Ex Perleberger sagt Hallo

07.12.2015 12:12
avatar  Johnny
#1
avatar

Hallo,
auf das Forum bin ich eher zufällig gestoßen. Hab schon einiges an interessanten Beiträgen gelesen und denke, auch das ein oder andere beitragen zu können.

Ich war als UaZ Gruppenführer/ Ausbilder Artillerie, Verwendung 85mm Kanone D44, bei der 10.Kp.
Die Postfachnummer war 18185/18.
Die 10. hatte zwei Züge Waffenunteroffiziersschüler zur Ausbildung (1. und 2. Zug), einen Zug Ari (3.Zug) und einen Zug für die Bootsausbildung (Nitzow), von uns "Enten" genannt (4.Zug)

Meine Dienstzeit begann 84/II und folglich war ich EK 87/II.

Ich hatte noch bis zur Auflösung des Standortes regelmäßig Kontakt zu Ausbildern der 10.,(Wenn die jährliche Fete angesagt war) aber die Ex-Kollegen wurden dann verstreut, einige kamen nach Neustrelitz....und dann riss auch der Kontakt ab. Würde mich riesig freuen, hier Bekannte zu finden.


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2015 22:27
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

gruss Johnny , war auch 10 Kompanie allerdings 4, Zug (bei den Enten ), musste aber auch ab und zu der den Ari oder Paks helfen !

Dritter Zug hatte ja wimre 5 Grupen ne ?

Gruss Fritze


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2015 12:24
avatar  Johnny
#3
avatar

Hallo Fritze-
das freut mich aber, hier gleich einen der 10. zu treffen!

Bei den "Booten" gab es zu meiner Zeit den Kaleu Ta................, Maat Sch...., Maat Ri........... und Obermaat Kl.... (ein lustiger Vogel!) und dann verlassen mich meine Erinnerungen auch schon...leider, denn die Enten waren immer gut drauf.

zum 3. Zug - es waren nur vier:
1. Gruppe: Ofw Al......
2. Gruppe: Ofw Fr......
3. Gruppe: Fw Johnny
4. Gruppe: Ofw Ko.....

Viele Grüße
Johnny


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!