Der kalte Krieg

  • Seite 4 von 6
24.02.2015 20:02 (zuletzt bearbeitet: 24.02.2015 20:03)
avatar  ( gelöscht )
#46
avatar
( gelöscht )

Ist klar, sogar direkt vom Bundestag reicht immer noch nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:06 (zuletzt bearbeitet: 24.02.2015 20:08)
avatar  ( gelöscht )
#47
avatar
( gelöscht )

@ Harzwanderer: Glaubst du wirklich, dass in öffentlich zugänglichen BT-Drucksachen alles drin steht, was die Dienste über ASG wussten/wissen?!?



Korrektur: Adressat der Frage


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:07
avatar  Alfred
#48
avatar

Zitat von 02_24 im Beitrag #47
Glaubst du wirklich, dass in öffentlich zugänglichen BT-Drucksachen alles drin steht, was die Dienste über ASG wussten/wissen?!?



Wahrscheinlich !


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:08
avatar  ( gelöscht )
#49
avatar
( gelöscht )

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #46
Ist klar, sogar direkt vom Bundestag reicht immer noch nicht.


Nein, weil im diesem Dokument falsche Aussagen sind. U.a. auf der Seite 463. Im SV-Ausweis war niemals die Tätigkeit als OibE des MfS mit entsprechenden Verdienstangaben vermerkt, sondern die Tätigkeit, die man ausübte. Ansonsten mal in der OibE-Ordnung nachlesen, wie die Handhabung war.

Vierkrug


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:08
avatar  ( gelöscht )
#50
avatar
( gelöscht )

Hat das jemand behauptet? Was soll dieser Kindergarten?
Im Schalck-Untersuchungsausschuss gibt es jedenfalls richtig gute, öffentliche Akten zu dem Thema. Besser als alles, was die angeblichen Ex-Insider und Besserwisser hier im Forum absondern.


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:11
avatar  ( gelöscht )
#51
avatar
( gelöscht )

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #50
Hat das jemand behauptet? Was soll dieser Kindergarten?
Im Schalck-Untersuchungsausschuss gibt es jedenfalls richtig gute, öffentliche Akten zu dem Thema. Besser als alles, was die angeblichen Ex-Insider und Besserwisser hier im Forum absondern.


Danke für das "jünger machen" ;-) ..... Du hast doch implementiert, dass die BT-Drucksache "ausreichend" seien soll......und ich hab eben an dieser, Deiner Meinung meine Zweifel geäußert.......


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:13
avatar  ( gelöscht )
#52
avatar
( gelöscht )

Man sieht, dass es einen Deal gab.


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:18 (zuletzt bearbeitet: 24.02.2015 20:19)
avatar  Alfred
#53
avatar

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #50
Hat das jemand behauptet? Was soll dieser Kindergarten?
Im Schalck-Untersuchungsausschuss gibt es jedenfalls richtig gute, öffentliche Akten zu dem Thema. Besser als alles, was die angeblichen Ex-Insider und Besserwisser hier im Forum absondern.


Es schreibt doch niemand, dass dies uninteressant ist. Aber es sind eben auch nicht die Unterlagen vom BND.Übrigens, hier sind einige die KoKo und Schalck nicht nur von Bildern kennen.


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:19
avatar  ( gelöscht )
#54
avatar
( gelöscht )

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #52
Man sieht, dass es einen Deal gab.


Wird wohl nicht der einzige Deal gewesen sein. Warum wehren sich wohl damalige Entscheidungsträger der westlichen Seite so vehement gegen die Veröffentlichungen aus "ihren Stasiakten"?

Vierkrug


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:19 (zuletzt bearbeitet: 24.02.2015 20:20)
avatar  ( gelöscht )
#55
avatar
( gelöscht )

Zitat
Es schreibt doch niemand, dass dies uninteressant ist. Aber es sind eben auch nicht die Unterlagen vom BND.Übrigens, hier sind einige die KoKo und Schalck nicht nur von Bildern kennen.



Auch das hatte niemand behauptet. Das habt "ihr" nur gefordert.
Leg mal los, wenn Du Details kennst.


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:21
avatar  ( gelöscht )
#56
avatar
( gelöscht )

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #55
Auch das hatte niemand behauptet. Das habt "ihr" nur gefordert.


Wer ist "ihr" ???


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:21
avatar  ( gelöscht )
#57
avatar
( gelöscht )

Die Genossen, die sich jetzt genau angesprochen fühlen.


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:23
avatar  ( gelöscht )
#58
avatar
( gelöscht )

Das Stöckchen läßt grüßen.


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:27
avatar  ( gelöscht )
#59
avatar
( gelöscht )

Soll jetzt was bedeuten?


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2015 20:45
avatar  ( gelöscht )
#60
avatar
( gelöscht )

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #59
Soll jetzt was bedeuten?


Pourtant, tu es le maître des interprétations.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!