X

#21

RE: Fluchthilfe mit behördlicher Unterstützung aus dem Westen

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 02.10.2015 00:29
von Kalubke | 2.871 Beiträge | 1999 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich denke auch dass es so gelaufen sein wird, sonst hätte die ganze Fluchthelferszene mit anonymen Anzeigen ziemlich leicht durch das MfS paralysiert werden können. Diejenigen z.B., die für ihre Schleusungsaktionen Ausweise geklaut hatten, mussten sich tatsächlich wegen Passvergehen vor Gericht verantworten.

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 02.10.2015 00:34 | nach oben springen

#22

RE: Fluchthilfe mit behördlicher Unterstützung aus dem Westen

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 02.10.2015 08:44
von eisenringtheo | 10.304 Beiträge | 4217 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich denke, dass Waffenbesitz bei den professionellen Schleusungen der 70er und 80er Jahren keine Rolle mehr gespielt haben. Gewaltverbrechen mit Waffeneinsatz wurden auch im Westen bestraft und nach einem Vorfall mit Waffen hätte die Schleuseragentur ihr Reisebüro schliessen müssen: Keine Aufträge mehr! Die Kundschaft wollte möglichst unbeschadet in den Westen und nicht in Schiessereien verwickelt werden.
Theo


Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vom Westen in die DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Schlutup
6 19.11.2017 22:42goto
von Grenzläufer • Zugriffe: 401
Gab es Gastarbeiter aus dem Westen?
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von KerstinChristina
39 07.03.2016 01:15goto
von andyman • Zugriffe: 1047
DDR Exklave Tiefwerder Wiesen in Berlin (West)
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Grenzläufer
2 04.04.2015 12:29goto
von terraformer1 • Zugriffe: 4415
Typisch OST Typisch WEST
Erstellt im Forum DDR Zeiten von der glatte
102 30.05.2015 21:21goto
von Harra318 • Zugriffe: 7545
Fluchthilfe oder doch Menschenhandel?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von der glatte
19 26.10.2013 23:49goto
von SET800 • Zugriffe: 710
Fluchthilfe per Helicopter
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Freedom
8 03.12.2009 18:11goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 1720
Transitverkehr - Erlebnisse von Beschäftigten und Nutzern im Transit Berlin(West)-Bundesgebiet
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von FSK-Veteran
61 20.03.2017 10:32goto
von KARNAK • Zugriffe: 14198
Fluchthilfe - Fluchthelfer
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von karl143
39 24.08.2009 22:03goto
von karl143 • Zugriffe: 3254
Die Mauer um West-Berlin: Grenzerkundungen 1986-2003
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
0 13.10.2008 14:29goto
von Angelo • Zugriffe: 1598

Besucher
17 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sparky
Besucherzähler
Heute waren 586 Gäste und 61 Mitglieder, gestern 2766 Gäste und 178 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15099 Themen und 624299 Beiträge.

Heute waren 61 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen