die Trollfabrik

  • Seite 1 von 3
30.05.2015 17:20
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Sie schreiben Tausende Kommentare in Onlineforen - im Dienste der russischen Propaganda und gelockt vom Geld. So auch Ludmila Sawtschuk. Doch jetzt hat sie gekündigt und berichtet, wie es in der Trollfabrik des Kreml zugeht.

guckst du hier :http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...ista&ref=plista


was haltet ihr denn hiervon? Ob sie auch schon unser Forum im Visier haben?


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:29
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Ob sie auch schon unser Forum im Visier haben?

Aber sicher @Gert ! Aber sie sind nicht die Einzigen ! Meinst Du ,das gibt es nur in Russland ?

MfG Fritze


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:32
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Zitat von Fritze im Beitrag #2
Ob sie auch schon unser Forum im Visier haben?

Aber sicher @Gert ! Aber sie sind nicht die Einzigen ! Meinst Du ,das gibt es nur in Russland ?

MfG Fritze


darauf habe ich nur gewartet, da fehlt mir auf deinem level noch ein User, der genauso formuliert ( die NSA macht das selbe usw.) muss mal schaun ob er schon eingeloggt ist, dann kann ich die Uhr danach stellen


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:32 (zuletzt bearbeitet: 30.05.2015 17:33)
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Stimmt, die Trolle der Kanzlerin sind auch sehr bemüht.
Bei der Stimmungsmache gegen Rußland sind sie aber überall gescheitert.


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:41
#5
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #1
Sie schreiben Tausende Kommentare in Onlineforen - im Dienste der russischen Propaganda und gelockt vom Geld. So auch Ludmila Sawtschuk. Doch jetzt hat sie gekündigt und berichtet, wie es in der Trollfabrik des Kreml zugeht.

guckst du hier :http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...ista&ref=plista


was haltet ihr denn hiervon? Ob sie auch schon unser Forum im Visier haben?


Gert--darüber zerbreche ich mir am wenigsten den Kopf. Was meinste was Merkels Propagandaküche alles zusammen kocht. Um den kleinen Mann bei Stange zu halten--selbst die Kriegsbeteildigung wurde mit eine Propagandalüge zusammen gekocht. Und ob sie unser Forum im Visier haben--Naja, vielleicht der BND oder dieser Schredderclub mit Hilfe des NSA--wer weiß? Für die Sicherheit wird auch heute noch das Volk überwacht. Ach ja--schöne Grüße an diese Dienste.


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:42
avatar  Alfred
#6
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #1
Sie schreiben Tausende Kommentare in Onlineforen - im Dienste der russischen Propaganda und gelockt vom Geld. So auch Ludmila Sawtschuk. Doch jetzt hat sie gekündigt und berichtet, wie es in der Trollfabrik des Kreml zugeht.

guckst du hier :http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...ista&ref=plista


was haltet ihr denn hiervon? Ob sie auch schon unser Forum im Visier haben?



Bekommst Du etwa kein Geld fürs schreiben hier ?


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:43
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Ach @Gert ,Du nennst die Dinge beim Namen ! Was ist denn für Dich das Level ,nachdem Du Andere einschätzt ?

Wer im Wald ruft ,kann auch ein Echo hören !

MfG


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:44
#8
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #3
Zitat von Fritze im Beitrag #2
Ob sie auch schon unser Forum im Visier haben?

Aber sicher @Gert ! Aber sie sind nicht die Einzigen ! Meinst Du ,das gibt es nur in Russland ?

MfG Fritze


darauf habe ich nur gewartet, da fehlt mir auf deinem level noch ein User, der genauso formuliert ( die NSA macht das selbe usw.) muss mal schaun ob er schon eingeloggt ist, dann kann ich die Uhr danach stellen


Gert--bin schon da--So nun kannste das Fenster Richtung Osten wieder schließen--ansonsten erkälteste Dich noch.


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:46
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Zitat von Rostocker im Beitrag #5
Zitat von Gert im Beitrag #1
Sie schreiben Tausende Kommentare in Onlineforen - im Dienste der russischen Propaganda und gelockt vom Geld. So auch Ludmila Sawtschuk. Doch jetzt hat sie gekündigt und berichtet, wie es in der Trollfabrik des Kreml zugeht.

guckst du hier :http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...ista&ref=plista


was haltet ihr denn hiervon? Ob sie auch schon unser Forum im Visier haben?


Gert--darüber zerbreche ich mir am wenigsten den Kopf. Was meinste was Merkels Propagandaküche alles zusammen kocht. Um den kleinen Mann bei Stange zu halten--selbst die Kriegsbeteildigung wurde mit eine Propagandalüge zusammen gekocht. Und ob sie unser Forum im Visier haben--Naja, vielleicht der BND oder dieser Schredderclub mit Hilfe des NSA--wer weiß? Für die Sicherheit wird auch heute noch das Volk überwacht. Ach ja--schöne Grüße an diese Dienste.


Oh mann Jürgen du bist ja schneller als ich dachte.@ Fritze da ist er schon mit seiner Gegenrede, wie von mir angekündigt.


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:48 (zuletzt bearbeitet: 30.05.2015 17:48)
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Zitat von Fritze im Beitrag #7
Ach @Gert ,Du nennst die Dinge beim Namen ! Was ist denn für Dich das Level ,nachdem Du Andere einschätzt ?

Wer im Wald ruft ,kann auch ein Echo hören !

MfG


ich höre nur ein Echo wenn ich in den Wald hineinrufe


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:48
#11
avatar

Im "Affiliate Marketing" (auch Empfehlungsmarketing, Social Media Marketing) sind die Inder führend. Bezahlt und entlöhnt wird pro Click (der Leser).
http://de.wikipedia.org/wiki/Affiliate-Marketing
http://de.wikipedia.org/wiki/Social_Media_Marketing
http://www.topseos.com/in/best-affiliate...panies-in-india
Die Inder wären wohl billiger als russische Mitarbeiter, aber es sprechen wohl politische Gründe dagegen, das Empfehlungsmarketing auszulagern.
Virales Marketing

Theo


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:49
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Zitat von Alfred im Beitrag #6
Zitat von Gert im Beitrag #1
Sie schreiben Tausende Kommentare in Onlineforen - im Dienste der russischen Propaganda und gelockt vom Geld. So auch Ludmila Sawtschuk. Doch jetzt hat sie gekündigt und berichtet, wie es in der Trollfabrik des Kreml zugeht.

guckst du hier :http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...ista&ref=plista


was haltet ihr denn hiervon? Ob sie auch schon unser Forum im Visier haben?



Bekommst Du etwa kein Geld fürs schreiben hier ?

nein @Alfred ich bin Überzeugungstäter


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:52
#13
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #9
Zitat von Rostocker im Beitrag #5
Zitat von Gert im Beitrag #1
Sie schreiben Tausende Kommentare in Onlineforen - im Dienste der russischen Propaganda und gelockt vom Geld. So auch Ludmila Sawtschuk. Doch jetzt hat sie gekündigt und berichtet, wie es in der Trollfabrik des Kreml zugeht.

guckst du hier :http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...ista&ref=plista


was haltet ihr denn hiervon? Ob sie auch schon unser Forum im Visier haben?


Gert--darüber zerbreche ich mir am wenigsten den Kopf. Was meinste was Merkels Propagandaküche alles zusammen kocht. Um den kleinen Mann bei Stange zu halten--selbst die Kriegsbeteildigung wurde mit eine Propagandalüge zusammen gekocht. Und ob sie unser Forum im Visier haben--Naja, vielleicht der BND oder dieser Schredderclub mit Hilfe des NSA--wer weiß? Für die Sicherheit wird auch heute noch das Volk überwacht. Ach ja--schöne Grüße an diese Dienste.


Oh mann Jürgen du bist ja schneller als ich dachte.@ Fritze da ist er schon mit seiner Gegenrede, wie von mir angekündigt.


Gert--nehme es gelassen--aber bei der Propagande sollte man anfangen vor der eigenen Tür zu kehren. Ach ja--Gegenreden soll es ja bekanntlich geben,in so einen Forum, ansonsten kann man sich zum A****kriecher entwickeln.


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:52 (zuletzt bearbeitet: 30.05.2015 17:54)
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #11

Zitat

Im "Affiliate Marketing" (auch Empfehlungsmarketing, Social Media Marketing) sind die Inder führend. Bezahlt und entlöhnt wird pro Click (der Leser).

Die Inder wären wohl billiger als russische Mitarbeiter, aber es sprechen wohl politische Gründe dagegen, das Empfehlungsmarketing auszulagern.
Virales Marketing[quote]




den Indern fehlt die russische Seele. Denn um deren Nationalismus zu transportieren , musst du Russe sein. So was kann man nicht nach Indien auslagern.


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 17:56
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Zitat von Gert im Beitrag #10
Zitat von Fritze im Beitrag #7
Ach @Gert ,Du nennst die Dinge beim Namen ! Was ist denn für Dich das Level ,nachdem Du Andere einschätzt ?

Wer im Wald ruft ,kann auch ein Echo hören !

MfG


ich höre nur ein Echo wenn ich in den Wald hineinrufe


Gert, schön das Dir bekannt ist was gemeint war!
Bei so viel Gegenwind solltest Du eventuell mal drüber nachdenken die Themenüberschrift zu ändern. Leider kann ich einen Titel nicht vorschlagen (Forenregel), aber der würde Dir besser zu Gesicht stehen.
Micha


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!