"Privat geht vor Katastrophe"

  • Seite 3 von 3
03.05.2015 21:57
avatar  DirkUK
#31
avatar

17.60 für den Nordhäuser Doppelkorn, 17.50 kostete die Goldkrone.


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2016 13:11
#32
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #4
... da gehört auch noch ein anderer Spruch dazu. Der dürfte aber in den gebrauchten Ländern auch bekannt sein:

Freitags ab eins – jeder macht seins!

Für die ganz hohen "Beamten"
Freitags ab acht- wird nichts mehr gemacht !


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2016 15:51 (zuletzt bearbeitet: 07.12.2016 15:53)
avatar  Hanum83 ( gelöscht )
#33
avatar
Hanum83 ( gelöscht )

In Brüssel ist freitags nicht mal einer mehr da, die tragen sich früh noch ein wegen Sitzungsgeld und dann ab durch die Mitte


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2016 16:04
avatar  Heckenhaus ( gelöscht )
#34
avatar
Heckenhaus ( gelöscht )

Ist fast wie damals mit den Kampfgruppenmitgliedern.
Die haben am Freitag immer ihre Autos auf der Baustelle grundgereinigt, aber nicht nach Feierabend.


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2016 16:33
avatar  damals wars ( gelöscht )
#35
avatar
damals wars ( gelöscht )

Die Di-MI-DOs haben nicht mal bis Freitag gewartet..


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2016 17:01
avatar  Hapedi ( gelöscht )
#36
avatar
Hapedi ( gelöscht )

Zitat von damals wars im Beitrag #35
Die Di-MI-DOs haben nicht mal bis Freitag gewartet..



Was ist denn das für ein Club . Doch nicht etwa eine Gartenzwergtruppe die noch nicht zugelassen ist .

gruß hapedi


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2016 17:13
avatar  katze ( gelöscht )
#37
avatar
katze ( gelöscht )

Freitags ab eins – jeder macht seins![/quote]
Für die ganz hohen "Beamten"
Freitags ab acht- wird nichts mehr gemacht ![/quote]



Dr Spruch geht aber so:

Freitag ab eins, macht jeder seins
Donnerstag ab zehn, solch auch schon gehn.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 09:32
avatar  ✝schulzi ( gelöscht )
#38
avatar
✝schulzi ( gelöscht )

Zitat von katze im Beitrag #37


Freitags ab eins – jeder macht seins!

Für die ganz hohen "Beamten"
Freitags ab acht- wird nichts mehr gemacht ![/quote]



Dr Spruch geht aber so:

Freitag ab eins, macht jeder seins
Donnerstag ab zehn, solch auch schon gehn.[/quote]
Das galt aber nur für Monteure


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 09:56 (zuletzt bearbeitet: 08.12.2016 09:58)
avatar  Rostocker ( gelöscht )
#39
avatar
Rostocker ( gelöscht )

Zitat von schulzi im Beitrag #38
Zitat von katze im Beitrag #37


Freitags ab eins – jeder macht seins!

Für die ganz hohen "Beamten"
Freitags ab acht- wird nichts mehr gemacht !




Dr Spruch geht aber so:

Freitag ab eins, macht jeder seins
Donnerstag ab zehn, solch auch schon gehn.[/quote]
Das galt aber nur für Monteure[lachen1][/quote]

Klar doch--wenn die Norm im Kasten war--dann war Kulturtag angesagt. Und das gilt heute noch so. War genug Jahre, auf Montage.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2016 13:02
avatar  Hanum83 ( gelöscht )
#40
avatar
Hanum83 ( gelöscht )

Lustig war auf dem mitteldeutschen Bau auch die "Umsetzung", wenn eine Baustelle fertig war und zur nächsten gezogen wurde, wurde auch meistens auf Freitag gelegt, Bauwagen an eine schöne gemütliche Ecke stellen und das ganze Gerödel auspacken, noch was anzufangen lohnte ja nicht, also wurde eine Kiste Hopfenblütentee mit bissel klarem Kompott verlötet.
Da waren wir dann freitag Nachmittag ganz schön angeputzt


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!