FU Berlin, Forschungsgruppe SED System, (Weinhold, Seidel und Lange)

  • Seite 15 von 15
05.10.2017 09:36
#211
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #148
Zum Glück ist dieses Forum keine Demokratie.
Nostalgische Sympathien, Zuneigung zur politischen Foren-Regentschaft oder von beidem etwas?
Zitat von Hapedi im Beitrag #208
Aber dafür könntest du nun auch mal den Linamax wieder frei lassen oder
Deine Anfrage ist von vornherein zum Scheitern verurteilt, ein hoffnungsloses Unterfangen!
Zitat von Pitti53 im Beitrag #209
Der darf noch in Ruhe ein paar Torten backen
Sogar wenn Linamax zur aktuellen Wetterlage Stellung beziehen und schreiben würde: "Heute regnet es" wäre eine Abmahnung erfolgt mit dem

Argument:"In der DDR schien immer die Sonne!"

***********************************************************************************************************************************************************************************
"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner!
Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!

***********************************************************************************************************************************************************************************
Zitat von DoreHolm im Beitrag Das bumsfidele DDR-Verteidigungsministerium
"Wo ein Genosse ist, da ist die Partei und wo ein Genosse und eine Genossin ist, da ist die Hurerei" .
***********************************************************************************************************************************************************************************

 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 14:53
avatar  ( gelöscht )
#212
avatar
( gelöscht )

@berndk5

Habe bei Bedarf auch noch einige Sachen zu Grenzangriffen ehem. Sowjetsoldaten, falls Interesse. Leider immer mit Todesfolge/ -n . berndk5

Also ich hätte Interesse....


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 16:39
avatar  ( gelöscht )
#213
avatar
( gelöscht )

Hallo Rothaut , Dein Interesse wird belohnt, sobald ich zu Hause bin, ca. 19 Uhr. Gruß berndk5


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 19:51
avatar  ( gelöscht )
#214
avatar
( gelöscht )

Hallo Rothaut , wollte eine Ton-Datei zur "Jagd" auf einen russischen Deserteur im Kreis Eisenach und seine Erschießung in der näche von der B19 südlich von Eisenach bei Wilhelmstal einstellen. Ging leider nicht- das Ding ist doch glatt 12 MB groß. Sorry, hatte dann bei "Das Leben an der...." 2 Dateien hoch geladen, ging aber nur eine `rein. Die heißt KIRJUCHIN . kannst ja mal lesen. Ist im Nachbarbereich passiert. Ggf. kann ich Fragen beantworten. berndk5


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 22:16
#215
avatar

Zitat von berndk5 im Beitrag #210
Hallo Hapedi , der sturmbahnkönig , und Pitti53 , hab zufällig hier `reingefunden. Schaut mal bitte im Thema "Das Leben an der Grenze..." nach. Da habe ich was in #48 als Datei 6 und als Datei 6.1 reingestellt was hier wohl passen könnte ??? Kann vielleicht auch im Weinhold - Thema passen (wenn auch nicht direkt zu vergleichen) . Habe bei Bedarf auch noch einige Sachen zu Grenzangriffen ehem. Sowjetsoldaten, falls Interesse. Leider immer mit Todesfolge/ -n . berndk5
danke bernd,für den hinweis ,habe mir alles durchgelesen und vieles trifft auf meine zeit zu...auch mit flüchtigen russen zu tun gehabt..mit todesfolge.........mfg.


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 22:21
avatar  ( gelöscht )
#216
avatar
( gelöscht )

Zitat von der sturmbahn könig im Beitrag #215
Zitat von berndk5 im Beitrag #210
Hallo Hapedi , der sturmbahnkönig , und Pitti53 , hab zufällig hier `reingefunden. Schaut mal bitte im Thema "Das Leben an der Grenze..." nach. Da habe ich was in #48 als Datei 6 und als Datei 6.1 reingestellt was hier wohl passen könnte ??? Kann vielleicht auch im Weinhold - Thema passen (wenn auch nicht direkt zu vergleichen) . Habe bei Bedarf auch noch einige Sachen zu Grenzangriffen ehem. Sowjetsoldaten, falls Interesse. Leider immer mit Todesfolge/ -n . berndk5
danke bernd,für den hinweis ,habe mir alles durchgelesen und vieles trifft auf meine zeit zu...auch mit flüchtigen russen zu tun gehabt..mit todesfolge.........mfg.



Gehört zwar absolut nicht hier her
Aber was ist denn das für ein neues Symbol hinter deinem Namen
Es gibt immer wieder neue Dinger hier über die gar nicht aufgeklährt wird , komisch .
Na ja, ist halt so

hapedi


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 22:39
avatar  ( gelöscht )
#217
avatar
( gelöscht )

Hallo , war ich nicht. Denke mir, hat einer gemacht der sich hier auskennt. Mehme es einfach hin, natürlich als Ansporn für Genauigkeit, Ehrlichkeit und etwas Fleiß. Denke mir, das könnte man bezweckt haben. Muss ich wohl mit leben. (grins....) berndk5


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2017 22:46 (zuletzt bearbeitet: 05.10.2017 22:48)
avatar  ( gelöscht )
#218
avatar
( gelöscht )

Bernd , ich habe auch dich nicht gemeint . Es bezog sich auf den letzten Beitrag . Also vom Sturmbahnkönig . Das Symbol hinter dem Namen von @der sturmbahn könig
habe ich noch gar nicht gesehen

gruß hapedi


 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2017 17:18
avatar  ( gelöscht )
#219
avatar
( gelöscht )

Hallo Hapedi , so passiert das dann, wenn man sich (meine mich) gleich angesprochen fühlt. Kenne da überhaupt kein Symbol hier im Forum- könnte ein Status in der Ranking-Liste sein. Steht sicher auch irgend wo. Muss ich mal kramen. Beste Grüße, berndk5


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2017 11:21 (zuletzt bearbeitet: 07.10.2017 13:52)
#220
avatar

Zitat von berndk5 im Beitrag #219
Hallo Hapedi , so passiert das dann, wenn man sich (meine mich) gleich angesprochen fühlt. Kenne da überhaupt kein Symbol hier im Forum- könnte ein Status in der Ranking-Liste sein. Steht sicher auch irgend wo. Muss ich mal kramen. Beste Grüße, berndk5
hallo ihr beiden ---bernd und hape hat sich inzwischen aufgeklärt steht für aktivsten des monats,,,ja wer soll das wissen,,,ich war gesperrt und staune,,was,n hier los.....und andere denen das zugestanden hätte sind geprellt und die admins lachen sich krank,....is so nicht io. aber wir sehen es auch als lustig---mfg. http://www.exicose.de/b6.gif euch beiden bzw.alle hier im forum ein schönes we.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2017 13:08
avatar  ( gelöscht )
#221
avatar
( gelöscht )

Hallo SET800 , ich hab das erst heute gelesen. Schlag bitte mal bei der FU den Namen Hauptwachtmeister Manfred Portwich nach. Wenn Du weitere Fragen dazu hast, antworte ich gern. Vielen Dank, berndk5


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2017 13:32
avatar  ( gelöscht )
#222
avatar
( gelöscht )

Hallo Harzwanderer , habe leider erst heute dieses Thema von Beginn an gelesen.
Nur eine Frage an Dich.
Sollten 2 tote , junge Männer, die nur ihren GWD ableisten mussten nicht Anlass genug sein etwas weniger über Propaganda zu streiten.
Es ist wohl unbestreitbar , das es dabei (danach) jede Menge Propaganda gab- dies allein ändert auch nichts an der Tatsache, dass Seidel und Lange tot sind.
Es gib so viele Indizien die die Mord-These unterstreichen, da braucht man noch nicht einmal die Person W. selbst , seine Vorgeschichten und seinen weiteren Lebenswandel zu betrachten.
Du erweckst den Eindruck, als würdest Du die Tat von Weinhold und die tödliche Anwendung der Schußwaffe im Grenzdienst gleichsetzen. Das kann man aber nicht, wenn man fair sein will.
Selbst die nach der dt. Einheit für solche Fälle gerichtlich belangten Schützen waren meines Wissens nach nie wegen Mordes, sondern wegen Totschlags angeklagt. Das allerdings will ich hier nicht kommentieren, obwohl es doch offensichtlich ein großer Unterschied ist.

Es ist nicht meine Absicht, Dich in irgend einer Form anzugreifen.
Wollte nur meine Gedanken aufzeigen und Dich fragen, ob Du das nachvollziehen kannst.

Es ist vielleicht schon einige Zeit seit der Diskussion vergangen, aber man kann ja mal fragen.
In diesem Sinne, Beste Grüße, berndk5


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!