Objekt Gutenfürst Bahnhof

14.04.2015 10:58
#1
avatar

Ich war am Wochenende nach dem Treffen der "Freunde der GK Posseck" noch von Posseck bis zur Sik-Autobahn GÜSt (A9) unterwegs.
Im Ort Gutenfürst befindet sich linker Seite noch ein Objekt aus der Vergangenheit der Grenzsicherung, Doppelstock Baracke - Keller Massiv mit Unterstand Kfz im Hinteren Bereich.
Meine Frage hier; kann jemand etwas zu Objekt sagen?
Standort:
Bahnhofstraße 5, 08538 Burgstein
50.418820, 11.962549

Danke für die Hilfe, bei der Suche nach den Standorten des Kommando Grenztruppen.

Ufw # Grenztruppen

 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2015 15:33 (zuletzt bearbeitet: 14.04.2015 15:35)
avatar  Kalubke
#2
avatar

Die Baracke war wahrscheinlich ein MfS-Dienstobjekt, da sie in der MfS-Objektliste verzeichnet ist, die im Juni 1990 in der taz veröffentlicht wurde. Die verantwortliche MfS-DE ist leider nicht angegeben. HA I/Aufklärung GKS oder HA I/Abwehr GKS könnten in Frage kommen.

Gruß Kalubke


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2015 17:25
#3
avatar

Danke- wäre eine Möglichkeit und wird für 80er Jahre zutreffen.
Was war zwischen 1971-1976 und 1961-1971 ....diese KPP Gutenfürst wird es schon vor 1961 gegeben haben.
Sollte da auch GK/Kommandantur möglich sein?

Ufw # Grenztruppen

 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2015 18:08 (zuletzt bearbeitet: 14.04.2015 18:09)
avatar  Kalubke
#4
avatar

Da muss ich leider passen. Es ist durchaus möglich, dass das ein altes GT-Objekt war, das später umgewidmet wurde. Aber nicht zu vergessen, auch die Grenzaufklärung des MfS mit ihren verschiedenen grenznahen Dienst- und konspirativen Objekten gab es schon seit den 50er Jahren.

Gruß Kalubke


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2015 21:39
#5
avatar

Ja, in diese Richtig muss man auch denken - mal sehen, ob noch jemand von den älteren etwas dazu sagen kann!

Ufw # Grenztruppen

 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2020 17:44 (zuletzt bearbeitet: 30.10.2020 21:09)
#6
avatar

Der Sicherungszug GÜst Gutenfürst befand sich bis April 1967 in Geilsdorf.
Umzug dann nach Gutenfürst.
Objekt so Ortsrand von Gutenfürst.
Inzwischen abgerissen.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2020 22:10
#7
avatar

Hallo TH, danke und fast richtig.

Das Objekt befand sich am Ortsausgang Gutenfürst in Richtung Heinersgrün links, kurz vor dem Abzweig Krebes. Schräg dahinter der große Wohnblock für Angehörige der GT.
Soweit ich weiß hat das Gelände ein Unternehmer erworben, einen Teilabriß vorgenommen. Gebäudereste stehen noch. Derzeitige Nutzung mir unbekannt, denke aber der Unternehmer besitzt es noch.
Eig. Foto aus 2008.



GE freie Datei "jlp", 2019


Muss gerade feststellen, dass ich wieder einmal dringend den Bereich GR-10 abklappern muss, "Nichts ist ewig"!

Gruß vom Grenzfuchs

Wer mit dem Strom schwimmt, wird nie die Quelle sehen!

GT der DDR, 1972-1975, GKS Süd -> GR-10 "Ernst Grube", II. Bat. Göttengrün / 8.GK Juchhöh - Uffz. - FW. d. Res.


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2020 06:23
#8
avatar

Das auf dem zweiten Bild dargestellte Areal ist zu groß, das längliche Gebäude gehörte nicht dazu.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2020 21:09
#9
avatar

Ok, danke, werde ich zumindest in meiner Datei ändern. Weiß jetzt nicht, ob Torsten - > jlp <- die so eingetragen hatte.

Schönes Wochenende, Gruß

Wer mit dem Strom schwimmt, wird nie die Quelle sehen!

GT der DDR, 1972-1975, GKS Süd -> GR-10 "Ernst Grube", II. Bat. Göttengrün / 8.GK Juchhöh - Uffz. - FW. d. Res.


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2020 10:52
#10
avatar

Zitat von Grenzfuchs im Beitrag #9
Ok, danke, werde ich zumindest in meiner Datei ändern. Weiß jetzt nicht, ob Torsten - > jlp <- die so eingetragen hatte.

Schönes Wochenende, Gruß



An der Stelle befand sich bis Mitte der 70er Jahre ein Sportplatz.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!