X

#21

RE: Machtfülle der Geheimdienste und Auswirkungen auf die Politik

in Spionage Spione DDR und BRD 11.06.2016 18:00
von Josef | 631 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Josef
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hanum, ich hab die letzten Jahre tabellarisch durchgelesen. Die Linke ist mir nicht ins Auge gefallen, dafür die MLPD, die kriegt offenbar Privatspenden. Außerdem die Partei SSW - wer/was ist das?


nach oben springen

#22

RE: Machtfülle der Geheimdienste und Auswirkungen auf die Politik

in Spionage Spione DDR und BRD 11.06.2016 18:20
von coff | 1.094 Beiträge | 1816 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Josef im Beitrag #21
Hanum, ich hab die letzten Jahre tabellarisch durchgelesen. Die Linke ist mir nicht ins Auge gefallen, dafür die MLPD, die kriegt offenbar Privatspenden. Außerdem die Partei SSW - wer/was ist das?




http://www.ssw.de/de/die-partei/geschich...te-des-ssw.html


"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )
Josef hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Machtfülle der Geheimdienste und Auswirkungen auf die Politik

in Spionage Spione DDR und BRD 11.06.2016 18:20
von Büdinger | 2.083 Beiträge | 5173 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Büdinger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... na als Wissenschaftler dürfte das doch kein Problem sein ...


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.


zuletzt bearbeitet 11.06.2016 18:20 | nach oben springen

#24

RE: Machtfülle der Geheimdienste und Auswirkungen auf die Politik

in Spionage Spione DDR und BRD 11.06.2016 18:50
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Parteienspenden würde ich nicht unbedingt als geheimdienstgesteuert bezeichnen, gibt es dafür Beweise?


nach oben springen

#25

RE: Machtfülle der Geheimdienste und Auswirkungen auf die Politik

in Spionage Spione DDR und BRD 11.06.2016 19:29
von Josef | 631 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Josef
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Heckler & Koch (ex-Mauser, G36) hat in den letzten Jahren immer wieder mehrmals 10.000 EUR an die CDU gespendet. Jetzt tauchen die Waffen in Mexiko auf, wo diese von Drogenbanden verwendet werden.


nach oben springen

#26

RE: Machtfülle der Geheimdienste und Auswirkungen auf die Politik

in Spionage Spione DDR und BRD 11.06.2016 19:31
von Alfred | 7.996 Beiträge | 4408 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #24
Die Parteienspenden würde ich nicht unbedingt als geheimdienstgesteuert bezeichnen, gibt es dafür Beweise?




Nein, sonst wäre es ja keine Geheimdienst.



furry, SET800 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.06.2016 19:48 | nach oben springen

#27

RE: Machtfülle der Geheimdienste und Auswirkungen auf die Politik

in Spionage Spione DDR und BRD 12.06.2016 16:15
von Wahlhausener | 602 Beiträge | 3320 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wahlhausener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie arrogant der Maaßen vor einem parlamentarischen Untersuchungsausschuß auftritt, ihn auflaufen läßt und zum Löffel hält, ist schon Beweis genug. Der hält sich für unangreifbar.
Wahlhausener


Signatur gelöscht...
nach oben springen

#28

RE: Machtfülle der Geheimdienste und Auswirkungen auf die Politik

in Spionage Spione DDR und BRD 13.06.2016 16:47
von Kalubke | 3.222 Beiträge | 3660 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von IM Kressin im Beitrag #10


[...]

Themenstrang sind nicht Demontagen der Bundeskanzler Brandt und Kohl sondern die Machtfülle von Geheimdiensten,
Nachrichtendienste, die sich verselbständigen!

[...]

Es grüßt Euch

Kressin






Das Problem ist m.E. systemunabhängig. Die Nachrichtendienste beschränken sich nicht nur aufs Nachrichtensammeln, sondern versuchen mit diesem Wissen in gegnerischen Staaten auch politisch Einfluss zu nehmen. In der HV A z.B. wurde dazu die Abteilung HV A/X (aktive Maßnahmen) gegründet, die Markus Wolf direkt unterstellt war.

Ex-Ost Peter Richter (HV A/VII/D (IADE der HV A, Leiter Bereich D: Mittel- und Ostasien, Lateinamerika)) und Ex-Ost Klaus Rösler Leiter HV A/XI (Spionage EG/NATO) äußerten sich dazu in ihrem Buch "Wolfs Westspione" folgendermaßen:

"... bot sie ihm [Markus Wolf] doch die Möglichkeit, durch Lancierungen in den Medien [auf der Grundlage nachrichtendienstlicher Kentnisse] Wirkung zu erzielen. Ein Beispiel ist der Stoltenberg belastende Brief zur Barschel Affaire. Andere sind angeblich interne Papiere über innerparteiliche Abweichler in der Union (wahrsch. OV »….« (XV …./.)., lanciertes »Diskussionspapier«, das sich für die Ablösung des Vorsitzenden Kohl aussprach)."

weitere aktive Maßnahmen:
OV »….« (XV …./.)., lancierter Spiegelartikel »Rückbesinnung auf Kreuth«,
OV »Gänsebraten« (XV …./.) Lancierung eines gefälschten Gesprächsmitschnittes Kohl/Biedenkopf im »Stern«,
OV »….« (XV …./.)., Lancierung eines gefälschten Telefonates Strauß/ Chefredakteur des »Bayernkuriers«, Wilfried Scharnagel in der »Süddeutschen Zeitung«


Gruß Kalubke



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.06.2016 21:39 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Politik will billige Schönwetterbahn....
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
21 21.03.2018 19:17goto
von Ehli • Zugriffe: 2495
Ausschleusungen westdeutscher Geheimdienste
Erstellt im Forum Bundesnachrichtendienst BND von Major Tom
2 22.10.2016 05:12goto
von Major Tom • Zugriffe: 1735
Archäologie und Politik im Wandel der Zeiten
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
13 23.11.2014 13:59goto
von 94 • Zugriffe: 1300
Zweifelnde Polit-Offiziere
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Lutze
339 30.11.2014 13:13goto
von damals wars • Zugriffe: 17604
Haben die Geheimdienste in Ost und West dazu beigetragen dass aus dem Kalten Krieg kein Heisser wurde?
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von SCORN
36 13.03.2010 14:54goto
von Pitti53 • Zugriffe: 4336
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 2109

Besucher
18 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gaigler
Besucherzähler
Heute waren 1211 Gäste und 127 Mitglieder, gestern 2172 Gäste und 158 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15724 Themen und 665772 Beiträge.

Heute waren 127 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen