Fifa Präsident Blatter Rücktritt 2.Juni 2015

  • Seite 2 von 2
03.06.2015 10:47
avatar  ( gelöscht )
#16
avatar
( gelöscht )

Zitat von Fritze im Beitrag #12
Und es gibt viele Tröge ! Aber nicht genug für Alle !

MfG Fritze

@Fritze suchst du auch noch ein klitzekleines Plätzchen am Trog ?


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2015 11:27
#17
avatar

Den Mumm, die korrupt vergebenen WM neu auszuschreiben, haben die Verantwortlichen sicherlich nicht.

Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2015 13:23
avatar  ( gelöscht )
#18
avatar
( gelöscht )

Zitat von Gert im Beitrag #16
Zitat von Fritze im Beitrag #12
Und es gibt viele Tröge ! Aber nicht genug für Alle !

MfG Fritze

@Fritze suchst du auch noch ein klitzekleines Plätzchen am Trog ?


danke der Nachfrage @Gert kann nicht klagen ! Mein Futter verdien ich mir in der freien Wirtschaft ! Handwerk ist immer noch das Solideste ! Politische oder vereinsmeierische Intuitionen liegen mir völlig fern . Ich könnte mit Kriechern und Radfahrern sowieso nicht in einer Reihe stehen !

MfG Fritze


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2015 13:59
#19
avatar

Zitat
Blatter reist nirgendwohin...



Ich nehme mal an, er hat eine Sch....angst in Kanada an die Kette gelegt zu werden und in die USA ist es nur ein Katzensprung.

Jetzt wäre die Möglichkeit diesen ganzen FIFA Sumpf trocken zu legen und das kann nur von außen passieren!

=============================================================================================
Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2015 15:15
avatar  ( gelöscht )
#20
avatar
( gelöscht )

Herr Blatter könnte beim IOC unterkriechen und dem IOC einen Anteil am Fussballgeschäft verpassen.
Die Kommerzialisierung der olympischen Spiele ist soweit vorangeschritten, er würde da gar nicht auffallen.
Vorteil: Ausreise nicht erforderlich.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2015 15:21 (zuletzt bearbeitet: 03.06.2015 15:24)
avatar  KARNAK
#21
avatar

Das ganze könnte natürlich auch schlicht und einfach etwas mit Abfindungen und Übergangszahlungen zu tun haben. Da ist es etwas anderes ob man geht oder fliegt.
Diese Typen sind mir alle suspekt,einschließlich solcher Lederhosenmafiatypen wie dieser Hoehness und der Beckenbauer. Der war ja auch ein paar mal in Katar,aber Arbeitssklaven hat er dort keine gesehen.

"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2015 15:22 (zuletzt bearbeitet: 03.06.2015 15:22)
avatar  ( gelöscht )
#22
avatar
( gelöscht )

Zitat von Fritze im Beitrag #18
Zitat von Gert im Beitrag #16
Zitat von Fritze im Beitrag #12
Und es gibt viele Tröge ! Aber nicht genug für Alle !

MfG Fritze

@Fritze suchst du auch noch ein klitzekleines Plätzchen am Trog ?


danke der Nachfrage @Gert kann nicht klagen ! Mein Futter verdien ich mir in der freien Wirtschaft ! Handwerk ist immer noch das Solideste ! Politische oder vereinsmeierische Intuitionen liegen mir völlig fern . Ich könnte mit Kriechern und Radfahrern sowieso nicht in einer Reihe stehen !

MfG Fritze






wie ? biste nit im Anglerverein?


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2015 15:27
avatar  ( gelöscht )
#23
avatar
( gelöscht )

In kleinen Vereinen hat man einen Haufen Arbeit, und Undank ist der Welten Lohn.
Natürlich gibt es auch da große Wünsche, gerade die Rückstellungen wecken da manche Begehrlichkeiten.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2015 15:29
avatar  ( gelöscht )
#24
avatar
( gelöscht )

Zitat von damals wars im Beitrag #20
Herr Blatter könnte beim IOC unterkriechen und dem IOC einen Anteil am Fussballgeschäft verpassen.


Herr Blatter soll auf seinen Sessel kriechen, ein "Sportfunktionär" in diesem Alter sollte aus eigenem Verstand
seinen Platz räumen.

Der Mann hält sich für genauso unabkömmlich wie unsere alte Garde um Erich & Co.
Wiederlich !
(Und nicht einmal für einen Friseur hat es gereicht bei Herrn Blatter ! Siehe Berichte letzte Tage .)


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2015 15:49
avatar  94
#25
avatar
94

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #15
Blatter reist nirgendwohin...

Dann sollte aber das Verfahren gegen unbekannt der eidgenössischen StA schleunigst 'personalisiert' werden, also nicht das da noch der Artikel 8 eines Vertrags vom 14.11.1990 greift ...
www.admin.ch/opc/de/classified-compilati...7/index.html#a8

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2015 18:27
avatar  Lutze
#26
avatar

Man kann ja über Blatter und die FIFA meckern wer will,
die Fußball-Weltmeisterschaften schaue ich mir immer gerne an,
und letztes Jahr konnte Deutschland auch richtig jubeln
Lutze

wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!