X
#1

Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.10.2015 18:39
von Eisenbahner | 16 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Eisenbahner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin,

ich heiße Björn. Komme aus Niedersachen (Seehafenstadt Emden) arbeite bei der Deutschen Bahn (Zusammenschluß aus DDR Deutsche Reichsbahn / BRD Deutsche Bundesbahn).

Als Simson, MZ, Trabant und Wartburg Liebhaber interessiere ich mich für die DDR, ihre Grenze und den Osten allgemein. Ich bin mindestens 1x im Monat in Magdeburg und überquere dort immer die ehemalige DDR Grenze via Eisenbahn. Noch sieht man das ehemalige Grenzer / Zoll Gebäude.

Ich freue mich auf ein reges Treiben im Forum ! Desweiteren Suche ich Augenzeugen, evtl. auch Bilder der Simson S51 bei den Grenztruppen ...

Gruß Björn alias Eisenbahner


Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958
http://www.simsonfahrer-ostfriesland.de


VNRut und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.10.2015 18:51 | nach oben springen

#2

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.10.2015 20:46
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Eisenbahner !

Tolles Avatar ! Achso willkommen von mir .

VG Fritze


IM Kressin und Eisenbahner haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.10.2015 18:42
von zweedi04 | 578 Beiträge | 1188 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds zweedi04
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Eisenbahner,
herzlich Willkommen hier im Forum. War mal kurz auf deiner „Simsonfahrer-Seite“ und habe dort den „Spatz, Star, Habicht, und Sperber“ vermisst! Gibt es bei euch nur S50/51 und Schwalbe?
Na dann mal viel Spaß hier.


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
Eisenbahner hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.10.2015 18:46
von Eisenbahner | 16 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Eisenbahner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin,

wir haben verschiedene S50, S51, Schwalbe Typen, SR 50, Star und Duos im Club. Mehr leider nicht. Ein Kollege hat noch einen Sperber. Aber der muss noch gemacht werden.

Gruß Björn


Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958
http://www.simsonfahrer-ostfriesland.de


zweedi04 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.10.2015 18:54 | nach oben springen

#5

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.10.2015 18:55
von Eisenbahner | 16 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Eisenbahner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Genosse, hättest aber mal einen Gästebucheintrag hinterlassen können ;-)


Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958
http://www.simsonfahrer-ostfriesland.de


nach oben springen

#6

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.10.2015 18:56
von FW. ElchExvonBielen | 7 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds FW. ElchExvonBielen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Eisenbahner im Beitrag #1
Moin,

Ich freue mich auf ein reges Treiben im Forum ! Desweiteren Suche ich Augenzeugen, evtl. auch Bilder der Simson S51 bei den Grenztruppen ...

Gruß Björn alias Eisenbahner


Auch von mir ein herzliches Willkommen. Muß Dich aber leider enttäuschen, die Simson S51 war meines Wissens bei den Grenztruppen nie als Dienstfahrzeug im Einsatz. Das kleinste Fahrzeug waren die 250er MZ Motorräder der jeweiligen Baureihen.


IM Kressin und Eisenbahner haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.10.2015 19:00
von 94 | 12.210 Beiträge | 6012 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die S-Lustigs für die GAkls kammen knapp nach Deiner Zeit an den Kanten.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


IM Kressin und Eisenbahner haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.10.2015 19:03
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.949 Beiträge | 3054 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin und hallo @Eisenbahner, sei willkommen.

Mir ist erinnerlich, dass bei uns ein Gakl mit einem Enduro unterwegs war. (1987)

gruß h.



IM Kressin und Eisenbahner haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.10.2015 19:03 | nach oben springen

#9

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.10.2015 19:24
von Eisenbahner | 16 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Eisenbahner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin,

hier geht es weiter in Sachen Grenzer S51 von Simson:
Simson S51 bei den DDR Grenztruppen


Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958
http://www.simsonfahrer-ostfriesland.de


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.10.2015 20:07
von thomas 48 | 4.887 Beiträge | 5900 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Eisenbahner im Beitrag #5
Genosse, hättest aber mal einen Gästebucheintrag hinterlassen können ;-)

Es gibt keine Genossen mehr
tho


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.10.2015 22:14
von chantre | 462 Beiträge | 312 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chantre
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In der SPD gibt es noch jede Menge Genossen. Oder?


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
Eisenbahner und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2015 07:23
von Harsberg | 4.073 Beiträge | 4210 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von chantre im Beitrag #11
In der SPD gibt es noch jede Menge Genossen. Oder?



Die nennen sich nur so, aus alter Tradition


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
Eisenbahner und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2015 09:24
von IM Kressin | 1.771 Beiträge | 23183 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds IM Kressin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein herzliches Willkommen @Eisenbahner auch von mir.

Im Zollgrenzdienst wurden in den 1950er Jahren „Zweitaktmaschinen mit Beiwagen“
verwendet.

Mit diesem Klick gelangst Du zur Zündapp und erfährst etwas über den Einsatzbereich des Zweitakters beim Zoll.

Klick Nr. 2 bringt Dich
auf die Forenseite meines nicht mehr im Forum befindlichen Kollegen „Krelle“, und erklärt den Aufgabenbereich der bundesdeutschen Zollverwaltung an der DDR-Grenze.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich das Steckenpferd des Users @Fritze mit Klick Nr. 3 den ich zum damaligen Zeitpunkt nicht kannte, erst in diesem Forum kennenlernte und freundlich aus dem Nähkästchen plaudert.

Es grüßt Dich

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!

"Wo ein Genosse ist, da ist die Partei, wo ein Genosse und eine Genossin ist, da ist die Hurerei" geklaut bei DoreHolm
Eisenbahner hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2015 11:00
von andyman | 2.803 Beiträge | 4674 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Eisenbahner und willkommen im Forum.Bin seinerzeit auch S50 B gefahren,ab 1974 und war jederzeit sehr zufrieden mit dem Maschinchen.
Viel Spaß noch hier und man ließt sich.
Gruß aus Südschweden
andyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


Eisenbahner hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2015 15:04
von berlin3321 | 3.446 Beiträge | 3788 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin moin....

Tach Eisenbahner.....ich habe ´nen SR50 B4, umgebaut auf elektronische Zündung, 12 V, HS1 (Halogenglühlampe 35 W), eckige Blinker, "normalen" Gleichrichter und Standard- Blinkgeber aus dem PKW Bereich.

Der Blinkgeber- / Regler von Simson war mir zu teuer....durch die elektronische Zündung (und auch "ganz" Früh gestellt läuft der locker 70 bis 75 km/h...

MfG Berlin

Edit: Ach so, hinten li den Kofferträger und Koffer einer (Klem-)MZ dran....jeeht echt jeil....


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


Eisenbahner hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.10.2015 15:06 | nach oben springen

#16

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2015 18:54
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mein Junior ist ja gerade dran seinen Mopedschein zu machen . Er ist ganz geil auf ne Schwalbe .
Hab ihm gesagt :"Besteh den Lappen und wir werden sehn ! "

MfG Fritze


Eisenbahner hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2015 19:52
von Lutze | 9.377 Beiträge | 6926 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Fritze im Beitrag #16
Mein Junior ist ja gerade dran seinen Mopedschein zu machen . Er ist ganz geil auf ne Schwalbe .
Hab ihm gesagt :"Besteh den Lappen und wir werden sehn ! "

MfG Fritze

Na wenn das kein Anreiz für den Mopedschein ist,

Herzlich Willkommen @Eisenbahner hier im Forum,
bei mir im Keller steht noch ein hübscher Habicht von Baujahr 1973
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


Eisenbahner hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.10.2015 21:58
von LO-Wahnsinn | 3.974 Beiträge | 4054 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen hier im Forum Eisenbahner.

Wie viele Jugendliche in der DDR, nannte auch ich ein Simson Mopped mein eigen.
Erst lieh ich mir das S50 N meines Schwagers, später bekam ich über Bekannte einen Bestellschein für ein S51.
Ich glaube S51 B nannte sich das Teil, 3 Gang mit Blinker in Froschgrün ohne Elektronikzündung.

Das Erste was ich machte, 3 Gang wurde auf 4 Gang umgebaut, die Teile dafür hatte ich per "Beziehungen" aufgetrieben.
Danach wurde das ganze Moped optisch zu einer Art Enduro Maschine umgebaut.
Stossdämpfer/Federbeine hinten, wurden die vorderen der MZ ES hinten eingebaut.
Telegabel wurde um etwa 3-4 cm verlängert (Länge weiss ich heute nicht mehr so exakt), also die Rohre in eine Drehbank und zusammen geschweisst+geschliffen.
Dementsprechend mussten die Stäbe in den Rohren, woran die Federn befestigt waren, auch verlängert werden, hierzu fertigte ich neue an mit passender Länge.
Das Ganze erfolgte unter Aufsicht meines Lehrmeisters und wurde benotet.
Zylinderkopf wurde geschliffen um höhere Verdichtung zu haben, Zylinder wurde ausgedreht um den Hubraum zu vergrössern, Vergaser fein ausgeschliffen für bessere Strömung.
Schutzblech vorn kam weg, dafür ein Schutzblech des Simson Enduro dran und ebenfalls hoch gesetzt.
Blinker wurden gekürzt, Sitzbank bekam einen gesteppten Lederbezug.
Auspuff wurde vom Krümmer an leicht hochgezogen, Fussbremsgestänge auch vom Enduro, das Orginale war wegen der Steigung des Auspuffs nicht mehr nutzbar, die Fussrastenhalter des Sozius mussten gekürzt werden.
Farblich wurde das Grün belassen, der Rahmen wurde Feuerwehrrot, die Federn der ES Federbeine in einem hellen Gelb.
Motor wurde geschwärzt und die Schriftzüge am Motor wurden in Goldfarbe gehalten.
Zylinder auch geschwärzt, der Kopf bekam 3 Farben, unterer Teil Schwarz, oberer Teil Gold und die Trennlinie bleib pures Alu und wurde poliert.
Seitenständer dran, der Orginale abgebaut, er reichte eh nicht mehr bis zum Boden.
Ein Problem war die Kette, durch die Höhe schliff sie auf der Gabel des Hinterrades.
Hier hatte ich die erste Zeit wie beim Motocross üblich Förderband dazwischen, später baute ich ein Rollenlager vor die Gabel.
Als Lenker war ein schwarzer Motocrosslenker drauf, um den Tacho die damals übliche Chromhülse, hatte mir zwei Hülsen schön angeschrägt zurecht gemacht, in einer der Tacho, in der anderen ein zusätzliches Zünschloss richtig mit ordentlichem Schlüssel.

Bilder habe ich davon leider keine, ich weiss nicht ob meine Mutter noch welche gebunkert hat irgendwo.
War schon ein kleiner Hingucker, da habe ich viele Abende im Keller verbracht und viele waren neidisch.
Leider war der ganze Spass aber auch nicht zugelassen, für eine Abnahme beim KDA hätte ich die Rohre der Telegabel röntgen lassen müssen und einschicken.
Na das ging garnicht, ausserdem war ich 16-17, no risk no fun
Irgendwann, nach ca. 3 Jahren ohne erwischt zu werden, hat mich dann ein Sheriff hops genommen.
Na das übliche, Mängelschein mit Frist und 3 Stempel gabs, die Stempelkarte habe ich heute noch.
Da ich das Moped brauchte, hiess es zurück bauen, nun ging aber das Schwitzen los
Woher die Teile für die Telegabel bekommen, ich glaub in Zwickau oder Chemnitz da in der Ecke bekam ich sie, dort wurden die wohl auch hergestellt.

Bin damit viel im Gelände gewesen, ging wirklich gut ab, nur leider konnte man zusehn wie sich die Spur verschob, das war aber allerdings auch bei normalen S50/51 nicht anders, wohl eine Krankheit, der Rohrrahmen war nicht sehr verwindungssteif.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
Lutze und Eisenbahner haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Moin und Hallo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.10.2015 12:21
von Eisenbahner | 16 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Eisenbahner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
LO-Wahnsinn



Super Geschichte :-) Danke Dir ...


Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958
http://www.simsonfahrer-ostfriesland.de


nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 221 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 2241 Gäste und 157 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15538 Themen und 655772 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen