X

#61

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 08.09.2017 15:10
von Sperrbrecher | 3.808 Beiträge | 14383 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #60
Dieses dem Scholl-Latour zugeschriebne Zitat ... ich finde da nix. Weiß jemand in welchem Kontext er es,
na oder zumindest bei welcher Gelegenheit er es äußerte? Denn so kommt mit das bissel zusammenhangslos vor

Das ist eine Metapher (wenn du nicht weisst was das ist, einfach mal googeln)


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie bewegte sich in engen Grenzen !
Grenzläufer und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2017 15:10 | nach oben springen

#62

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 08.09.2017 15:17
von Grenzläufer | 4.698 Beiträge | 19532 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Absolut sehenswert
Nur ein Leben unter Polizeischutz ist noch möglich...und das mitten in Deutschland.

Seyran Ates ist eine deutsche Frauenrechtlerin und Rechtsanwältin türkischer-kurdischer Abstammung. Frau Ates ist ist Mitbegründerin der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin. Eine ganz tolle Frau, liberal und freiheitlich eingestellt, ist sie für eine zeitgemäße Auslegung des Koran bemüht sozusagen ein Martin Luther für den Islam.
Warum erzähle ich das? Ich bin schon länger über die sozialen Netzwerke mit Frau Ates verbunden, es ist unglaublich, wie diese Frau bedroht wird. Ates wird massiv von radikalen Islamisten bedroht und kann sich nicht mehr ohne Polizeischutz frei bewegen. Gleich nach der Gründung der Moschee wurde eine Fatwa in Kairo ausgesprochen und die liberale Ibn-Rushd-Goethe-Moschee als unislamisch verurteilt, heutzutage beten -aus Angst und das Mitten in Berlin- weniger als 20 Menschen in dem islamischen Gotteshaus.

Henryk M. Broder, in Polen geboren, deutscher Publizist und Buchautor, seine Eltern waren Überlebende von Konzentrationslagern der braunen Schergen,
und Hamed Abdel-Samad deutsch-ägyptischer Politikwissenschaftler und Publizist haben Frau Ates in ihrer Moschee besucht.
Herr Broder schreibt seit Jahren für die Welt und außerdem für seine eigene Seite Achse-des-Guten. Er wird von antisemitischen rechten Dumpfbacken und
heutzutage auch von ideologisierten antisemitischen Linksdogmatikern beschimpft und bedroht.
Hamed Abdel-Samad, sein Vater ist Iman in Ägypten, wurde nach seiner Islamkritik mit einer Fatwa belegt, radikale Islamisten rufen zu seiner Ermordung auf.

Ein durch und durch sehenswertiges Video, ich kann es nur jedem empfehlen, es sich anzuschauen.


Das ist der Jammer dieser Welt,
Dass all die Dummheit der Millionen
Den wenigen, deren Geist erhellt,
Den Weisen wird zu Dornenkronen;
Dass sich der Massen Unverstand
Frech an des Genius Schwingen heftet,
Ihr zerrt aus seinem hohen Land,
Bis er zu Boden sinkt entkräftet.
Kurt Eisner
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2017 15:20 | nach oben springen

#63

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 08.09.2017 15:21
von Moskwitschka | 3.833 Beiträge | 4341 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Methapher?

So wie "Gras wachsen hören?" , das man dann ganz schnell schneiden muss, damit es nicht wuchert. Und wenn es mit der Nagelscheere ist?


Was soll ich tun, wenn mich jemand beleidigt oder versucht zu provozieren?

Wenn jemand mit einem Geschenk an Dich herantritt, Du es nicht annimmst, wem gehört dann das Geschenk?

Dem. Überbringer

Genauso ist es bei Neid, Mißgunst und Beschimpfungen. Sie gehören dem, der sie Dir bringt.
nach oben springen

#64

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 08.09.2017 19:26
von linamax | 2.786 Beiträge | 4140 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds linamax
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#65

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 08.09.2017 21:20
von Wahlhausener | 654 Beiträge | 4513 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wahlhausener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#Moskwitschka, so wie in unseren Medien über die armen Rohingya berichtet wird, der Kampf der bösen Buddhisten gegen die armen Moslems, werden wohl bald auch welche hier auftauchen. Mutti hat doch ein großes Herz. Aber die Wahrheit sieht doch etwas anders aus, wie folgender Leserkommentar zeigt.

Die sogenannten Rohingya kämpfen für einen islamischen Staat an der Grenze zu Bangladesch und verüben wie die Minderheit der Uiguren in China zur Durchsetzung ihrer Ziele regelmäßig Anschläge.Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Das ist zwar traurig für die Menschen, die sich an den extremistischen Taten nicht beteiligen, aber von einer Distanzierung zu den Extremisten ist auch nicht zu sprechen.

Was würde in unserem Land wohl passieren, wenn ich plötzlich mit Waffengewalt für einen freien Spreewald kämpfen oder das Zollführerhauptquartier in der Wilhelm-Fay-str. angreifen würde? Dann wäre ich auch keiner der Guten.
Wahlhausener


Signatur gelöscht...
Heckenhaus, Sperrbrecher, Tobeck, LO-Wahnsinn und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#66

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 11:34
von Heckenhaus | 10.218 Beiträge | 27393 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Diese Rohingya sind für Deutschland so wichtig wie der berühmte Sack Reis. Bis vor 2 Wochen kannte niemand diese Volksgruppe.
Was kommt als nächstes ? Eingeborenenstämme auf Borneo oder im brasilianischen Urwald ?
Sollen nun in den ö.- r. Nachrichten nach und nach alle vermeindlichen Menschenrechtsverletzungen aufgezählt werden, die weltweit
passieren ?
Man kehre doch bitte erst einmal den Dreck vor der eigenen Türe, da ist genug Arbeit.
Gegenwärtig sind das alles nur Nebelkerzen, um das Treiben um die Wahl zu verschleiern.


.
.

.
miethpaul66, Wahlhausener, LO-Wahnsinn, Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#67

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 12:05
von Sperrbrecher | 3.808 Beiträge | 14383 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Wahlhausener im Beitrag #65
Die sogenannten Rohingya kämpfen für einen islamischen Staat an der Grenze zu Bangladesch und verüben
wie die Minderheit der Uiguren in China zur Durchsetzung ihrer Ziele regelmäßig Anschläge.Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.
Das ist zwar traurig für die Menschen, die sich an den extremistischen Taten nicht beteiligen, aber von einer Distanzierung zu den Extremisten ist
auch nicht zu sprechen.

Ähnliches konnte ich selbst in den späten 80er Jahren in Süd-Thailand beobachten und miterleben, wo ebenfalls die muslimische Minderheit
versuchte, durch Morde und Überfälle ihr eigenes Staatsgebiet zu errichten. Die grenzüberschreitenden Züge mussten mit militärischer Bewachung
durch dieses Gebiet fahren, weil es immer wieder zu Überfällen gekommen war. In den deutschen Medien wurde darüber nicht berichtet.

Der Gründer des Musterstaates und langjährige Regierungschef von Singapur, Lee Kuan Yew , schrieb in seinem Buch “Hard Truths”,
man könne Menschen aller Hautfarben, Rassen, Sprachen und Religionen in einen Staat integrieren – mit Ausnahme von Moslems.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie bewegte sich in engen Grenzen !
Wahlhausener, LO-Wahnsinn und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.09.2017 12:16 | nach oben springen

#68

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 14:46
von Tobeck | 676 Beiträge | 2043 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Tobeck
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #59
Genau aus dem Grund habe ich den thread ausgbuddelt. Denn was ich nicht seh, ds juckt mich nicht.

Konflikt in Myanmar eine "Tragödie"

Der Konflikt zwischen der muslimischen und der buddhistischen Bevölkerung in Myanmar führt nach Ansicht des Südostasien-Wissenschaftlers Hans-Bernd Zöllner zu einer Tragödie.

Es habe sich im Westen des Landes eine chaotische Lage gebildet, sagte Zöllner im Deutschlandfunk. Einen rationalen Ausweg gebe es nicht, da weder innenpolitisch noch außenpolitisch ein neutraler Akteur zu erkennen sei. "Jeder ist Partei", sagte Zöllner.


http://www.deutschlandfunk.de/asien-wiss...:news_id=789475

Nun kann man sagen, das ist ganz weit weg. Doch weit gefehlt. Der Konflikt ist in Europa angekommen. Zumindest in Russland.

In Deutschland hört man nur sehr wenig davon. Unter anderem im russischen Nordkaukasus erhitzt dagegen die Gewalt gegenüber den muslimischen Rohingya in Myanmar die Gemüter.

Während die myanmarische Friedensnobelpreisträgerin und faktische Regierungschefin Aung San Suu Kyi die Kritik der internationalen Gemeinschaft scharf zurückweist, hatte Tschetschenen-Oberhaupt Ramsan Kadyrow am Wochenende dazu aufgerufen, auf die Straße zu gehen: aus Protest gegen die gewaltsame Verfolgung der Rohingya. Nach offiziellen Angaben folgten dem Aufruf eine Million Menschen (eine Zahl, die unabhängige Beobachter allerdings anzweifeln). Auch in Moskau gab es eine nicht genehmigte Kundgebung vor der Botschaft Myanmars, weitere sind angekündigt.

Mit seiner Kritik an Myanmar stellt sich Kadyrow gegen die bisherige außenpolitische Linie Moskaus, das gute Beziehungen zu dem südostasiatischen Land pflegt – unter anderem auch mit Blick auf China, das Myanmar zu seiner Interessensphäre zählt. Noch im März hatten Russland und China eine UN-Resolution zum Schutz der Rohingya blockiert.

Was hat die Situation in dem südostasiatischen Land mit dem russischen Nordkaukasus zu tun? Was will Kadyrow erreichen? Und welche innenpolitische Lehre sollte Moskau aus den Protesten ziehen? Diese und weitere Fragen beantwortet Nordkaukasus-Experte Sergei Markedonov in seiner Analyse:


http://www.dekoder.org/de/article/myanma...-moskau-muslime

Noch ist es innenpolitisches Problem von Putin. Es gibt hier bestimmt ihm nahestende Experten, die bestimmt gute Ratschläge haben.



Moskwitschka.




Edit


Das Problem ist, dass sich die Anhänger der Friedensreligion immer wieder mal als Opfer stilisieren, obwohl sie tatsächlich bzw. mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Täter sind. Beispiel gefällig? Da behaupten beim Thema Völkermord an den Armeniern die Nachfahren der Täter in einer ziemlichen Dreistigkeit, dass im Prinzip ihre armenischen Opfer die Täter seien, man sich also nur gewehrt habe, obwohl Augenzeugenberichte und auch Historiker weltweit widersprechen. Da werden 1,5 Millionen Ermordete noch verhöhnt!

Leider weiß man heute nicht mehr, was man der deutschen L-Presse noch glauben kann ("fröhliche und friedliche Sylvester-Feiern in Köln"). Es ist also gut möglich, dass auch beim Thema Myanmar wieder nur Halbwahrheiten oder gar Unwahrheiten bzw. lückenhaft und unvollständig berichtet wird. Und wer hat schon die Lust und die Zeit bei jedem Thema jedes Mal intensiv in ausländischen Medien zu recherchieren und alles zu überprüfen? Aus dem von @Wahlhausener Geschriebenen könnte man zu dem Schluß kommen, dass die deutsche L-Presse beim Thema Myanmar mit der wahrheitsgemäßen und lückenlosen Berichterstattung wieder mal ein Problem haben könnte. Es ist einfach nur noch zum K*****, dass man für diese Medien auch noch Zwangsgebühren zahlen muss.


Wahlhausener, LO-Wahnsinn, Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#69

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 15:18
von Grenzläufer | 4.698 Beiträge | 19532 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eigene Kultur hassende deutsche Ideolog*Innen, die abgrundtief unsere Freiheit und Demokratie verabscheuen, unterstützen alles was unsere Gesellschaft zerlegt. Sie sind Anhänger des Islamismus, jede Gewalttat wird relativiert. Diese Sorte von deutschen Ideolog*Innen geben dann noch vor, tolerant zu sein. Ihre "Toleranz" zeichnet sich dadurch aus, dass sie bei der Intoleranz weg schauen.


Das ist der Jammer dieser Welt,
Dass all die Dummheit der Millionen
Den wenigen, deren Geist erhellt,
Den Weisen wird zu Dornenkronen;
Dass sich der Massen Unverstand
Frech an des Genius Schwingen heftet,
Ihr zerrt aus seinem hohen Land,
Bis er zu Boden sinkt entkräftet.
Kurt Eisner
LO-Wahnsinn, DoreHolm und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.09.2017 15:21 | nach oben springen

#70

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 16:17
von Moskwitschka | 3.833 Beiträge | 4341 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Haste eigentlich nen guten Schreiner in Deiner Nähe? Die Schubladen Deines ideologischen Apothekerschrankes, der ja im Vergleich zu anderen Kommoden damit besser bestückt ist, müssten mittlerweile alle belegt sein. Es knarrt und ächzt nämlich bedenklich, wenn Du sie immer wieder aufziehst.

Wie ein Messi scheinst Du aber schon jetzt keinen Überblick über den darin angersammelten Müll zu haben. Also lad ihn ab im Forum.


Moskwitschka

Edit

PS Welche Kultur hasse ich, die mir eigen ist? die russische oder die deutsche?


Was soll ich tun, wenn mich jemand beleidigt oder versucht zu provozieren?

Wenn jemand mit einem Geschenk an Dich herantritt, Du es nicht annimmst, wem gehört dann das Geschenk?

Dem. Überbringer

Genauso ist es bei Neid, Mißgunst und Beschimpfungen. Sie gehören dem, der sie Dir bringt.
zuletzt bearbeitet 09.09.2017 16:20 | nach oben springen

#71

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 16:21
von bürger der ddr (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Moskwitschka , na wer im Glashaus sitzt......

Läßt sich wohl keiner mehr von Dir provozieren?


Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#72

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 16:25
von Moskwitschka | 3.833 Beiträge | 4341 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gut gebellt Wachhund Lange Weile oder kurze Leine, an der gezogen wurde, dass Du anspringst?

Moskwitschka


Was soll ich tun, wenn mich jemand beleidigt oder versucht zu provozieren?

Wenn jemand mit einem Geschenk an Dich herantritt, Du es nicht annimmst, wem gehört dann das Geschenk?

Dem. Überbringer

Genauso ist es bei Neid, Mißgunst und Beschimpfungen. Sie gehören dem, der sie Dir bringt.
zuletzt bearbeitet 09.09.2017 16:25 | nach oben springen

#73

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 16:26
von bürger der ddr (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #72
Gut gebellt Wachhund Lange Weile oder kurze Leine, an der gezogen wurde, dass Du anspringst?

Moskwitschka


Nee, nur wachsam und mit sicherem Instinkt........


nach oben springen

#74

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 16:34
von Moskwitschka | 3.833 Beiträge | 4341 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

MIit dem Du schon mehrmals auf die Schnauze geflogen bist, dass die Nase noch heute tröpfelt, wenn Du heute an die DDR denkst.


Moskwitschka


Was soll ich tun, wenn mich jemand beleidigt oder versucht zu provozieren?

Wenn jemand mit einem Geschenk an Dich herantritt, Du es nicht annimmst, wem gehört dann das Geschenk?

Dem. Überbringer

Genauso ist es bei Neid, Mißgunst und Beschimpfungen. Sie gehören dem, der sie Dir bringt.
nach oben springen

#75

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 20:11
von Grenzläufer | 4.698 Beiträge | 19532 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die charmante alte Dame geht ja richtig ab. Hoffentlich hat sie vor Wut nicht in die Tastatur gebissen.
Blutdruck messen, Fenster öffnen, kühle Luft reinlassen...das hilft.


Das ist der Jammer dieser Welt,
Dass all die Dummheit der Millionen
Den wenigen, deren Geist erhellt,
Den Weisen wird zu Dornenkronen;
Dass sich der Massen Unverstand
Frech an des Genius Schwingen heftet,
Ihr zerrt aus seinem hohen Land,
Bis er zu Boden sinkt entkräftet.
Kurt Eisner
LO-Wahnsinn und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#76

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 20:17
von LO-Wahnsinn | 4.049 Beiträge | 4695 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Man weiss doch mittlerweile wie viele Journalisten gepolt sind.
Ist daher kein Wunder wenn muslimische Täter in der Presse zu Opfern geschmiert werden.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
Grenzläufer, Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#77

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 20:43
von bürger der ddr (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #74
MIit dem Du schon mehrmals auf die Schnauze geflogen bist, dass die Nase noch heute tröpfelt, wenn Du heute an die DDR denkst.


Moskwitschka


Was Du so alles zu Wissen glaubst, man könnte glauben das hat schon einen Krankheitswert.... (ohne Ironie)


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#78

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 20:53
von bürger der ddr (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich vermisse die guten alten Zeiten des Forums, als uns @Moskwitschka und @Nostalgiker zeigten was so ein Kleinkrieg für einen guten Unterhaltungswert besitzt.......


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#79

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 21:08
von furry | 5.359 Beiträge | 11309 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Irgendwie scheinen die radikalen Moslems oder Islamisten auch im südpazifischen Raum schon seit einiger Zeit auf Krawall gebürstet zu sein.
Hier ein Bericht aus Indonesien. Ähnlich soll es auch auf den Philippinen zur Sache gehen.

http://www.sueddeutsche.de/politik/indon...FromLandingpage


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#80

RE: Moslems in anderen Städten der Welt

in Themen vom Tage 09.09.2017 21:14
von bürger der ddr (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke @furry , Du hast uns zurück zu dem Thema gebracht!


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mit der MS Arkona in die weite Welt
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
108 20.01.2015 16:51goto
von Uleu • Zugriffe: 6555
der erfolgreichste Geheimdienst der Welt
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Lutze
45 23.07.2013 07:43goto
von Alfred • Zugriffe: 3591
Bevor die Welt untergeht ...
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Barbara
108 06.03.2013 20:51goto
von Wanderer zwischen 2 Welten • Zugriffe: 4344
Ich sehe heute die Welt anders
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von
39 22.04.2012 11:21goto
von Micos • Zugriffe: 1813
Ein Spitzel traut dem anderen Spitzel nicht
Erstellt im Forum Bundesnachrichtendienst BND von Polter
31 29.01.2013 20:40goto
von Mike59 • Zugriffe: 4522
Uniformierte und Zivilisten, zwei grundverschiedene Welten??
Erstellt im Forum Leben in der DDR von ABV
7 15.11.2010 10:09goto
von küche69 • Zugriffe: 1825

Besucher
19 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: musik-us
Besucherzähler
Heute waren 1047 Gäste und 107 Mitglieder, gestern 1919 Gäste und 150 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16261 Themen und 695352 Beiträge.

Heute waren 107 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 371 Benutzer (04.11.2019 15:15).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen