herzlich willkommen

Viele Grüße
Micha


nach oben springen

#10

RE: Hallo aus dem (fast) äußersten Westen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.09.2009 16:25
von Mongibella (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mongibella
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Oh ün Öscher Jung....na dann grüss ich mal als eine die schon beinahe 20 Jahre in Heerlen wohnt....aber fast nie zu Hause is...

Mara


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hallo aus Süd-West-Sachsen
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Tamara1985*
36 27.06.2018 16:04goto
von Niederlausitzer • Zugriffe: 6135
Hallo aus dem Harz!
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von JPD
7 10.06.2018 08:33goto
von hundemuchtel 88 0,5 • Zugriffe: 2322
Als DDR-Grenzposten Kontakt zu West-Berlinern und Alliierten/Polizei?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Eren2001
18 15.03.2018 16:48goto
von hundemuchtel 88 0,5 • Zugriffe: 2996
16.000 West-Berliner Polizisten ausspioniert
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
304 15.06.2014 03:21goto
von S51 • Zugriffe: 13403
Mark der DDR im Westen
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Damals87
52 20.02.2014 21:19goto
von DoreHolm • Zugriffe: 4647
Gab es zwischen Potsdam und Berlin (West) ein Sperrgebiet?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von mabebi0608
33 03.06.2014 16:20goto
von Major Tom • Zugriffe: 7976
Warum die Wirklichkeit des Ostens es so selten in die Medien und also in den Westen schafft.
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
1 29.09.2010 12:02goto
von sentry • Zugriffe: 1328
Aus der DDR über Afghanistan in den Westen, ein Bericht
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Augenzeuge
6 15.09.2009 08:27goto
von GilbertWolzow • Zugriffe: 2125
Hallo!
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von HHausen88
13 18.09.2009 17:42goto
von Hackel39 • Zugriffe: 2590

Besucher
17 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 999 Gäste und 104 Mitglieder, gestern 2207 Gäste und 153 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15542 Themen und 655998 Beiträge.

Heute waren 104 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen