Spurensuche GR10 Plauen, 8. GK Wiedersberg

  • Seite 2 von 3
12.09.2017 17:56 (zuletzt bearbeitet: 12.09.2017 17:57)
avatar  ( gelöscht )
#16
avatar
( gelöscht )

GS 2707

50°19'55.17"N
12° 2'27.22"E
sw Gassenreuth

Hat mit dem zweiten Fotos vom Standort her nichts zu tun.


 Antworten

 Beitrag melden
12.09.2017 18:52
avatar  ( gelöscht )
#17
avatar
( gelöscht )

Danke Thunderhorse!
Zu #14....hätte ich jetzt vermutet...naja.
Kannst Du mir beim zweiten Foto weiterhelfen?


 Antworten

 Beitrag melden
12.09.2017 20:52
avatar  mibau83
#18
avatar

eventuell im bereich krötenmühle-carlsgrün.

vielleicht kann ja @lhsecurity das aufklären ?


 Antworten

 Beitrag melden
12.09.2017 21:33
avatar  ( gelöscht )
#19
avatar
( gelöscht )

Könnte die 2561 am Schwarzen Teich sein.


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2017 00:00
avatar  ( gelöscht )
#20
avatar
( gelöscht )

@Thunderhorse....in welcher Gegend ist das?


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2017 21:23
avatar  ( gelöscht )
#21
avatar
( gelöscht )

Zitat von Rothaut im Beitrag #20
@Thunderhorse....in welcher Gegend ist das?


nw Hermesgrün bei Bad Steben/Oberfranken


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2017 21:23 (zuletzt bearbeitet: 13.09.2017 21:28)
avatar  ( gelöscht )
#22
avatar
( gelöscht )

Super....Vielen Dank!

Habe es gefunden...


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2017 22:32
avatar  mibau83
#23
avatar

Zitat von Rothaut im Beitrag #14
Noch ne Frage...

Kann jemand nachvollziehen wo diese Gsä stand ?
Dann könnte ich das zweite Bild zuordnen....
https://archiv.schaffner-doku.de/img/le2rmq?l=de


@Rothaut , ich war heute mal mit dem ehem. bgs auf erkundungstour. mindestens 10 teiche in grenznähe zwischen nordhalben,landkreis kronach und carlsgrün im lkr. hof. da passt aber keiner so richtig zum bild, schon gar nicht der "schwarze teich".

muß ich nochmal neu ansetzen bei der suche.
ein paar bilder vorher ist bei schaffner die grenzsäule mit der nummer 2707.

naja, mal schauen.


 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2017 16:05
avatar  ( gelöscht )
#24
avatar
( gelöscht )

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #19
Könnte die 2561 am Schwarzen Teich sein.


https://archiv.schaffner-doku.de/img/le2rmq?l=de

Wie schon mal oben angeführt, könnte die 2561...

Könnte auch die GS 2710 n Stein (Oberfranken) bzw. ssw Gassenreuth (Sachsen) sein.
Könnte auch die GS 2576 im Bereich der ehemaligen Krötenmühle, no Carlsgrün (Oberfranken) sein.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2017 19:44 (zuletzt bearbeitet: 07.10.2017 19:46)
#25
avatar

Da man ja sonst Nichts zu tun hat, habe ich mir heute nach einem Ausflug nach Probstzella auf dem Rückweg die Mühe gemacht und die eine / andere Örtlichkeit mal abgeklappert um zu sehen, ob ich euch eine Antwort liefern kann.

Ungünstig, dass ich das Foto als Vorlage nicht bei mir hatte, um die Örtlichkeit abzugleichen, aber ... ich denke mal, ich kam auch so zurecht. Außerdem schlecht, dass zwischen dem Foto von A. Schaffner inzwischen gute 27 Jahre ins Land gegangen sind und die Natur natürlich sich vieles zurück geholt hat. Und der Teich gegenwärtig abgelassen wurde. Aber na ja ...
Besser wird die Sicht auf die Örtlichkeit im zeitigen Frühjahr wo die Natur noch "nackig" ist!
Werde ich mir auf alle Fälle im Frühjahr nochmal anschauen.
Im Bereich der GSä konnte ich nicht weiter rumstiefeln, weil alles total versumpft ist und ich beinahe bis zu den Knöcheln im Schlamm gestanden hätte. Sind Gummistiefel angebracht.

Aber schaut selber und zieht einen Vergleich.

(https://archiv.schaffner-doku.de/img/le2rmq?l=de)



Schönes Wochenende,
Gruß vom Grenzfuchs

Wer mit dem Strom schwimmt, wird nie die Quelle sehen!

GT der DDR, 1972-1975, GKS Süd -> GR-10 "Ernst Grube", II. Bat. Göttengrün / 8.GK Juchhöh - Uffz. - FW. d. Res.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2017 20:10 (zuletzt bearbeitet: 07.10.2017 20:11)
avatar  mibau83
#26
avatar

hättest heute früh was sagen sollen grenzfuchs, die bilder hatte ich ja dabei und ich hätte sie dir gerne vermacht.
wenn man ganz hinten genau hinschaut, erkennt man auf dem schaffnerbild, bayerische,weiß-blaue grenzpfähle.

danke für deine aufklärung.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2017 21:08
#27
avatar

@mibau83 ,

war von mir ne spontane Idee im Rahmen der Abreise, von daher ... kein Problem. Drucke mir die Bilder im Frühjahr dann aus und nehme unseren Spezi mit, ihm macht es ja auch immer wieder Spaß mit mir im Abschnitt "suchen und finden".
Waren im Mai genau dort unterwegs, nur leider nicht soooo weit unten bis zu den Teichen ... haben wieder mal Grenzsteine gesucht ... und klar doch, auch gefunden.

Alles gut ...

Wer mit dem Strom schwimmt, wird nie die Quelle sehen!

GT der DDR, 1972-1975, GKS Süd -> GR-10 "Ernst Grube", II. Bat. Göttengrün / 8.GK Juchhöh - Uffz. - FW. d. Res.


 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2017 12:32 (zuletzt bearbeitet: 08.10.2017 12:36)
avatar  ( gelöscht )
#28
avatar
( gelöscht )

Zitat von mibau83 im Beitrag #26
hättest heute früh was sagen sollen grenzfuchs, die bilder hatte ich ja dabei und ich hätte sie dir gerne vermacht.
wenn man ganz hinten genau hinschaut, erkennt man auf dem schaffnerbild, bayerische,weiß-blaue grenzpfähle.

danke für deine aufklärung.




Ah ja.
A. Schaffner fertigte die ganz große Masse seiner Fotos im bayerischen Bereich zur einstigen DDR.


 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2017 12:35 (zuletzt bearbeitet: 08.10.2017 12:36)
avatar  ( gelöscht )
#29
avatar
( gelöscht )

Zitat von Grenzfuchs im Beitrag #25
Da man ja sonst Nichts zu tun hat, habe ich mir heute nach einem Ausflug nach Probstzella auf dem Rückweg die Mühe gemacht und die eine / andere Örtlichkeit mal abgeklappert um zu sehen, ob ich euch eine Antwort liefern kann.

Ungünstig, dass ich das Foto als Vorlage nicht bei mir hatte, um die Örtlichkeit abzugleichen, aber ... ich denke mal, ich kam auch so zurecht. Außerdem schlecht, dass zwischen dem Foto von A. Schaffner inzwischen gute 27 Jahre ins Land gegangen sind und die Natur natürlich sich vieles zurück geholt hat. Und der Teich gegenwärtig abgelassen wurde. Aber na ja ...
Besser wird die Sicht auf die Örtlichkeit im zeitigen Frühjahr wo die Natur noch "nackig" ist!
Werde ich mir auf alle Fälle im Frühjahr nochmal anschauen.
Im Bereich der GSä konnte ich nicht weiter rumstiefeln, weil alles total versumpft ist und ich beinahe bis zu den Knöcheln im Schlamm gestanden hätte. Sind Gummistiefel angebracht.

Aber schaut selber und zieht einen Vergleich.

(https://archiv.schaffner-doku.de/img/le2rmq?l=de)



Schönes Wochenende,
Gruß vom Grenzfuchs


Hat zwar a bisserl gedauert mit!
Aber immerhin kommt eine Bestätigung.


 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2017 12:38 (zuletzt bearbeitet: 08.10.2017 12:39)
avatar  ( gelöscht )
#30
avatar
( gelöscht )

Zitat von mibau83 im Beitrag #23
Zitat von Rothaut im Beitrag #14
Noch ne Frage...

Kann jemand nachvollziehen wo diese Gsä stand ?
Dann könnte ich das zweite Bild zuordnen....
https://archiv.schaffner-doku.de/img/le2rmq?l=de


@Rothaut , ich war heute mal mit dem ehem. bgs auf erkundungstour. mindestens 10 teiche in grenznähe zwischen nordhalben,landkreis kronach und carlsgrün im lkr. hof. da passt aber keiner so richtig zum bild, schon gar nicht der "schwarze teich".

muß ich nochmal neu ansetzen bei der suche.
ein paar bilder vorher ist bei schaffner die grenzsäule mit der nummer 2707.

naja, mal schauen.


Spätestens da hätte es schnackeln müssen bei dir mit der möglichen Örtlichkeit. Naja, etwas Anschub und schon gings.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!