X

#1

Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 17:38
von Schlutup | 5.318 Beiträge | 12002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Moin,
Ich kenne das die ganz alte Schützenschnur mal grün unterlegt war. Das wurde ja geduldet.
Gab es das auch, beim letzten Modell, was 1986 raus gekommen ist?

Danke Schlutup



zuletzt bearbeitet 03.09.2015 17:41 | nach oben springen

#2

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 17:44
von Mike59 | 9.559 Beiträge | 6376 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Moin Moin,
Ich kenne das die ganz alte Schützenschnur mal grün unterlegt war. Das wurde ja geduldet.
Gab es das auch, beim letzten Modell, was 1986 raus gekommen ist?

Danke Schlutup



Ja.



Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 21:34
von LO-Fahrer | 950 Beiträge | 1975 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Fahrer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Emblem war serienmäßig mit grünem Stoff unterlegt, zumindest bei meinem Exemplar (1988).



nach oben springen

#4

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 21:37
von Schlutup | 5.318 Beiträge | 12002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Moin,
das war bei dir so, aber nicht serienmäßig dort war kein grüner Stoff darunter.

Gruß Schlutup



nach oben springen

#5

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 21:55
von Schlutup | 5.318 Beiträge | 12002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @LO-Fahrer
vorher hast du deine bekommen? Vom Spieß?

Gruß Schlutup



nach oben springen

#6

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 22:08
von LO-Fahrer | 950 Beiträge | 1975 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Fahrer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es ist grüner Stoff drunter und ich habe ihn nicht druntergeklebt. Wer mir das Ding überreicht hat kann ich nicht mehr genau sagen, ich glaube es war der KC. Das gebrauchte Litzen ausgegeben wurden halte ich auch für unwahrscheinlich, schließlich hat ja jeder sein Lametta mit nach Hause genommen.



RudiEK89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 22:21
von Mike59 | 9.559 Beiträge | 6376 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es wurde meist der grüne Stoff von einer (alten) Schirmmütze genommen. Die PF Balken waren in sich leicht gemustert, sah bei der Schützenschnur scheiße aus.
Aus meinem Bestand habe ich auch gerne auf Anfrage eine alte Mütze geopfert. War ja kein Problem, gab ja wohl jedes Jahr eine neue und in der GK wurde mehr Käppi als Schirmmütze getragen.



94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.09.2015 22:22 | nach oben springen

#8

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 22:24
von 254Spielregel | 348 Beiträge | 50 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 254Spielregel
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



Grenzfuchs hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 22:24
von LO-Fahrer | 950 Beiträge | 1975 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Fahrer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und wer hat das gemacht??



nach oben springen

#10

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 22:27
von Mike59 | 9.559 Beiträge | 6376 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Fahrer im Beitrag #9
Und wer hat das gemacht??

Do it yourself



S51 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 22:36
von 254Spielregel | 348 Beiträge | 50 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 254Spielregel
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Fahrer im Beitrag #9
Und wer hat das gemacht??
Machen lassen.
Der grüne Stoff ist von einer zerlegten Schirmmütze. (wie bei @Mike59)



zuletzt bearbeitet 03.09.2015 22:38 | nach oben springen

#12

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 23:20
von LO-Fahrer | 950 Beiträge | 1975 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Fahrer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie schon erwähnt: meine war grün unterlegt und ICH habe es NICHT gemacht. Oder waren da vielleicht die Heinzelmännchen in unserer GK unterwegs??



nach oben springen

#13

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 23:29
von Hanum83 | 8.663 Beiträge | 15467 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Schützenschnur noch selber aufpimpen?
Fast alle einfachen Soldaten, jedenfalls die ich kannte, haben ja spätestens ab GK das Ding im Schrank gelassen wenn sie auf Urlaub fuhren, als E war es dann sowieso "knollig" sich mit Soldatenauszeichnungen zu behängen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 03.09.2015 23:38 | nach oben springen

#14

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 23:40
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #13
Die Schützenschnur noch selber aufpimpen.
Fast alle einfachen Soldaten, jedenfalls die ich kannte, haben ja spätestens ab GK das Ding im Schrank gelassen wenn sie auf Urlaub fuhren, als E war es dann sowieso "knollig" sich mit Soldatenauszeichnungen zu behängen.



hm, Hanum83,
ohne affenschaukel wärste noch nicht mal in den ausgang gekommen,
zu meiner zeit.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#15

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 23:46
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Fahrer im Beitrag #12
Wie schon erwähnt: meine war grün unterlegt und ICH habe es NICHT gemacht. Oder waren da vielleicht die Heinzelmännchen in unserer GK unterwegs??


na offiziell empfangen haste se nich mit grün hinterlegt, LO-Fahrer,
oft wurden sie, von abgängern, 'vererbt' und die neuen e's hatten etwas zum belobigen.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#16

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 23:51
von Hanum83 | 8.663 Beiträge | 15467 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #14
Zitat von Hanum83 im Beitrag #13
Die Schützenschnur noch selber aufpimpen.
Fast alle einfachen Soldaten, jedenfalls die ich kannte, haben ja spätestens ab GK das Ding im Schrank gelassen wenn sie auf Urlaub fuhren, als E war es dann sowieso "knollig" sich mit Soldatenauszeichnungen zu behängen.



hm, Hanum83,
ohne affenschaukel wärste noch nicht mal in den ausgang gekommen,
zu meiner zeit.

gruß vs


An der Grenze?
Was wart denn ihr für ein "knolliger" Verein?
In die Dorfkneipe bin ich gemütlich in der K2, nix mit Ausgangsornat


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 03.09.2015 23:52 | nach oben springen

#17

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 23:55
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 254Spielregel im Beitrag #11
Zitat von LO-Fahrer im Beitrag #9
Und wer hat das gemacht??
Machen lassen.
Der grüne Stoff ist von einer zerlegten Schirmmütze. (wie bei @Mike59)


zu meiner zeit verwendeten wir zb.auch den grünfilter der dreifarblampe,
nicht selten aus den lampen der knollen und somit wurden, nebenher, noch 'putschversuche' unterbunden.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#18

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 03.09.2015 23:59
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

war halt ne andere zeit, Hanum83.


gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#19

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 04.09.2015 00:00
von LO-Fahrer | 950 Beiträge | 1975 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Fahrer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #15
Zitat von LO-Fahrer im Beitrag #12
Wie schon erwähnt: meine war grün unterlegt und ICH habe es NICHT gemacht. Oder waren da vielleicht die Heinzelmännchen in unserer GK unterwegs??


na offiziell empfangen haste se nich mit grün hinterlegt, LO-Fahrer,
oft wurden sie, von abgängern, 'vererbt' und die neuen e's hatten etwas zum belobigen.

gruß vs



Definitiv offiziell empfangen, nicht geerbt.



nach oben springen

#20

RE: Frage: Grün unterlegte Schützenschnur

in Grenztruppen der DDR 04.09.2015 00:02
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5108 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

wie bei @Hanum83 so war es bei uns auch . In Glöwen wärend der Grundausbildung kam man nicht raus ohne den verdienten oder verpassten Behang . Aber in der GK machte man sich nicht mehr damit zu Kasper in der Öffentlichkeit . Im Zug auf Urlaubsfahrt konnte es dadurch zum Ärgerniss mit Zivilisten kommen . Für die hieß es wer die Affenschaukel hat , hat einen auf dem Gewissen

gruß Hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frage zur SiK
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von FlsBerlin
3 16.02.2018 12:50goto
von FlsBerlin • Zugriffe: 814
Frage zum Transitverkehr per Bahn und zum Tagesaufenthalt in Berlin (Ost)
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von mabebi0608
25 23.10.2013 16:59goto
von West_Tourist • Zugriffe: 8397
Einfach mal die Fragen Warum?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von turtle
20 20.06.2010 15:16goto
von Eierfeile • Zugriffe: 2727
5.11.89, Radio Moskau: Die Frage der dt. Wiedervereinigung wird gestellt!
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von Augenzeuge
8 22.08.2010 17:12goto
von Sachse • Zugriffe: 1289

Besucher
9 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 374 Gäste und 44 Mitglieder, gestern 2034 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15667 Themen und 662504 Beiträge.

Heute waren 44 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen