X

#1

jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:09
von Pitti53 | 9.917 Beiträge | 6461 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vorstellung DHH GR44

Hier bist du richtig.

nach nur 3 Monaten schon Gefreiter? Was haste dafür tun müssen?


zuletzt bearbeitet 25.10.2015 22:10 | nach oben springen

#2

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:12
von jocki | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jocki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hatte schon 2 Kinder , 6 Monate und 18 Monate alt , die konnten da sicher sein das ich nicht rüberspringe .


nach oben springen

#3

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:13
von Pitti53 | 9.917 Beiträge | 6461 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dafür wurde man aber nicht nach 3 Monaten zum Gefreiten! Hast du dich da vertan?


nach oben springen

#4

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:16
von jocki | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jocki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ne du , das stimmt schon , ich weiß auch nicht warum . Es waren mehrere die vorzeitig befördert wurden . Vieleicht sind denen die Postenführer ausgegangen , wer weiß ? Und ROT war ich auch nicht - das kanns also auch nicht gewesen sein .


zuletzt bearbeitet 25.10.2015 22:17 | nach oben springen

#5

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:19
von Pitti53 | 9.917 Beiträge | 6461 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

von jocki • | 3 Beiträge • messageNachricht senden | profileProfil ansehen | onlinejocki ist online. | Verwarnen | Zitat vormerken




avatar_m


Ich war von 11/82 - 04/ 83 zur Ausbildung im GR 40 Oranienburg , danach wurde ich ins GR 44 versetzt . War dort die erste Zeit in der Sicherungskompanie . Das war hinten in den Baracken . Wir hatten sogar Westfernsehen . War dort ca. 8 Wochen dann mußte ich zurück in den normalen Grenzdienst . Ich weiß leider nicht mehr welche Kompanie das war , ist schon zu lange her . Unser Politnik war jedenfalls ein ehemaliger Mitschüler aus der Parallelklasse in Halle-Neustadt . Ich wurde schon nach 3 Monaten zum Gefreiten befördert und war sehr oft in Klein-Glienicke eingesetzt , Gleisdreieck, Steinstraße , dann links von Klein-Glienicke an der Pumpstation oder wie das hieß als Sozi mit der Motorradbegleidung . Errinern kann ich mich gut an den Grenzerladen in Klein-Glienicke , die Verkäuferin kam dann immer raus wenn wir was einkaufen wollten . Konnten ja nicht rein mit der Knarre .

Meinst du wir leben hier hinter dem Mond? Nach 3 Monaten glaubt dir keiner! Da warst du noch im GAR


nach oben springen

#6

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:21
von Altmark01 | 1.420 Beiträge | 1041 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Altmark01
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von jocki im Beitrag #4
Ne du , das stimmt schon , ich weiß auch nicht warum . Es waren mehrere die vorzeitig befördert wurden . Vieleicht sind denen die Postenführer ausgegangen , wer weiß ? Und ROT war ich auch nicht - das kanns also auch nicht gewesen sein .


Als Postenführer musste man nicht zwangsläufig Gefreiter sein.


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34
VNRut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:22
von jocki | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jocki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In meiner Dienstzeit gab es einen Durchbruch in Klein-Glienicke , da ist wohl ein Jugendlicher über die Mauer . Am nächsten Tag musste die ganze Familie raus . Wer Glienicke kennt weiß ja das es dort sehr leicht war zu springen . Im Sommer war es immer schön dort , manchmal saßen wir zu 6 zusammen , alle 3 Posten . Der Zugführer hat ja vorher immer gewarnt wenn Kontrolle kam .


nach oben springen

#8

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:23
von jocki | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jocki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #5
von jocki • | 3 Beiträge • messageNachricht senden | profileProfil ansehen | onlinejocki ist online. | Verwarnen | Zitat vormerken




avatar_m


Ich war von 11/82 - 04/ 83 zur Ausbildung im GR 40 Oranienburg , danach wurde ich ins GR 44 versetzt . War dort die erste Zeit in der Sicherungskompanie . Das war hinten in den Baracken . Wir hatten sogar Westfernsehen . War dort ca. 8 Wochen dann mußte ich zurück in den normalen Grenzdienst . Ich weiß leider nicht mehr welche Kompanie das war , ist schon zu lange her . Unser Politnik war jedenfalls ein ehemaliger Mitschüler aus der Parallelklasse in Halle-Neustadt . Ich wurde schon nach 3 Monaten zum Gefreiten befördert und war sehr oft in Klein-Glienicke eingesetzt , Gleisdreieck, Steinstraße , dann links von Klein-Glienicke an der Pumpstation oder wie das hieß als Sozi mit der Motorradbegleidung . Errinern kann ich mich gut an den Grenzerladen in Klein-Glienicke , die Verkäuferin kam dann immer raus wenn wir was einkaufen wollten . Konnten ja nicht rein mit der Knarre .

Meinst du wir leben hier hinter dem Mond? Nach 3 Monaten glaubt dir keiner! Da warst du noch im GAR




Nee , falsch verstanden - nach 3 Monaten im GR 44 , also Mitte 2. Diensthalbjahr


nach oben springen

#9

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:26
von DoreHolm | 9.048 Beiträge | 6987 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was diskutiert Ihr wieder um des Kaisers Bart ? Ob es möglich war, nach drei Monaten schon zum Gefreiten befördert zu werden oder ob das ersponnen ist, spielt doch erst mal nur eine Nebenrolle. Nehmt´s erstmal so, wie jocki es sagt und laßt ihn hier erst mal warmwerden. Dann kann man immer noch auf das Thema zurückkommen, wenn´s jemanden unbedingt wichtig ist.

Nachtrag: Na siehste ! 2. Halbjahr, also als Vize und dann nach 3 monaten Gefreiter. Das heißt, gerade mal drei Monate vor der sonst üblichen Beförderung. Finde ich absolut nicht ungewöhnlich.



vs1400 und jocki haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.10.2015 22:28 | nach oben springen

#10

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:27
von jocki | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jocki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Altmark01 im Beitrag #6
Zitat von jocki im Beitrag #4
Ne du , das stimmt schon , ich weiß auch nicht warum . Es waren mehrere die vorzeitig befördert wurden . Vieleicht sind denen die Postenführer ausgegangen , wer weiß ? Und ROT war ich auch nicht - das kanns also auch nicht gewesen sein .


Als Postenführer musste man nicht zwangsläufig Gefreiter sein.


Hab gerade meinen Wehrdienstausweis geholt - da steht ab 13.08.83 Gefreiter , Befehl 24/83 .


nach oben springen

#11

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:28
von jocki | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jocki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von DoreHolm im Beitrag #9
Was diskutiert Ihr wieder um des Kaisers Bart ? Ob es möglich war, nach drei Monaten schon zum Gefreiten befördert zu werden oder ob das ersponnen ist, spielt doch erst mal nur eine Nebenrolle. Nehmt´s erstmal so, wie jocki es sagt und laßt ihn hier erst mal warmwerden. Dann kann man immer noch auf das Thema zurückkommen, wenn´s jemanden unbedingt wichtig ist.

Nachtrag: Na siehste ! 2. Halbjahr, also als Vize und dann nach 3 monaten Gefreiter. Das heißt, gerade mal drei Monate vor der sonst üblichen Beförderung. Finde ich absolut nicht ungewöhnlich.


Hab gerade meinen Wehrdienstausweis geholt - da steht ab 13.08.83 Gefreiter , Befehl 24/83 .


nach oben springen

#12

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:29
von Pitti53 | 9.917 Beiträge | 6461 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von jocki im Beitrag #8
[quote=Pitti53|p499711]von jocki • | 3 Beiträge • messageNachricht senden | profileProfil ansehen | onlinejocki ist online. | Verwarnen | Zitat vormerken




Nee , falsch verstanden - nach 3 Monaten im GR 44 , also Mitte 2. Diensthalbjahr


Na also geht doch. Das klingt schon plausibler. Sorry, aber wir hatten hier schon einige Aufschneider

Also warst du nach 9 Monaten Gefreiter


zuletzt bearbeitet 25.10.2015 22:43 | nach oben springen

#13

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mitschüler aus der Parallelklasse in Halle-Neustadt .

[/quote]

[blödfrag], ach Tach erstmal, Gab es in Halle einen Mitschüler der auf den Namen Hubert hörte? Nur mal so.
Micha


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:35
von jocki | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jocki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Warum sollte ich hier aufschneidern ? Aus dem Alter bin ich doch schon raus ( Geb. 1959 ) , also reif !
Vieles hat man auch schon vergessen , an einen Uff`z kann ich mich noch erreinnern , B....B.....aus Berlin-Bernau - elender Schleifer


zuletzt bearbeitet 25.10.2015 22:39 | nach oben springen

#15

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:37
von jocki | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jocki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von G.Michael im Beitrag #13








Mitschüler aus der Parallelklasse in Halle-Neustadt .




[blödfrag], ach Tach erstmal, Gab es in Halle einen Mitschüler der auf den Namen Hubert hörte? Nur mal so.
Micha[/quote]

Jetzt fällt es mir wieder ein , der hieß Jörg W.............r , war Politnik , kam aber erst ca. 4 oder 5 Monate vor meiner Entlassung .
Hubert wüßte ich jetzt nicht , ich war von 73-76 in der 7.POS Dr. Richard Sorge


zuletzt bearbeitet 25.10.2015 22:40 | nach oben springen

#16

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von jocki im Beitrag #15
Zitat von G.Michael im Beitrag #13








Mitschüler aus der Parallelklasse in Halle-Neustadt .




[blödfrag], ach Tach erstmal, Gab es in Halle einen Mitschüler der auf den Namen Hubert hörte? Nur mal so.
Micha


Jetzt fällt es mir wieder ein , der hieß J... W, war Politnik , kam aber erst ca. 4 oder 5 Monate vor meiner Entlassung .
Hubert wüßte ich jetzt nicht , ich war von 73-76 in der 7.POS Dr. Richard Sorge[/quote]

Mach Dir nicht's draus war mehr oder weniger ein Gag. Die "Altforensiker" wissen wer gemeint ist, oder war.
Micha


zuletzt bearbeitet 25.10.2015 22:48 | nach oben springen

#17

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:53
von jocki | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jocki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von G.Michael im Beitrag #16
Zitat von jocki im Beitrag #15
Zitat von G.Michael im Beitrag #13








Mitschüler aus der Parallelklasse in Halle-Neustadt .




[blödfrag], ach Tach erstmal, Gab es in Halle einen Mitschüler der auf den Namen Hubert hörte? Nur mal so.
Micha


Jetzt fällt es mir wieder ein , der hieß J... W, war Politnik , kam aber erst ca. 4 oder 5 Monate vor meiner Entlassung .
Hubert wüßte ich jetzt nicht , ich war von 73-76 in der 7.POS Dr. Richard Sorge


Mach Dir nicht's draus war mehr oder weniger ein Gag. Die "Altforensiker" wissen wer gemeint ist, oder war.
Micha
[/quote]

Ach so , na irgendwann werdet ihr mir das schon mal erklären


nach oben springen

#18

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 22:53
von jocki | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jocki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #12
Zitat von jocki im Beitrag #8
[quote=Pitti53|p499711]von jocki • | 3 Beiträge • messageNachricht senden | profileProfil ansehen | onlinejocki ist online. | Verwarnen | Zitat vormerken




Nee , falsch verstanden - nach 3 Monaten im GR 44 , also Mitte 2. Diensthalbjahr


Na also geht doch. Das klingt schon plausibler. Sorry, aber wir hatten hier schon einige Aufschneider

Also warst du nach 9 Monaten Gefreiter



Jawoll !


nach oben springen

#19

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 23:00
von Pitti53 | 9.917 Beiträge | 6461 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na ok @jocki. Aber wurde auch nicht jeder nach 9 Monaten so einfach befördert. Haste was besonderes geleistet?

Bestentitel geschafft? Oder was anderes?

Hab 1-2 Leute erlebt die vorzeitig befördert wurden. Aber nicht ohne Grund

Postenführer nach 9 Monaten das ging auf Grund mangels Personal. Aber auch als Soldat


zuletzt bearbeitet 25.10.2015 23:03 | nach oben springen

#20

RE: jocki

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.10.2015 23:06
von jocki | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jocki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #19
Na ok @jocki. Aber wurde auch nicht jeder nach 9 Monaten so einfach befördert. Haste was besonderes geleistet?

Bestentitel geschafft? Oder was anderes?

Hab 1-2 Leute erlebt die vorzeitig befördert wurden. Aber nicht ohne Grund

Postenführer nach 9 Monaten das ging auf Grund mangels Personal. Aber auch als Soldat


Ich wüßte nicht was ? Mein Onkel und mein Vater waren politisch im Knast , ich war in keiner Partei , bin in der 9.Klasse aus der FDJ ausgetreten , war nur ein einfacher Dachdecker in einer LPG , verheiratet , 2 kleine Kinder , keine Schützenschnur , sportlich eher eine Niete .
Ach so , ja , ich war in der Singegruppe da ich ein wenig Gitarre spielen konnte . Vieleicht deswegen ? Aber singen konnte ich nicht gut .


zuletzt bearbeitet 25.10.2015 23:09 | nach oben springen


Besucher
24 Mitglieder und 64 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 1698 Gäste und 136 Mitglieder, gestern 2207 Gäste und 153 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15543 Themen und 656049 Beiträge.

Heute waren 136 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen