X

#181

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 11:37
von sentry | 1.554 Beiträge | 1848 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sentry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was gehörte denn so zur Spezialausrüstung der Festnahme und -Sicherungsgruppe?

Neben dem besagten Schlagstock wird in Marienborn z.B. auch noch eine Knebelkette ausgestellt. So etwas zum Beispiel?


nach oben springen

#182

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 12:10
von KARNAK | 1.814 Beiträge | 289 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KARNAK
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es muss doch logisch einleuchten, dass es in Bereichen in denen man Widerstand wegen irgendwas, noch nicht mal unbedingt Fluchtaktivitäten über eine entsprechende Grenze, erwarten und als Möglichkeit in der Rechnung haben muss, auch entsprechende Ausrüstung für Gegenmaßnahmen vorhält. Dazu gehörte an solch einem Ort neben passender Bewaffnung natürlich auch Schlagstöcke, Tränengas in Spraydosen, Kebelketten, Handschellen und Megaphone oder Fahrzeuge um gegen massive Angriffe vorgehen zu können.
In meinen ganzen Jahren an solch einem Ort waren, außer den Handschellen, diese ganzen Ausrüstungsgegenstände nicht einmal im Einsatz, es bestand nie die Notwendigkeit dazu.


"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.12.2016 12:23 | nach oben springen

#183

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 12:41
von bürger der ddr | 8.127 Beiträge | 31611 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich wollte heute wäre es auch so, nur in die andere Richtung- nach außen!


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#184

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 12:42
von passport | 3.202 Beiträge | 2319 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von sentry im Beitrag #181
Was gehörte denn so zur Spezialausrüstung der Festnahme und -Sicherungsgruppe?

Neben dem besagten Schlagstock wird in Marienborn z.B. auch noch eine Knebelkette ausgestellt. So etwas zum Beispiel?



User Karnak hat ja schon ein paar Beispiele aufgeführt. Zur Waffenausrüstung der Festnahme und - Sicherungsgruppe auf Mbn./A. gehörten auch SSG wie die Dragunow oder eine Variante der AKM mit Zielfernrohr. Weiterhin das "Spezifisches Mittel E" oder auch "Schießkoffer" genannt. Die Knebelkette führte die offizielle Bezeichnung "Führungskette". Von der Existenz dieser Waffen hatte die Masse der MA, ausser die Eingewiesenden,
keine Kenntnis. Um es nochmals zu vedeutlichen was Karnak und ich geschrieben haben, kein MA der PKE ging mit den o.g. Waffen in seinen Abfertigungsbereich. Diese Waffen blieben ALLE unter Verschluß und kamen nur auf Befehl zum Einsatz.



passport


sentry, IM Kressin und PKE haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#185

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 12:44
von KARNAK | 1.814 Beiträge | 289 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KARNAK
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wollen kannst Du das schon, NUR die Welt hat sich seither ein kleines bisschen weitergedreht, so geht es nicht mehr, besser noch, eigentlich ging es schon damals nicht, wir haben uns nur für eine Weile in solch eine Illusion geflüchtet.


"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#186

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 12:44
von Sperrbrecher | 3.189 Beiträge | 9277 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hat eigentlich nie einer der Grenzschützer, deren Augenmerk ja hauptsächlich auf eventuelle Grenzverletzer von
freundwärtiger Seite gerichtet war, einen Gedanken daran verschwendet, weshalb die Grenzschutzmaßnahmen
überhaupt notwendig waren ?

Von allzu großen Vertrauen in die eigene Bevölkerung konnte man da wohl nicht ausgehen und noch weniger davon,
dass dieser Grenzschutz von einer Bevölkerungsmehrheit mitgetragen wurde..


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie bewegte sich in engen Grenzen !
Hapedi, IM Kressin, thomas 48 und PKE haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.12.2016 12:48 | nach oben springen

#187

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 12:48
von sentry | 1.554 Beiträge | 1848 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sentry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von KARNAK im Beitrag #182
Es muss doch logisch einleuchten, ...


War nur 'ne simple Frage interessehalber nach der Ausrüstung...habe ich irgendwie den Eindruck hinterlassen, dass mir irgend etwas nicht logisch vorkommt?


nach oben springen

#188

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 12:50
von KARNAK | 1.814 Beiträge | 289 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KARNAK
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #186
Hat eigentlich nie einer der Grenzschützer, deren Augenmerk ja hauptsächlich auf eventuelle Grenzverletzer von
freundwärtiger Seite gerichtet war, einen Gedanken daran verschwendet, weshalb die Grenzschutzmaßnahmen
überhaupt notwendig waren ?

Von allzu großen Vertrauen in die eigene Bevölkerung konnte man da wohl nicht ausgehen.

Wollen wir uns ernsthaft über diesen alten, längst klaren Quark unterhalten? JEDER in der DDR wusste EIGENTLICH zu welchem vordergründigen Zweck diese Grenzsicherung gebaut und konzipiert war. Und wass soll nun ein Staatsdiener der bereit ist ein solcher zu sein, nach einem "Nachdenken" machen, soll er das was er zu tun hat klammheimlich sabotieren, dass ist doch lächerlich naives Denken.


"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."


IM Kressin und PKE haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.12.2016 12:54 | nach oben springen

#189

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 12:53
von KARNAK | 1.814 Beiträge | 289 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KARNAK
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von sentry im Beitrag #187
Zitat von KARNAK im Beitrag #182
Es muss doch logisch einleuchten, ...


War nur 'ne simple Frage interessehalber nach der Ausrüstung...habe ich irgendwie den Eindruck hinterlassen, dass mir irgend etwas nicht logisch vorkommt?


Bei mir wohl schon, Missverständnisse sind bei einer rein schriftlichen Diskussion aber wohl nicht gänzlich auszuschließen.


"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."


sentry und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#190

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 12:54
von sentry | 1.554 Beiträge | 1848 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sentry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #186
Hat eigentlich nie einer der Grenzschützer, deren Augenmerk ja hauptsächlich auf eventuelle Grenzverletzer von
freundwärtiger Seite gerichtet war, einen Gedanken daran verschwendet, weshalb die Grenzschutzmaßnahmen
überhaupt notwendig waren ?


Schönes Beispiel für Frage und Antwort in einem Satz. Wenn man weiß, dass das Hauptaugenmerk auf Grenzverletzer von freundwärts gerichtet ist, weiß man auch wozu die Grenzschutzmaßnahmen notwendig waren.
Glaubst Du ernsthaft, dass junge Männer, die plötzlich zum Grenzdienst eingezogen wurden, genauso plötzlich doof wurden und nicht mehr wussten, dass die Grenze dazu da war, um Fluchten zu verhindern?


nach oben springen

#191

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 13:36
von Gohrbi | 575 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gohrbi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Solche Schlagstöcke hatten wir in einem unscheinbaren Karton auf dem LKW,
als wir in Bereitschaft für die Montagsdemos in Leipzig waren. (18:00 - 23:00)
Bei den ersten Demos durften wir uns nur 50m Umkreis des LKW aufhalten,
später "durften" wir im Kino warten. Da liefen dann "unterhaltsame" Filme (Panzerkreuzer Potemkin oder ähnliches)


zuletzt bearbeitet 06.12.2016 13:37 | nach oben springen

#192

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 13:40
von passport | 3.202 Beiträge | 2319 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von B208 im Beitrag #178
Na passport ,
mal wieder nur einen Bruchteil verstanden .

B208



Na, dann erklär uns Du dochmal die Welt. Ein bisschen Nachhilfestunden Richtung Schlagstöcke haben wir ja schon in den vorangegangenden Beiträgen gegeben.


passport


nach oben springen

#193

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 06.12.2016 13:49
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #186
Hat eigentlich nie einer der Grenzschützer, deren Augenmerk ja hauptsächlich auf eventuelle Grenzverletzer von
freundwärtiger Seite gerichtet war, einen Gedanken daran verschwendet, weshalb die Grenzschutzmaßnahmen
überhaupt notwendig waren ?

Von allzu großen Vertrauen in die eigene Bevölkerung konnte man da wohl nicht ausgehen und noch weniger davon,
dass dieser Grenzschutz von einer Bevölkerungsmehrheit mitgetragen wurde..


Hast Du Dir den mal die Frage gestellt?


nach oben springen

#194

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 10.12.2016 20:41
von PKE | 172 Beiträge | 233 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PKE
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Großer Unsinn. Exponat bitte entfernen.


nach oben springen

#195

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 11.12.2016 04:55
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Exponat entfernen ? Warum ?
Grosser Unsinn ? Wieso ?

Div. Beiträge zeigen doch , es gab diese Schlagstöcke an der Grenze .


Der Text sollte geändert werden !

Und es muss ganz konkret darauf hingewiesen werden , wer diese Schlagstöcke im Bestand hatte .




B208


nach oben springen

#196

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 11.12.2016 17:20
von Oss`n | 2.919 Beiträge | 842 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oss`n
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von B208 im Beitrag #195
Exponat entfernen ? Warum ?
Grosser Unsinn ? Wieso ?

Div. Beiträge zeigen doch , es gab diese Schlagstöcke an der Grenze .


Der Text sollte geändert werden !

Und es muss ganz konkret darauf hingewiesen werden , wer diese Schlagstöcke im Bestand hatte .




B208







Menesch, mal richtig lesen !!!
Wenn es dieses "Zeug" (was ich nicht glaube) gegeben haben sollte, dann war es bestimmt für die Zeit um 1989.
Da ging es doch überhaupt nicht um "Flüchtlinge", sondern um innere Unruhen.
Dienst an der Grenze und die Aufgabe Unruhen innerhalb des Landes nieder zu schlagen sind doch zwei total unterschiedliche Sachen.
Fehlt bloß noch, das ,mal einer scheibt, das die GT der DDR mit Elektroschocker ausgerüstet waren.
SF lässt grüßen.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
Lache und die Welt lacht mit dir - weine und du weinst allein !!
vs1400 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#197

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 12.12.2016 03:53
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


andyman und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#198

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 12.12.2016 04:17
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also ich lese da etwas von Schlagstock .

(Ich lese auch etwas von MPi , von lMG , von Scharfschützengewehr , von Tränengashandgranaten )

Dieses Dokument befindet sich wohl in Kopie im Museum der ehem.Güst Probstzella .
( ist aber sicherlich eine Fälschung besonderer Dienste der imperialistischen Siegermacht )

Es gab hier auch eine grosse Aufregung über die Requisiten in dem Film - Bornholm Strasse - , hat es angeblich so an einer Güst nie gegeben .

Und , was lese ich nun !

lMG , Scharfschützengewehr .

Kann das sein ???


B208


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#199

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 12.12.2016 04:23
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oss`n im Beitrag #196
Zitat von B208 im Beitrag #195
Exponat entfernen ? Warum ?
Grosser Unsinn ? Wieso ?

Div. Beiträge zeigen doch , es gab diese Schlagstöcke an der Grenze .


Der Text sollte geändert werden !

Und es muss ganz konkret darauf hingewiesen werden , wer diese Schlagstöcke im Bestand hatte .




B208







Menesch, mal richtig lesen !!!
Wenn es dieses "Zeug" (was ich nicht glaube) gegeben haben sollte, dann war es bestimmt für die Zeit um 1989.
Da ging es doch überhaupt nicht um "Flüchtlinge", sondern um innere Unruhen.
Dienst an der Grenze und die Aufgabe Unruhen innerhalb des Landes nieder zu schlagen sind doch zwei total unterschiedliche Sachen.
Fehlt bloß noch, das ,mal einer scheibt, das die GT der DDR mit Elektroschocker ausgerüstet waren.
SF lässt grüßen.

Oss`n



Und du bist der Meinung , die PKE sollte zur Niederschlagung der Unruhen eingesetzt werden .

So zumindest in deinem Text angedeutet .


B208


nach oben springen

#200

RE: Kann das sein ???

in Grenztruppen der DDR 03.02.2017 21:01
von Stefan 14 | 537 Beiträge | 1200 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stefan 14
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eigentlich wollte ich nur 3 Worte schreiben....aber dann kamen die Erinnerungen.
Vieles erscheint Einem Heute unwirklich , unvorstellbar. Obwohl Alles Realität war. Manche denken Heute : Gut da war eine Mauer und wenn grad keiner aufpasste konnte Man drüber springen. Auch Grenzmuseen sind weit weg von der Realität. Damals gab es kaum einen Grashalm. Dafür aber Sperrgebiet und Schutzstreifen mit reichlich Zubehör. ( kann die Ironie nicht lassen ).
Ich schreibe in der Zeitung weiter. Auch über meine Armee - Zeit. Und illegalen Verlassen der DDR . Ich war echt gut bei der Armee , mir hat das gelegen.Hatte noch Jahre danach die Armee -macke .Hab manchmal in der Nacht im Bett gerufen " Hier , Genosse Major" ( Das war keine Ironie ) Mein Foto von damals ist oben in der Galerie. . Zu "Waffenbrüderschaft" 1980 durfte ich Gen. -Oberst Stechbart fahren. Raul Castro war auch auf dem Platz ( Huschrauberlandeplatz ).E. Honecker u. v. a. natürlich eben so. Und das Alexandrow-Ensemble !
Im heißen Herbst `83 war ich in Leipzig ,WSB 3 . Da hab ich den Bunker in der Dübener Heide gesehen , aber nur von außen. Insgesamt 4 Mal a 3 Monate. "Aufgekohlt" hatte ich noch in Rostock. Auf dem Gelände das Stabes in Leipzig hatte die V 2000 ein Gebäude für sich. Als ich die erste Zeit am KD wartete , war ich etwas verdutzt ( wie man in Sachsen sagt ) kamen da doch junge Mädchen , mehr noch Kerle , ziemlich gammlig daher. Mit langen Haaren , Vollbart , Parka , Jesuslatschen , in der Art eben..
Als sie dann einen Ausweis mit bunten Stempeln an einem Lederbändchen zogen , war mir etwas klar..Richtig Klarheit kam erst viel später. Obwohl ich in Rostock auch schon gelegentlich einen Offizier der 2000 gefahren hatte.
Kleinmachnow kenne ich auch ,sehr schön.War vor 3 Jahren Mal in Beelitz - Heilstätten , wahnsinnig interessant !


Hallo , Grüß Gott , Glück Auf ! Möge von deutschem Boden nie mehr ein Krieg ausgehen ! http://webfinder.npage.de
Multikulti finde ich sehr gut ! ( Viel ; vielfältige Kultur ). Ich habe ebenfalls unter sehr vielen Nationalitäten und Kulturen gelebt und gearbeitet. Mich sofort angepasst und war voll integriert.
Was jedoch Heute und hier unter dem Begriff verkauft und umgesetzt wird ist nicht Multikulti. Es ist die völlige Zerstörung von Kultur und jeglicher humanistischer Werte !
nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pat1967
Besucherzähler
Heute waren 463 Gäste und 40 Mitglieder, gestern 2468 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15677 Themen und 662938 Beiträge.

Heute waren 40 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen