#81

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 18:20
von damals wars (gelöscht)
avatar

Zitat von Bummi110 im Beitrag #77
Zitat von Lutze im Beitrag #70
Zitat von Fritze im Beitrag #68
Wegen vorsätzlichen Mordes ?


Kann man nennen wie will,
einen bereits gestellten Grenzverletzer noch das ganze Magazin seiner
Kalaschnikow auf ihn leerballern
Lutze

Hierzu ein interessanter Bericht
www.youtube.com/watch?v=DXQGgjvBSZo



wenn der verlinkte Bericht als Beweis dienen soll, hast du Dich mit dem Thema nicht tatsächlich beschäftigt.
wer findet die Fehler: https://de.wikipedia.org/wiki/Chris_Gueffroy


nach oben springen

#82

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 18:26
von Moskwitschka | 3.844 Beiträge | 4409 Punkte

Wie spricht man denn in Thailand? Wie ich darauf komme? Ich habe ein wenig im russischen Netz gelesen und da habe ich einer Länder - Liste mit Patronenbezeichnungen folgendes entdeckt:

Таиланд 8×52 мм R https://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%9E%D1%...%80%D0%BE%D0%BD

Und dann habe ich ein wenig weiter gelesen und bin auf folgende Quelle gestoßen:

http://piterhunt.ru/library/books/patron...8x57_mauser.htm

Und da steht doch tatsächlich, dass das R nicht von Rand kommt, sondern von rund

В обозначение патронов, предназначенных для комбинированного и однозарядного переломного оружия, добавили еще букву «R» начальную от немецкого слова «rund» (шляпка, рант)

Viel Spaß beim Stöbern

Moskwitschka


Was soll ich tun, wenn mich jemand beleidigt oder versucht zu provozieren?

Wenn jemand mit einem Geschenk an Dich herantritt, Du es nicht annimmst, wem gehört dann das Geschenk?

Dem. Überbringer

Genauso ist es bei Neid, Mißgunst und Beschimpfungen. Sie gehören dem, der sie Dir bringt.
nach oben springen

#83

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 18:29
von Zange | 526 Beiträge | 1135 Punkte

Zitat von G.Michael im Beitrag #73
Zitat von Bummi110 im Beitrag #65
Zitat von G.Michael im Beitrag #64
Bummi, Du erwähntest "N 24" und das nimmst Du eben mal hin?
Und was ist denn wenn Dir etwas spanisch vorkommt?, Ach ja, das hast Du noch nie erlebt.
Da kann man nachfragen!
Hab ich mal gemacht nach einer "Doku" über die NVA.
Was glaubst Du welche Antwort kommt?
"wir senden nur unsere Sendungen werden von externen Firmen produziert", na dann ist N 24 aber fein raus. Etwas Kontrolle sollte schon sein
bevor man Schwachfug in Umlauf bringt.
Gerd

Nja, es ist natürlich super einfach und plump das, man nicht hören möchte, einfach als Lüge abzutun.


Joh, natürlich ganz plump und supereinfach, etwas als Lüge darzustellen, was man nicht hören möchte. Vor Allem wenn den Zusammenhang nicht kennt.
Du wärst vor lauter Jubel im Dreieck gesprungen.
Was hat N 24 verbreitet? "Die AK 47 war generell mit Zielfernrohr ausgestattet" und als Beweisbilder im Beitrag.
Und da hauts mich aus den Latschen. Gezeigt wird tatsächlich eine AK 47 mit Klemmschiene für NSP-2/NSP-U.
Ja, da hatten die Äggsbärden eine PGO-7 draufgeschoben. Merkste was?
Gerd


Ich bin der Meinung, über den Sender "N 24" muss man nicht besonders reden, grottenschlecht.


Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen (Helmut Schmidt)


nach oben springen

#84

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 18:46
von Gert (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #38
Zitat von Bummi110 im Beitrag #32
Zitat von damals wars im Beitrag #31
Hohe Geldprämie, wo hast Du denn das gelesen?
Wieviel hast Du den bekommen, wenn Du mit dem Scharfschützengewehr unterwegs warst?

In dem Bericht war von 1500 DDR-Mark die Rede, für DDR-Verhältnisse und gemessen am DDR-Sold, wirklich viel Geld
Ich habe jede Menge Strafen bekommen, weil ich nie getroffen habe, daß ich nie getroffen habe, war meine Entscheidung, die Strafen dafür habe ich in Kauf genommen. Meine Entscheidung war bis heute richtig.



Nur kann ja gesendet werden was will.

Nur mal so, für den Kampforden in Silber gab es 1.500,00 Mark und dies war fast der höchste militärische Orden der DDR. Für Bronze gab es 1.000,00 Mark. Sicher viel Geld. Und dem Rest vom Beitrag.... Wie viele Einsätze hattest Du denn, wo Du auf Menschen schießen solltest.Wird sicher nicht nur @Beethoven interessieren.






@Alfred die SED war ganz schön knauserig,. Na ja, nicht nur bei Orden auch bei anderen Gegenheiten.


nach oben springen

#85

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 18:47
von Gert (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #82
Wie spricht man denn in Thailand? Wie ich darauf komme? Ich habe ein wenig im russischen Netz gelesen und da habe ich einer Länder - Liste mit Patronenbezeichnungen folgendes entdeckt:

Таиланд 8×52 мм R https://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%9E%D1%...%80%D0%BE%D0%BD

Und dann habe ich ein wenig weiter gelesen und bin auf folgende Quelle gestoßen:

http://piterhunt.ru/library/books/patron...8x57_mauser.htm

Und da steht doch tatsächlich, dass das R nicht von Rand kommt, sondern von rund

В обозначение патронов, предназначенных для комбинированного и однозарядного переломного оружия, добавили еще букву «R» начальную от немецкого слова «rund» (шляпка, рант)

Viel Spaß beim Stöbern

Moskwitschka




Thailändisch, hört sich süß an, ich war gerade dort


zuletzt bearbeitet 14.02.2016 18:52 | nach oben springen

#86

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 18:49
von 1941ziger | 2.908 Beiträge | 12899 Punkte

He Leute, merkt ihr nicht das der Bummi ein ist, warum füttert ihr ihn.
Eure Argumente können noch so wahrheitsbezogen sein, er ist resistent und das ist sein Job.
Gut es vertreibt die Zeit, aber auch um die ist es Schade.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugscharen schmiedeten, pflügen heute für diejenigen die ihre Schwerter behielten.


nach oben springen

#87

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 18:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #81
Zitat von Bummi110 im Beitrag #77
Zitat von Lutze im Beitrag #70
Zitat von Fritze im Beitrag #68
Wegen vorsätzlichen Mordes ?


Kann man nennen wie will,
einen bereits gestellten Grenzverletzer noch das ganze Magazin seiner
Kalaschnikow auf ihn leerballern
Lutze

Hierzu ein interessanter Bericht
www.youtube.com/watch?v=DXQGgjvBSZo



wenn der verlinkte Bericht als Beweis dienen soll, hast du Dich mit dem Thema nicht tatsächlich beschäftigt.
wer findet die Fehler: https://de.wikipedia.org/wiki/Chris_Gueffroy

Es geht doch nicht nur um Chris Gueffroy, es geht um die Gesinnung und den Unwillen zur Aufklärung des begangenen Unrechts. Solche Leute wie dieser Militärstaatsanwalt haben es zu verantworten, daß die Maueropfer weiter ungesühnt bleiben. Noch ein Grund zur Freude über den Untergang der DDR.So einen Staat darf es nie wieder geben.


nach oben springen

#88

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:00
von Alfred | 8.658 Beiträge | 7683 Punkte

Was hatte denn der Militärstaatsanwalt mit den Ermittlungen nach dem 3.10.1990 zu schaffen, nichts. Mir ist nicht mal klar, bis der im Video im Amt war.


nach oben springen

#89

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:01
von Alfred | 8.658 Beiträge | 7683 Punkte

Zitat von Gert im Beitrag #84
Zitat von Alfred im Beitrag #38
Zitat von Bummi110 im Beitrag #32
Zitat von damals wars im Beitrag #31
Hohe Geldprämie, wo hast Du denn das gelesen?
Wieviel hast Du den bekommen, wenn Du mit dem Scharfschützengewehr unterwegs warst?

In dem Bericht war von 1500 DDR-Mark die Rede, für DDR-Verhältnisse und gemessen am DDR-Sold, wirklich viel Geld
Ich habe jede Menge Strafen bekommen, weil ich nie getroffen habe, daß ich nie getroffen habe, war meine Entscheidung, die Strafen dafür habe ich in Kauf genommen. Meine Entscheidung war bis heute richtig.



Nur kann ja gesendet werden was will.

Nur mal so, für den Kampforden in Silber gab es 1.500,00 Mark und dies war fast der höchste militärische Orden der DDR. Für Bronze gab es 1.000,00 Mark. Sicher viel Geld. Und dem Rest vom Beitrag.... Wie viele Einsätze hattest Du denn, wo Du auf Menschen schießen solltest.Wird sicher nicht nur @Beethoven interessieren.






@Alfred die SED war ganz schön knauserig,. Na ja, nicht nur bei Orden auch bei anderen Gegenheiten.



Gert,

die Ausgezeichneten waren wohl zufrieden.


nach oben springen

#90

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bummi, so ganz langsam verstehe ich. Du warst in der VP-Uniform der supergetarnte Obervölkerrechtler.
Gerd


nach oben springen

#91

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:07
von 1941ziger | 2.908 Beiträge | 12899 Punkte

Typen wie Bummi tummeln sich in allen ähnlichen Foren, es sind Schreiberlinge z.B.mit Auftrag
von Dr. Allwissend KNABE oder Leute die im Altpapier eine große Sammlung alter Blöd Zeitungen gefunden haben
und jetzt Wissen vortäuschen.

Macht den Thread zu.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugscharen schmiedeten, pflügen heute für diejenigen die ihre Schwerter behielten.


nach oben springen

#92

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von 1941ziger im Beitrag #91
Typen wie Bummi tummeln sich in allen ähnlichen Foren, es sind Schreiberlinge z.B.mit Auftrag
von Dr. Allwissend KNABE oder Leute die im Altpapier eine große Sammlung alter Blöd Zeitungen gefunden haben
und jetzt Wissen vortäuschen.

Macht den Thread zu.

Naja, wenn die Argumente ausgehen, wird wieder mal gepöbelt.


nach oben springen

#93

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:14
von damals wars (gelöscht)
avatar

Kannst Du nicht wissen, von Euch schlägt hier alle paar Wochen jemand auf.
Generation Praktikum...


nach oben springen

#94

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:14
von Alfred | 8.658 Beiträge | 7683 Punkte

Vielleicht solltest DU mal überlegen, warum DU hier eine gewisse Einschätzung erfährst.


nach oben springen

#95

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:17
von 94 | 12.944 Beiträge | 9492 Punkte

Keine 24h alt ...

Zitat von Bummi110 im Beitrag #15
... Ich denke ich werde zu einigen Usern in Zukunft eisern schweigen.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#96

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:19
von Moskwitschka | 3.844 Beiträge | 4409 Punkte

Zitat von Alfred im Beitrag #94
Vielleicht solltest DU mal überlegen, warum DU hier eine gewisse Einschätzung erfährst.


Nur fürs Protokoll. Ich habe bis jetzt weder eine Einschätzung, noch eine gewisse, getroffen.

Moskwitschka


Was soll ich tun, wenn mich jemand beleidigt oder versucht zu provozieren?

Wenn jemand mit einem Geschenk an Dich herantritt, Du es nicht annimmst, wem gehört dann das Geschenk?

Dem. Überbringer

Genauso ist es bei Neid, Mißgunst und Beschimpfungen. Sie gehören dem, der sie Dir bringt.
nach oben springen

#97

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:22
von Gert (gelöscht)
avatar

Zitat von 1941ziger im Beitrag #91
Typen wie Bummi tummeln sich in allen ähnlichen Foren, es sind Schreiberlinge z.B.mit Auftrag
von Dr. Allwissend KNABE oder Leute die im Altpapier eine große Sammlung alter Blöd Zeitungen gefunden haben
und jetzt Wissen vortäuschen.

Macht den Thread zu.


und in wessen Auftrag schreibst du ?


zuletzt bearbeitet 14.02.2016 19:22 | nach oben springen

#98

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:22
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #96
Zitat von Alfred im Beitrag #94
Vielleicht solltest DU mal überlegen, warum DU hier eine gewisse Einschätzung erfährst.


Nur fürs Protokoll. Ich habe bis jetzt weder eine Einschätzung, noch eine gewisse, getroffen.

Moskwitschka


Ich denke viele User haben sich ein Bild gemacht , und besonders wenn sie über milt. Wissen verfügen ,was man ja nicht von Jedem erwarten kann !


nach oben springen

#99

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:28
von Hanum83 | 11.727 Beiträge | 29200 Punkte

In der Regel entrüsten wir uns über Mobbing, manchmal scheints aber durchaus Spaß zu machen.


EK42, HG 84/1, "Frühling-Freiheit!"


nach oben springen

#100

RE: Bummis Waffen und dessen Ausbildung

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 14.02.2016 19:30
von Gert (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #93
Kannst Du nicht wissen, von Euch schlägt hier alle paar Wochen jemand auf.
Generation Praktikum...


kannst du das näher beschreiben, das EUCH? Wer ist das ?


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Unfälle mit der Waffe
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Aki
100 10.04.2016 11:12goto
von malibu46 • Zugriffe: 6958
Stasiakte "Bummi" aufgefunden
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von pik24
51 14.02.2016 01:44goto
von Bummi110 • Zugriffe: 8391
Rechtsextremismus: Illegale Waffen bei Razzien
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
38 02.03.2012 21:01goto
von SFGA • Zugriffe: 1471
Die Silvesterfeier unseres Waffen-Uffz
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von TOMMI
12 22.07.2014 09:34goto
von Leuchterkönig • Zugriffe: 3270
Ausbildung – oder wie ich Soldaten beschäftigte
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Uffz
27 30.01.2020 12:33goto
von Hanum83 • Zugriffe: 4017
Wehrerzehung und GST- vormilitärische Ausbildung in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von NPKCA
15 05.07.2012 19:49goto
von metal.999 • Zugriffe: 6730
Wetterauwetter
Besucher
13 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 445 Gäste und 41 Mitglieder, gestern 2236 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16664 Themen und 723166 Beiträge.

Heute waren 40 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen