Struktur und Objekte - neue Objekte

  • Seite 1 von 2
07.04.2015 16:17
#1
avatar

Hallo - ich muss mal etwas Fragen.
Wenn in einer Struktur die von 1961-1971 bestanden hat, es zu einem Umzug in das "Neuen" Objekt gekommen ist und die Aufgabe dieser Einheit sich verändert hat. Sollte es doch auch zu Struktur Änderungen gekommen sein?!
Oder habe ich da ein Denkfehler,....

Meine Frage bezieht sich hier "NUR" auf das GR-8 in der Struktur 1961-1971:

Was war eher als Einheit vorhanden: Gothmann oder Bleckede beide waren die 1.GK ?
7.Grenzkp. Wootz ü. Lenzen - Neubau 12.1967 ( Wo war das andere Objekt?)
I.Grenzbataillon Haar = I.Grenzbataillon Neuhaus *
AbKp Wilkendorf* wo ist das?
Grenzkp. Rüterberg war die 5./6.GK, aber wo stand diese?
Grenzkp. Wustrow war die 7./9.GK - Standort?

Vielleicht hat jemand dazu Antworten von den älteren Kameraden. Danke


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2015 14:31
#2
avatar

Ich kenne es ja nicht anders:

I.GB Haar 1961-1971 GR-8
"neue" Objekt Haar wurde im April 1966 übergeben!
Struktur Änderung gab es aber doch erst 4.1971!


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2015 15:19 (zuletzt bearbeitet: 08.04.2015 15:22)
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

gelöscht - es ging um Gothmann.


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2015 16:27
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Grenzkp. Wustrow war die 7./9.GK - Standort?
Was willst Du noch Wissen? wenn es geht auch per PN


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2015 18:47
#5
avatar

Zitat von Vierkrug im Beitrag #3
gelöscht - es ging um Gothmann.



Waskennst du zu dieser GK?Danke


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 13:20 (zuletzt bearbeitet: 09.04.2015 14:37)
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Eine Bemerkung zur Struktur des aufgelösten 7. GR Wittenburg.
@lutz1961- Du hast im dazugehörigem Thread unter dem II.GB Schwartow/Boizenburg den Standort der 9.GK mit Horst OT Vierkrug benannt. Vierkrug ist richtig, aber nicht Ortsteil. Es hat nie einen Ortsteil Vierkrug gegeben. Als Vierkrug wird die Gegend zwischen Vier und Horst bezeichnet. Die Grenzkompanie lag im Waldstück ungefähr in Höhe der Postmeilensäule B 5 zwischen Horst und Vier (von Horst aus auf der linken Seite).

Zu Gothmann und Bleckede. In Bleckede kann keine Grenzkompanie der Grenztruppen der DDR gelegen haben, da Bleckede auf der BRD-Seite/Niedersachsen liegt. Vermutlich meintest Du Neu Bleckede
Bei Gothmann war ich mir gestern nicht ganz sicher und habe deshalb heute mit einem ehemaligem KC, wie auch einem ehemaligem GAKL des 7.GR und auch mit einem ehemaligem Mitschüler, der noch heute in Gothmann wohnt telefoniert. Die Aussage von ihnen war, in Gothmann gab es keine GK. Wo sollte die sich auch befunden haben ? Ich kannte Gothmann persönlich sehr gut, bis ich 1974 nach Berlin ging. Habe noch einmal in alle Richtungen recherchiert, u.a. die Zufahrten von Boizenburg-Stadt (von der Markttorstraße über An der Sude), von Bahlen (am Bollenberg und den Rötkuhlen vorbei) usw., da war nichts.
Die Grenzposten, die von Gothmann aus an die Elbe wollten, mußten zu meiner Zeit auch erst mit der Motorfähre über die Sude - war u.a. ein begehrter Angelplatz (Alander und Aal). Ich bin gerne bereit beim nächstem Boizenburg-Tripp noch einmal vor Ort zu recherchieren. Aber das wird erst im Mai der Fall sein. Dann kann ich auch noch ein Foto von der Einfahrt zur ehemaligen 9. GK Vierkrug erstellen.
Hier noch ein Link zur Lage von Gothmann (rote Fläche)

https://www.google.de/maps/place/Gothman...a212048e00c1020

Vierkrug

So, nun folge ich dem @der alte Grenzgänger in die Spur.


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 14:18
#7
avatar

Rechtherzlichen Danke für deine Erläuterung zu der Aufstellung, Zeitzeugen sind immer noch die besten fehler Finder.


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2018 05:47
#8
avatar

1.Grenzkompanie Gothmann, ü. Boizenburg (Elbe) -> diese wird im GR-8 geführt...ab dem 01.04.1962 bis ? 1970


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2018 17:39
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Also gegeben hat es die GK Gothmann....bei einer Flucht von sieben Werftarbeiternam 20.01.1963 wurde H. Breuer erschossen und zwei seiner Begleiter festgenommen und zu dieser Kompanie verbracht. Die anderen gelang die Flucht.


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2018 18:25
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Hier gibt es die Truppengeschichte GR8 ( Autor: Major Nehrenberg ) zu kaufen..erschienen 1989....

https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Ma...d/A02bo1bP01ZZd


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2018 00:11 (zuletzt bearbeitet: 04.03.2018 01:22)
#11
avatar

Suche diesen Standort: Grenzkompanie: Höhe der Postmeilensäule B 5 zwischen Horst und Vier - Wo steht diese Säule, google kann nicht helfen! Danke


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2018 12:34
#12
avatar

Zitat von lutz1961 im Beitrag #8
1.Grenzkompanie Gothmann, ü. Boizenburg (Elbe) -> diese wird im GR-8 geführt...ab dem 01.04.1962 bis ? 1970


1. GK Gothmann im I. GB Haar ab Herbst 1963.
Nach Umstrukturierung der Reserve-GK.


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2018 14:29
#13
avatar

Erst mal, Danke 🙏
Das GR–8 ist zum 01.04.1962 aufgestellt (nach vorliegenden Unterlagen Forschungsamt).
Mit deiner Information gab es dann ab 10/1963 die neue Struktur ohne RGK.
Kannst Du aus deinen Unterlagen, die Struktur 4.1970 mal überlesen und Bitte sagen, ob die 6.GK Dömitz im Objekt Kaserne Dömitz war (Schule); oder im späteren Objekt der 9.GK Dömitz (Friedensstraße).
Danke für deine Hilfe.


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2018 16:58 (zuletzt bearbeitet: 04.03.2018 19:09)
avatar  winne
#14
avatar

hallo Thomas (lutz1961), wenn Du ein gutes Handy, oder jemand der eins hat, habt, da giebt es eine App, die heißt -- soviet military maps -- , diese App geht aber nur bei Androit, ist kostenlos und die könnt ihr aufs Handy laden, -- dort findest Du (Ihr) den alten Grenzverlauf der DDR und auch Nummern von Grenzsäulen, versucht es einfach mal

hier mal ein Ausschnitt

Gruß Winne


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2018 20:47 (zuletzt bearbeitet: 04.03.2018 22:03)
avatar  mibau83
#15
avatar

ich denke schon das thomas die app kennt winne.

bringt ihn aber auf seiner suche zu infos über die ehem. gk gothmann nicht weiter.

gruß m.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!