X

#41

RE: Sperrmittelhäuschen und Sperren im Kalten Krieg

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 15.05.2019 17:22
von Ratze | 1.379 Beiträge | 6002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
da war @Harbec erheblich schneller als ich.
aber ich habe den Text. :)
Der Denkmalschutz kann für Lübeck teuer werden. Wenn die Brücken marode sind, muss um die "Denkmähler" herumgebaut werden, denn die sind ja zu erhalten oder der Bund kann sagen, dann müßt ihr die auch unterhalten.
Also, das wird teuer. Muss denn alles unter Denkmalschutz stehen?
Es reicht doch, dasss man weiß, dass es die Dinger mal gab.
Hier ein paar Häuser weiter, gab es eine allein stehende Garage, die gehörte den Wallmeistergruppen und im Forst bei Fredeburg sind die Bunker für die Munition/Sprengstoff.
Da waren auch Straßen in RZ zu sperren.
Aber die Schächte hat man zum Glück lange beseitigt.


zweedi04, Ehli, harbec und Büdinger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: Sperrmittelhäuschen und Sperren im Kalten Krieg

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 15.05.2019 17:45
von harbec | 290 Beiträge | 3784 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds harbec
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... mal unter www.cold-war.de schauen. Da gibt es jede Menge
über diese Sachen nachzulesen. Thunder hat dort auch einiges zum Besten gegeben!


Gruß Hartmut
Ehli und Ratze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.05.2019 23:08 | nach oben springen

#43

RE: Sperrmittelhäuschen und Sperren im Kalten Krieg

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 15.05.2019 18:23
von B Man | 380 Beiträge | 1239 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B Man
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #41
Muss denn alles unter Denkmalschutz stehen?


Alles wirklich nicht.

Es findet aber leider keine Bundesweite Auswahl statt. Gerade bei Militärischen Normbauten die es in grosser Zahl in Deutschland gibt, muss man ja nicht alle stehen lassen.
Einige ausgewählte Objekte im Land verteilt würde doch ausreichen. Diese Sperren sind schon sehr speziell, da reicht doch etwas Anschauungsmaterial in Museen die sich damit beschäftigen.
In Point Alpha gibt es ein Stecksperre wo man gut sieht wie so etwas aufgebaut war und in der Vitrine einen "Käselaib"
.
Kasernenbauten und Getreidespeicher die alle gleich aussehen und die man oft nicht vernüftig nachnutzen kann stehen im ganzen Land herum und verfallen.

Bei den Sonderwaffenlagern die allein schon durch ihr Erscheinungsbild zum Mahnmal taugen hat man es versäumt mal 2-3 stehen zu lassen.


nicht gegoogelt oder geklaut
3 Sprengschächte auf der Zufahrt von einem BW Mun Depot und Übungsplatz bei Hann Münden



Anschluss für die Zündleitung




mal gucken was der Amtsschimmel jetzt wieder zu mäckeln hat.


Gruss Andreas


harbec und Ratze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#44

RE: Sperrmittelhäuschen und Sperren im Kalten Krieg

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 15.05.2019 22:15
von harbec | 290 Beiträge | 3784 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds harbec
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... der letzte Satz im LN-Artikel ist noch ganz interessant: "Es gibt nicht genug Denkmäler des kalten Krieges"!
Im Bereich westwärts von HERRNBURG (ehem. DDR) und der Bahnlinie nach LÜBECK und dem Fluß
Wakenitz gibt es auf einem Wanderweg eine 3-fach-Sperre und 2 1-fach-Sperren, weil diese den Zugang auf Lübeck
behindert hätten.Wer achtet auf diese 5 Kanaldeckel auf dem Weg? Und dann noch Denkmal? Ich persönlich meine,
Deckel raus, verfüllen und gut ist es! Das wäre dann noch ein Ding für die Außenanlage des Grenzhus mit einer
Doku im Haus als Hinweis für Ratze!


Gruß Hartmut
Ratze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: Sperrmittelhäuschen und Sperren im Kalten Krieg

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 18.05.2019 19:23
von Ratze | 1.379 Beiträge | 6002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gestern war eine schöne Glosse in der Zeitung. Schaffe es aber gerade nicht das hier einzustellen.
Es wird von einem Russen berichtet, der nicht in die Altstadt kommt weil überall die Panzersperren stehen. Sehr nett. Versuche es morgen noch mal.


nach oben springen

#46

RE: Sperrmittelhäuschen und Sperren im Kalten Krieg

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 18.05.2019 23:20
von Zange | 513 Beiträge | 933 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zange
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hab das auch gelesen. Es wurde beschrieben, dass er mit seinem Panzer in Lübeck überall im Stau stand, ganz lustig. Schließlich ist er entnervrt wieder zurückgefahren.


Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen (Helmut Schmidt)
nach oben springen

#47

RE: Sperrmittelhäuschen und Sperren im Kalten Krieg

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 19.05.2019 11:01
von Ratze | 1.379 Beiträge | 6002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



Den Text fand ich gut und nun können vielleicht noch mehr schmunzeln


13.08.Sojus, andyman, harbec, vs1400 und S51 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Henkel
Besucherzähler
Heute waren 1234 Gäste und 106 Mitglieder, gestern 2088 Gäste und 153 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16124 Themen und 688846 Beiträge.

Heute waren 106 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen