Vorstellung

  • Seite 1 von 3
12.06.2015 20:34
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Hallo,
Von 04/81 - 03/84 o. 04/84 war ich beim Geheimkommando 4 d. Wachregiment "Feliks Dzierzynski" als "Soldat auf Zeit" beschäftigt.
Dabei möchte ich betonen, das ich keine Leute bespitzelt habe, sondern diesen Weg nur ging um eine Chance auf ein späteres Studium zu haben und weil ich wußte, das es dort mehr Urlaub und gutes Essen gab, als in anderen Militäreinheiten der DDR. Ich wußte erst nach nach einem halben Jahr Dienst überhaupt von diesem K4, erst also als wir dorthin in ein völlig abgeschirmtes Waldareal verfrachtet wurden. Beim K4 hatten wir dann noch mehr Urlaub und besseres Essen als sonst üblich bei anderen Einheiten des Wachregiments.


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2015 20:43
avatar  PF75
#2
avatar

na denn mal willkommen hier.
bin schon gespannt auf die Reaktion einiger User hier.


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2015 20:44
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

mmmhh.. ne Vorstellung muss aber nun wirklich keine Entschuldigung sein..

mit diesem Background wirst Du hier viel Spass haben.. sei willkommen..

Siggi
(oochn Anhaltiner..)


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2015 20:51
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Zitat von der alte Grenzgänger im Beitrag #3
mmmhh.. ne Vorstellung muss aber nun wirklich keine Entschuldigung sein..

mit diesem Background wirst Du hier viel Spass haben.. sei willkommen..

Siggi
(oochn Anhaltiner..)


Hallo Siggi,
Ich war schon einmal vor ein paar Jahren hier im Forum und wurde beleidigt ala "Anti-Stasi-Schlauberger". Da hats mir dann gereicht u. hab das Forum wieder verlassen. Wenn das wieder passiert bin ich wieder weg, denn ich hab es nicht nötig mich mit Dumpfbacken zu unterhalten, dafür ist mir meine Zeit einfach zu kostbar.

Schönen Abend,
Udo aus Bernburg


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2015 20:52
avatar  Lutze
#5
avatar

Besseres Essen und nur Urlaub im Kopf gehabt?
sowas brauchte eine Geheim-Einheit?
ein Fress-Thema gibt es hier auch im Forum,
na dann Willkommen
Lutze

wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2015 20:57
#6
avatar

Hallo, irgendwie hast du Siggi falsch verstanden.
Ich selber habe immer gedacht, man geht aus Überzeugung in so eine Truppe.
thomas


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2015 21:14
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Überzeugt vom Sozialismus bin ich nach wie vor, ebenso wie ich Antikapitalist bin, aber das war ja keiner damals in der DDR. Versteh eh nicht warum man den Begriff Honneckerismus für diese Zeit nicht einführt. Stalinismus gab es doch auch. Aber so richtig ging mir erst ein Licht auf das hier was schief lief als ich mich in Berlin etwa 1982 heimlich mit einem Geschichtsprofessor über Stalinismus unterhielt.

Zitat von thomas 48 im Beitrag #6
Hallo, irgendwie hast du Siggi falsch verstanden.
Ich selber habe immer gedacht, man geht aus Überzeugung in so eine Truppe.
thomas


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2015 21:36
#8
avatar

Zitat von Anhalter62 im Beitrag #4
Zitat von der alte Grenzgänger im Beitrag #3
mmmhh.. ne Vorstellung muss aber nun wirklich keine Entschuldigung sein..

mit diesem Background wirst Du hier viel Spass haben.. sei willkommen..

Siggi
(oochn Anhaltiner..)


Hallo Siggi,
Ich war schon einmal vor ein paar Jahren hier im Forum und wurde beleidigt ala "Anti-Stasi-Schlauberger". Da hats mir dann gereicht u. hab das Forum wieder verlassen. Wenn das wieder passiert bin ich wieder weg, denn ich hab es nicht nötig mich mit Dumpfbacken zu unterhalten, dafür ist mir meine Zeit einfach zu kostbar.

Schönen Abend,
Udo aus Bernburg


Grün: Na ganz sicher wirst Du, wenn Du entsprechende Ansichten vertrittst oder über Einzelheiten Deiner damaligen Aufgaben berichtest, einige "höchstqualifizierte und von Sachverstand geprägte" Anmachen erfahren. Um Dir nicht von Anfang an den Mut zu nehmen, einige, die Du meinst, haben das Forum inzwischen mehr oder weniger freiwillig verlassen. Es ist richtig ruhig und friedlich geworden im Vergleich zu damals. Wenn Du keine Mimose bist und ein halbwegs dickes Fell hast und Dich nicht auf unfruchtbare Diskussionen einläßt, dürftes Du hier Unterhaltung, Wissenserwerb und Spaß haben.


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2015 21:54
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Udo, entschuldige bitte, dass ich hier mal was einwerfen muss:

Soll ich hier noch 12 x zitiert werden oder wie soll das laufen ?

Ich hatte nur den Eindruck, dass Udos Vorstellung etwas nach "vorauseilender Entschuldigung" für seinen militärischen Lebenslauf klingt- und ich wollte ihm etwas Mut machen..
nicht mehr und nicht weniger..
.. dass er schon mal im Forum war (und deshalb etliche "Praktiken" schon kennt), wusste ich ja bis dahin nicht..

Und, Thomas, ich glaube nicht, dass Udo mich falsch verstanden hat...

Siggi


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2015 22:21
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Hallo Siggi & alter Grenzgänger,
Auf meinem PC seh ich nicht soviel Zitate, werde das aber einschränken falls Ihr dadurch die Übersicht verliert.
(Arbeite hier mit XP u. Firefox ).
Im übrigen ist die Darstellung dieses Forumprogramms schon etwas sehr gewöhnungsbedürftig.
Ich hoffe diese Meinung sei mir als Computerspezi erlaubt ?
Ich habe überhaupt nicht das Gefühl, falsch verstanden geworden zu sein.
Gut ist es auf jeden Fall mit weniger Dumpfbacken


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2015 04:34 (zuletzt bearbeitet: 13.06.2015 06:40)
avatar  furry
#11
avatar

Na, das ist doch mal eine Vorstellung.
Beschäftigter eines Geheimkommandos (oder war es ein Geh heim- Kommando), bestens versorgt mit Essen und Urlaub, mit Freifahrtschein zum Studium, Computerspezialist, der kein Bock hat, sich mit Dumpfbacken abzugeben.
Dann mal herzlich willkommen in der Hoffnung, dass uns letzteres oben auch erspart bleibt und auf weitere lustige Beiträge.

"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2015 07:11
#12
avatar

Gruß auch von mir, wenn nicht zu viel verlangt ist, erzähl doch mal was über dieses Geheimkommando und welche Aufgaben ihr erledigen musstet!
Wird ja wohl heute nicht mehr geheim sein, oder?

=============================================================================================
Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2015 07:36
avatar  Pit 59
#13
avatar

Im übrigen ist die Darstellung dieses Forumprogramms schon etwas sehr gewöhnungsbedürftig.
Ich hoffe diese Meinung sei mir als Computerspezi erlaubt ?


Na das wurde ja Zeit das uns hier einer vom "Geheimkommando" mal aufklärt


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2015 09:17
avatar  Alfred
#14
avatar

Zitat von Pit 59 im Beitrag #13
Im übrigen ist die Darstellung dieses Forumprogramms schon etwas sehr gewöhnungsbedürftig.
Ich hoffe diese Meinung sei mir als Computerspezi erlaubt ?


Na das wurde ja Zeit das uns hier einer vom "Geheimkommando" mal aufklärt



Scheint Spezi für alles zu sein.


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2015 10:38
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Hallo Anhalter !

Ersteamol willkommen !

Geheimer Computerspezie ,klingt wie Murdock ! Naja für die Rolle des Mc Gywer kommste a bissl spät und auch Hannibal Smith https://www.youtube.com/watch?v=XwozVKOkzz4 Posten ist schon besetzt !

Aber nichts desto Trotz, hab Spass hier ! Ach so nen Howie Manson haben wir noch nicht !

MfG Fritze


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!