X

#1

Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 19:39
von Robert | 5 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Robert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,
ich habe mit meiner Frage zum Tagesvisum nach Ostberlin eine lange DIskussion in Gang gebracht. Vielen Dank für die vielen Antworten.
Ich möchte eine weitere Frage loswerden, die ebenfalls das Tagesvisum betrifft.
Bekam man als BRD-Bürger einen Stempel in den Reisepass, wenn man mit Tagesvisum von Westberlin nach Ostberlin einreiste bzw. zurückreiste?
Hätte ich meinen alten Reisepass noch, könnte ich schlicht nachsehen ...


Larissa hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 19:56
von Larissa | 1.238 Beiträge | 4128 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Larissa
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Robert im Beitrag #1
Hallo,
ich habe mit meiner Frage zum Tagesvisum nach Ostberlin eine lange DIskussion in Gang gebracht. Vielen Dank für die vielen Antworten.
Ich möchte eine weitere Frage loswerden, die ebenfalls das Tagesvisum betrifft.
Bekam man als BRD-Bürger einen Stempel in den Reisepass, wenn man mit Tagesvisum von Westberlin nach Ostberlin einreiste bzw. zurückreiste?
Hätte ich meinen alten Reisepass noch, könnte ich schlicht nachsehen ...


Auch wenn Du koenntest nachsehen. Beantwortet es nicht Deine Frage.

Die Antwoert ist JAIN! Gewisse Vorgaenge bedeuteten andere Handhabung.
Gruss, Larissa


Eine LWS hat jeder. Dieses knöcherne Gestell,
das jeden schlecht oder Recht durchs Leben trägt
und auch repariert noch gute Dienste leistet.
Ein Kreuz ist es jedoch mit dem moralischen Rückgrat –
ein solches haben nur wenige Menschen. M. Powell
nach oben springen

#3

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 20:03
von Pit 59 | 12.474 Beiträge | 12065 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auch wenn Du koenntest nachsehen. Beantwortet es nicht Deine Frage.

Die Antwoert ist JAIN! Gewisse Vorgaenge bedeuteten andere Handhabung.
Gruss, Larissa

Na das ist ja mal eine tolle Antwort auf eine Frage,Ich würde es nun nicht mehr wissen wollen.


nach oben springen

#4

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 20:11
von GKUS64 | 3.016 Beiträge | 8369 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also ich deute mal Larissas Antwort: Der Tourist bekam einen Stempel, Larissa bekam keinen! Ist das rischtsch??


nach oben springen

#5

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 20:34
von Larissa | 1.238 Beiträge | 4128 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Larissa
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64 im Beitrag #4
Also ich deute mal Larissas Antwort: Der Tourist bekam einen Stempel, Larissa bekam keinen! Ist das rischtsch??


@Pit 59 Gewisse Vorgaenge bedeuteten andere Handhabung. WAS ist daran nicht zu verstehen. Wir reden hier von dem Grenzuebertritt zur DDR, und, wie verschiedentlich dieser Ubertritt gehandhabt werden konnte mit den Dokumenten. nicht vom Eintreten in eine Eisdiele. Gruesse, Larissa


JAIN auch! Wie ich auch antworte, offen oder verdeckt, auf den Deckel bekomme ich immer einen. ich weiss auch nicht was das ist, dass ich noch in Raetseln rede. Andererseits ich weiss es.

Nicht ganz @GKUS64. Muss ich das Dir erklaren? Ein als Tourist getarnter, koennte auch ein zu schuetzender sein, also wuerde bekommen keine Stempel, sondern ein Einlegeblatt. Das war die damalige Zeit. Private oder Dienstreisen, beim Militaer zu arbeiten und Stempel der DDR Einreise im Pass zu haben war nicht guenstig. Ich habe anfangs zweimal meinen Pass als 'verloren' angeben muessen, um eine neueren zu erhalten ohne Stempel. Mein FO hatte sich wie ein Wilder aufgeregt, dass ich Stempel in den Pass bekam. Auch das scheinbar perfekteste Ueberwachungsapparat hatte Mankos. Das war in der turbulenten Anfangszeit bei mir so. Spaeter gab es andere Tueren.


Eine LWS hat jeder. Dieses knöcherne Gestell,
das jeden schlecht oder Recht durchs Leben trägt
und auch repariert noch gute Dienste leistet.
Ein Kreuz ist es jedoch mit dem moralischen Rückgrat –
ein solches haben nur wenige Menschen. M. Powell
GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.08.2015 20:43 | nach oben springen

#6

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 20:39
von Stringer49 | 711 Beiträge | 41 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stringer49
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Larissa im Beitrag #2
Zitat von Robert im Beitrag #1
Hallo,
ich habe mit meiner Frage zum Tagesvisum nach Ostberlin eine lange DIskussion in Gang gebracht. Vielen Dank für die vielen Antworten.
Ich möchte eine weitere Frage loswerden, die ebenfalls das Tagesvisum betrifft.
Bekam man als BRD-Bürger einen Stempel in den Reisepass, wenn man mit Tagesvisum von Westberlin nach Ostberlin einreiste bzw. zurückreiste?
Hätte ich meinen alten Reisepass noch, könnte ich schlicht nachsehen ...


Auch wenn Du koenntest nachsehen. Beantwortet es nicht Deine Frage.

Die Antwoert ist JAIN! Gewisse Vorgaenge bedeuteten andere Handhabung.
Gruss, Larissa


OT:
Einmal ein Tipp (schreibt man jetz mit zwei «p» -chic!) : Du kannst Dir die German umlauts ein wenig erleichtern:

alt plus 132 ä (0228)
alt plus 148 ö (0246)
alt plus 129 ü (0252)
alt plus 142 Ä (0196)
alt plus 153 Ö (0214)
alt plus 154 Ü (0220)

Das lernt man schnell. Ich musste (manche Dienste verlangen das...) viele fremde Sprachen lernen (sprechen & schreiben). So musste ich auch (da war Windows noch am Anfang, auch mit OS/2 IBM) kreativ sein... (One percent inspiration 99 percent perspiration )

Stringer49


Wenn das Wort das Mittel gegen die Stille und das Getöse ist, so ist die Flut der Wörter im Stakkato seine dialektische Umkehrung.


Larissa hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 20:47
von Sperrbrecher | 3.657 Beiträge | 12924 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also ich habe keine Stempel in den Pass bekommen, ich bekam immer nur so ein Einlegeblatt zum Pass,
welches mir dann bei der Ausreise wieder abgenommen wurde.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie bewegte sich in engen Grenzen !
nach oben springen

#8

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 20:50
von Larissa | 1.238 Beiträge | 4128 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Larissa
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Stringer49 im Beitrag #6
Zitat von Larissa im Beitrag #2
Zitat von Robert im Beitrag #1
Hallo,
ich habe mit meiner Frage zum Tagesvisum nach Ostberlin eine lange DIskussion in Gang gebracht. Vielen Dank für die vielen Antworten.
Ich möchte eine weitere Frage loswerden, die ebenfalls das Tagesvisum betrifft.
Bekam man als BRD-Bürger einen Stempel in den Reisepass, wenn man mit Tagesvisum von Westberlin nach Ostberlin einreiste bzw. zurückreiste?
Hätte ich meinen alten Reisepass noch, könnte ich schlicht nachsehen ...


Auch wenn Du koenntest nachsehen. Beantwortet es nicht Deine Frage.

Die Antwoert ist JAIN! Gewisse Vorgaenge bedeuteten andere Handhabung.
Gruss, Larissa


OT:
Einmal ein Tipp (schreibt man jetz mit zwei «p» -chic!) : Du kannst Dir die German umlauts ein wenig erleichtern:

alt plus 132 ä (0228)
alt plus 148 ö (0246)
alt plus 129 ü (0252)
alt plus 142 Ä (0196)
alt plus 153 Ö (0214)
alt plus 154 Ü (0220)

Das lernt man schnell. Ich musste (manche Dienste verlangen das...) viele fremde Sprachen lernen (sprechen & schreiben). So musste ich auch (da war Windows noch am Anfang, auch mit OS/2 IBM) kreativ sein... (One percent inspiration 99 percent perspiration )

Stringer49





oh well, OT heisst Abwechslung. Sind hier nicht im Beamtenbund der dreiaeugigen Buerokraten. Der @Robert wird es verkraften.

Danke danke.....aber. Auf meinem Ami PC habe ich es so anwenden gelernt. Und plötzlich, gehoerte es zu meinem Markenzeichen. Ich benutze Umlauten wenn ich unbedingt muss. Ich danke Dir trotzdem.
Nice evening, Larissa


Eine LWS hat jeder. Dieses knöcherne Gestell,
das jeden schlecht oder Recht durchs Leben trägt
und auch repariert noch gute Dienste leistet.
Ein Kreuz ist es jedoch mit dem moralischen Rückgrat –
ein solches haben nur wenige Menschen. M. Powell
nach oben springen

#9

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 20:51
von Stringer49 | 711 Beiträge | 41 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stringer49
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #7
Also ich habe keine Stempel in den Pass bekommen, ich bekam immer nur so ein Einlegeblatt zum Pass,
welches mir dann bei der Ausreise wieder abgenommen wurde.


Guten Abend,

die Antwort sollte sich in den Vorschriften für PKE finden. Ich entsinne mehrere hundert Seiten, welche aktualisiert wurden. Diese Vorschriftensammlung sollte bei der BStU zu finden sein. Ich habe es damals nicht wirklich gebraucht und auch nichts aufgeschrieben, für mein Thema war es nicht so interessant. Sorry.

Stringer49


Wenn das Wort das Mittel gegen die Stille und das Getöse ist, so ist die Flut der Wörter im Stakkato seine dialektische Umkehrung.


nach oben springen

#10

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 21:00
von Larissa | 1.238 Beiträge | 4128 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Larissa
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Stringer49 im Beitrag #9
Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #7
Also ich habe keine Stempel in den Pass bekommen, ich bekam immer nur so ein Einlegeblatt zum Pass,
welches mir dann bei der Ausreise wieder abgenommen wurde.


Guten Abend,
die Antwort sollte sich in den Vorschriften für PKE finden. Ich entsinne mehrere hundert Seiten, welche aktualisiert wurden. Diese Vorschriftensammlung sollte bei der BStU zu finden sein. Ich habe es damals nicht wirklich gebraucht und auch nichts aufgeschrieben, für mein Thema war es nicht so interessant. Sorry.
Stringer49


Dazu koennte uns auch einige wie Passport und PKE bestaetigen, dass (ich mags nicht erwaehnen das Wort) Geheim-Dienste ihren eigenen Weg gingen und gehen. Muessig zu sagen, das ist ueberall so.
Larissa


Eine LWS hat jeder. Dieses knöcherne Gestell,
das jeden schlecht oder Recht durchs Leben trägt
und auch repariert noch gute Dienste leistet.
Ein Kreuz ist es jedoch mit dem moralischen Rückgrat –
ein solches haben nur wenige Menschen. M. Powell
nach oben springen

#11

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 21:03
von passport | 3.362 Beiträge | 3063 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Stringer49 im Beitrag #9
Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #7
Also ich habe keine Stempel in den Pass bekommen, ich bekam immer nur so ein Einlegeblatt zum Pass,
welches mir dann bei der Ausreise wieder abgenommen wurde.


Guten Abend,

die Antwort sollte sich in den Vorschriften für PKE finden. Ich entsinne mehrere hundert Seiten, welche aktualisiert wurden. Diese Vorschriftensammlung sollte bei der BStU zu finden sein. Ich habe es damals nicht wirklich gebraucht und auch nichts aufgeschrieben, für mein Thema war es nicht so interessant. Sorry.

Stringer49


Das ist die PKO (Passkontrollordnung) Leider hat die BStU nur Teil III und IV veröffentlicht !


passport


Larissa hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 21:06
von Stringer49 | 711 Beiträge | 41 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stringer49
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Larissa im Beitrag #8


Danke danke.....aber. Auf meinem Ami PC habe ich es so anwenden gelernt. Und plötzlich, gehoerte es zu meinem Markenzeichen. Ich benutze Umlauten wenn ich unbedingt muss. Ich danke Dir trotzdem.
Nice evening, Larissa






Thou art more righteous than I.
Stringer49


Wenn das Wort das Mittel gegen die Stille und das Getöse ist, so ist die Flut der Wörter im Stakkato seine dialektische Umkehrung.


nach oben springen

#13

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 21:10
von Stringer49 | 711 Beiträge | 41 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stringer49
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von passport im Beitrag #11
Zitat von Stringer49 im Beitrag #9
Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #7
Also ich habe keine Stempel in den Pass bekommen, ich bekam immer nur so ein Einlegeblatt zum Pass,
welches mir dann bei der Ausreise wieder abgenommen wurde.


Guten Abend,

die Antwort sollte sich in den Vorschriften für PKE finden. Ich entsinne mehrere hundert Seiten, welche aktualisiert wurden. Diese Vorschriftensammlung sollte bei der BStU zu finden sein. Ich habe es damals nicht wirklich gebraucht und auch nichts aufgeschrieben, für mein Thema war es nicht so interessant. Sorry.

Stringer49


Das ist die PKO (Passkontrollordnung) Leider hat die BStU nur Teil III und IV veröffentlicht !


passport



Ja, so ist es. Das alter Gehirn funktioniert noch. Wenn ich gut erinnere, dann betrifft Teil III die Besucher aus West. Zu den späteren Nicht-Postbeamten (Besuchs-Büro in West-Berlin), so meine ich, sollte es eine Abhandlungen geben.

Stringer49


Wenn das Wort das Mittel gegen die Stille und das Getöse ist, so ist die Flut der Wörter im Stakkato seine dialektische Umkehrung.


nach oben springen

#14

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 21:15
von passport | 3.362 Beiträge | 3063 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Inhaltsverzeichniss PKO Teil III

III. Die Paßkontrolle von Personen, die nicht Staatsbürger der DDR sind
1.
Pässe und Paßersatz
2.
Befreiung von der Paß- und Visapflicht
3.
Visapflichtige Einreisen zu einem befristeten Aufenthalt, Visa für \ Ein- und Ausreisen
4.
Polizeiliche Meldepflicht, Genehmigung des Aufenthaltes und Entzug von Genehmigungen zum Aufenthalt, Verlust der Reisedokumente während des Aufenthaltes
5.
Voraussetzungen für die Erteilung von Visa für Einreisen durch die PKE und Durchführung der Visaerteilung
6.
Abfertigung der Grenzübertrittsdokumente, Kontrolle der Ein- und Ausreise
7.
Bürger anderer Staaten und Staatenlose mit ständigem Wohnsitz in der DDR
8.
Weiterreise von Bürgern sozialistischer Staaten nach dritten Staaten ) und Westberlin
9.
Transitreisen
10.
Bevorrechtete Personen, bevorzugte Kontrolle
11.
Einreisen zum Tagesaufenthalt
12.
Berufsbedingter Verkehr
13.
Einreisen zur Leipziger Messe
14.
Übersiedlungen in die DDR (
15.
Gebührenerhebung


Inhaltsverzeichniss PKO Teil IV


IV. Einzelaufgaben der Paßkontrolle zur Gewährleistung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit im grenzüberschreitenden Verkehr

1.
Maßnahmen bei Feststellung von Verstößen gegen die Reise-, Aufenthalts- und Meldebestimmungen der DDR
2.
Maßnahmen im Zusammenhang mit der Gewährleistung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit an den Grenzübergangsstellen
3.
Maßnahmen zur Durchsetzung von Zollrechtsvorschriften der DDR und zur Unterstützung der Grenzzollämter
4.
Maßnahmen zur Durchsetzung von Rechtsvorschriften der DDR im Verkehrswesen
5.
Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Gesundheits-, phytosanitären und veterinärhygienischen Grenzkontrollen



passport


Larissa und Stringer49 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 21:19
von Larissa | 1.238 Beiträge | 4128 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Larissa
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Stringer49 im Beitrag #12
Zitat von Larissa im Beitrag #8


Danke danke.....aber. Auf meinem Ami PC habe ich es so anwenden gelernt. Und plötzlich, gehoerte es zu meinem Markenzeichen. Ich benutze Umlauten wenn ich unbedingt muss. Ich danke Dir trotzdem.
Nice evening, Larissa



Thou art more righteous than I.
Stringer49



Oh Stringer49, you are too kind. I may have been righteous once in this life, Now I'm only the shadow of a limited edition.

@passport Danke. Da ist ja schon einiges brauchbare dabei, 2, 8, 10 z.B.

Gruesse, Larissa


Eine LWS hat jeder. Dieses knöcherne Gestell,
das jeden schlecht oder Recht durchs Leben trägt
und auch repariert noch gute Dienste leistet.
Ein Kreuz ist es jedoch mit dem moralischen Rückgrat –
ein solches haben nur wenige Menschen. M. Powell
passport hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.08.2015 21:20 | nach oben springen

#16

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 21:24
von turtle | 6.961 Beiträge | 134 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds turtle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Habe gerade in meinen alten Pässen nachgeschaut. Ich habe Stempel mit Aufenthaltsberechtigung für die Hauptstadt der DDR Berlin.
Gebühr 15 M


Larissa hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.08.2015 21:25 | nach oben springen

#17

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 21:28
von Stringer49 | 711 Beiträge | 41 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stringer49
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Larissa im Beitrag #15
[...]
Now I'm only the shadow of a limited edition.

@passport Danke. Da ist ja schon einiges brauchbare dabei, 2, 8, 10 z.B.

Gruesse, Larissa



A shadow of your former self, ein Schatten Deiner selbst ? Solange wir leben, sind wir reell, mit all unseren Fehlern und unseren Erfahrungen. Hoffen wir, dass die Menschen, welche uns folgen, es besser machen.

Stringer49


Wenn das Wort das Mittel gegen die Stille und das Getöse ist, so ist die Flut der Wörter im Stakkato seine dialektische Umkehrung.


Larissa hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 21:32
von Sperrbrecher | 3.657 Beiträge | 12924 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von turtle im Beitrag #16
Habe gerade in meinen alten Pässen nachgeschaut.
Ich habe Stempel mit Aufenthaltsberechtigung für die Hauptstadt der DDR Berlin.
Gebühr 15 M

Das betraf aber doch wohl mehrtägige Aufenthalte in Ost-Berlin ?

Ich war immer nur zum Tagesbesuch dort, da gab es nur dieses Beiblatt.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie bewegte sich in engen Grenzen !
nach oben springen

#19

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 21:39
von Larissa | 1.238 Beiträge | 4128 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Larissa
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Stringer49 im Beitrag #17
Zitat von Larissa im Beitrag #15
[...]
Now I'm only the shadow of a limited edition.

@passport Danke. Da ist ja schon einiges brauchbare dabei, 2, 8, 10 z.B.

Gruesse, Larissa



A shadow of your former self, ein Schatten Deiner selbst ? Solange wir leben, sind wir reell, mit all unseren Fehlern und unseren Erfahrungen. Hoffen wir, dass die Menschen, welche uns folgen, es besser machen.

Stringer49



@Stringer49 Not quite the point. I'm as worse as I always was and sometimes you'll read it here. I meant more like a shadow of my righteous self. I can get very angry with people today, when I should really be very patient with them. I guess we're all getting older.

@turtle Privyt mein Gudster, Wir haben uns schon vor zwei Stunden verabschiedet fuer die Nacht. Aber ich komme hier auch nicht weg. Immer wenn ich denke ich habe hier kein Bock mehr, ergeben sich intressante Diskussionen.
Zum Thema: Dich haben die wieder in die Hauptstadt gelassen?

Larissa


Eine LWS hat jeder. Dieses knöcherne Gestell,
das jeden schlecht oder Recht durchs Leben trägt
und auch repariert noch gute Dienste leistet.
Ein Kreuz ist es jedoch mit dem moralischen Rückgrat –
ein solches haben nur wenige Menschen. M. Powell
nach oben springen

#20

RE: Stempel bei Tagesvisum nach Ostberlin?

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.08.2015 21:44
von turtle | 6.961 Beiträge | 134 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds turtle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



Wie man erkennen kann .ist der Ein und Ausreisetag identisch. Kann sein da hatte ich ein Zimmer im Palast Hotel gebucht.


zuletzt bearbeitet 15.08.2015 22:05 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
PKS-Stempel
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von PKE
3 13.02.2016 12:50goto
von passport • Zugriffe: 1008
Tagesvisum für Westdeutsche nach Ostberlin
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Robert
50 17.08.2015 07:04goto
von berlin3321 • Zugriffe: 1427
Wann kamen die GT Stempel eigentlich raus?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Nick
0 31.05.2014 10:18goto
von Nick • Zugriffe: 537
Mit dem eigenen Boot durch Ostberlin?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von der glatte
13 23.02.2014 12:52goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 1602
Strassenbahnfahrt Linie 58, Ostberlin, DDR, Jan.1990
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Angelo
42 23.09.2011 19:06goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 7084
Terrorangst in Ostberlin/ der heisse April des Jahres 1986
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von ABV
29 04.08.2010 16:12goto
von BOBsi • Zugriffe: 4152
Das Verhalten der Sicherheitsorgane in Ostberlin am 7.10.1989, ein Artikel der WAZ
Erstellt im Forum DDR Bilder von Augenzeuge
65 09.10.2009 10:32goto
von Feliks D. • Zugriffe: 4156
Deutsche Einheit in der britischen Botschaft Ostberlins?
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Augenzeuge
5 15.11.2009 09:33goto
von manudave • Zugriffe: 863
Geisterbahnhöfe - Westlinien unter Ostberlin
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
0 13.10.2008 06:44goto
von Angelo • Zugriffe: 1061

Besucher
12 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gert
Besucherzähler
Heute waren 1792 Gäste und 160 Mitglieder, gestern 1734 Gäste und 168 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16059 Themen und 685670 Beiträge.

Heute waren 160 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen