Schulungsfilm Grenztaktische Handlungen 1986

07.10.2015 20:02
#1
avatar

Hallo,

noch nicht lange verfügbar, eben erst entdeckt.

Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2015 20:17
avatar  mibau83
#2
avatar

die aufnahmen auf der füst stammen von der lehrgrenze der ohs der gt auf dem suhler friedberg.
oberstadt,eichenberg und altendambach waren ortschaften feindwärts der lehrgrenze.
ich glaube der film war hier schon mal thema.


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2018 16:00 (zuletzt bearbeitet: 13.07.2018 16:51)
avatar  94
#3
avatar
94

Nicht alle Aufnahmen, Hubschrauber und dann vom Gegner gabs an der Lehrgrenze definitiv nicht. Andererseits ist gerade die Szene ab 8:30 doch ein schöner 'Beweis' wie angehende Grenzoffiziere nicht auch noch unterschwellig erzogen wurden? Als Kennzeichen welches der Posten meldet hätte ja auch D-HATE, also zu deutsch Hass benutzt werden können. Und wenigstens hatte zu jener Zeit der BGS auch dieses Kennzeichen, wenns auch keine 'Halbfertige' war. Doch das gemeldete D-HAFE ... hmm? Also sind die Hubschrauberbilder wohl 1982, höchtens 1983 entstanden und da gabs diese Lehrgrenze nun noch garnicht.

Und achso, den Film gibts schon eine Weile wieder unter youtu.be/YGO5FM20A0A

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2018 16:49
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Oje ... hier wurde nichts gefunden! (Error 404)


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2018 16:54
avatar  94
#5
avatar
94

Und nu? Bitte nicht antworten, das war eine rethorische Frage und bitte auch nicht einen Link posten welcher Rethorik versucht zu erklären, danke. Achso, zu Erklärung die Kurzfassung: Drecks TinyMCE *verlegen_grins*

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2018 10:20 (zuletzt bearbeitet: 14.07.2018 10:29)
#6
avatar

Zitat von mibau83 im Beitrag #2
die aufnahmen auf der füst stammen von der lehrgrenze der ohs der gt auf dem suhler friedberg.
oberstadt,eichenberg und altendambach waren ortschaften feindwärts der lehrgrenze.
.


Bezüglich der Aufnahmeorte, daneben gelangt.
Nur einige Teile wurden in Suhl an der Lehrgrenze aufgenommen.
Na Ja. Steht auch nicht in irgend einem Büchlein ws dazu.

"Mobility, Vigilance, Justice"


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2018 10:28
#7
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #3
Nicht alle Aufnahmen, Hubschrauber und dann vom Gegner gabs an der Lehrgrenze definitiv nicht. Andererseits ist gerade die Szene ab 8:30 doch ein schöner 'Beweis' wie angehende Grenzoffiziere nicht auch noch unterschwellig erzogen wurden? Als Kennzeichen welches der Posten meldet hätte ja auch D-HATE, also zu deutsch Hass benutzt werden können. Und wenigstens hatte zu jener Zeit der BGS auch dieses Kennzeichen, wenns auch keine 'Halbfertige' war. Doch das gemeldete D-HAFE ... hmm? Also sind die Hubschrauberbilder wohl 1982, höchtens 1983 entstanden und da gabs diese Lehrgrenze nun noch garnicht.

Und achso, den Film gibts schon eine Weile wieder unter youtu.be/YGO5FM20A0A


Aufnahmem stammen aus dem Bereich des GR9, GR3..
Nach dem Abbau der Anlagen 501/ und MS66, Umbau zur GSZA80.
Abschnitte der GK Schwickershausen und Behrungen.
Turm im OP ALpha, Blick von der Berkacher Höhe in Richtung Unterharles, zu sehen der Stausee nw Berkach, Aufnahme der damals stillgelegten Bahnstrecke Mellrichstadt - Rentwertshausen, und so weiter.
Grenztaktische Karte paßt nicht zu den Geländeaufnahmen.

P.S.: Jetzt nicht anführen, dass es sich hierbei um die SiA I und..., Rückraumkompanie in Hermannsfeld und so weiter handelte.

"Mobility, Vigilance, Justice"


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2018 10:36
avatar  mibau83
#8
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #6

Bezüglich der Aufnahmeorte, daneben gelangt.
Nur einige Teile wurden in Suhl an der Lehrgrenze aufgenommen.



lesen kömmer aber scho? oder?

die aufnahmen auf der füst ...... hatte ich geschrieben.


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2018 18:09
#9
avatar

Zitat von mibau83 im Beitrag #8
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #6

Bezüglich der Aufnahmeorte, daneben gelangt.
Nur einige Teile wurden in Suhl an der Lehrgrenze aufgenommen.



lesen kömmer aber scho? oder?

die aufnahmen auf der füst ...... hatte ich geschrieben.


Ebend!
So wege dem BT6.

"Mobility, Vigilance, Justice"


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!