X

#21

RE: Eisbrecher SAMLAND sucht seine (Flucht?)-Geschichte im Raum Berlin / Rüdersdorf

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2016 11:51
von coff | 1.062 Beiträge | 1634 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Stell Deine Fragen doch mal in das Forum Marinearchiv ein
http://forum-marinearchiv.de/


"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )
nach oben springen

#22

RE: Eisbrecher SAMLAND sucht seine (Flucht?)-Geschichte im Raum Berlin / Rüdersdorf

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2016 12:24
von andyman | 2.800 Beiträge | 4660 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Samland im Beitrag #19



Typenschilder des 1966 eingebauten Mercedes Benz Motors OM 346 gibts. Auftraggeber ist Fa. Behrend.
Kompass :-) ...... Auf einem Flußschiff nicht nötig, da gehts entweder bergauf oder bergab.
Gebtriebehersteller für o.g. Motor: Firma Reintjes. Nach tel. Nachfrage leider keine Unterlagen mehr vorhanden. Ist schließlich 50 Jährchen her, demzufolge eher keine Werksgarantie mehr möglich ;-)




Na ja,Motor war also Sackgasse weil nicht mehr Original.Aber kein Kompass?,wie haben die denn navigiert auf den Seen und Wasserstraßen bei schlechter Sicht.Da würde ich noch mal forschen,ist bestimmt irgendwann ausgebaut worden und im Nachlaß gelandet.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#23

RE: Eisbrecher SAMLAND sucht seine (Flucht?)-Geschichte im Raum Berlin / Rüdersdorf

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2016 16:09
von Samland | 12 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Samland
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von coff im Beitrag #21
Stell Deine Fragen doch mal in das Forum Marinearchiv ein
http://forum-marinearchiv.de/





sehr gute idee !! danke



nach oben springen

#24

RE: Eisbrecher SAMLAND sucht seine (Flucht?)-Geschichte im Raum Berlin / Rüdersdorf

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2016 20:53
von LO-Wahnsinn | 3.974 Beiträge | 4054 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn das Schiff tatsächlich in Dresden Übigkau gebaut wurde, vielleicht gibts noch Unterlagen irgendwo.
Man findet ja im Internet recht viel über alte Schiffe und auch Unterlagen, irgendwo muss das ja her kommen.
Daher mutmasse ich mal, dass es einen Archivbestand geben könnte, vielleicht ist der noch irgendwo erhalten, irgendwo in Archiven der Stadt Dresden.
Anderseits wurden wohl auch Schiffe in ganzen Serien gebaut, es dürfte also sehr schwer sein ,auch wenn Unterlagen da sein sollten, genau dieses Schiff zuzuordnen.

Was ich im Wikipedia Artikel über die Werft interessant fand...

Zitat
Bereits 1904 war die Kapazität der Werft beachtlich. Im Juli waren damals u. a. ein Schraubenboot und Seetonnen für die Kaiserliche Marine, ein Schleppdampfer, acht Ziegeltransportkähne



Ich kombiniere, Rüdersdorf und Ziegeltransportkahn, auch wenn hier das Baujahr nicht ganz stimmt.
Nun weiss ich nicht ob Rüdersdorf je mit Ziegeln zutun hatte, so weit scheint mir der Gedanke aber nicht, Zement und Ton können nah beieinander sein.

Zumindest wäre es ein Ansatz auch mal in diese Richtung zu forschen.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
nach oben springen

#25

RE: Eisbrecher SAMLAND sucht seine (Flucht?)-Geschichte im Raum Berlin / Rüdersdorf

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2016 21:18
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nach oben springen

#26

RE: Eisbrecher SAMLAND sucht seine (Flucht?)-Geschichte im Raum Berlin / Rüdersdorf

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2016 23:55
von StabsfeldKoenig | 3.015 Beiträge | 445 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds StabsfeldKoenig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #24
Wenn das Schiff tatsächlich in Dresden Übigkau gebaut wurde, vielleicht gibts noch Unterlagen irgendwo.
Man findet ja im Internet recht viel über alte Schiffe und auch Unterlagen, irgendwo muss das ja her kommen.
Daher mutmasse ich mal, dass es einen Archivbestand geben könnte, vielleicht ist der noch irgendwo erhalten, irgendwo in Archiven der Stadt Dresden.
Anderseits wurden wohl auch Schiffe in ganzen Serien gebaut, es dürfte also sehr schwer sein ,auch wenn Unterlagen da sein sollten, genau dieses Schiff zuzuordnen.

Was ich im Wikipedia Artikel über die Werft interessant fand...

Zitat
Bereits 1904 war die Kapazität der Werft beachtlich. Im Juli waren damals u. a. ein Schraubenboot und Seetonnen für die Kaiserliche Marine, ein Schleppdampfer, acht Ziegeltransportkähne


Ich kombiniere, Rüdersdorf und Ziegeltransportkahn, auch wenn hier das Baujahr nicht ganz stimmt.
Nun weiss ich nicht ob Rüdersdorf je mit Ziegeln zutun hatte, so weit scheint mir der Gedanke aber nicht, Zement und Ton können nah beieinander sein.

Zumindest wäre es ein Ansatz auch mal in diese Richtung zu forschen.




Aus Rüderdorf kam auch Kalk-Werkstein, der ähnlich wie Sandstein und Marmor als Baumaterial, vorzugsweise zur Fassadengestaltung, eingesetzt wurde.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Salut, Roter Oktober!" oder: Wie man preiswert nach Berlin kam
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Thüringerin
33 29.12.2014 18:50goto
von Freienhagener • Zugriffe: 3705
Der Berliner Ring (1981) Deutsch-Deutsche Wirklichkeit
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Schlutup
0 25.11.2013 00:06goto
von Schlutup • Zugriffe: 972
Der Berliner Ring (1981) Deutsch-Deutsche Wirklichkeit
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
6 20.10.2013 00:24goto
von West_Tourist • Zugriffe: 895
Flucht in Berlin
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von schnappi
0 21.03.2013 14:16goto
von schnappi • Zugriffe: 635
Flucht in den Osten
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von
96 16.05.2013 08:18goto
von Jobnomade • Zugriffe: 12835
In den Raum gestellt - Thema: Der unendliche Kampf gegen die DDR-"Staatssicherheit" und der real existierende Verfassu
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Feliks D.
211 21.02.2014 14:35goto
von Bürger der DDR • Zugriffe: 11905
Flucht im Raum Bartolfelde(Südharz)
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von Zermatt
1 19.10.2010 22:41goto
von Schreiber • Zugriffe: 909
Die Mauer um West-Berlin: Grenzerkundungen 1986-2003
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
0 13.10.2008 14:29goto
von Angelo • Zugriffe: 2538
Die Geschichte der Berliner Mauer
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 17.08.2008 13:07goto
von Angelo • Zugriffe: 629

Besucher
30 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: fleischi
Besucherzähler
Heute waren 1643 Gäste und 144 Mitglieder, gestern 2377 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15537 Themen und 655612 Beiträge.

Heute waren 144 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen