X
#1

Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.06.2015 13:21
von Andreas S. | 3 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Andreas S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo zusammen,

ich weiß gar nicht, ob ich mich als "Zeitzeuge" hier richtig eingruppiert habe. Auf dieses Forum bin ich durch meine Recherche zu getöteten DDR-Grenzern gestoßen. Ich konnte im Netz keine Antwort darauf finden, wie die Prozesse gegen die Grenzer im Westen abliefen, die einen Kameraden getötet haben, um ihre eigene Flucht zu ermöglichen.

Ich bin in der Bundesrepublik geboren (NRW) und habe mein ganzes Leben hier verbracht. Meine Berührungen mit der DDR kann ich hier kurz aufzählen:
1977 als junger Schalke-Fan zum UEFA-Pokalspiel nach Magdeburg in Fanbussen gefahren. Da wir sehr früh dran waren, hat man den Bus in Marienborn stundenlang stehen lassen, wahrscheinlich wollte man nicht, dass da Horden von BRD-Fussballfans stundenlang durch die Stadt streunen:-) Die Grenzer waren aber sehr freundlich:-) Nach Spielende (4:2 für den 1.FCM) wollte man uns ganz schnell "loswerden" und schleußte die Busse im Eiltempo durch die GÜST.
1980 mit der Schule in Ost-Berlin: Ich war begeisterter Hobbyfotograf und habe bei unserem Tagesausflug nach Ost-Berlin viele Fotos gemacht. Im U-Bahnhof Friedrichstraße habe ich dann einen Fehler gemacht, den ich bitter bereut habe. Trotz des Verbots (die Schilder hatte ich gelesen) habe ich von meinen Schulfreunden auf dem Bahnsteig kurz vor der Abfahrt in den Westen Fotos gemacht:-( Aus dem Nichts kamen 2 Uniformierte, die mir sofort die Kamera entrissen und gar nicht freundlich waren. Ich hatte mich schon in Gedanken von meiner hart ersparten Kamera verabschiedet und mich schon im Knast gesehen, bis sich die Herren (ein dicker älterer und einer Anfang 20) auf einen Deal einließen, ich musste die Kamera öffnen und ihnen den Film aushändigen. Leider waren damit meine Fotos von meinem einzigen Besuch in Ost-Berlin verloren :-(

1981 war ich in Braunlage zu einer Hochzeit. Die Einheimischen haben uns (darunter auch Gäste aus Übersee) dann zu einem Aussichtspunkt in der Nähe von Braunlage gefahren, wo man in ein Tal sehen konnte, in dem sich die ganze "Pracht" der Grenze vor dem Auge des Betrachters ausbreitete. So hatte ich das zuvor noch nicht gesehen und die ausländischen Gäste waren auch "geschockt", dass es so etwas gibt.
(Und vielleicht kann mir hier jemand sagen, wo dieser Aussichtspunkt wohl genau gewesen ist, ich möchte gerne nochmal dort hinfahren)

Da ich sehr interessiert an der Geschichte unseres Landes bin, hoffe ich, hier einige Fragen beantwortet zu bekommen. Das Stöbern durch die Beiträge hat mich schon begeistert.


zuletzt bearbeitet 29.06.2015 13:24 | nach oben springen

#2

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.06.2015 14:01
von Lutze | 10.311 Beiträge | 12866 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schade um deinen Film,
hatten die unfreundlichen Herren eine blaue Uniform an?
herzlich Willkommen hier im Forum
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#3

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.06.2015 14:25
von der alte Grenzgänger | 2.242 Beiträge | 7390 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der alte Grenzgänger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Andreas S. im Beitrag #1
.....(4:2 für den 1.FCM).....




mmmhh.. und "auf Schalke" gewann der FCM mit 3:1 !!

..sei willkommen hier..

Siggi


"Das Verlangen, von uns selbst zu sprechen und unsere Fehler ins rechte Licht zu rücken, macht einen großen Teil unserer Aufrichtigkeit aus."
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen

#4

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.06.2015 14:39
von Andreas S. | 3 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Andreas S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Lutze
An die Farbe der Uniformen kann ich mich nicht erinnern, ich weiß nur noch, dass mir mächtig warm wurde:-)
Bei jedem Berlin-Besuch in unseren Tage suche ich diese Stelle (an der Treppe zum Bahnsteig U-Bahnhof am Zugangstunnel vom S- zum U-Bahnhof) bewusst auf und freue mich, dass ich dort unbehelligt Fotos machen könnte!

@Siggi

Ja, an das Rückspiel kann ich mich auch noch gut erinnern, es hat gegossen wie aus Eimern, ich bin nass geworden bis auf die Haut:-)
Damals sind übrigens 2 Magdeburger da geblieben, stand ein großer Bericht am übernächsten Tag in unserer Zeitung. Die hatten sich wohl von Schalkern zu viel Bier ausgeben lassen und sind so versackt, dass sie die Abfahrt ihrer Reisegruppe verpasst haben.


zuletzt bearbeitet 29.06.2015 14:43 | nach oben springen

#5

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.06.2015 15:48
von LO-driver | 840 Beiträge | 503 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-driver
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Namensvetter,

auf meiner Urlaubsreise die ich gestern beendet habe, bin ich erst gestern in Braunlage vorbei gekommen.
Könnte sein das sich dieser Aussichtspunkt auf dem Berg der Wurmbergschanze befand.? Es ist auch ein Sessellift von der Stadt aus da hin im Betrieb.
Der Schanzenauslauf ist kurz vor der Grenzlinie gewesen.
Zu deinem Fotoproblem in Berlin, könnte ich mal einen Berlin gedienten fragen. Vieleicht giebt es Erinnerungen in die Richtung.

Gruß LOD-Andreas


vs1400 und Andreas S. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.06.2015 15:51
von LO-Wahnsinn | 4.056 Beiträge | 4758 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen hier im Forum Andreas.

Ja mit den Bildern ist wirklich schade, aber wenn Du auch heute noch gerne Fotos machst, wir haben auch einen Fotothread hier.

Es gibt auch einige Themen zum Tod an der Grenze, auch über Grenzer die von ihren "Kameraden" umgebracht wurden.
Am besten Du stöberst mal in Ruhe mit der Suchfunktion und verschiedenen Stichworten.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
Andreas S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.06.2015 19:57
von Andreas S. | 3 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Andreas S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-driver im Beitrag #5
Hallo Namensvetter,


Zu deinem Fotoproblem in Berlin, könnte ich mal einen Berlin gedienten fragen. Vieleicht giebt es Erinnerungen in die Richtung.

Gruß LOD-Andreas


Hallo Andreas:-)

Danke für deinen Tipp!
Das mit meinem Erlebnis war doch erst 1981, habe mich gerade um 1 Jahr vertan, es war im November an einem Sonntag - das weiß ich noch, weil alle Geschäfte geschlossen waren. Und es war Broilertag, überall gab es Hähnchen, auch in dem Lokal irgendwo im Bereich der KMA, wo wir gegessen haben. Ich werde mal das genaue Datum recherchiern!

Ob sich denn jemand noch daran erinnern kann? Das ist bestimmt öfter passiert und sie haben die Angelegenheit auch auf dem Bahnsteig beendet und ich durfte die "rettende" U-Bahn in Richtung Kreuzberg besteigen. Ich weiß nicht, aber hinterher habe ich das Gefühl gehabt, dass die beiden nur Härte gezeigt haben, um mich zu "erschrecken", was ihnen ja auch gelungen ist


zuletzt bearbeitet 29.06.2015 19:59 | nach oben springen

#8

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.06.2015 20:15
von Lutze | 10.311 Beiträge | 12866 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich ahne schon,wer dir diesen Schreck eingejagt hat
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#9

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.06.2015 20:29
von berlin3321 | 3.756 Beiträge | 5223 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hans?

Ach so....Tach....

MfG Berlin

Edit: Begrüßung nachträglich eingefügt.


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...

Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker....

Denen die wir lieben geben wir das Recht, uns wehzutun

So fremd wie jetzt waren wir uns nicht einmal, als wir uns das erste mal sahen.
zuletzt bearbeitet 29.06.2015 20:30 | nach oben springen

#10

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.06.2015 21:14
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Grüsse Dich ! Willkommen hier im Forum !

MfG Fritze


nach oben springen

#11

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.06.2015 23:25
von andyman | 3.434 Beiträge | 8191 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Namensvetter.Willkommen hier im Forum und noch viele schöne Beiträge von dir,ohne jetzt Druck machen zu wollen.Gruß aus Südschweden
andyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#12

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.06.2015 09:26
von hundemuchtel 88 0,5 | 3.187 Beiträge | 4878 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

moin und willkommen Andreas, in der DDR war vieles verboten, so auch das fotografieren auf Bahnhöfen...das war dann Spass den die Uniformierten garnicht verstanden.

Bei dem Aussichtspunkt den Du erwähntest, stimme ich einem der Vorschreiber zu, daß es sich nur um die Wurmberg-Schanze handeln kann.

Viel Spass bei uns

gruß h.


zuletzt bearbeitet 30.06.2015 11:10 | nach oben springen

#13

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.07.2015 22:16
von manifest 20 | 316 Beiträge | 10 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds manifest 20
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommen im club !
Man da waren wir mal zur selben Zeit am gleichen Ort.
Ich war noch ein 3/Käsehoch.
"Mußte mal Sche......und hast kein Papier, dann nimste ne'Fahne von Schalke 04"
Wer eine Karte hatte, brauchte am nächsten Schultag erst zur 3 Stunde in der Schule einreiten😃
Dein Aussichtspunkt im Harz war bestimmt bei der Wurmbergschanze,
Gruß Andreas


nach oben springen

#14

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.07.2015 12:36
von Hans | 2.178 Beiträge | 79 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hans
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, Andreas S.
Erst mal : Willkommen hier. Lies dich ein. Viel Spaß. (Viel Friedrichstraße im Thread Geisterbahnhöfe.)
Und: Lutze: Immer diese üblichen Verdächtigungen.
Nein - ich war`s nicht. Weil: Ab Abgang zur U-Bahn -also nach U-Bahn Treppe, war nicht Trapo-Bereich. Und dann die Beschreibung: Trifft doch auf mich nie zu! 1981 war ich kein dicker Älterer und kein Jungspund. (Übrigens -Zweier-Streife - kann nur der DH der GT samt Posten gewesen sein.) Ich weiß ja- du suchst noch weitere "Opfer von Hans", aber in diesem Fall - Nööö. Muss ich dich enttäuschen.
73, Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
nach oben springen

#15

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.07.2015 13:01
von Grenzläufer | 4.761 Beiträge | 20047 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Andreas S. im Beitrag #1

1981 war ich in Braunlage zu einer Hochzeit. Die Einheimischen haben uns (darunter auch Gäste aus Übersee) dann zu einem Aussichtspunkt in der Nähe von Braunlage gefahren, wo man in ein Tal sehen konnte, in dem sich die ganze "Pracht" der Grenze vor dem Auge des Betrachters ausbreitete. So hatte ich das zuvor noch nicht gesehen und die ausländischen Gäste waren auch "geschockt", dass es so etwas gibt.
(Und vielleicht kann mir hier jemand sagen, wo dieser Aussichtspunkt wohl genau gewesen ist, ich möchte gerne nochmal dort hinfahren)




Hallo Andreas,
erstmal herzlich willkommen.
Ich war zu dieser Zeit auch öfters in Braunlage. Man hatte vom Wurmberg mit Blickrichtung Nord-Westen Dreieckiger Pfahl sehr gut auf die
Grenzanlagen schauen können. Von der Wurmbergschanze, leider inzwischen abgerissen, konnte man zudem auch nach
Schierke schauen.
Ein anderer interessanter Aussichtspunkt, der mir noch spontan einfällt, ist die Achtermannshöhe, etwas mehr als 1km von der Grenze entfernt.

Gruß Grenzläufer


Das ist der Jammer dieser Welt,
Dass all die Dummheit der Millionen
Den wenigen, deren Geist erhellt,
Den Weisen wird zu Dornenkronen;
Dass sich der Massen Unverstand
Frech an des Genius Schwingen heftet,
Ihr zerrt aus seinem hohen Land,
Bis er zu Boden sinkt entkräftet.
Kurt Eisner
nach oben springen

#16

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.07.2015 14:09
von passport | 3.434 Beiträge | 3500 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Andreas S.

Willkommen im Forum.

Interessant Deine Begebenheiten auf der Güst Marienborn / A. Ich gehörte am Abend zu der Truppe die diese Busse in der Ausreise kontrollierte.
Und wie das Leben so spielt erwischte ich u.a. DEN Bus mit den Schalkern. Die sahen nach so einer Niederlage sehr geknickt aus. Ihr Superstar (Klaus Fischer ) saß gleich auf der 1. Bank an der Tür. Und der Rest ist Geschichte.



passport


nach oben springen

#17

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.07.2015 14:16
von Grenzläufer | 4.761 Beiträge | 20047 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


Das ist der Jammer dieser Welt,
Dass all die Dummheit der Millionen
Den wenigen, deren Geist erhellt,
Den Weisen wird zu Dornenkronen;
Dass sich der Massen Unverstand
Frech an des Genius Schwingen heftet,
Ihr zerrt aus seinem hohen Land,
Bis er zu Boden sinkt entkräftet.
Kurt Eisner
nach oben springen

#18

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.07.2015 18:50
von RalphT | 2.103 Beiträge | 9208 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RalphT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
1980 mit der Schule in Ost-Berlin: Ich war begeisterter Hobbyfotograf und habe bei unserem Tagesausflug nach Ost-Berlin viele Fotos gemacht. Im U-Bahnhof Friedrichstraße habe ich dann einen Fehler gemacht, den ich bitter bereut habe. Trotz des Verbots (die Schilder hatte ich gelesen) habe ich von meinen Schulfreunden auf dem Bahnsteig kurz vor der Abfahrt in den Westen Fotos gemacht:-( Aus dem Nichts kamen 2 Uniformierte, die mir sofort die Kamera entrissen und gar nicht freundlich waren. Ich hatte mich schon in Gedanken von meiner hart ersparten Kamera verabschiedet und mich schon im Knast gesehen, bis sich die Herren (ein dicker älterer und einer Anfang 20) auf einen Deal einließen, ich musste die Kamera öffnen und ihnen den Film aushändigen. Leider waren damit meine Fotos von meinem einzigen Besuch in Ost-Berlin verloren :-(



Erst einmal auch von mir ein herzliches Willkommen!

Mal ne Frage an die Fachabteilung (Hans??) Was habt ihr damals mit diesen Filmen gemacht? Angucken und entsorgen? Oder archiviert?


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vorstellung "nucleardirk"
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von nucleardirk
17 08.10.2017 19:56goto
von coldwarrior67 • Zugriffe: 1120
Vorstellung Ricker
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Ricker
7 10.01.2014 21:42goto
von LO-Wahnsinn • Zugriffe: 605
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Fortuna2013
15 28.10.2013 17:21goto
von Pieli888 • Zugriffe: 1040
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Dedelebenberlin
11 17.03.2013 19:41goto
von LO-Wahnsinn • Zugriffe: 403
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von LOSfahrer
0 20.01.2013 14:50goto
von LOSfahrer • Zugriffe: 499
Vorstellung Vierkrug
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von
22 10.01.2015 08:38goto
von Harsberg • Zugriffe: 2678
Vorstellung DoreHolm
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von DoreHolm
4 14.03.2012 10:28goto
von bendix • Zugriffe: 493
Vorstellung neuer Zeitzeugen, Grenzkompanie Erbenhausen 88/90
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Duck
5 08.11.2011 20:11goto
von Gert • Zugriffe: 894
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Bongo
5 26.01.2011 10:31goto
von bendix • Zugriffe: 884
Vorstellung Annakin
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Annakin
19 28.02.2014 14:27goto
von RiFu • Zugriffe: 1612

Besucher
11 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Psachse
Besucherzähler
Heute waren 33 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 1849 Gäste und 134 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16382 Themen und 702028 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen